Netflix

Unsere Bewertung Ab £ 5.99 pro Monat

Es ist der größte, aber ist Netflix der beste Streaming-Service?



Vorteile Preiswerte Apps für alle Plattformen Viele herunterladbare Inhalte Nachteile Weniger große Filme als Konkurrenten Werbung

Mit mehr als 125 Millionen Nutzern weltweit ist Netflix der unangefochtene König der Streaming-Plattformen, zumindest was die Beliebtheit angeht. Und das aus gutem Grund: Das in den USA ansässige Unternehmen verfügt über einen umfangreichen Inhaltskatalog, der TV-Serien, Filme und Sachprogramme umfasst.

Wir sind so große Fans von Netflix hier bei Expert Reviews, dass wir kürzlich Neflix als 'Streaming-Service des Jahres' in unserer Datenbank ausgezeichnet haben Preise 2018. Insbesondere unterscheidet es sich von seinen Konkurrenten durch seine Originale - die TV-Serien und Filme, die von Netflix in Auftrag gegeben und exklusiv auf Netflix veröffentlicht wurden, wie Better Call Saul, Narcos, Stranger Things und mehrere Marvel-Ausgründungen.





Das ist alles schön und gut, aber das sagt dir immer noch nicht, ob es der richtige Service für dich ist. Welche anderen Inhalte bietet Netflix an? Wie gut ist der Service und wie stehen die verschiedenen Pläne im Vergleich zu Amazon Prime Video und Now TV in Bezug auf Wert, Bildqualität und andere Funktionen wie die Option zum Herunterladen von Inhalten und zum Offline-Anschauen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Netflix Bewertung: Preise und Pakete

Netflix bietet allen Neukunden eine 30-tägige Testversion, damit Sie selbst sehen können, ob Ihnen der Inhalt gefällt, ohne sich von hart verdientem Geld zu trennen. Bevor Sie diese Entscheidung treffen, ist es jedoch wichtig, genau zu wissen, was Sie für Ihr Geld bekommen, wenn Sie sich dafür entscheiden, sich anzumelden.



Melden Sie sich bei Netflix an

Der Basisplan ist mit 6,99 € das günstigste Netflix-Abonnement. Wie der Name schon sagt, ist diese Option sehr einfach und bietet jeweils nur einen Stream in Standardauflösung auf einem Bildschirm. Wenn Sie nur ein begrenztes Budget haben, können Sie auf diese Weise auf die gesamte Netflix-Bibliothek zugreifen. Andernfalls sind Sie mit einer der teureren Optionen wahrscheinlich besser dran.



Für nur 2 Euro mehr im Monat bietet der Standard-Tarif (7,99 Euro) sowohl Streams in Full-HD-Qualität als auch die Möglichkeit, auf zwei Bildschirmen gleichzeitig zu schauen. Und wenn nicht weniger als 4K für Ihr schickes neues UHD-Fernsehgerät ausreichen, ist der Netflix-Premium-Tarif von 9,99 GBP pro Monat die einzige Option. Dieses Paket schaltet auch HDR frei (sowohl HDR10 als auch Dolby Vision werden jetzt unterstützt) und ermöglicht das gleichzeitige Betrachten von bis zu vier Bildschirmen, was es zu einer großartigen Option für Familien macht.

Soweit Sie sehen können, gibt es eine Netflix-App für Praktisch jedes Gerät, an das Sie denken könnenDazu gehören Smartphones, Tablets, PCs, Smart-TVs, Spielekonsolen und andere Streaming-Media-Player. Die einzige bemerkenswerte Plattform, die Netflix blockiert, ist Now TV, einer der Hauptkonkurrenten. Wenn Sie Now TV und Netflix auf demselben Gerät streamen möchten, sollten Sie den Smart TV Stick von Now TV meiden und sich stattdessen für einen Chromecast oder einen Roku-Streamer entscheiden.

Kaufen Sie den Roku Streaming Stick bei Currys

Unabhängig davon, für welchen Plan Sie sich entscheiden, können Sie mit Netflix viele seiner Fernsehprogramme und Filme (die meisten Originale und einige andere auch) herunterladen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt offline anzusehen. Dies funktioniert mit den Netflix-Apps für iOS, Android und Windows 10 und ist ideal, wenn Sie immer noch auf Ihre bevorzugten Netflix-Inhalte zugreifen möchten, an Orten, an denen Sie möglicherweise keine anständige Internetverbindung haben, z. B. auf einem Langstreckenflug.

Netflix-Test: Inhalt

Obwohl Netflix als einfache Streaming-Plattform begann, hat es sich in den letzten Jahren zu einem eigenen Produktionshaus entwickelt und verstärkt in seine eigene „Originals“ -Programmierung investiert. Bis Ende 2018 sollen 1.000 solcher TV-Sendungen und Filme im Angebot sein.

Einige seiner bekanntesten Serien beinhalten House of Cards, Orange ist das neue Schwarze und Bessere Call Saul, und es gab auch eine Menge erfolgreicher Dokumentarfilme und sachlicher Inhalte, darunter Making a Murderer und den mit dem Oscar ausgezeichneten Icarus.

Hit-Spielfilme aus den eigenen Netflix-Studios kommen immer seltener vor, aber das Beste an den Originalen ist, dass sie im Gegensatz zu lizenzierten Inhalten kaum oder gar nicht von der Website verschwinden.

Das heißt, Sie sehen sich eine Serie an, in der Gewissheit, dass sie nach einigen Wochen Pause immer noch verfügbar ist. Dasselbe gilt nicht für die anderen Inhalte von Netflix, die auf unvorhersehbare Weise ein- und ausgehen.

NÄCHSTES LESEN:Welcher ist der beste Streaming-Stick?

Wie bei der Originals-Programmierung kann Netflix lizenzierte Fernsehserien viel besser als Filme. Das heißt nicht, dass es überhaupt keine guten Filme gibt. Zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie La La Land, The Revenant und Tarantinos The Hateful Eight streamen. Mit dem Sky Cinema Pass von Now TV oder vielleicht sogar mit dem Prime Video von Amazon geht es wahrscheinlich besser.

Netflix enthält in der Regel auch eine ganze Reihe alter und neuer britischer Inhalte. Komödien wie 'Fawlty Towers', 'The Office', 'Peep Show', 'I'm Alan Partridge' und 'The Detectorists' standen in den letzten Monaten zum Streamen und Herunterladen zur Verfügung. Die Jagd und das Leben sowie Dramen wie Peaky Blinders.

Wenn dies nicht Ihre Tasche ist und Sie eher ein großer Fan von US-Fernsehserien sind, sind Sie bei Netflix auch ziemlich gut aufgehoben. Alle zehn Serien von Freunden wurden im Dezember letzten Jahres in den Dienst aufgenommen, und die Gesamtheit der Anzüge ist ebenfalls verfügbar. Derzeit wird jede Woche eine neue Episode hinzugefügt.

Netflix-Test: Wettbewerb

Amazon Prime Video ist der größte Konkurrent von Netflix in Bezug auf den angebotenen Inhalt. So können Sie eigene Originale wie The Grand Tour und Transparent sowie eine Reihe von lizenzierten TV-Shows und Filmen streamen.

Wenn Sie sich für 80 GBP pro Jahr (oder 7,99 GBP pro Monat) bei Amazon Prime anmelden, erhalten Sie den besten Preis, um den Service zu abonnieren. Freier Zugang zu Amazon Music. Alternativ können Sie Prime Video nur zu einem Preis von £ 5,99 abonnieren.

Amazon bietet wie Netflix eine kostenlose 30-Tage-Testversion für alle Prime-Kunden. Es bietet Streams in Full HD-Qualität für praktisch alle Inhalte. Obwohl 4K und HDR unterstützt werden, können Sie diese Funktion nur auf einigen ausgewählten Samsung-, LG- und Sony Ultra HD-Fernsehern nutzen - und 4K Fire TV-Produkte von Amazon. Ein Aspekt, bei dem Amazon Prime Video den Standardplan von Netflix übertrifft, ist, dass Sie es auf bis zu drei Bildschirmen gleichzeitig anzeigen können. Wie bei Netflix können ausgewählte Programme und Filme heruntergeladen und offline angesehen werden.

Melden Sie sich bei Amazon Prime an

Der andere große Name im TV-Streaming in Großbritannien ist Now TV. Der Entertainment-Pass, mit dem Sie Zugang zu mehr als 300 TV-Boxen sowie Premium-Kanälen wie Sky One, Sky Atlantic und Comedy Central erhalten, ist mit dem Netflix-Standard-Tarif identisch. Für £ 7.99 pro Monat können Sie auf bis zu vier Geräten gleichzeitig auf zwei Bildschirmen und mit einer maximalen Auflösung von 720p unabhängig vom Gerät schauen (1080p-Unterstützung wird später im Jahr 2018 verfügbar sein).

Siehe verwandte Bester Fernseher 2019: Dies sind unsere bevorzugten 4K-LCD-, OLED- und QLED-Fernseher - ab 300 GBP Expert Reviews Awards 2018: Die Produkte des Jahres

Mit dem Entertainment-Pass haben Sie Zugriff auf alle hochwertigen Programme, von Game of Throne bis hin zu Curb Your Enthusiasm. Die meisten Programme werden jedoch nur sporadisch angezeigt. Es lohnt sich also, vor der Anmeldung zu prüfen, wie lange noch etwas verfügbar ist. Im Gegensatz zu Netflix und Amazon Prime Video können Sie keine Programme offline speichern.

Entscheidend ist, dass der Unterhaltungspass auch keine Filme enthält. Um Hollywood-Klassiker und aktuelle Kinoveröffentlichungen zu streamen, müssen Sie einen Now TV Sky Cinema Pass kaufen, der 9,99 GBP pro Monat kostet und Ihnen Zugang zu allen 11 Sky Cinema-Kanälen sowie zu mehr als 1.000 Filmen auf Abruf bietet. Das Bezahlen von 18 GBP pro Monat für Unterhaltung und einen Sky Cinema Pass ist ein erheblicher Gewinn. Wenn Sie jedoch bereit sind, im Voraus zu zahlen, bietet Sky beim Kauf der Tickets in der Regel gute Preisnachlässe Pässe in Bündeln.

NÄCHSTES LESEN: Nun TV-Rückblick

Netflix-Test: Fazit

Es ist leicht zu verstehen, warum Netflix Millionen von Abonnenten hat. Zusammen mit dem unvergleichlichen Katalog an Originalinhalten und lizenzierten Inhalten können Sie praktisch auf jedem Gerät fernsehen und viele Ihrer Lieblingsfernsehshows herunterladen, um sie offline anzusehen.

Im Gegensatz zu Now TV, das auf 720p beschränkt ist, bietet der Netflix-Standardpass Full-HD-Streams auf bis zu drei Geräten gleichzeitig für nur 7,99 GBP pro Monat. Wenn Sie mit 4K streamen möchten, bietet es auch UHD-Unterstützung auf mehr Geräten als auf jeder anderen Plattform.

Wie bei allen derartigen Diensten hängt es letztendlich davon ab, ob Netflix den gewünschten Inhalt hat oder nicht. Technisch und in Bezug auf den Wert, den der Service bietet, ist Netflix derzeit führend.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese