Sony Xperia Z3 Compact

Bild 1 von 10



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 348 inkl. MwSt

Mit seiner unglaublichen Akkulaufzeit und Leistung bringt das Sony Xperia Z3 Compact Flaggschiff-Funktionen zu einem günstigen Preis auf ein kleineres Mobilteil

Werbung

Das Sony Xperia Compact Z3 war zu seiner Zeit ein großartiges kleines Telefon. Das kleine 4,6-Zoll-Smartphone wurde im Jahr 2014 veröffentlicht und brachte Flaggschiff-Spezifikationen auf ein kleines Gerät mit Formfaktor. Es wurde inzwischen eingestellt, aber zum Glück werden diejenigen, die ein Fan des kleinen Geräts waren, erfreut sein zu wissen, dass die XZ1 Compact ist ein neueres, besseres und leichter verfügbares Gerät.





Wenn Sie immer noch an dem älteren Xperia Z3 Compact interessiert sind, lesen Sie unseren Testbericht weiter unten.

NÄCHSTES LESEN:Sony Xperia XZ1 Compact Test: Größe spielt keine Rolle und der Preis sinkt



Sony Xperia Z3 Compact Test: Design

Der 4,6-Zoll-Z3-Compact ist mit 8,6 mm relativ dick und deutlich kantiger als sein großer Bruder, der Xperia Z3. Es hat immer noch Sonys neue Nylonecken, um einen kurzen Sturz zu überstehen, aber der Rahmen besteht jetzt aus einem leicht perlmuttfarbenen, gummierten Kunststoff, und oben und unten am Telefon verläuft ein zusätzlicher Rand, der an die beiden Fronten aus gehärtetem Glas anschließt und Rückwände.

Wie beim Z3 kann sich die Glasrückseite manchmal etwas rutschig anfühlen. Dies ist jedoch weniger problematisch, wenn das Telefon aufgrund seiner Größe so viel leichter mit einer Hand zu greifen ist. Ich bin auch ein großer Fan des neuen Rahmens, da er nicht nur gut aussieht und angenehm zu halten ist, sondern auch ein bisschen Persönlichkeit verleiht, um ihn von anderen mittelgroßen Mobilteilen zu unterscheiden.



Sony Xperia Z3 Compact Test: Anzeige

Das 4,6-Zoll-Display des Z3 Compact bietet nicht die Full-HD-Auflösung seines großen Bruders, aber das 1.280 x 720-Display bietet mehr als genug Auflösung für ein Display dieser Größe. Mit einer Pixeldichte von 319 ppi (Pixel pro Zoll) befindet sich das Z3 Compact in Bezug auf die Bildschärfe direkt unter dem iPhone 6, und in der von Sony modifizierten Version von konnte ich keine Anzeichen für gezackten Text oder pixellierte App-Symbole erkennen Android 4.4.4.

Die Farbgenauigkeit des Bildschirms war ebenfalls ausgezeichnet, da der Farbkalibrator zeigte, dass 96,7 Prozent des sRGB-Farbumfangs angezeigt wurden. Das ist genau das, was ich von einem guten IPS-Panel erwarten würde. Die hohe Helligkeit des Bildschirms von 482,58 cd / m2 verhalf den Farben zu mehr Durchschlagskraft. Es ist eine Schande, dass es nicht ganz mit dem Sony-Anspruch von 600 cd / m2 wie dem Z3 mithalten kann, aber es ist immer noch deutlich heller als andere Mini-Mobilteile wie das Samsung Galaxy S5 Mini und HTC One Mini 2 und ich hatte auch kein problem mit dem telefon draußen.

^ Das Xperia Z3 Compact ist in Weiß, Schwarz, Rot und Türkis erhältlich

Eine geringere Helligkeit hat jedoch einige Vorteile, nämlich dass der Bildschirm tiefere, farbintensivere Schwarztöne erzeugt. Beim Z3 Compact habe ich einen Schwarzwert von 0,37 cd / m2 gemessen, der deutlich dunkler war als beim Z3. Es ist weit entfernt von den absoluten Pechschwarzen, die Sie zum Beispiel auf dem AMOLED-Display des S5 Mini finden, aber für ein IPS-Panel ist es immer noch ziemlich gut.

Der Kontrast war mit 1.280: 1 ebenfalls großartig. Dies ist tatsächlich ein Bruchteil höher als beim Z3, aber beide Handys zeigten in allen meinen Testbildern ein hohes Maß an Detailgenauigkeit. Die Blickwinkel des Z3 Compact waren ebenfalls hervorragend, da wir den Bildschirm auch aus den spitzesten Winkeln klar sehen konnten, beispielsweise wenn ich ihn auf meinen Schreibtisch legte oder von der Seite betrachtete.

Sony Xperia Z3 Compact Test: Leistung

Unter dem Bildschirm hebt sich das Z3 Compact jedoch deutlich von anderen Mini-Mobilteilen ab, da Sony den gleichen 2,5-GHz-Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 sowohl für das Z3 als auch für das Z3 Compact verwendet. Dies ist für diese Art von Mobilteilen ungewöhnlich, da das Z3 Compact im Wesentlichen mit dem Z3 und seiner Hauptkonkurrenz, wie dem Z3, auf Augenhöhe ist Samsung Galaxy S5 und LG G3Damit ist es mit Abstand eines der leistungsstärksten Telefone, die Sie für unter 350 GBP kaufen können.

Dies macht den Z3 Compact umso eindrucksvoller, als seine tägliche Leistung fast alles andere in seiner Preisklasse aus dem Wasser bläst. Im SunSpider-JavaScript-Benchmark wird beispielsweise nur das Nexus 5 konnte den Wert des Z3 Compact von 826ms übertreffen. Andere Mobilteile, wie das HTC One Mini 2, das Samsung Galaxy S5 Mini und sogar das aktuelle Modell des Motorola Moto X alles endete um die 1.100ms-Marke.

Siehe verwandte Sony Xperia Z5 Compact Test: Ein Jahr später Moto G4 2016 Test: Eines der besten Budget-Smartphones des Jahres 2017

Infolgedessen fühlte sich das Surfen im Internet auf dem Z3 Compact viel flüssiger an, und ich konnte mit nur minimalen Anzeichen von Ruckeln auf mit Bildern beladenen Desktopseiten zoomen und diese schwenken. Ebenso hat sich Android 4.4.4 auf einem Mid-Tier-Telefon noch nie so reaktionsschnell angefühlt. Die Menüs und die App-Leiste wurden ohne Anzeichen von Verzögerung komprimiert, und der schimmernde, wirbelnde Bandhintergrund von Sony sieht beim Streichen zwischen den Startbildschirmen großartig aus.

Ein Prozessor der Spitzenklasse bedeutet auch Grafikleistung in höchster Qualität, und der Z3 Compact hat sowohl die 3DMark Ice Storm- als auch die Ice Storm Extreme-Tests wie der Z3 bestens bewältigt. Ice Storm Unlimited stellte auch keine Bedrohung dar, da es beeindruckende 18.230 (oder 77,7 fps) erreichte, sodass selbst die anspruchsvollsten Spiele und Apps mit vollen 60 fps laufen sollten. Spiele, die ihre Grafiken automatisch anpassen, sollten auch immer gut aussehen, da das Z3 Compact Epic Citadel mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 54,4 fps in Einstellungen mit extrem hoher Qualität ausführen konnte.

^ Das GCM10 Game Control Mount ist separat erhältlich und verwandelt Ihr Xperia Z3 Compact in einen tragbaren Bildschirm für Ihre PS4

Dies wäre eine hervorragende Punktzahl für jedes Flaggschiff, aber das Spielepotenzial des Z3 Compact geht noch einen Schritt weiter PS4 Remote Play Support, auf den über die normale PlayStation-App zugegriffen werden kann, die auf jedem Mobilteil vorinstalliert ist. Es ist ein geniales Tool, mit dem Sie das Telefon als Remote-Bildschirm für Ihre PS4 über Ihr Heimnetzwerk verwenden und Ihre PS4 in eine tragbare Spielekonsole verwandeln können. Ich bin mir nicht sicher, ob das kleine Display des Z3 Compact dafür genauso geeignet ist wie das größere Z3.

Sony Xperia Z3 Compact Test: Android 6.0 Marshmallow

Das Xperia Z3 Compact wird weiterhin mit Android 4.4 Kitkat ausgeliefert, jedoch mit einem Over-the-Air-Update fürAndroid 6.0 Marshmallowist jetzt sowohl für Xperia Z3- als auch für Z3 Compact-Besitzer verfügbar. An den beiden Updates hat sich jedoch wenig geändert, da die Benutzeroberfläche von Sony in Bezug auf das Erscheinungsbild weitgehend gleich blieb.

Zu den Hauptunterschieden gehören Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, mit denen Sie durch einfaches Berühren oder Streichen interagieren oder die Sie schließen können. Sie können auch von der rechten und linken unteren Ecke des Sperrbildschirms direkt zum Telefonwähler und zur Kamera streichen. Die Benachrichtigungsleiste ist ebenfalls anpassbar, und ich freue mich, dass Sony auch mehrere Benutzerkonten unterstützt, da sich nicht alle Telefonhersteller für die Implementierung dieser Funktion entschieden haben.

Android 6 bietet außerdem eine deutlich verbesserte Kontrolle über App-Berechtigungen und eine überragende Standby-Akkulaufzeit.

Sony Xperia Z3 Compact Test: Akkulaufzeit

Mit solch einer leistungsstarken Hardware befürchtete ich, dass die Akkulaufzeit des Z3 Compact nicht die gleichen außergewöhnlichen Standards erreichen könnte, die ich auf dem Z3 gesehen habe, aber es ging sogar noch besser. In unserem Test der kontinuierlichen Videowiedergabe hielt der 2.600-mAh-Akku des Z3 Compact bei halbierter Bildschirmhelligkeit noch nie dagewesene 20 Stunden. Dies ist die längste Akkulaufzeit, die ich je bei einem Handy gesehen habe, und sie ist 90 Minuten länger als beim Z3 - wenn im Vergleich zu jedem anderen Mobilteil aus dem Jahr 2014Auch unter iOS und Windows Phone nimmt der Z3 Compact einen deutlichen Vorsprung ein. Wenn so viel Energie zur Verfügung steht, sollten leichtere Benutzer Sonys geschätzte Batterielebensdauer von zwei Tagen leicht erreichen, bevor sie sie aufladen müssen.

Dies ist für ein Mobilteil mit mittlerer Reichweite phänomenal, aber das Telefon sollte noch länger halten, wenn Sie eines der drei Energiesparprofile aktivieren. Im Batteriemodus werden mobile Daten, Bluetooth, WLAN und die automatische Synchronisierung deaktiviert, während die Ausdauer die Hardwareleistung ebenfalls einschränkt. Im Ultra-Ausdauermodus können Sie nur einige grundlegende Funktionen wie Anrufe und SMS verwenden.

Mit 16 GB Speicherplatz bietet der Z3 Compact viel Platz für Ihre Fotos und Videodateien, aber es gibt auch einen microSD-Kartensteckplatz, der Karten mit bis zu 128 GB aufnehmen kann, wenn Sie mehr Platz benötigen. Es ist unter einer der Plastikklappen versteckt, die das Telefon bis zu einer Tiefe von 1,5 m wasserdicht halten. Das Verschieben von Dateien ist dank der File Commander-App von Sony ebenfalls einfach.

Sony Xperia Z3 Compact Test: Kamera

Auf der Rückseite befindet sich der 20,7-Megapixel-1 / 2,3-Zoll-Exmor-RS-Kamerasensor von Sony. Es ist derselbe Sensor wie im Z3, und Sie können die Kamera einfach einschalten, indem Sie den entsprechenden Auslöser an der Seite des Telefons gedrückt halten. Wie bei früheren Xperia-Mobilteilen werden Bilder im Superior Auto-Modus auf 8 Megapixel fixiert. Sie müssen also auf Manuell umschalten, um Bilder mit höherer Auflösung aufzunehmen.

Im Superior Auto-Modus sahen meine Außenaufnahmen tatsächlich viel schärfer aus als die, die ich gleichzeitig mit der Z3 aufgenommen habe. Am Rand jedes Rahmens waren mehr Details zu sehen, und in Gebäuden im Hintergrund war etwas weniger Lärm zu hören. Die Farben sahen ebenfalls einen Bruchteil reicher aus und die Belichtung fühlte sich insgesamt ausgeglichener an. Es ist überraschend, dass die Kameras angeblich identisch sind.

^ Die Kamera des Xperia Z3 Compact übertrifft jedes andere Mobilteil, das wir zu diesem Preis gesehen haben

^ In allen Bereichen des Rahmens waren viele Details vorhanden, und die Farben sahen kräftig und lebendig aus

Es gab weniger Unterschiede, als ich den manuellen Modus wechselte, aber ich war trotzdem sehr zufrieden mit der Qualität der Fotos. An den Außenkanten war mehr Rauschen zu sehen, aber es gibt zahlreiche Optionen, mit denen Sie das Bild anpassen können, einschließlich ISO- und Weißabgleichsoptionen sowie eines Schiebereglers für die Belichtungskorrektur. Der Z3 Compact verfügt auch über einen HDR-Modus und verschiedene Szenenoptionen. Letztere werden jedoch ausgegraut, sobald Sie Bilder mit 20,7 Megapixeln aufnehmen.

^ Als wir in den manuellen Modus wechselten, stieg das Rauschen am Rand des Rahmens an, aber die Qualität war nicht schlechter als beim Z3

^ Trotz des zunehmenden Rauschens sahen die Farben im manuellen Modus immer noch kräftig und natürlich aus, und die Kamera bewältigte den niedrigen Sonnenschein am Nachmittag sehr gut

Sony Xperia Z3 Compact Test: Fazit

Das Sony Xperia Z3 Compact ist auch nach einigen Jahren noch ein sehr leistungsfähiges Mittelklasse-Smartphone. Es war wohl das erste 'Mini' -Handy, das der Idee, ein Flaggschiff-Erlebnis in einem kleineren Gehäuse zu bieten, wirklich gerecht wurde. Sein schneller Prozessor und die unglaubliche Akkulaufzeit machen es auch heute noch zu einem Vergnügen. Da es jedoch eingestellt wurde, werden Sie Schwierigkeiten haben, es neu zu finden. Wenn Sie nach einem brandneuen Gerät mit modernen Spezifikationen suchen, sollten Sie sich das neuere zulegen XZ1 Compact, stattdessen.

Hardware
ProzessorQuad-Core 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801
RAM2 GB
Bildschirmgröße4.6in
Bildschirmauflösung1,280 x 720
BildschirmtypIPS
Vordere Kamera2,2 Megapixel
Rückfahrkamera20,7 Megapixel
BlitzLED
Geographisches Positionierungs SystemJa
KompassJa
Lager16 GIGABYTE
Speicherkartensteckplatz (mitgeliefert)microSD
Wi-Fi802.11ac
BluetoothBluetooth 4.0
NFCJa
Drahtlose Daten3G, 4G
Größe127 x 65 x 8,6 mm
Gewicht129 g
Eigenschaften
BetriebssystemAndroid 4.4.4
Batteriegröße2.600 mAh
Informationen kaufen
GarantieEin Jahr RTB
Preis SIM-frei (inkl. MwSt.)£ 348
Preis bei Vertragsabschluss (inkl. MwSt.)Kostenlos bei einem Vertrag über £ 26,50 pro Monat
Vorauszahlungspreis (inkl. MwSt.)N / A
SIM-freier Anbieterwww.handtec.co.uk
Vertrags- / Vorauszahlungslieferantwww.carphonewarehouse.com
Einzelheitenwww.sony.co.uk
ArtikelcodeSony D5803
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese