Samsung Galaxy J5

Bild 1 von 14



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 240 inkl. MwSt

Während das Galaxy S9 den Premium-Smartphone-Markt dominiert, bleibt das aktualisierte Samsung Galaxy J5 ein kostengünstiges Wunderwerk

Pros Tolle Leistung für den Preis Viel besseres Kamera-Flaggschiff-Design Nachteile Signifikante Preiserhöhung Werbung

Als ich das letzte Jahr zum ersten Mal das Exzellent bewertet habe Samsung Galaxy J5Ich nannte es ein richtiges Moto G Wettbewerber. Es war ein erstklassiges Telefon, das zu einem günstigen Preis alle richtigen Tasten bediente.





NÄCHSTES LESEN: Bestes Budget-Smartphone 2017

Seitdem ist eine ganz neue Generation von Budget-Wettbewerbern aufgetaucht, die nicht nur einander, sondern auch viel teurere Flaggschiff-Geräte herausfordern - und jetzt hat das koreanische Unternehmen mit einem neuen und verbesserten J5 zurückgeschlagen. Während Galaxy S8 und Anmerkung 8 Vielleicht sorgt das Samsung-Handy für Schlagzeilen, aber es ist auch eine gute Nachricht. Es verbessert alles, was seinen Vorgänger so großartig gemacht hat.



Samsung Galaxy J5 Test (2017): Was Sie wissen müssen

Siehe verwandte Samsung Galaxy J5 Test (2016): 2017 Modell ist da, aber ist es das Upgrade wert? Bestes Budget-Smartphone 2019: Die besten günstigen Telefone, die Sie in Großbritannien kaufen können

Das erste, was Sie mit dem neuen Samsung Galaxy J5 sehen werden, ist der super günstige Preis. Während Flaggschiffe wie das Galaxy S8 oder iPhone 7 Das Galaxy J5 ist immer noch für rund 600 Pfund erhältlich und kostet weniger als die Hälfte. Trotz des niedrigen Preises verfügt es über einen tadellosen 1,6-GHz-Exynos-7870-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB Speicher, der über microSD erweiterbar ist. Der Bildschirm ist ein 5-Zoll-720p-Super-AMOLED-Panel, und auf der Rückseite befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite ein 13-Megapixel-Selfie-Snapper.

Samsung Galaxy J5 Test (2017): Preis und Wettbewerb

Das Preisschild für das Galaxy J5 im Wert von 240 GBP macht einen großen Teil seiner Attraktivität aus - aber es ist immer noch 100 GBP teurer als die Kosten für das J5 zum Start im Vorjahr. Und wenn Sie in dieser Preisklasse einkaufen, gibt es viele Alternativen zu ähnlichen Preisen, einschließlich einiger großer Hitter.



Bild 6 von 14

Insbesondere der diesjährige J5 sieht sich einer starken Konkurrenz durch die Moto G5 Plus (£ 250), das Nokia 6 (£ 230) und unser derzeitiger amtierender Champion mit seiner ungeheuren Akkulaufzeit, Lenovo P2 (£ 200). Es gibt auch das letztjährige Galaxy J5, mit dem man für knapp 170 GBP noch zu kämpfen hat.

Beste Samsung Galaxy J5 Vertrag und SIM-freie Angebote

Samsung Galaxy J5 (2017) Bewertung: Design

Das Galaxy J5 kann an der Ästhetik nichts ändern. Auf den ersten Blick ähnelt es den alten Samsung-Handys, bis auf die Tastenbelegung und die Home-Taste in der Mitte, die jetzt als Fingerabdruckleser doppelte Aufgaben erfüllen.

Drehen Sie es jedoch um und Sie werden einige Änderungen bemerken. Samsung hat es geschafft, die klobige Kameraunebenheit des Vorjahresmodells loszuwerden, sodass die hintere Kamera jetzt bündig mit dem Gehäuse abschließt. Gut für sie: Jetzt liegt es schön flach auf Ihrem Schreibtisch und es besteht weniger die Gefahr, dass die Linse zerkratzt wird.

Bild 10 von 14

Der J5 hat jetzt auch ein Ganzmetall-Unibody-Design. Dies liegt viel besser in der Hand als das Kunststoffgehäuse des Vorgängers. Abgerundete, abgeschrägte Kanten sorgen dafür, dass es fest in der Handfläche sitzt. Genau das, was Sie möchten: Ein Flaggschiff-Feeling zu einem Bruchteil des Preises.

Wenn Sie auf ein schnelles Aufladen mit USB-C hoffen, sollten Sie sich am besten umsehen. Eine herkömmliche Micro-USB-Buchse befindet sich an der unteren Kante links von der (zum Glück noch vorhandenen) 3,5-mm-Headset-Buchse. Am linken Rand sehen Sie die Lautstärkewippe und rechts den Ein- / Ausschalter unter dem einzelnen Lautsprechergitter.

Holen Sie sich einen Samsung Galaxy J5-Fall von Mobile Fun

Samsung Galaxy J5 (2017) Bewertung: Display

Das Display des Galaxy J5 mit 1.280 x 720 Pixeln unterscheidet es von anderen preiswerten Handys. Diese Sub-Full-HD-Auflösung klingt für ein 5-Zoll-Display zwar schlecht, was jedoch im Detail fehlt, macht die Vibrationen mehr als wett: Es wird das hervorragende Super-AMOLED-Panel von Samsung verwendet, und es ist für den Preis ein unglaubliches Display.

Bild 11 von 14

Wie bei OLED üblich ist das Kontrastverhältnis perfekt und die Farben sehen unglaublich satt aus. Das Panel deckt 98,5% des sRGB-Farbraums ab und liegt damit deutlich vor seinen Budget-Konkurrenten - insbesondere dem Motorola Moto G5 Plus, das nur 73,4% erreicht hat.

Die maximale Helligkeit ist mit knapp 300 cd / m2 nicht ganz so beeindruckend wie bei anderen Handys. Solange Sie jedoch nicht versuchen, es in direktem Sonnenlicht zu verwenden, werden Sie nicht zu oft auf Ihren Facebook-Feed blinzeln.

Samsung Galaxy J5 (2017) Test: Leistung und Akkulaufzeit

Budget-Telefone verwenden in der Regel CPUs der mittleren Klasse, daher kann die Leistung eine Schwachstelle sein. Abgesehen vom Lenovo P2 fällt mir nichts ein, was die Marke von 200 GBP überschreitet, die in unserer üblichen Reihe strenger Benchmarks nicht ins Stocken geraten ist.

Dennoch hat sich das Galaxy J5 2017 mit seinem Dual-Core Exynos 7870 und 2 GB RAM als respektabel erwiesen. Beim Multi-Core-Core-Test von Geekbench 4 wurden 3.736 Punkte erzielt - das sind fast 50% mehr als im Vorjahr. Es beeindruckte auch mit der Single-Core-Leistung und erzielte insgesamt 800 Punkte. Unten sehen Sie, wie sich der J5 gegen seine Konkurrenten behauptet.

Das J5 ist auch in der Lage, die meisten Android-Spiele zu spielen, die Sie darauf werfen. Der niedrige 10-fps-Wert im Manhattan 3.0-Test von GFXBench zeigt, dass er nicht mit den anspruchsvollsten 3D-Szenen zurechtkommt, jedoch keine Probleme mit alltäglichen Spielen hat und feindliche Schiffe in die Luft jagt Sky Force: Nachgeladen ohne Schluckauf.

Holen Sie sich einen Samsung Galaxy J5-Fall von Mobile Fun

Wir freuen uns, dass sich die Akkulaufzeit gegenüber dem Vorgänger erheblich verbessert hat. In unserem Standard-Akkutest bei 170 cd / m2 schaffte es das Galaxy J5 2017, verrückte 18 Stunden und 26 Minuten von der Steckdose entfernt zu sein. Das ist fast zwei Stunden länger als Samsungs Flaggschiff Galaxy S8.

Samsung Galaxy J5 (2017) Bewertung: Kamera

Die Kamera ist ein weiterer Bereich, unter dem billige Telefone häufig leiden. Der J5 des letzten Jahres war von der Tendenz enttäuscht, die meisten Bilder zu überbelichten, und auf dem Papier sieht das diesjährige Modell mit einer ähnlichen Auflösung von 13 Megapixeln und einer nur geringfügigen Blendenerhöhung von 1: 1,7 nicht viel besser aus. Im Einsatz zeigt sich jedoch eine deutliche Verbesserung gegenüber dem alten Modell.

Bild 12 von 14

Die Bilder sind klar und gut definiert, mit hervorragender Farbwiedergabe und sehr geringem sichtbaren Rauschen. Situationen mit schlechten Lichtverhältnissen wurden sehr gut gemeistert, während Aufnahmen mit Tageslicht voller Details waren. Selbst knifflige Motive wie Laub wurden mit herausragender Klarheit aufgenommen. Zweifellos ist diese Kamera vielseitiger als Sie es für den Preis erwarten.

Samsung Galaxy J5 (2017) Bewertung: Urteil

Das aktualisierte Samsung Galaxy J5 bietet alles, was Sie sich wünschen können. Es ist eine solide Leistung, wenn man es mit der Konkurrenz zu tun hat, die Akkulaufzeit ist ausgezeichnet, das neue Design ist erstklassig und die Kamera wurde im Vergleich zum Vorjahr erheblich verbessert.

Das einzige Problem ist diese Preiserhöhung. Für £ 140 fühlte sich der J5 im letzten Jahr trotz seiner Einschränkungen wie ein echtes Schnäppchen an. Das neue Galaxy J5 ist in fast jeder Hinsicht ein stärkeres Handy, aber ab 240 GBP schleichen wir uns in Richtung OnePlus-Gebiet, und das ist ein Kampf, den das J5 nicht gewinnen kann. Insgesamt ist es aber immer noch ein fantastischer Deal - ein brillantes Smartphone für weniger als die Hälfte des Preises der beliebten Flaggschiffe.

Hardware
ProzessorOcta-Core 1,6 GHz Exynos 7870
RAM2 GB
Bildschirmgröße5.2in
Bildschirmauflösung1.280 x 720
BildschirmtypSuper AMOLED
Vordere Kamera13 Megapixel
Rückfahrkamera13 Megapixel
BlitzLED
Geographisches Positionierungs SystemJa
KompassJa
Speicher (kostenlos)16 GIGABYTE
Speicherkartensteckplatz (mitgeliefert)microSD
Wi-FiWi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac
Bluetooth0,0 ', 1,1]'> 4,1
NFCJa
Drahtlose Daten4G
Maße146,2 x 71,3 x 8 mm
Gewicht160 g
Eigenschaften
BetriebssystemAndroid 7.0
Batteriegröße3.000 mAh
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese