OnePlus 5

Bild 1 von 21



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung: 449 inkl. MwSt

Der OnePlus 5 gilt als der beste „Flaggschiff-Killer“, den Sie kaufen können, aber die Einführung des OnePlus 5T steht vor der Tür

Vorteile Lange Akkulaufzeit Blitzschnelle Leistung Wunderschönes neues Design Nachteile Teurer als zuvor Werbung

Ist der OnePlus 5T jetzt in den Regalen, gibt es einen Platz für den OnePlus 5? Offiziell nein: Die OnePlus-Website verkauft sie nicht mehr und es wird keine weitere hergestellt. Warum sollten sie? Der OnePlus 5T ist in kleiner aber wichtiger Hinsicht besser und kostet keinen Cent mehr.





Das neue Modell verfügt über ein glänzendes neues 6-Zoll-Edge-to-Edge-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.160 und einem verlegten Fingerabdruckleser. Noch wichtiger ist, dass OnePlus die Funktionsweise der Doppelkamera geändert hat. Es ist keine Weitwinkel- / Tele-Kombination mehr. Stattdessen ist die zweite Kamera des OnePlus 5T darauf ausgelegt, bei schlechten Lichtverhältnissen zu helfen.

Es gibt auch Gesichtsentsperrung und Software-Verbesserungen, die bedeuten, dass Sie zwei Instanzen oder Twitter oder Instagram nebeneinander ausführen können.



Sollten Sie also einen OnePlus 5 kaufen, wenn Sie irgendwo ein Schnäppchen finden? Absolut, aber es muss ein echtes Schnäppchen sein. Wenn Sie nur ein paar Pfund sparen, gibt es keinen Grund, sich nicht für den OnePlus 5T zu entscheiden.

Klicken Sie hier, um unseren vollständigen Test des OnePlus 5T hier zu lesen. Aber hier sind Nathans Originalgedanken zu OnePlus 5 zum Vergleich:



OnePlus 5 Überprüfung

OnePlus hat anscheinend an einer schweren Tetraphobie gelitten. Das heißt, die abergläubische Angst, die Nummer 4 zu verwenden OnePlus 4, wie Sie es erwarten, ist das Telefon erfolgreich OnePlus 3T heißen. Nein, dies ist das OnePlus 5, und es ist das beste (wenn auch teuerste) Smartphone, das die Firma jemals hergestellt hat.

OnePlus war möglicherweise mit seinem Namen übervorsichtig, aber nicht so sehr, wenn es darum ging, wichtige Details vor der offiziellen Enthüllung geheim zu halten. Auch in diesem Jahr, und das ist für 2017 keine Seltenheit, blieb vor dem Start nur wenig der Fantasie überlassen - wir wussten alles. Lassen Sie sich jedoch nicht von dieser Aufregung abhalten: Es gibt viele Angebote, die das OnePlus 5 zu einem würdigen Konkurrenten für das Telefon des Jahres machen.

NÄCHSTES LESEN: Bestes Smartphone 2017

OnePlus 5 Test: Was Sie wissen müssen

Das OnePlus 5 ist ein Flaggschiff-Killer. Entwarf, die Gleichen von zu unterbieten Samsung Galaxy S8 und Apples iPhone 7 mit einem beachtlichen Vorsprung, ohne auf Aussehen oder Leistung zu verzichten. Einführung im Juni: Das OnePlus 5 ist ein 5,5-Zoll-Smartphone mit einem AMOLED-Full-HD-Bildschirm und einer Doppellinsenkamera, die neben den anderen Top-Dollar-Smartphones, die im Jahr 2017 auf den Markt gebracht wurden, nicht fehl am Platz ist.

OnePlus 5 Test: Preis und Wettbewerb

Wesentlich für die dauerhafte Attraktivität des OnePlus 5 ist der günstigere Preis. Mit einem Preis von 449 GBP untergräbt das sechste OnePlus-Smartphone den hypothekeninduzierenden Preis seiner Hauptkonkurrenten.

Bild 8 von 21

2017 war jedoch bereits ein phänomenales Jahr für Flaggschiff-Tötungsalternativen. Es gibt Samsung Galaxy A5 Mid-Ranger mit einer Akkulaufzeit von 22 Stunden für nur £ 293. Das Ehre 8Auch mit seiner brillanten Low-Light-Kamera ist noch viel losbei £ 370. Das kann auch der OnePlus 3T sein für £ 400 abgeholt.

OnePlus 5 Test: Design

Auf den ersten Blick sieht das OnePlus 5 aus wie ein typischer Smartphone-Tarif. Sie können sich doch nicht zu weit von einem schwarzen Rechteck entfernen, und es sieht unheimlich ähnlich aus Huawei P10 (und das iPhone 7 ahmt es nach).

Es ist dennoch ein kühnes neues Aussehen für OnePlus. Entsprechend dem Minimalismus von Apple gibt es das Aluminium-Unibody-Design mit nur einer Handvoll Unterscheidungsmerkmalen, einschließlich eines Kameraüberstands mit zwei Linsen auf der Rückseite. Seien Sie versichert, dass der beliebte 'Nicht stören' -Schalter auch am linken Rand angezeigt wird.

Bild 3 von 21

Daneben finden Sie die Lautstärkewippe und auf der gegenüberliegenden Seite den Ein- / Ausschalter. Eine 3,5-mm-Headset-Buchse befindet sich unten (Puh) neben einem USB-Typ C mit Dash Charge-Unterstützung und einem zentralen Fingerabdruckscanner (wie zuvor). Mit nur 7,25 mm ist dies der dünnste OnePlus, der sich phänomenal in der Hand anfühlt.

OnePlus 5-Test: Leistung und Akkulaufzeit

Wie aus den Lecks hervorgeht, stammt die interne Architektur des OnePlus 5 vom neuesten 2,45-GHz-Snapdragon-835-Chip von Qualcomm, vom 2,35-GHz-Snapdragon-831 im Inneren des 3T. Es wird ein nahezu perfekter Multitasker mit großzügigen 6- oder 8-GB-RAM sein, wobei die Speicheroptionen bei 64 GB beginnen.

Kein Wunder also, dass das OnePlus 5 zu den besten gehört, die wir bisher gesehen haben. Kurz gesagt, wie Sie in der folgenden Grafik sehen können, ist das OnePlus 5 in Bezug auf Single-Core- und Multi-Core-Leistung nahezu identisch mit dem Samsung Galaxy S8 und dem HTC U11, wobei das OnePlus einen leichten Vorsprung aufweist. Fantastisch, wenn man bedenkt, dass das OnePlus 5 fast 200 Pfund billiger ist als seine identischen Darsteller.

Ebenso ist die Grafikleistung des OnePlus mehr als gut genug, um alles zu bewältigen, was Google Play anrichtet. Wie die folgende Grafik zeigt, ist das Ergebnis auf dem Bildschirm des OnePlus 5 mit dem des iPhone 7 Plus identisch und schlägt das Galaxy S8 deutlich. Warum ist das so? Nun, die zusätzliche Bildschirmauflösung des S8 spielt eine gewaltige Rolle, da er mit einer Auflösung von 2.960 x 1.440 statt mit der von OnePlus von 1.920 x 1.080 gerendert werden muss - d. H. Der doppelten Pixelanzahl.

Das Letzte, was getestet werden muss und das Wichtigste, ist die Batterielebensdauer des OnePlus. Heutzutage ist die Langlebigkeit das Wichtigste, wonach Menschen suchen, wenn sie eine Kaufentscheidung für ihr Smartphone treffen, und das OnePlus 5 enttäuscht nicht.

Bei unserem Batterielebensdauertest, bei dem der Bildschirm auf die Standardhelligkeit von 170 cd / m2 und den Flugmodus eingestellt war, dauerte das OnePlus 5 nahezu perfekte 20 Stunden und 40 Minuten. In Bezug: Das ist mehr als doppelt so lang wie das Sony XZ Premium und fast identisch mit dem ähnlich beeindruckenden Samsung Galaxy S8 Plus.

Und sollte der Akku einmal leer sein, lädt sich das Telefon dank des im Lieferumfang enthaltenen Dash Charge 3-Ladegeräts unglaublich schnell auf. Nach 12-minütigem Laden aus dem Stand hatten die Akkuladezustände 21% erreicht, und nach nur 39 Minuten war der Saft zu 75% vorhanden. Danach ist es nicht mehr so ​​schnell. Es dauert noch ungefähr 15 Minuten, bis 100% erreicht sind.

OnePlus 5-Test: Anzeige

Anstatt wie mit einem großen Bildschirm vorzugehen LG G6 OnePlus und das Samsung Galaxy S8 sorgen mit einem 5,5-Zoll-Display (1.920 x 1080) für eine einfache Bedienung. Ich höre Sie weinen, aber es gibt eine Handvoll Änderungen, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen.

Die größte und willkommene Änderung ist ein DCI-P3-Farbprofil zusammen mit dem Standard-sRGB und einem benutzerdefinierten Profil. Ich gehe davon aus, dass Letzteres die beste Einstellung für den Benutzer sein wird, mit übermäßig hellen, ausdrucksstarken Bildern, die für meinen Geschmack vielleicht etwas zu übersättigt sind.

Bild 13 von 21

Das bringt uns zum Thema sRGB. Das Panel auf dem diesjährigen OnePlus ist nicht so schön, wie ich es mir vorgestellt habe. Es deckt nur 89,8% des sRGB-Farbraumprofils ab, mit besonders matt wirkenden Rottönen. Ein durchschnittliches Delta E von 1,76 ist kaum apokalyptisch, aber ich habe viel besser gesehen.

Der vorkalibrierte Modus des DCI-P3 schnitt viel besser ab. Der OnePlus erreichte 95,3% des sRGB-Farbraums. Es ist auch bei hellem Sonnenlicht ein perfekt lesbares Display, das bei maximaler Helligkeit 419 cd / m2 erreicht.

Wo die Firma ganz offensichtlich ihr ganzes Geld investiert hat, ist die OnePlus 5 Dual-Lens-Kamera.

OnePlus 5-Test: Kamera

Der hintere Snapper, der in Zusammenarbeit mit DxO Labs hergestellt wurde, enthält eine 16-Megapixel-Hauptkamera mit 1: 1,7 und eine weitere 20-Megapixel-Tele-Kamera mit 1: 2,6 direkt daneben. Beide arbeiten Hand in Hand, um fantastische Schnappschüsse zu produzieren und einige der besten, die ich auf einem Gerät zu diesem Preis gesehen habe.

Bild 9 von 21

Diese 16-Megapixel-Kamera ist Ihr Hauptschnapper, aber genau wie beim iPhone 7 Plus arbeitet die 20-Megapixel-Kamera als 2-facher Zoom, um näher an Objekte in der Ferne heranzukommen. Dies hilft auch bei der Erzeugung eines iPhone-ähnlichen Bokeh-Effekts, bei dem der Hintergrund unscharf wird, ohne die Motivqualität zu beeinträchtigen.

Eine der Funktionen, die OnePlus beim Start am meisten genutzt hat, sind die Verbesserungen des HDR-Algorithmus, obwohl dies in meinen Testaufnahmen kaum belegt ist. Nicht nur, dass die Effekte von HDR im Grunde genommen nicht vorhanden sind, bei einigen Aufnahmen sahen die Farben auch komplett aus. Eine meiner Testaufnahmen unten hebt dies gut hervor: Das Rauchverbotsschild sollte rot sein und nicht das Grau, das es zu zeigen scheint.

Bild 5 von 21

Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken: Die OnePlus 5 liefert im regulären Modus immer noch einige wundervoll detailreiche und perfekt belichtete Aufnahmen. Zwar schienen die Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen ein wenig zu schärfen und ein wenig unnatürlich zu bearbeiten, doch die Ergebnisse waren unglaublich scharf und sahen im Vergleich zum hochwertigen Schnapper des Pixels immer noch bemerkenswert aus.

Die nach vorne gerichtete Kamera hat einen Anstieg auf 16 Megapixel mit einer Blende von 1: 2,0 verzeichnet - perfekt für Ihre Eitelkeitsaufnahmen auf Instagram. Die Videoqualität ist ebenfalls sehr gut. Die Kamera ist nicht nur in der Lage, detailreiches 4K-Filmmaterial aufzunehmen, sondern sie verfügt auch über eine äußerst ruckelfreie elektronische Bildstabilisierung (EIS), so dass es aussieht, als würde das Telefon auf einem geeigneten Steadicam-Rig sitzen.

Wie Sie in meinem Testmaterial zum OnePlus 5 vor dem Update sehen können, leistet der EIS phänomenale Arbeit.

Diese Funktion war nicht in der ursprünglichen Softwareversion für das Telefon enthalten, sondern wurde erst einige Monate nach der Veröffentlichung hinzugefügt. Verbesserungen und Ergänzungen wie diese zeigen jedoch, dass OnePlus bestrebt ist, die Software des Telefons auf dem neuesten Stand und auf dem neuesten Stand zu halten unmittelbare Zukunft. Hoffen wir, dass wir bald auch auf Android O umsteigen.

OnePlus 5-Test: Urteil

OnePlus hat mit OnePlus 5 einen soliden Flaggschiff-Killer. Dies ist das beste Smartphone, das das Unternehmen jemals hergestellt hat, und ich bin von den Aktivitäten des chinesischen Unternehmens seit dem Start seines Vorgängers beeindruckt.

Wie bei allen Smartphones beruht der Erfolg des OnePlus 5 auf dem geforderten Preis. Mit den Kosten, die von 399 auf 449 Pfund Sterling steigen, läuft das OnePlus 5 Gefahr, seinen besten Smartphone-Tag der Mittelklasse zu verlieren, insbesondere jetzt, wo das weitaus leistungsfähigere Samsung Galaxy S8 im Preis gefallen ist.

Das OnePlus 5 bleibt das günstigste Smartphone auf dem Markt, aber es ist nicht ganz das Schnäppchen, das seine Vorgänger gemacht haben.

Hardware
ProzessorOcta-Core 2,45 GHz / 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 835
RAM6 / 8GB
Bildschirmgröße5,5 Zoll
Bildschirmauflösung1.920 x 1.080
BildschirmtypAMOLED
Vordere Kamera16 Megapixel
Rückfahrkamera20 Megapixel, 16 Megapixel
BlitzDual-LED
Geographisches Positionierungs SystemJa
KompassJa
Speicher (kostenlos)128 GB
Speicherkartensteckplatz (mitgeliefert)N / A
Wi-Fi802.11 a / b / g / n / ac
Bluetooth0,0 ', 1,1]'> 5,0
NFCJa
Drahtlose Daten4G
Maße154 x 74 x 7,3 mm
Gewicht153 g
Eigenschaften
BetriebssystemAndroid 7.1
Batteriegröße3.300 mAh
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese