Nokia 8 Sirocco Test: Das erste Flaggschiff von Nokia sorgt mit einem gebogenen Bildschirm für Aufsehen

Bild 1 von 19



Unser Bewertungspreis bei Prüfung 699

Das Flaggschiff-Smartphone von Nokia aus dem Jahr 2018 ist endlich da. Kann sich der gebogene Bildschirm und das Android One-Betriebssystem von der Konkurrenz abheben?

Vorteile Großartige Sicherheitsmerkmale Angemessene CPU- und GPU-Leistung Hervorragende In-Ear-Kopfhörer Nachteile Gebogener Bildschirm verzerrt das Video Problematische Kamera-Software Übersättigtes Display Werbung

Nokia kündigte auf der großen Handy-Messe 2018 im Februar eine Reihe von Smartphones an. Seitdem ist es etwas ruhiger geworden. Wir haben das £ 350 Nokia 7 Plus gesehen und getestet und waren beeindruckt, aber das Heldenprodukt von Nokia war für seine Abwesenheit bemerkenswert.





Jetzt ist es da und für 700 GBP ist es doppelt so teuer wie das Nokia 7 Plus. Sollte das Nokia 8 Sirocco dann nicht doppelt so gut sein? Leider ist es das nicht, aber es ist immer noch ein einigermaßen leistungsfähiges und sympathisches Smartphone - wenn Sie sich an das ungewöhnlich geschwungene Display anpassen können. Es ist auch nach einer Art besonders feuchtem Mittelmeerwind benannt, der schön ist.

NÄCHSTES LESEN: Bestes Smartphone 2018



Nokia 8 Sirocco Test: Was Sie wissen müssen

Nokia hat im vergangenen Jahr eine Reihe von Budget- und Midrange-Smartphones auf den Markt gebracht. Das Nokia 8 Sirocco setzt mit einem gebogenen 5,5-Zoll-16: 9-2K-OLED-Display, einem 2,45-GHz-Octa-Core-Qualcomm-Snapdragon-835-Prozessor und 6 GB RAM neue Maßstäbe. Es verfügt über 128 GB Speicher, der leider nicht über microSD- und Twin-Rear-Kameras, ein 13MP- und ein 12MP-Objektiv mit Teleobjektiv (Long Range) erweiterbar ist, während das deutsche Technologieunternehmen Zeiss bei der Entwicklung der Kameraoptik mitgeholfen hat.

Zu den weiteren interessanten Funktionen gehören gebogene Kanten an der linken und rechten Seite des Displays und Android One an Bord. Dies bedeutet, dass Sie eine saubere Installation von Android ohne unnötige Bloatware erhalten.



Nokia 8 Sirocco: Preis und Wettbewerb

Es gibt eine Reihe hochkarätiger Konkurrenten, die in etwa den gleichen Preis haben wie der Sirocco.

An erster Stelle steht die Samsung Galaxy S9, ein erstklassiges Mobilteil mit beste Smartphone-Kamera des Jahresund für 739 GBP sind sie nur 40 GBP teurer als das Nokia 8 Sirocco. Für dieses zusätzliche Geld erhalten Sie das beste Setup für Ihre Telefonkamera, ein beeindruckendes Super-AMOLED-Display und den schnellsten Telefonprozessor, den es derzeit auf dem Markt gibt. Für 100 Pfund mehr als der Sirocco könnten Sie den abholen Huawei P20 Pro (£ 799), ein 6,1-Zoll-Gigant mit atemberaubendem Design und dreifacher Rückfahrkamera.

Siehe verwandte Bestes Samsung-Handy 2019: Welches Galaxy-Smartphone passt zu Ihnen? Bestes Sony-Handy 2019: Welches Sony-Smartphone passt am besten zu Ihnen?

Etwas billigeres, sagst du? Was ist mit ausgezeichnetes LG G7 ThinQ? Dieses Handy wurde für 599 GBP auf den Markt gebracht und ist, abgesehen von der etwas enttäuschenden Akkulaufzeit, ein ausgezeichnetes Smartphone. Dann haben wir das Google Pixel 2, ein weiteres fantastisches Android-Flaggschiff mit einer unglaublichen Kamera und demselben Prozessor wie das Nokia 8 Sirocco. Es ist 70 GBP billiger, bei 629 GBP, hat aber ein kleineres Display.

Schließlich müssen wir wie immer überlegen der OnePlus 6. Pfund für Pfund ist es das Smartphone-Schnäppchen des Jahres, es hat einen schnelleren Prozessor, einen größeren Bildschirm und eine hervorragende Kamera und es ist 230 Pfund billiger als das Nokia 8 Sirocco.

Beste Nokia 8 Sirocco Vertrag und SIM-freie Angebote

Nokia 8 Sirocco: Design

Das Nokia 8 Sirocco hat, gelinde gesagt, ein ungewöhnliches Design. Das 5,5-Zoll-Display erinnert an Samsung-Flaggschiffe vergangener Jahre und ist auf beiden Seiten stark gebogen. Der Rahmen besteht aus einem einzigen Stück Edelstahl im Gegensatz zu dem Aluminium, das in den meisten modernen Smartphones verwendet wird, und wird auf der Vorder- und Rückseite von vakuumgeformtem Gorilla-Glas 5 eingefasst.

Es sieht umwerfend aus, aber die Glasrückseite macht das Sirocco zu einem sehr rutschigen Telefon. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie es ablegen. Selbst geringste Steigungen auf einer Oberfläche führen dazu, dass der Sirocco langsam von der Stelle abweicht, an der Sie ihn abgelegt haben, wodurch die Gefahr eines katastrophalen Sturzes auf den Boden besteht.

Es handelt sich um ein schlankes, 7,5 mm dünnes Telefon, das in Kombination mit dem Metallrahmen und den abgeschrägten Kanten scharfe Seiten aufweist, die sich in der Hand unangenehm anfühlen. Und während die Seiten des Bildschirms im Wesentlichen ohne Rahmen sind, befinden sich 8-mm-schwarze Ränder am Kopf- und Fußbereich des Bildschirms. Hier gibt es jedoch keinen physischen Home-Button oder Off-Screen-Back- und Recent-Apps-Buttons.

Ich bin auch kein großer Fan der Tasten, die Sie auf dem Sirocco bekommen, besonders des Ein- / Ausschalters auf der rechten Seite. Es ist sehr dünn und liegt bündig am Rahmen an, sodass es schwer zu finden ist. Es fügt sich in das Stahlgehäuse ein, sodass es auch schwer zu sehen ist. Man muss nur wissen, wo es ist. Es gibt keine Probleme auf der Rückseite; Das Dual-Kamera-Setup und der Fingerabdruckleser sind sinnvoll platziert.

Ich habe jedoch ein Problem mit der fehlenden 3,5-mm-Kopfhörerbuchse des Nokia 8 Sirocco - ein Deal Breaker in meinem Buch (Nokia hat zumindest einen Adapter in der Verpackung). Die Lautsprecher könnten auch lauter sein, aber es treten keine Verzerrungen auf, selbst wenn Hard Rock mit voller Lautstärke gesprengt wird. Hinter den beiden Gittern des Telefons befindet sich jeweils ein Treiber, aber Sie werden Schwierigkeiten haben, Stereobilder zu erkennen, da sie so nahe beieinander liegen.

Die mitgelieferten In-Ear-Kopfhörer sind beeindruckender und auch stilvoll. Die untere Hälfte der Kordel ist mit Stoff umwickelt, während die tonnenförmigen Metallohrstücke in glänzendem Schwarz gehalten sind und mit glänzendem Silber verziert sind. Die Klangqualität ist auch großartig; Alle Arten von Musik, die ich auf ihnen gehört habe, von Mozart bis zum Wu-Tang-Clan, waren kristallklar.

Zum weiteren Zubehör gehört eine transparente aufsteckbare Schutzhülle für das Nokia 8 Sirocco, eine schöne Ergänzung. Überlegen Sie jedoch zweimal, bevor Sie es anziehen. Einmal eingerastet, ist es außerordentlich schwierig, sie zu entfernen.

Nokia 8 Sirocco: Anzeige

Auf dem Papier ist der Bildschirm des Nokia 8 Sirocco nicht beeindruckend. Es hat eine Diagonale von 5,5 Zoll und ist ungefähr einen halben Zoll kleiner als die meisten Flaggschiff-Smartphones von 2018. Das neueste, hohe, dünne Seitenverhältnis von 18: 9 hält sich fest an 16: 9. Auch die verwendete Technologie unterscheidet sich von den meisten. Es verwendet ein 1.440 x 2.560 P-OLED-Panel, genau wie Google Pixel 2 XL. Glücklicherweise leidet es nicht unter den gleichen Blickwinkelproblemen wie dieses Telefon.

Es ist auch ein lebendiges Display. Beachten Sie jedoch, dass fast alle Farben stark übersättigt sind. In der Praxis bedeutet dies, dass die Dinge, die Sie auf dem Bildschirm betrachten, anders aussehen als in Wirklichkeit - oder auf einem Smartphone mit einem farbgetreueren Bildschirm.

Mit anderen Worten, verwenden Sie das Nokia 8 Sirocco nicht, um ein Kleid oder eine neue Farbe für Ihr Schlafzimmer zu kaufen, da Sie enttäuscht sein könnten, wenn es vor Ihrer Haustür eintrifft. Blau, Rot und vor allem Grün sind so weit von der Norm entfernt, dass sie hyperreal erscheinen.

Die gebogenen Bildschirmränder sind ebenfalls ein Problem, das beim Spielen oder Ansehen von Videos im Querformat Chaos verursacht. Zunächst werden Ober- und Unterseite des Bildschirms verzerrt und erstrecken sich nach hinten und von Ihnen weg. Dies ist definitiv nicht das richtige Handy für Netflix-Spiele oder ernsthafte Android-Spiele. Schlimmer noch, wenn die Deckenbeleuchtung schlecht ist, verlieren Sie den obersten Teil des Bildschirms durch eine weiß / gelbe Blendung.

Wenn Sie auf dem Startbildschirm zwischen Apps wechseln oder im Internet surfen, sind die Kurven weniger problematisch. Tatsächlich erleichtern sie Aufgaben wie das Neuanordnen von Apps das Leben. Aber wenn es um Spiele und Videowiedergabe geht, gibt es nur Nachteile.

Nokia 8 Sirocco: Leistung und Akkulaufzeit

Wie Sie den unten abgebildeten Diagrammen entnehmen können, hat das Nokia 8 Sirocco im Vergleich zu den meisten der diesjährigen Flaggschiff-Smartphones, einschließlich des für 230 GBP günstigeren OnePlus 6, einen Leistungsverlust zu verzeichnen.

Im Geekbench 4-Benchmark-Test erreichte der Sirocco ein Einzelkern-Ergebnis von 1.927 und ein Gesamt-Mehrkern-Ergebnis von 6.247. Damit liegt er neben dem Huawei P20 Pro ganz unten in den Leistungstabellen.

Das liegt daran, dass das Nokia 8 Sirocco, während seine Konkurrenten das Snapdragon 845 (oder ein Derivat davon im Samsung-Fall) weiterentwickeln, den Snapdragon 835 verwendet, den Flaggschiff-Chip von 2017.

Es ist jedoch nicht langsam. Einmal habe ich mit dem Sirocco ein anspruchsvolles Android-Spiel gestartet und gleichzeitig YouTube-Musik gestreamt, während Google Play im Hintergrund 27 Apps heruntergeladen hat. Der Sirocco nahm alles mit.

Im GFXBench Manhattan-Test lieferte der Sirocco eine durchschnittliche Bildrate von 33 Bildern pro Sekunde und im anspruchsvolleren Car Chase-Test 14 Bilder pro Sekunde (beide laufen mit der nativen Auflösung des Bildschirms). Das sind zwar keine Rookie-Zahlen, aber auch keine Flaggschiff-Zahlen.

Die GPU des Sirocco ist vom Samsung Galaxy S9, LG G7 und natürlich vom OnePlus 6 überwältigt. Wenn Nokia anstelle des 835 den aktuellen Flaggschiff-Prozessor Qualcomm Snapdragon 845 gewählt hätte, wären die Benchmark-Zahlen möglicherweise auf dem neuesten Stand geblieben. Sie stimmen jedoch nicht mit dem Preis von £ 699 überein.

In unserem Akkutest hat das Nokia 8 Sirocco 699 Minuten (11 Stunden 39 Minuten) Videowiedergabe geschafft. Das ist ein akzeptables Ergebnis, aber weit entfernt von den über 1000 Minuten des OnePlus 6 und immer noch ein paar Stunden unter dem Galaxy S9 und dem Huawei P20 Pro. Es sei denn, Sie werfen jede App, die Sie haben, ab, es sollte Sie jedoch noch 24 Stunden lang ohne Aufladen begleiten.

Wenn Sie ein anspruchsvolles Spiel mögen PUBG Mobile Bei den höchstmöglichen Grafikeinstellungen fiel die Batterieanzeige für 40 Minuten nur um 15%. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein einzelnes 20-minütiges Spiel 25% der Batterie verbraucht, wie bei meinem altenSamsung Galaxy S7.

Nokia 8 Sirocco: Kamera

Über die Frontkamera des Sirocco kann man nicht viel schreiben. Es handelt sich um eine wegwerfbare 5-Megapixel-Leistung, die Nokia in seiner eigenen Übersicht über das Telefon nicht für erwähnenswert erachtet. Interessanter sind die Dual-Rear-Kameras, deren Optik in Zusammenarbeit mit Zeiss entwickelt wurde.

Hier erhalten Sie 12-Megapixel-1: 1,8- und 13-Megapixel-1: 2,6-Tele-Kameras. Dies ist eine ziemlich standardmäßige Einrichtung für ein Telefon dieser Klasse und ein gutes Zeichen für die Bildqualität.

Schade, dass die Kamera-Software nicht sehr gut ist. Es ist fummelig und verwirrend, und es gibt alle Arten von schlecht beschrifteten Symbolen, die Ihnen nicht sagen, was sie tun, bis zu dem Punkt, an dem Sie nicht aufgefordert werden, die Einstellungen überhaupt zu ändern.

Es gibt einen „Pro Camera“ -Modus, mit dem der Benutzer angeblich jeden Aspekt jedes Bildes steuern kann, von der Verschlusszeit über die Scharfeinstellung bis zum Weißabgleich. In der Praxis ist es viel komplizierter. Bis Sie Ihre Aufnahme „perfektioniert“ haben, haben Sie möglicherweise auch eine Belichtungskamera aus dem 19. Jahrhundert verwendet.

Auch die Bildqualität ist enttäuschend. Ich habe das OnePlus 6 als Vergleich für das Nokia 8 Sirocco verwendet. Wie Sie sehen, enthalten die Fotos des Sirocco viele Details, z. B. Mauerwerk, auch aus großer Entfernung. HDR verbessert dies, obwohl bei meinem ersten Test der HDR-Modus nicht verfügbar war, vermutlich eine Art Softwarefehler. Die Kamera des Sirocco ist aus nächster Nähe ein wenig verrauscht und arbeitet auch bei schlechten Lichtverhältnissen schlecht.

Die hintere Videokamera des Nokia 8 Sirocco schießt mit 4K, jedoch nur mit 30 Bildern pro Sekunde und ohne Stabilisierung.

Nokia 8 Sirocco: Software

Auf dem Nokia 8 Sirocco läuft im Kern Android 8 Oreo, und das Telefon ist auch Teil von Googles Android One-Programm. Dies bedeutet, dass das Betriebssystem des Sirocco genau so ist, wie es von Google beabsichtigt wurde. Es ist nicht mit zusätzlichen Apps, unnötigen Funktionen oder umständlichen Überarbeitungen der Benutzeroberfläche anderer Hersteller wie Huawei, Samsung und LG belastet.

Das Android One-Programm garantiert außerdem Updates für zwei Jahre, um sicherzustellen, dass dieses Telefon irgendwann mit Android Q ausgestattet wird. Es hat jedoch bei mehr als einer Gelegenheit zufällig Widgets gelöscht oder neu angeordnet, was ein wenig verwirrend ist.

Im Großen und Ganzen ist das eine gute Sache. Das Telefon ist intuitiv zu bedienen und reagiert schnell. Es ist vollgepackt mit Google-Extras, einschließlich einer gesunden Auswahl praktischer Entsperrfunktionen. Mit dem Standortfinder von Google Maps können Sie den Sirocco dauerhaft an sicheren Orten wie der Arbeit oder zu Hause entsperren. Die Funktion zum Entsperren von Gesichtern (Trusted Faces) funktioniert ebenfalls gut, obwohl es ärgerlich ist, dass Sie nach dem Entsperren auf den Startbildschirm wischen, um nicht wirklich Zeit zu sparen, wenn Sie die PIN oder die Entsperrungsmuster überschreiten .

Sie können die Sprachentsperrung auch über Google Voice einrichten und das Telefon durch zweimaliges kurzes Tippen auf den Touchscreen aktivieren. So müssen Sie nicht zum Drücken des Ein- / Ausschalters zum Abheben des Telefons greifen, wenn es flach auf Ihrem Schreibtisch liegt.

Nokia 8 Sirocco: Urteil

Der Einstieg von Nokia in den Flaggschiff-Markt mit dem Nokia 8 Sirocco ist nicht alles, was wir uns erhofft hatten. Nach einem knappen Budget und der Einführung von Smartphones mit mittlerer Reichweite wäre es großartig gewesen, wenn Nokia mit einem erstklassigen High-End-Smartphone zu einem wettbewerbsfähigen Preis stark geworden wäre.

Leider ist das Nokia 8 Sirocco weit davon entfernt. Es ist zwar hübsch, aber es kann einfach nicht mit der Brillanz eines Mitbewerbers innerhalb derselben Preisspanne mithalten, und es gibt nichts, was Sie dazu zwingen würde, es über das OnePlus 6 zu erwerben.

Vielleicht möchten Sie tatsächlich einen gekrümmten Bildschirm mit einem übersättigten Display. In diesem Fall ist das Nokia 8 Sirocco möglicherweise genau das Richtige für Sie. Wenn nicht, lohnt es sich, a OnePlus 6 oder LG G7 stattdessen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese