Viewsonic V3D231 Bewertung

Bild 1 von 3



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 230 inkl. MwSt

Die V3D231 bietet einfach einzurichtendes 3D zu angemessenen Kosten, aber die Bildqualität ist nicht spektakulär

Werbung

Spezifikationen

23 Zoll Bildschirmgröße, 1.920 x 1.080 Auflösung, DVI: ja, VGA: ja, HDMI:





http://de.insight.com

Der V3D231 von Viewsonic ist ein 23-Zoll-Full-HD-Monitor mit einem TN-Panel und passivem 3D-Bild. Sie benötigen also keine sperrigen Brillen mit aktivem Verschluss, um 3D-Bilder anzuzeigen. Stattdessen wird es mit einer polarisierten Brille und Clip-Ons für Brillenträger geliefert. Abgesehen von seinen 3D-Fähigkeiten ist der V3D231 ein relativ normaler 23-Zoll-Monitor mit einer Auswahl an VGA-, DVI- oder HDMI-Eingängen, einem festen Ständer und zwei dünnen Lautsprechern.

In den meisten Fällen ist das Ansehen von Filmen oder Spielen in 3D schmerzlos, obwohl Viewsonic Sie schlecht bei der Einrichtung unterstützt. Der wichtigste Teil ist die Installation der TriDef-Software, die auf der CD enthalten ist. Die Hilfeseite, die beim ersten Einlegen der CD angezeigt wird, erwähnt sie jedoch nicht und ist überhaupt nicht im Handbuch enthalten. Mit TriDef können Sie Fotos anzeigen und Spiele in 3D spielen, unabhängig davon, ob Sie über eine AMD- oder eine Nvidia-Grafikkarte verfügen.



Wenn Sie TriDef ausführen, wird zunächst ein Testbildschirm angezeigt, auf dem Sie den Monitor neigen können, um den besten 3D-Effekt zu erzielen. Leider hat die V3D231 schlechte vertikale Betrachtungswinkel - das Bild verliert an Kontrast und Farbgenauigkeit, wenn es aus einem zu scharfen Winkel betrachtet wird. Der 3D-Effekt hängt auch stark von der Ansicht aus einem bestimmten Winkel ab. Daher sollten Sie als Erstes die richtige Neigung des Bildschirms festlegen.

Sobald der Winkel stimmt, ist es ein Kinderspiel, einen 3D-Blu-ray-Film von einem Blu-ray-Player anzusehen. Sie müssen nur die Option auswählen, um die 3D-Version anzuzeigen, wenn Sie den Film starten, und der Monitor wechselt automatisch zu 3D. Das Betrachten von 3D-Filmen auf einem PC-Monitor dieser Größe ist nicht ideal, da 3D viel eindringlicher ist, wenn der Film Ihre Sicht erfüllt. Bei der Verwendung des Monitors ist ein gewisses Übersprechen aufgetreten, bei dem ein Auge das Bild des anderen Auges sieht und zu einem Geisterbildeffekt führt, insbesondere, wenn der Bildschirmwinkel nicht richtig eingestellt war.



Die Einrichtung von Spielen erfordert etwas mehr Arbeit. TriDef kann Ihren PC nach Spielen durchsuchen, aber als wir diese Funktion verwendeten, fand es nur unsere Kopie von Deus Ex: Human Revolution und nicht unsere anderen Steam-Spiele. Sie können ein Spiel manuell hinzufügen, und es gibt vorgefertigte Profile für eine Vielzahl von Titeln. Es ist jedoch nicht alles glattes Segeln; Beim Versuch, Deus Ex auszuführen, stürzte unser PC auf einem blauen Bildschirm ab.

Wir hatten mehr Glück mit Eve Online und Call of Duty 4, die beide auf der TriDef-Website als unterstützt aufgeführt sind. In Eve bildeten das Chat-, das NeoCon- und das Übersichtsfenster eine Vordergrundebene, während der Raum eine flache Kulisse darstellte. Nur wenn Schiffe und Stationen auf dem Bildschirm sichtbar sind, haben wir ein Gefühl von Tiefe erhalten, aber Übersichts-Icons im Raum werden in der Vordergrundebene gerendert, wodurch der 3D-Effekt auf die Objekte, die sie darstellen, beeinträchtigt wird. In Call of Duty 4 war der 3D-Effekt weitaus überzeugender, da immer engere Räume und mehr Objekte gleichzeitig auf dem Bildschirm zu sehen waren.

Im Gegensatz zu Aktiv-Shutter-Brillen waren die polarisierten Brillen leicht zu tragen und belasteten unsere Augen nicht so sehr. Sie sind auch viel billiger zu ersetzen, da sie jeweils nur ein paar Pfund wiegen, sodass Sie für jedes Familienmitglied ein Paar kaufen können, ohne zu viel Geld auszugeben.

Als Monitor ist der V3D231 jedoch nicht so beeindruckend. Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist gleichmäßig und hell, der Kontrast ist jedoch nicht besonders gut und es fällt einiges an Licht durch. Die Farben sind natürlich, aber verwaschen, insbesondere im Vergleich zu einigen VA- und IPS-Panels, die wir in letzter Zeit gesehen haben. Wenn Sie sich für 3D interessieren, aber nicht viel ausgeben möchten, bietet die V3D231 ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Benutzerfreundlichkeit, Kosten und Bildqualität. Wenn Sie jedoch nach einem anständigen 23-Zoll-Monitor suchen, ist der LG IPS235V hat eine bessere Bildqualität von seinem IPS-Panel und kostet fast 100 Pfund weniger.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung***

Körperlich

Sichtbare Größe23 in
Native Auflösung1.920 x 1.080
Kontrastverhältnis1.000: 1 (20.000.000: 1 dynamisch)
Helligkeit250 cd / m²
Horizontaler Betrachtungswinkel170 °
Vertikaler Betrachtungswinkel160 °
Reaktionszeit2ms
Art der Antwortzeitgrau zu grau
Bildschirmtiefe40mm
Basis (BxT)239 x 190 mm
Bildschirmhöhe82mm

Eigenschaften

Mode-Porträtnein
Option zur WandmontageJa
Höhenverstellbarnein
Interne Lautsprecherja (2x 2W)
Abnehmbare KabelJa
USB-Hubkeiner
Integriertes NetzteilJa
Kensington-SchlossfahneJa
Extras anzeigenpolarisierte Gläser, polarisierte Aufsteckgläser
VGA-EingangJa
DVI-EingangJa
S-Videoeingangnein
Komponenteneingangnein
Zusammengesetzte Eingabenein
HDCP-UnterstützungJa
Audioeingänge3,5 mm Line-In

Umwelt

Leistungsaufnahme Standby1W
Leistungsaufnahme ein38W

Informationen kaufen

Preis£ 230
Lieferanthttp://de.insight.com
Einzelheitenwww.viewsoniceurope.com
Garantiedrei Jahre vor Ort
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese