Samsung SyncMaster P2370 Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 175 inkl. MwSt

Das P2370 ist so dünn wie ein Laufstegmodell und genauso praktisch - es hat eine anständige Bildqualität und ist zu einem wettbewerbsfähigen Preis erhältlich



Werbung

Samsungs 23-Zoll-P2370-Full-HD-Display (1.920 x 1.080) ist nur 25 mm dick - weniger als die Hälfte der Dicke vieler anderer Monitore.

Siehe verwandte Bester Monitor 2019: Die besten 1080p-, 1440p-, 4K-, 5K- und Ultrawide-Monitore, die es zu kaufen gibt, ab £ 126 Die besten Monitor-Angebote für 2020: Schnappen Sie sich einen billigen Gaming-Monitor von Acer, BenQ, Asus und mehr

Dieses schlanke Profil hat allerdings seinen Preis. Erstens gibt es keine integrierten Lautsprecher, und es gibt auch keine große Auswahl an Eingängen: Es gibt eine Steckdose und einen DVI-Anschluss auf der Rückseite, und Sie müssen auch ein sperriges externes Netzteil mitbringen. Der DVI-Anschluss ist nicht HDCP-kompatibel, sodass Sie keinen Blu-ray-Player anschließen können.





Die Basis ist durch einen dünnen, durchscheinenden Hals mit dem Monitor verbunden, und obwohl dieser zerbrechlich aussieht und ein wenig quietscht, wenn Sie den Bildschirm neigen, fühlt er sich robust an. Der Bildschirm sitzt fest in dem von Ihnen gewählten Neigungswinkel. Es gibt keine VESA-Halterung, mit der der Bildschirm an der Wand aufgehängt werden kann, um die minimalen Linien anzuzeigen, obwohl die meisten Leute dies wahrscheinlich nicht verpassen werden.

Da sich der Sockel gut 8 cm hinter dem Bildschirm befindet, kann er nicht bündig an einer Wand anliegen. Der einzige Vorteil seiner schlanken Abmessungen ist, dass es von der Seite erstaunlich dünn aussieht. Von vorne sieht es aufgebläht aus, mit einer fetten, glänzenden Lünette, die zusätzlich 5 mm durchscheinenden Kunststoff umgibt. Wir bevorzugen dünne Rahmen, mit denen Sie sich auf das konzentrieren können, was sich auf Ihrem Bildschirm befindet.



Abgesehen von der Ästhetik zeigte der P2370 in unseren Tests eine bewundernswerte Leistung und lieferte beeindruckende Bilder. Die Farben waren über das gesamte Spektrum unglaublich lebendig und sahen fantastisch aus. Der einzige kleine Nachteil ist, dass die Farben aufgrund der relativ dunklen Hintergrundbeleuchtung von 250 cd / m2 nicht so stark heraussprangen wie auf anderen Displays.

Der Kontrast war gut, aber wir konnten nicht so viele Details wie auf anderen Displays erkennen, selbst wenn der Modus für das dynamische Kontrastverhältnis aktiviert war. Samsung bietet auch 'Magic' -Modi für Farbe und Helligkeit, mit denen diese Einstellungen verbessert werden sollen. Wir stellten jedoch fest, dass sie zu scharfe, überfüllte Bilder erzeugten. Es war gut, eine Gamma-Kontrolle zu sehen, mit der wir den Kontrast und die Farbe leicht verbesserten.



Der SyncMaster P2370 sieht großartig aus und liefert eine atemberaubende Bildqualität. Aufgrund des Mangels an Eingängen bevorzugen wir den 230C1 von Philips.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung****

Körperlich

Sichtbare Größe23 in
Native Auflösung1.920 x 1.080
Kontrastverhältnis1.000: 1 (50.000: 1 dynamisch)
Helligkeit250 cd / m²
Horizontaler Betrachtungswinkel170 °
Reaktionszeit2ms
Art der Antwortzeitgrau zu grau
Bildschirmtiefe25mm
Basis (BxT)280x185mm
Bildschirmhöhe105mm

Eigenschaften

Mode-Porträtnein
Option zur Wandmontagenein
Höhenverstellbarnein
Interne Lautsprecherkeiner
Abnehmbare KabelJa
USB-Hubkeiner
Integriertes Netzteilnein
Kensington-SchlossfahneJa
Extras anzeigenkeiner
VGA-Eingangnein
DVI-EingangJa
S-Videoeingangnein
Komponenteneingangnein
Zusammengesetzte Eingabenein
HDCP-Unterstützungnein
Audioeingängekeiner

Umwelt

Leistungsaufnahme Standby1W
Leistungsaufnahme ein30W

Informationen kaufen

Preis£ 175
Lieferanthttps://www.pixmania.co.uk
Einzelheitenwww.samsung.co.uk
Garantiedrei Jahre RTB
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese