Vodafone Smart Speed ​​6 Bewertung

Unsere Bewertung Preis bei 50 MwSt Bewertung (Umlageverfahren)

Das Smart Speed ​​6 ist nicht ohne Nachteile, aber für £ 50, es gibt einfach nichts Besseres



Werbung

Spezifikationen

Prozessor: Quad-Core 1,0 GHz MediaTek MT6735M, Bildschirmgröße: 4.5in, Bildschirmauflösung: 854 x 480, Rückfahrkamera: 5 Megapixel, Speicher (kostenlos): 8 GB (4.6GB), Drahtlose Daten: 3G, 4G, Größe: 132x65x9.9mm, Gewicht146 g Betriebssystem: Android 5.1Kaufen Sie das Vodafone Smart Speed ​​6 jetzt von Vodafone

Motorola ist vielleicht der größte Name bei preisgünstigen Smartphones, aber die Smart-Handys von Vodafone haben sich hart dagegen gewehrt. Vodafone veröffentlichte die £ 125Smart Ultra 6die £ 160 zu bekämpfen 3. Gen Moto G, Mit besseren Spezifikationen und einem größeren, Full-HD-Bildschirm. Jetzt ist es Ziel nimmt an der £ 90 2. Gen Moto E mit dem Smart Speed ​​6, der ultra-billigen Handys bei Pay as You Go einen überfälligen Schuss in den Arm verleiht.





Die Smart Speed ​​6 ist die ideale Größe für diejenigen, die nach einem kleinen, kompakten Hörer ab. Es ist schmaler und leichter zu halten als die Moto E, und es fühlt sich gut gemacht und robust in der Hand, auch wenn sein schlichtes Silber Chassis nicht genau Köpfe drehen wird. Der 4.5in Bildschirm ist ein bisschen ein Magnet für Fingerabdrücke zu.

Anzeige

Das Display selbst ist relativ anständig. Während die Niedrigen 854x480 Auflösung Desktop-basierte Web-Seiten ein wenig schwierig macht zu navigieren, ist der sRGB-Farbgenauigkeit Score von 70,9% nicht annähernd so niedrig wie einige andere sub- £ 100 Telefone ich vor kurzem getestet haben. Zum Beispiel die Samsung Galaxy Young 2, Die teurer als das Smart Speed ​​6, nur ein klägliches 58,2% geführt. Zugegeben, 70,9% immer noch nicht groß, wie das starke Gelb und Blau, und schwach Rot und Grün, dazu geführt, dass oft Bilder sehen ganz und schmuddelig kühlen. Ebenso mit einer Spitzenhelligkeit von nur 335.25cd / m2, fand ich es ziemlich schwierig, den Bildschirm deutlich bei strahlendem Sonnenschein zu sehen.



Doch für £ 50, es ist wirklich nicht so schlimm, und der Bildschirm des Blickwinkel ist tatsächlich viel breiter als der Junge 2, wie ich in der Lage war, den Bildschirm deutlich von einer viel größeren Vielfalt von schrägen Winkeln zu sehen, als ich jemals mit zu erreichen hoffen konnte, das jungen 2. die Smart Speed ​​6 hat auch einen guten Schwarzwert von 0.32cd / m2, und sein Kontrastverhältnis von 1.035: 1 ist es mit Ihrem typischen Budget-Smartphone. Für mich hat das Moto E mit seinen kräftigeren, helleren Farben immer noch die Nase vorn, aber das Smart Speed ​​6 legt die Messlatte für andere 50-Pfund-Smartphones höher.

Leistung und Akkulaufzeit

Das Smart Speed ​​6 Puts auf einen anständigen Kampf gegen die Moto E, wenn es um Leistung geht. Sein Quad-Core-MediaTek MT6735M Prozessor kann mit einer langsameren 1GHz Taktfrequenz im Vergleich zum Moto E der 1,2-GHz-Snapdragon 410, aber es war nicht weit dahinter in unseren Benchmark-Ergebnissen führen. In Geekbench 3 schaffte der Smart Speed ​​6 im Single-Core-Test 457 und im Multicore 1.292, wobei letzterer nur 100 hinter dem Moto E liegt.



Im täglichen Gebrauch lief die Smart Speed ​​6 seine Lager Android-Version 5.1 reibungslos und Apps geladen genauso schnell wie die auf der Moto E. Einfachen 2D-Spiele auch völlig in Ordnung, auf dem Smart Speed ​​6 liefen, wie ich in der Lage war, Spiele wie Threes spielen! und Alphabear ohne Probleme. Es wird kämpfen mit komplexeren Spielen wie Hearthstone, aber, und Noten von nur 342 Rahmen (oder 5.5fps) in der GFX-Bank Bildschirm Manhattan Test und 1.4fps oder 84 Frames in dem Off-Screen-Test bedeutet es nicht ausgeschnitten für anspruchsvolle 3D-Titel.

Das Surfen im Internet sollte jedoch kein allzu großes Problem darstellen, da es mit den meisten Websites, die ich besuchte, gut zurechtkam. The Guardian könnte etwas Stopp-Start in Zeiten, vor allem, wenn die Seiten waren Laden, aber ansonsten war Scrollen einigermaßen glatt und problemlos.

Ebenso war die Smart Speed ​​6 der Akkulaufzeit ausgezeichnet. Obwohl ich nur einen 1.780-mAh-Akku besaß, schaffte ich es in unserem Dauervideowiedergabetest mit einer Bildschirmhelligkeit von 170 cd / m2, beeindruckende 10 h 51 m.

Lager

Das Smart Speed ​​6 ist nicht ohne Probleme, obwohl, wie das 8 GB Speicherkapazität nur Sie mit 4.6GB Nutzfläche läßt. Das bedeutet, dass jeder, der eine Menge von Anwendungen herunterladen will, wird wahrscheinlich in einer microSD-Karte investieren müssen, die sich unterhalb der Rückseite zugegriffen werden kann.

Kamera

Die hintere 5-Megapixel-Kamera ist nicht besonders hervorzuheben, da die Steuerung des Touch-Fokus dazu führen kann, dass Fotos sehr verschwommen und verschmiert aussehen. Infolgedessen fehlten alle meine Fotos im Detail und die Umrisse der Objekte waren sehr weich und verschwommen. Wenig überraschend, sah Innenaufnahmen noch schlimmer, als auch helle Lichtverhältnisse viel Lärm und körnig Artefakte erzeugt.

^ Farben sehen gut aus, aber Details fehlen fast vollständig, insbesondere was das Fell unseres Teddybären betrifft

Fazit

Abgesehen von Kamera- und Speicherproblemen ist das Vodafone Smart Speed ​​6 ein hochqualifiziertes Smartphone für nur 50 GBP. Es setzt die schreckliche £ 70 Samsung Galaxy Young 2 zuschanden in jeder Kategorie und seine gute Leistung und Akkulaufzeit machen ein überzeugendes Argument gegen die 90 £ 2nd Gen Moto E. Ich würde sagen, die Moto E Vorgesetzter Bildschirm und geringfügig bessere Kamera sind wahrscheinlich lohnt sich die extra £ 40, aber wenn Sie absolut nicht mehr als £ 50 auf dem Smartphone ausgeben wollen und nichts dagegen haben, Vodafone im Prozess verbinden, ist die Smart Speed ​​6 mit Abstand das beste Smartphone in seiner Preisklasse.Kaufen Sie das Vodafone Smart Speed ​​6 jetzt von Vodafone

Hardware
ProzessorQuad-Core 1,0 GHz MediaTek MT6735M
RAM1 GB
Bildschirmgröße4.5in
Bildschirmauflösung854 x 480
BildschirmtypLCD
Vordere Kamera2 Megapixel
Rückfahrkamera5 Megapixel
BlitzLED
Geographisches Positionierungs SystemJa
KompassJa
Speicher (kostenlos)8 GB (4,6 GB)
Speicherkartensteckplatz (mitgeliefert)microSD
Wi-Fi802.11n
Bluetooth0.0 ', 1.1]'> Bluetooth 4.0
NFCNein
Drahtlose Daten3G, 4G
Größe132 x 65 x 9,9 mm
Gewicht146 g
Eigenschaften
BetriebssystemAndroid 5.1
Batteriegröße1,780mAh
Informationen kaufen
GarantieEin Jahr RTB
Preis SIM-frei (inkl. MwSt.)0 ', 1]'> N / A
Preis bei Vertragsabschluss (inkl. MwSt.)N / A
Vorauszahlungspreis (inkl. MwSt.)0 '1]'> £ 50
SIM-freier AnbieterN / A
Vertrags- / Vorauszahlungslieferantwww.shop.vodafone.co.uk
Einzelheitenwww.vodafone.co.uk
ArtikelcodeVodafone VF-795
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese