Die SMS, mit der iPhones ausgeschaltet werden können

Werbung

Durch bösartige Kurzmitteilungen werden iPhones ausgeschaltet und Personen aus ihren Mitteilungen ausgeschlossen

Ein schwerwiegender Fehler in iOS besteht darin, dass Prankster die iPhones anderer Leute zum Absturz bringen können, indem sie ihnen einfach eine Textnachricht senden. Benutzer, die die Nachricht erhalten, werden möglicherweise von ihrer Nachrichten-App gesperrt oder das Telefon wird beim Empfang des Textes automatisch ausgeschaltet.



Expert Reviews veröffentlicht die beleidigende Nachricht nicht im Klartext, um zu verhindern, dass andere Personen sie kopieren und böswillig verwenden. Die Nachricht wird jedoch in der folgenden Grafik dargestellt und über soziale Medien weit verbreitet:

Expert Reviews konnte den Fehler selbst nicht replizieren. Mehrere seriöse Fachpublikationen haben jedoch bestätigt, dass die schädliche Textnachricht wirksam ist, einschließlich Der Rand und Mac Gerüchte. Twitter ist auch voll von Nutzern, die sich beschweren, dass sie die beleidigende Nachricht erhalten haben.





Die böswillige Nachricht ist Berichten zufolge wirksam, wenn sie von Android- und Windows Phone-Mobilteilen sowie von anderen iPhones gesendet wird. Absender der Nachricht können das Mobilteil des Opfers entsperren, indem sie ihm einfach eine weitere Textnachricht senden. Dies hängt jedoch natürlich vom guten Willen des Absenders ab. Wenn Sie sich eine SMS von einem anderen Gerät aus senden oder Siri auffordern, eine Nachricht an mich selbst zu senden, wird der Fehler möglicherweise ebenfalls behoben.

Finden Sie heraus, was in iOS 9 kommt



Berichten zufolge können Opfer die bösartige Nachricht auch löschen, indem sie auf den anstößigen Text über den iMessage-Dienst auf Macs antworten. Dies funktioniert jedoch nur, wenn die Nachricht zunächst über iMessage gesendet wurde. Auch wird nicht jeder iPhone-Benutzer Zugriff auf einen Mac haben.

Eine einfachere Lösung besteht darin, in die Einstellungen-App zu wechseln, auf Benachrichtigungen und dann auf Nachrichten zu tippen und den Schieberegler mit der Aufschrift 'Auf Sperrbildschirm anzeigen' auszuschalten. Sie möchten auch 'Keine' in der Einstellung 'Benachrichtigungsstil beim Entsperren' auswählen - danke TechRadar.



Apple hat den Fehler noch nicht kommentiert, aber Berichten zufolge ist das Unternehmen über das Problem informiert und arbeitet an einer Lösung.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese