Das Windows 10-Update bricht das Internet: Das neueste Rollout führt dazu, dass Netzwerkadapter ausfallen, Startmenüs abstürzen und vieles mehr

Werbung

Windows 10 KB4515384 verursacht auch Probleme mit dem Startmenü, der Windows-Suche und sogar mit dem Audio von Spielen

Siehe verwandte Microsoft zeigt versehentlich ein neu aussehendes Startmenü an Sofortiges Update von Windows 10: 800 Millionen Benutzer sind gefährdet, da Microsoft Patches veröffentlicht, um zwei kritische Sicherheitslücken zu schließen Möglicherweise können Sie Windows 10 bald aus der Cloud neu installieren Windows 10-Überprüfung (Oktober 2018-Update): Was ist neu und ist die Installation sicher?

Das neueste kumulative Update für Windows 10 führt laut einer zunehmenden Anzahl von Berichten zu einem Ausfall von Netzwerkadaptern, einer Unterbrechung des Startmenüs und einer Beeinträchtigung der Audiofunktionen.



Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, am 10. September, gab Microsoft an, dass keine Probleme mit dem Windows 10-Update KB4515384 bekannt waren. Berichte in Foren, Reddit und Windows 10's Feedback Hub haben das Unternehmen jedoch veranlasst, das zu aktualisieren Änderungsprotokoll.

Microsoft hat jetzt bestätigt, dass in KB4515384 im Startmenü von Windows 10 Fehlermeldungen angezeigt werden, darunter: 'Wir werden versuchen, diese zu beheben, wenn Sie sich das nächste Mal anmelden' und 'Kritischer Fehler - Ihr Startmenü funktioniert nicht'. Währenddessen wird durch das Problem mit der Windows-Suche jedes Mal ein leerer Bildschirm angezeigt, wenn ein Benutzer versucht, nach etwas zu suchen.





Das Unternehmen hat Berichte erhalten, wonach einige Benutzer Probleme mit dem Startmenü und der Windows-Desktopsuche haben. Derzeit wird untersucht, was schief gelaufen ist, und es wird ein Update veröffentlicht, sobald weitere Informationen verfügbar sind. Es wurde auch bestätigt, dass 'Audio in bestimmten Spielen leiser oder anders ist' nach dem Update.

Zum Zeitpunkt des Schreibens müssen die Netzwerkadapterfehler jedoch noch bestätigt werden.



Nach Berichten von Windows NeuesteHat ein Benutzer des Feedback Hub geschrieben, dass das Update einen Code 10-Fehler verursacht, wenn versucht wird, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen. Eine andere Behauptung, KB4515384, hat die Ethernet- und Wi-Fi-Adapter beschädigt. Dieses Problem betrifft anscheinend die Intel-Netzwerkhardware und wurde sowohl bei MSI- als auch bei Gigabyte-Boards beobachtet.

Die einzige garantierte Möglichkeit, dieses Netzwerkproblem derzeit zu beheben, besteht darin, das kumulative Update zu deinstallieren, bis Microsoft den Fehler bestätigt und ein weiteres Update zur Behebung des Problems herausgibt. Einige Benutzer haben es erfolgreich gelöst, indem sie den Adapter im Geräte-Manager deaktiviert und wieder aktiviert und dann das System neu gestartet haben, obwohl dies nicht für alle funktioniert.



Windows 10 KB4515384 wurde am 10. September veröffentlicht, um Sicherheitslücken in Internet Explorer, Microsoft Edge, Netzwerktechnologien und Eingabegeräten wie Maus, Tastatur oder Stift zu schließen. Es enthielt auch Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Kennwörtern, zum Speichern und Verwalten von Dateien und wurde entwickelt, um einen Fehler mit hoher CPU-Auslastung zu beheben.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese