Jahr 3

Bild 1 von 7

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 100 inkl. MwSt

Hervorragende Benutzeroberfläche und Wiedergabe von USB-Laufwerken machen dies zu einem fantastischen Medienstreamer

Werbung

Das Roku 3 ist zwar nicht mehr lieferbar, aber da viele Haushalte immer noch die kleine Set-Top-Box von Roku verwenden, ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert, ob Sie sich eine zulegen können. Roku hat außerdem ein Update für alle seine Roku 3-Geräte veröffentlicht, sodass der Media-Streamer seit unserer ersten Überprüfung im Jahr 2016 weiterentwickelt wurde als je zuvor.



Um die Roku 3 zu ersetzen, hat Roku die freigegebenRoku Express und der Roku Streaming Stick +; Beide bieten ein besseres Bild und mehr Streaming-Funktionen.

Unsere ursprüngliche Bewertung wird weiter unten fortgesetzt.

NÄCHSTES LESEN:Roku Streaming Stick + Test: Der beste 4K-Streamer auf dem Markt?

Roku 3 Bewertung:

Jeder, der in der Vergangenheit ein Roku-Gerät verwendet hat, kann Ihnen sagen, dass das Design des Roku 3 dem ähnelt, was kommt, bevor Sie den Unterschied kaum feststellen können. Verglichen mit der Konkurrenz ist dieser kieselgroße Streamer kleiner als beideAmazon Fire TVund die Google Nexus Player, Obwohl es dicker ist als beide. Trotzdem ist es klein genug, um sich in Ihrem AV-Schrank zu verstecken oder sich hinter Ihrem Fernseher zu verstecken, wenn Sie die Plastikkurven nicht für alle sichtbar haben möchten.

Siehe verwandte Roku Streaming Stick + Test: Ein umfassender 4K-Streamer Amazon Fire TV 4K HDR-Test: Der Amazon Streamer ist echtes TV-Gold

Wie viele andere Streamer verwendet der Roku 3 das Internet, um Musik, Filme und Fernsehsendungen über On-Demand-Dienste direkt auf Ihren Fernseher zu übertragen. Rokus Auswahl an Inhalten ist erfreulich vielfältig, und Sie können auf Nachholservices wie BBC iPlayer und Demand 5 sowie Sky News und sogar spezielle Programme zum Thema thailändische Küche und Entführungen durch Außerirdische zugreifen. Sie können auch von Ihrem Gebrauch machen Netflix oder jetzt TV Abo über Roku 3.

Im Laufe der Jahre und verschiedene Iterationen von Roku-Geräten, wie dieJahres-Streaming-Stick, der Katalog der verfügbaren Kanäle und Apps für Rokus Produkte ist beeindruckend gewachsen. Als ich das Roku 3 zum ersten Mal durchgesehen habe, war eine meiner Beschwerden das Fehlen der britischen Aufholdienste ITV Hub und All4. Zum Glück wurden diese Dienste jetzt hinzugefügt und meine Bedenken sind dahin.

Roku 3 Test: Konnektivität

Letztendlich ist der Roku 3 eine Weiterentwicklung des Jahr 2 XSund ist das Flaggschiff der neuen Roku-Reihe von Medienstreamern. Wie der Roku 2 XS verfügt der Roku 3 über einen Fast-Ethernet-Anschluss, einen microSD-Kartensteckplatz und einen USB-Anschluss, verliert jedoch die A / V-Ausgabe. Dies bedeutet, dass Sie den Roku 3 nur mit HD-Fernsehgeräten verwenden können. Auf Wunsch können Sie über den USB-Anschluss Musik, Videos und Fotos von USB-Laufwerken abspielen.

Vorhersehbar ist das Einrichten des Roku 3 genauso einfach wie das des Roku 2 XS. Sie schließen das Gerät einfach mit einem HDMI-Kabel an Ihr Fernsehgerät an, schließen es an und schalten es ein. Sie müssen jedoch ein Smartphone, ein Tablet oder einen Computer zur Hand haben, da Sie die Roku-Website aufrufen, ein Roku-Konto erstellen und das Gerät mit Ihrem Konto verknüpfen müssen. Um das Gerät zu verbinden, müssen Sie auf der Roku-Website einen kurzen vierstelligen Code eingeben, der auf Ihrem Fernsehgerät angezeigt wird. Sobald Sie dies getan haben, erwacht Ihr Roku-Gerät zum Leben und lädt Ihre Kanäle herunter. Sie können dann die Ausgabeauflösung Ihres Geräts einstellen, obwohl Sie nur zwischen 720p und Full HD 1080p wählen können.

Roku 3 Test: Benutzeroberfläche

Einmal eingerichtet, können Sie Ihrem Roku im Channel Store weitere Kanäle hinzufügen. Die verfügbaren Kanäle sind in Kategorien unterteilt, damit Sie leichter nach etwas suchen können, das Sie interessiert. Viele der Kanäle sind kostenlos, aber es gibt auch viele, für die Abonnements erforderlich sind, z. B. der Netflix-Film-Streaming-Dienst oder eine einmalige Zahlung, z. B. die Spiele Pac-Man und Galaga.

Ärgerlicherweise werden Dienste, für die Abonnements erforderlich sind, häufig als kostenlos aufgeführt. Sie müssen sich durch die Kanalbeschreibung klicken und sicherstellen, dass unten links auf dem Bildschirm nicht die Meldung 'Zusätzliche Gebühren erforderlich' angezeigt wird, um sicherzustellen, dass sie wirklich kostenlos ist . Das Entfernen von Kanälen ist jedoch einfach. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Ihre Kanalliste unübersichtlich wird.

Wir waren große Fans der Benutzeroberfläche des Roku 2 XS, und das Roku 3 baut auf dem großartigen Design auf, indem es auf der linken Seite des Bildschirms ein scrollbares Menü in natürlicher Sprache und eine Matrix von Kacheln hat, durch die Sie sich auf der rechten Seite bewegen können -hand Seite des Bildschirms. Mit der linken Liste bewegen Sie sich durch Kategorien und Optionen wie Special Interest und Settings, während die Kacheln Kanäle darstellen.

Die vom Roku 3 verwendeten Grafiken sind von sehr hoher Qualität, die Animationen sind flüssig und unglaublich flüssig und die Benutzeroberfläche ist ein Kinderspiel beim Navigieren. Schade, dass es keine Suchfunktion gibt. Durch Navigieren in der Kanalliste auf der Roku-Website können Sie nach Kanälen suchen. Sie können jedoch keine neuen Kanäle aus der Ferne auf Ihrem Roku-Gerät selbst installieren, was die Nützlichkeit etwas beeinträchtigt.

Zum Roku-Store gehört auch Plex, wodurch der Zugriff auf Ihre eigenen Inhalte von einem lokalen Computer oder NAS aus ein einfacher Vorgang ist. Das Plexkanal auf RokuIm Moment sieht es nicht so gut aus wie auf anderen Geräten wie dem Google Nexus Player, aber es funktioniert einwandfrei und wird ständig verbessert.

Sie können Ihre Kanäle so organisieren, dass Sie beispielsweise einen Block von Filmkanälen, einen Block von Nachhol-TV-Kanälen und einen Block von Spielen haben. Alles, was Sie tun müssen, ist die Stern-Taste auf der Fernbedienung zu drücken und 'Kanal verschieben' auszuwählen. Sie können dann platzieren, wo immer Sie möchten.

Roku hat auch seine Boxen mit einer universellen Suche aktualisiert, sodass Sie nach Fernsehsendungen, Filmen, Schauspielern oder Regisseuren über verschiedene Roku-Kanäle suchen können. Dies hat das Auffinden von Inhalten zum Ansehen erheblich erleichtert. Roku hat angekündigt, seine Suche weiterhin um weitere Dienste zu erweitern. Außerdem wurde ein Roku-Feed hinzugefügt, in dem Sie bestimmten Filmen folgen können, um auf einfache Weise Aktualisierungen zu erhalten, sobald sie zum Ausleihen oder Streamen für verschiedene Dienste verfügbar sind, sowie Preisaktualisierungen.

Roku-Boxen bieten alle erforderlichen Nachholservices. Es gibt BBC iPlayer, ITV Hub, Demand 5 und All 4, also alle terrestrischen Kanäle. Sie haben auch Netflix für abonnementbasiertes Video-on-Demand. Kürzlich wurde Amazon Video hinzugefügt, sodass Sie als Amazon Prime-Abonnent Zugriff auf Amazon Instant Video haben. Dies bedeutet, dass Roku-Boxen alle gängigen Dienste zur Verfügung haben.

Die Bildqualität der Kanäle variiert. Der BBC iPlayer sieht zum Beispiel großartig aus, besonders wenn Sie HD wählen, während der Thai Food-Kanal stark unter Komprimierungsartefakten leiden kann. Trotzdem ist der Thai-Food-Kanal immer noch zu sehen und Sie können den Rezepten der Köche ganz einfach folgen.

Roku 3 Bericht: Direktübertragung

Ein weiteres nettes Merkmal des Roku 3 ist die in die Fernbedienung integrierte Kopfhörerbuchse. Dies bedeutet, dass Sie nicht neben Ihrem Roku 3 sitzen müssen, um Medien anzuhören. Wenn Sie Ihre Kopfhörer an die Fernbedienung anschließen, wird Ihr Fernseher stummgeschaltet. Dies bedeutet, dass Sie auf einem großen Fernseher Musik hören oder Filme ansehen können, ohne andere Personen in Ihrem Haus zu stören. Ziehen Sie den Kopfhörer ab und Ihr Fernseher gibt wieder Ton aus. Beeindruckend ist, dass die Reichweite der Fernbedienung, die Bluetooth verwendet, etwa 20 m beträgt, sodass Sie die Fernbedienung auch dann verwenden können, wenn Sie den Raum verlassen, um weiterhin Audio zu hören. Nützlich, um beispielsweise beim Abwaschen Fußballkommentare oder Musik zu hören.

Die Fernbedienung ist wie die Fernbedienung des Roku 2 XS eine Bewegungssteuerung und funktioniert wie eine Wiimote. Dies macht es zu einem idealen Controller für Spiele wie Angry Birds. Sie haben auch die Möglichkeit, die Roku-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu verwenden, um Ihre Box zu steuern.

Wie bereits erwähnt, können Sie Medien von einem USB-Laufwerk wiedergeben, die Dateiformatunterstützung ist jedoch begrenzt. Der Roku 3 spielt nur die Videoformate MKV und MP4 ab und Sie können nur GIF-, JPEG- und PNG-Bilder anzeigen. Die Audioformatunterstützung war jedoch viel besser und es wurden MP3-, FLAC-, AAC-, WAV- und WMA-Dateien abgespielt. Sie können mit dem Roku Media Player von einem DLNA-Medienserver streamen und Sie können den Plex-Kanal hinzufügen und einen Plex-Server auf Ihrem PC verwenden, um Medien von diesem Computer zu streamen.

Roku 3 Bewertung: Urteil

Das Roku 3 ist noch besser als das Roku 2 XS. Wir haben uns darüber beschwert, dass die Roku 2 XS nicht über genügend britische Fernsehsender verfügt. Diese Situation hat sich durch die Aufnahme von Now TV, Sky News und Demand 5 erheblich verbessert. Seitdem wurde die Roku um ITV Player und All4 erweitert Es ist ein nahezu perfektes Fernsehgerät, wie Sie es derzeit finden werden. Wenn das Sie nicht abschreckt und Sie einen fantastischen Medienstreamer möchten, dann suchen Sie nicht weiter als bis zum Roku 3.

Sprachen

Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese