Polar M430 Test: Eine supergenaue Laufuhr

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 169 inkl. MwSt

Es ist groß, fett und schwer, dauerhaft damit zu leben, aber das M430 ist viel besser, wenn Sie es zum Laufen ausbrechen



Vorteile Sensationelle Akkulaufzeit Unkomplizierte App Sehr genau Nachteile Hässlich Über längere Zeit unangenehm zu tragen Werbung

Polar hat möglicherweise nicht die gleiche Markenbekanntheit wie Fitbit oder Garmin, aber wir sind von seinem M430-Tracker ziemlich angetan.

Das heißt nicht, dass es keine Mängel gibt. Für den Anfang hat es ein Zifferblatt, das nur ein Mutterkonglomerat lieben kann: ein monochromes 128x128-Display mit einer dicken, schwarzen Lünette am Rand und einem Design, das 12 mm aus dem Handgelenk herausragt. Und Chunkiness ist nicht das einzige Problem: Obwohl es mit Löchern für Atmungsaktivität gespickt ist, könnte das Gummiband viel bequemer sein.





NÄCHSTES LESEN: Die besten Laufuhren, die Sie kaufen können

Es ist jedoch keine totale Design-Büste. Das Kontrollschema, das aus fünf seitlich angebrachten Tasten besteht, ist sowohl zu erlernen als auch zu verwenden (insbesondere bei Regen), weitaus einfacher als jedes Touchscreen-basierte System, und obwohl der Bildschirm etwas hässlich ist, kann er viele nützliche Daten aufnehmen es auf einmal. Wenn Sie mehr möchten, können Sie mit einem Tastendruck zwischen den Bildschirmen wechseln - einfach und intuitiv. Besonders gut gefällt uns die Mehrzweck-Aktionstaste. Wenn Sie zum Beispiel Runden fahren, können Sie schnell umschalten, wenn eine Runde beendet ist. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur Ihre letzten fünf Minuten vergleichen können, sondern auch sehen können, wie Sie sich im Vergleich zu Ihrer letzten Runde verhalten.



Polar M430 Test: Batterie

Auch die Akkulaufzeit ist sensationell. Zugegeben, die konstante Herzfrequenzmessung ist standardmäßig deaktiviert. Trotzdem suchen Sie nach einer Batterie, die länger als zwei Wochen hält, und dazu gehören ein paar halbstündige Sitzungen, die auf dem GPS basieren. Die offiziellen Zahlen besagen, dass 20 Tage normales Fitness-Tracking oder acht Stunden solider GPS-Einsatz verzeichnet wurden.

Hier sind ein paar schwarze Flecken zu sehen: Das M430 gibt Ihnen keine große Warnung, wenn der Akku fast leer ist. Dies ist auf lange Sicht ärgerlich und das Ladegerät ist proprietär, sodass Sie möglicherweise Probleme haben Finden Sie jemanden mit einem Ersatz, wenn Sie einen zur Not brauchen.



Im Allgemeinen ist der M430 für erfahrene Läufer geeignet (es gibt Rad- und Schwimmmodi mit einer Wasserdichte von bis zu 30 m, diese werden jedoch als äußerst grundlegende Extras behandelt), obwohl es eine Funktion gibt, die Neulingen gefallen wird. Der Fitnesstest hat im Menü einen hohen Stellenwert, und obwohl dies so klingt, als würde er Sie fünf Minuten lang nervös machen, fordert er Sie auf, still zu liegen, während er Ihren VO2-Maximalpegel misst.

Natürlich wird dies niemals so genau sein wie ein VO2-Test unter Laborbedingungen, bei dem Sie eine Maske tragen und auf einem Laufband laufen müssen, bis Sie nicht mehr laufen können, aber es gibt Ihnen zumindest eine allgemeine Vorstellung davon ob sich all deine harte Arbeit auszahlt.

Polar M430 Test: App

Die Polar Flow App setzt diesen einfachen, unkomplizierten Stil fort und unterteilt die Dinge in Aktivität und Schlaf. Ersteres gibt Ihnen detailliertere Informationen zu Ihrem Lauf, als Sie auf der Uhr selbst sehen können. Es enthält eine Karte Ihrer Route und einige Einblicke in Rundenzeiten, Tempo und Trittfrequenz. Jeder Lauf wird sauber in einem Feed angezeigt, den Sie mit dem Ergebnis jedes Fitnesstests zerstreuen können, sodass Sie direkt sehen können, wie effektiv sich Ihr Regime auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirkt.

Alle diese Informationen werden auch im Web repliziert, sodass Sie sich jederzeit anmelden und überprüfen können. Dies ist besonders praktisch, um Laufrouten auf dem größeren Bildschirm zu überprüfen, ohne dass ein Touchscreen zwingend erforderlich ist.

Es ist auch die Heimat eines ziemlich ordentlichen, wenn auch eindeutig experimentellen Features namens 'Relive'. Sie können zu jedem Lauf gehen, und es wird eine kurze Videomontage Ihres Laufs erstellt, die einen unbeschwerten Soundtrack enthält, in dem Ihre verschiedenen Statistiken mit der Karte Ihrer Route und den Google Street View-Fotos der Sehenswürdigkeiten, die Sie unterwegs gesehen haben, kombiniert sind. Wir können seinen Buggy allerdings nicht unterschätzen - irgendwann hat er uns irgendwie nicht an unseren tatsächlichen Standort in London versetzt, sondern irgendwo in der Mongolei.

Trotzdem ist es schwierig, Fehler an der App zu finden, außer vielleicht wegen des Mangels an Benutzern im Vergleich zu Fitbits Äquivalent. Wenn Sie die Art von Person sind, die gerne Notizen vergleicht und sich mit anderen weiterentwickelt, werden Sie möglicherweise von den relativ leeren Feeds der Freunde enttäuscht. Glücklicherweise können Sie es mit anderen Apps wie MyFitnessPal, Strava, Nike + und Google Fit verknüpfen. Clevererweise können Sie dem Google-Kalender auch Polar-Trainingsergebnisse und Polar-Trainingsziele hinzufügen. eine clevere Methode, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Fitnesszielen nicht entkommen können.

NÄCHSTES LESEN: Beste Fitness-Apps

Um es noch einmal zu betonen, die M430 fällt als Alltagsuhr vermutlich aus. Es ist hässlich, sperrig, der einfarbige Bildschirm ist alles andere als schön und es ist unangenehm, ihn längere Zeit zu tragen. Das ist nicht so wie das Garmin Vivosport oder Samsung Gear Fit2 Pro, etwas, das Sie die ganze Zeit ohne Probleme tragen können, und das die Schlafverfolgung, Schrittzählung und Benachrichtigungen weniger nützlich macht. Wenn Sie es nicht die ganze Zeit tragen, worum geht es dann?

Stellen Sie es sich umgekehrt nur als Laufuhr vor, und es wird ein viel begehrenswerteres Gerät. Es ist für seinen Preis unglaublich genau (die Mongolei war nicht die Schuld der Hardware), einfach zu bedienen, kann Informationen gut anzeigen und verfügt über einen Akku, der buchstäblich wochenlang hält. Die zusätzlichen Funktionen, wie das Tippen auf eine Schaltfläche, um eine Runde zu markieren, und das Hinzufügen Ihrer Läufe zu Google Kalender, sind einige äußerst leckere Kirschen.

Polar M430 Test: Fazit

Daher kommt es darauf an, welche Art von Fitness-Tracker Sie suchen. Wenn Sie eine stilvolle Uhr oder ein elegantes Armband bevorzugen, das nie abgenommen werden muss, ist das M430 genau das Richtige für Sie. Wenn Sie andererseits nur eine supergenaue Laufuhr für Renntage und isolierte Laufsitzungen wünschen, ist dies definitiv eine Überlegung wert.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese