PS4 Pro vs PS4: Was ist der Unterschied?

Werbung

Wir erklären die grundlegenden Unterschiede zwischen den Hauptkonsolen von Sony

Wenn Sie eine PS4 kaufen möchten, stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Verfügung. Moderne Konsolen unterscheiden sich in Größe, Leistung und Leistungsmerkmalen. Bevor Sie Sondereditionen oder Sonderausstattungen in Betracht gezogen haben, Sie sehen auch sehr ähnlich aus: Es ist ehrlich gesagt eine entmutigende Aufgabe für diejenigen, die den Konsolenmarkt von 2019 nicht kennen.



All dies macht die Entscheidung, welche Sie kaufen möchten, schwierig. Wir dachten also, wir würden Ihnen das Leben leichter machen. Diese Anleitung führt Sie durch die wichtigsten Unterschiede zwischen einer PS4 und einer PS4 Pro und soll Ihnen hoffentlich die Entscheidungsfindung erleichtern.

NÄCHSTES LESEN: Unser PS4 Pro Test





PS4 Pro vs PS4: Wie sehen sie aus?

Dies ist möglicherweise die wichtigste Frage, die Sie sich stellen müssen, insbesondere, wenn Sie kein brandneues Gerät kaufen. Lassen Sie es uns nach Konsole aufschlüsseln.

PS4

Die ursprüngliche PS4 - im Jahr 2013 veröffentlicht - ist leicht durch seine eckige, schräge Form und Doppeldecker-Anordnung zu identifizieren. Die ersten Modelle waren mattschwarz und hatten eine glänzend schwarze Frontplatte, die durch einen LED-Streifen über die gesamte Länge der Konsole vom Rest der Maschine getrennt war. Diese Frontblende könnte weggleiten und die eingebaute Festplatte der PS4 freigeben. Es folgte eine weiße Version sowie eine Reihe von Limited Edition-Versionen, darunter die sehr mondäne Ausgabe zum 20. Jahrestag, die zu den Grautönen der ursprünglichen PlayStation passt.



PS4 Slim

Das 2016 PS4 Slim ist kantiger, kleiner und leichter als sein Vorgänger, sieht aber ansonsten ähnlich aus. Es gibt keinen Trennstreifen für LEDs oder einen abnehmbaren Bereich, aber ein glänzendes PlayStation-Logo befindet sich oben auf der Konsole.

PS4 Pro

Der einfachste Weg, die PS4 Pro zu identifizieren, besteht darin, die Ebenen zu zählen. Die Pro ist eine Dreidecker-Maschine, die der PS4 Slim in ihrer Form näher kommt als die ursprüngliche PS4. Es ist schwer und bedeutend größer als jedes seiner Geschwister. Ein LED-Streifen verläuft horizontal entlang der Vorderseite der Konsole und beleuchtet das Laufwerk sowie die Ein- / Aus-Tasten. Es gab nicht viele bemerkenswerte Änderungen an dieser Konsole, aber Sony veröffentlichte kürzlich eine Absolut umwerfende Limited Edition PS4 Pro für 500 Millionen verkaufte PS4-Einheiten.



PS4 Pro vs PS4: Wie viel kosten sie?

Siehe verwandte Die besten Weihnachtsangebote für PS4 2019: Schnappen Sie sich rechtzeitig zu Weihnachten eine günstige PS4 oder PS4 Pro Beste kommende Spiele 2019: Die am meisten erwarteten Titel für Xbox One, PS4, PC und Switch

Das ursprüngliche PS4 Pro und das ursprüngliche PS4 wurden beide für 349 GBP auf den Markt gebracht, während das PS4 Slim (das das letztere ersetzte) für 259 GBP auf den Markt kam.

Die alte, eckige PS4 ist heutzutage schwerer zu finden, wird aber immer die billigste der drei sein, insbesondere das 500-GB-Modell. Die PS4 Slim kann derzeit für zwischen £ 200- £ 300 gekauft werden, je nach bundle. Das PS4 Pro hingegen hat noch keinen echten Preisnachlass zu verzeichnen und bleibt mit 350 GBP hartnäckig.

NÄCHSTES LESEN: Wie kaufe ich eine generalüberholte PS4?

PS4 Pro vs PS4: Was können Sie auf ihnen spielen?

Spiele

Es gibt keinen Unterschied zwischen den Spielebibliotheken für PS4 und PS4 Pro. Die meisten modernen Spiele geben an, dass sie 'PS4 Pro Enhanced' sind. Dies bedeutet in der Regel, dass sie eine höhere Auflösung (manchmal das Gaming-Nirvana von 4K), mehr Details oder nur eine flüssigere Bildrate bieten. Andernfalls werden Sie feststellen, dass der gesamte Katalog der PS4-Spiele problemlos auf beiden Konsolen gespielt werden kann.

PSVR

PlayStation Virtual Reality ist mit allen drei Konsolen kompatibel. Auch hier gibt es keinen Unterschied in der angebotenen Spielebibliothek. Sie werden jedoch feststellen, dass die Entwickler intelligenter Spiele das zusätzliche Grunzen des PS4 Pro voll ausgenutzt haben. VR-Spiele, die auf PS4 Pro gespielt werden, sehen oft besser aus und laufen besser als die auf Standardmaschinen.

PS4 Pro vs PS4: Was können sie tun?

Wenn Sie auf dem Markt für eine PS4 sind, ist dies das Wichtigste.

PS4

Als die PS4 2013 zum ersten Mal vorgestellt wurde, wurde sie für ihre ansprechende Benutzeroberfläche und bemerkenswerte Rechenleistung gelobt. Die PS4 kann Spiele und Videos mit einer maximalen Auflösung von 1080p abspielen - das ist Full HD oder die normale Auflösung für Ihren Fernseher im Wohnzimmer. Darüber hinaus war der neue Dualshock 4-Controller mit Touchpad und ergonomischen hinteren Stoßfängern ein großer Fortschritt gegenüber dem billigen Kunststoff der PS3.

Die PS4 verfügt über einen eingebauten Blu-ray-Player und Zugriff auf soziale Medien, beispielsweise Streaming-Dienste Netflix und Amazon Prime Videound Surfen im Internet. Es verfügt über eine leicht zugängliche Festplatte, mit der auch technisch anspruchsvolle Benutzer ihr Speichergerät aufrüsten und noch mehr Spiele in ihre Konsole laden können. Seit Version 4.5 der PS4-Firmware werden externe Festplatten unterstützt, sodass Sie sich ohnehin weniger die Hände schmutzig machen müssen.

PS4 Slim

Der Slim packt alles, was ich gerade erwähnt habe, in ein kleineres, leichteres Gehäuse. Es führt auch eine aktualisierte ein Dualshock 4 Dies verbessert die Haltbarkeit des Daumensticks und fügt dem Touchpad einen dünnen Streifen hinzu, durch den das LED-Licht des Controllers sichtbar ist. Das Slim war das erste Standard-PS4-Gerät, das HDR-Unterstützung (High Dynamic Range) bot, wodurch bei unterstützten Spielen mit kompatiblen Fernsehgeräten eine größere Farbtiefe erzielt wurde. Diese Funktion wurde schließlich der ursprünglichen PS4 im Firmware-Update 4.0 hinzugefügt.

Darüber hinaus bietet die PS4 Slim eine 5-GHz-WLAN-Kompatibilität. Viele Leute werden das nicht bewusst ausnutzen, aber es beschleunigt das Herunterladen und hilft in einigen Fällen dabei, die Netzwerkverzögerung im Spiel zu verringern.

PS4 Pro

Die PS4 Pro ist die leistungsstärkste Konsole, die Sony jemals produziert hat. Es kann Spiele mit 1080p, 1440p und 2160p ausführen (das sind für Sie 4K). Dies ist das Hauptverkaufsargument der Konsole. Wenn Sie über einen 4K-Monitor / Fernseher verfügen, werden Sie bei den meisten Spielen eine sofortige Verbesserung feststellen.

Ältere Titel bieten häufig eine einfache Hochskalierung (von 1080p auf 1440p), und neuere unterstützen eine Vielzahl erweiterter grafischer Optionen. Spiele werden mit verbesserter Beleuchtung, Effekten und allgemeinen Objekttexturen klarer und detaillierter angezeigt. Die neuesten Versionen bieten häufig einige unterschiedliche Einstellungen, mit denen Sie die Bildraten (wie reibungslos das Spiel abläuft), die Auflösung (wie scharf es aussieht) oder die Details (wie viele Objekte das Spiel lädt) priorisieren können.

Selbst wenn Sie keinen 4K-Fernseher haben, wird der Boost-Modus der PS4 Pro alles daran setzen, das Erscheinungsbild eines Spiels zu verbessern. Sie können auch Filme und Fernsehsendungen in 4K-Qualität streamen, obwohl der Pro im Gegensatz zum 4K-Format keine 4K-Blu-Rays unterstützt Xbox One S und Xbox One X. Andernfalls bietet die PS4 Pro nicht viel mehr als die Standard-PS4. Es verwendet dieselbe Benutzeroberfläche und verfügt über denselben aktualisierten Controller wie das PS4 Slim. Es wird sich jedoch etwas schneller anfühlen, dank des zusätzlichen Muskels unter der Motorhaube.

PS4 Pro vs PS4: Technische Daten Seite an Seite

Für diejenigen unter Ihnen, die sich mit technischer Fachsprache auskennen, finden Sie in der folgenden Tabelle einen Vergleich der technischen Daten von PS4 und PS4 Pro.

SpezifikationenPS4PS4 Pro
ZentralprozessorAMD Jaguar Achtkern 1.6GHzAMD Jaguar Achtkern 2.1GHz
GPUAMD Radeon 1.8 TFLOPSAMD Radeon 4.2 TFLOPS
Speicher (RAM)8 GB GDDR5-VRAM8 GB GDDR5 VRAM + 1 GB DDR3 RAM
Lager500 GB / 1 TB Festplatte1 TB Festplatte
Häfen2 x Super-Speed ​​USB3.1
1 x AUX-Anschluss
1 x HDMI (HDR)
1 x Ethernet
3 x Super-Speed ​​USB3.1
1 x AUX-Anschluss
1 x HDMI (4K / HDR)
1 x Ethernet
1 x Digital optisch

Wenn Sie nichts anderes von dieser Tabelle mitnehmen, lassen Sie es die Tatsache sein, dass die Zahlen in der Spalte „PS4 Pro“ größer sind.

Da haben Sie es - vorausgesetzt, Ihr Kopf dreht sich nicht, wissen Sie jetzt so ziemlich alles, was die PS4 von der PS4 Pro unterscheidet. Wenn Sie hochwertige, kostengünstige Konsolenspiele auf einem 4K-Fernseher suchen, ist die PS4 Pro die richtige Konsole für Sie. Wenn Sie nur eine Konsole wollen, auf der Ihre Kinder Minecraft spielen können, dann bleiben Sie bei der PS4 oder PS4 Slim.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese