Xiaomi Mi 4 enthüllt mit Top-End-Spezifikationen, Mi Band Smartband Begleiter

Werbung

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi rüstet sein Flaggschiff-Mobilteil mit schnelleren Interna und einem passwortgeschützten Wearable auf

Sie kennen vielleicht nicht Xiaomi, den chinesischen Smartphone-Hersteller, der mit seinen erschwinglichen Mobiltelefonen außerhalb Asiens immer mehr Fuß fasst, aber es ist ein Name, von dem Sie in Zukunft mit ziemlicher Sicherheit viel hören werden - er hat über 26 Millionen Telefone verkauft In den vergangenen sechs Monaten hat das Unternehmen nun sein neuestes Flaggschiff angekündigt - das Mi 4, ein 5-Zoll-Smartphone mit Top-End-Spezifikationen zu einem überraschend niedrigen Preis.



Bekannt gegeben gestern Abend auf dem Beamten Xiaomi Facebook-SeiteDas Mi 4 bietet alles, was wir von einem erstklassigen Smartphone im Jahr 2014 erwarten, einschließlich eines Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 801-Prozessors mit 2,5 GHz, 3 GB RAM, 16 GB oder 64 GB On-Board-Speicher und ein 5-Zoll-Full-HD-Display. Das Mobilteil ist jetzt an einen Edelstahlrahmen geklebt, was eine willkommene Verbesserung gegenüber dem Kunststoffgehäuse des letztjährigen Mi 3 darstellt, aber es sieht verdächtig ähnlich aus wie das von Apple iPhone 5s in Bezug auf das Aussehen.

Neben einer 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Telefons, die mit einem LED-Blitz gekoppelt ist, verfügt das Mi 4 auch über eine 8-Megapixel-Frontkamera für klarere Selfie-Fotos und Videochats. Rein pixelig gibt es kein anderes Smartphone mit einer derart hochwertigen Frontkamera. 802.11ac Wi-Fi und ein 4G LTE-Modem sorgen für die Konnektivität, ein IR-Blaster ermöglicht die Steuerung eines Fernseh- oder Heimkinosystems, und der 3.080-mAh-Akku sollte genügend Strom liefern, um das Telefon den ganzen Tag über am Laufen zu halten.





Kunden können ihr Mobilteil mit einer Reihe von abnehmbaren Rückseitenabdeckungen anpassen. Xiaomi hat bereits Metall-, Holz-, Leder-, Stoff-, Bambus- und Steintexturen enthüllt, weitere werden wahrscheinlich in Zukunft folgen. Das Unternehmen hat auch Android 4.4 KitKat mit seiner MIUI-Oberfläche angepasst, die dem Betriebssystem von Google ein völlig anderes Gefühl verleiht als dem von Standard-Android.

Xiaomi enthüllte auch das Mi Band, sein erstes Stück tragbarer Technologie, das deine täglichen Schrittzahlen und dein Schlafmuster aufzeichnet. Sie hält mit einer Ladung bis zu 30 Tage lang an und fungiert in Verbindung mit einem Mi 4-Mobilteil auch als Sicherheitsband. Wenn Sie sich in der Nähe befinden, müssen Sie kein Passwort oder keine PIN eingeben, um Ihr Mobilteil zu entsperren, da das Band den Sperrbildschirm automatisch umgeht. Ohne Bildschirm ist es auch unglaublich günstig - Xiaomi geht davon aus, dass es im Laufe dieses Jahres 79 CN ¥ kosten wird, was hier in Großbritannien weniger als 10 £ bedeutet.



Laut Xiaomi wird der Mi 4 in China ab 1.999 CNY für die 16-GB-Version oder 2.499 CNY für das 64-GB-Modell erhältlich sein. Wir warten immer noch darauf zu hören, ob Xiaomi das Mobilteil nach Großbritannien bringen wird, aber wenn dies der Fall ist, könnten wir für das 16-GB-Modell etwa 200 GBP oder für die 64-GB-Version 250 GBP in Aussicht stellen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese