Nespresso Creatista Uno von Sage Kritik: Wie ein Barista zu Hause

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung: 329 inkl. MwSt

Die brillant designte Kapselkaffeemaschine von Sage liefert brillanten Kaffee und perfekt aufgeschäumte Milch ohne Probleme



Vorteile Macht guten Kaffee Produziert perfekt gedämpfte Milch Leicht zu reinigen Nachteile Die meisten Teile sind nicht spülmaschinengeeignet Werbung

Wenn Sie die Idee eines großartigen Kaffees auf Knopfdruck lieben, sind Sie mit Nestles Nespresso-Kapseln wahrscheinlich bereits vertraut. Jetzt hat Sage - eine Marke, die vielleicht besser für ihre Familie von hervorragenden manuellen Espressomaschinen bekannt ist - eine Nespresso-Maschine mit einer einzigartigen Wendung auf den Markt gebracht: die Creatista Uno.

Grundsätzlich ist der Creatista Uno eine Maschine, die sich am besten für Menschen eignet, die Latte und Cappuccino mit minimalem Kraftaufwand und minimalem Chaos wollen, aber auch perfekt aufgeschäumte Milch benötigen.





Wenn der Gedanke an manuelles Zermahlen, Stampfen, Drehen, Klopfen und Aufschäumen jeden Morgen zu viel Mühe bereitet, Sie aber immer noch die Art von perfektem Mikroschaum mögen, der eine perfekte Latte Art ergibt, könnte dies die richtige Maschine für Sie sein.

Nespresso Creatista Uno Test: Was Sie wissen müssen

Es gibt eine Fülle von Kaffeepadmaschinen auf dem Markt, aber die meisten konzentrieren sich auf die Herstellung eines schnellen, leckeren Espressos. Was der Nespresso Creatista Uno auf die Party bringt, ist ein richtiger Dampfstab - wie man ihn auf manuellen Espressomaschinen sieht. Das Aufschäumen der Milch erfolgt auf Knopfdruck und es müssen keine Drehknöpfe gedreht werden, um zu erraten, wie tief der Zauberstab eingetaucht sein soll. Es reinigt sich auch von selbst.



Einfacher geht es nicht. Stellen Sie den mitgelieferten Edelstahl-Milchkännchen mit dem Stab auf die Tropfschale, füllen Sie ihn mit Milch und wählen Sie über die Knöpfe oben aus, wie heiß und schaumig die Milch sein soll. Den Rest erledigt der Creatista Uno. Sobald Sie fertig sind, können Sie so viel oder so wenig einschenken, wie Sie möchten. Mit dem perfekten Mikroschaum können Sie Cappuccino und Latte nach Belieben zubereiten oder Latte Art kreieren. Während diese Funktionalität vom ursprünglichen Creatista-Computer abgeleitet ist, erleichtert eine einfache Auswahl der Schaltflächen die Verwendung.

Da es sich um eine Nespresso-Maschine handelt, werden natürlich auch Ristrettos, Espressos und Americanos mit dem durchweg fehlerfreien Grand Cru-Kapselsystem hergestellt.



Nespresso Creatista Uno Bewertung: Preis und Wettbewerb

Während Sie problemlos bis zu 2.000 GBP für eine Kaffeemaschine ausgeben können, kosten die meisten Nespresso-Modelle im Durchschnitt nicht mehr als 450 GBP. Dies macht den Creatista Uno zu einem der teuersten auf dem Markt.

Siehe verwandte Beste Kaffeemaschine 2019: Die besten Maschinen, die wir je getestet haben Bewerten Sie den Barista Touch: Manuelle Espresso-Exzellenz leicht gemacht Salbei von Heston Blumenthal Die Dual Boiler Bewertung

In Anbetracht der Fülle praktischer Funktionen bietet es ein recht gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist billiger als das ursprüngliche Creatista für 399 GBP und es fehlt nur die App-Konnektivität, die einige Modelle bieten, wie beispielsweise das 300 GBP teure Nespresso Expert & Milk von Krups.

Wenn Sie etwas Ähnliches zu einem Bruchteil des Preises suchen, gibt es eine gewisse Konkurrenz von Nicht-Nespresso-Maschinen. Vielleicht wäre das billigere Jolie & Milk für 129 GBP das billigste, das Lavazzas Konkurrenz-Kapselsystem verwendet und eine separate Milchschäumer enthält - bedenken Sie jedoch, dass dies ein wesentlich einfacheres Heizelement und ein Magnetrührer-Design verwendet. Und es sieht bei weitem nicht so gut aus.

Nespresso Creatista Uno Test: Merkmale und Design

Der Creatista Uno ist kompakt und praktisch zugleich. Ersteres mag anfangs nicht so überraschend sein - die meisten Kapselmaschinen sind in der Regel kleiner als Bohnen-zu-Becher-Modelle -, aber trotz ihrer Größe können die Design-Tücken vermieden werden, die manche Maschinen verfolgen.

Beispielsweise ist die Tassenplattform nicht eingeschränkt, sodass Sie Ihre größte Tasse verwenden können, ohne sie schräg einklemmen zu müssen. Wenn Sie kleinere Espressotassen verwenden möchten, ragt eine versteckte erhöhte Plattform aus der Frontplatte heraus - eine weitaus elegantere Lösung, als sich wie bei manchen Maschinen auf eine umgedrehte Auffangschale zu verlassen.

Es gibt andere durchdachte Design-Akzente. Der großzügige 1,5-Liter-Wassertank lässt sich über einen Ringgriff herausheben. Ein abnehmbarer Deckel ermöglicht das Befüllen vor Ort - ideal für Auffüllungen während des Aufbrühens. Die Auffangschale ist nicht mit dem Kapselbehälter verbunden und verfügt über einen Auslauf, sodass das Entleeren spritzwasserfrei ist. Besser noch, Sage hat sich nicht für eine Verchromung des Tropfgitters entschieden, damit es im Lauf der Monate keine unschönen Kratzer aufnimmt.

Darüber hinaus ist die Maschine schlank genug, um sich um 90 Grad zu drehen und bei Nichtgebrauch auf der Rückseite einer Arbeitsplatte zu verstauen. Auf dem Tank befindet sich sogar eine Reinigungsanleitung für diejenigen, die dazu neigen, die Anweisungen falsch zu verstehen.

Nespresso Creatista Uno review: Kaffee machen

Für viele Menschen wird die pure Bequemlichkeit des Creatista Uno das Schönste daran sein. Es heizt sich in drei Sekunden auf, sodass Sie nicht warten müssen. Das Bedienfeld oben ist sehr einfach.

Heben Sie den Chromhebel oben an der Maschine an. Die Kapseln fallen ein und rasten ein, wenn Sie den Hebel wieder nach unten ziehen. Sobald der Kaffee aufgebrüht ist, fallen sie automatisch in einen Push-to-Open-Behälter.

Es gibt jeweils einen Knopf für Lungo, Espresso und Ristretto, von denen jeder so eingestellt werden kann, dass er genau die richtige Menge Kaffee liefert. Daneben gibt es zwei Tasten zur Auswahl der Milchtemperatur und des Milchschaums. Der mitgelieferte Krug sitzt dann auf einem Sensor in der Schale, und durch einmaliges Drücken der Schaumtaste wird der Dampfstab ausgelöst, der die Milch automatisch auf die richtige Temperatur erwärmt.

Wenn Sie ein großer Fan von schaumiger heißer Schokolade und Babyccinos sind, freuen Sie sich zu hören, dass Sie keinen Kaffee kochen müssen, um den Milchaufschäumer zu verwenden. Das einzige, was Sie tun müssen, ist, den Zauberstab abzuwischen, nachdem Sie ihn aus dem Krug genommen haben. Es reinigt sich dann automatisch selbst und stößt restliche Milch und Dampf in die Tropfschale aus. Es spritzt zwar ein wenig über die Küchenoberfläche, aber nicht zu viel.

Das Gerät schaltet sich nach 10 Minuten automatisch in den Standby-Modus (es wird durch Drücken einer beliebigen Taste oben aufgeweckt). Sie können es jedoch auch manuell ausschalten, indem Sie die Dampf- und die Ristretto-Taste gleichzeitig drücken.

Es gibt einige kleinere Belästigungen. Es gibt keine Anzeige für leeren Tank - stattdessen erlöschen die Lichter der Kaffeeknöpfe, sodass wir uns zunächst nicht sicher waren, was möglicherweise falsch ist. Es ist auch ziemlich laut beim Brauen, was für eine Pod-Maschine überraschend ist.

Nespresso Creatista Uno: Reinigung und Wartung

Wenn fast jeder andere Aspekt des Creatista Uno eine solche Design-Finesse aufweist, ist es ein wenig ärgerlich, dass Sie die verschiedenen Bestandteile nicht einfach in den Geschirrspüler werfen können. Leider ist der einzige Teil, der hineingelangen kann, der Krug, in dem Sie den gebrauchten Kapselbehälter, das Gitter und die Tropfschale manuell ausspülen müssen. Die tägliche Wartung der Kaffeemaschine ist keineswegs mühsam, aber nicht die wartungsfreie Maschine, die Sie sich gewünscht haben.

Auf der positiven Seite ist die Reinigung in jeder Hinsicht minimal - eine Warn-LED zeigt an, wann eine Entkalkung durchgeführt werden muss, und auf dem Wassertank befinden sich die oben genannten Anweisungen. Auf der Tropfschale befindet sich auch eine praktische Füllstandsanzeige, mit der Sie sie leeren können, bevor Sie sie zum Waschbecken bringen müssen.

Wie Sie sich jedoch vorstellen können, ist zum Aufschäumen von Milch gelegentlich eine Tiefenreinigung erforderlich: Zu diesem Zweck verfügt der Creatista Uno über eine Warn-LED für die Reinigung des Dampfstabs. Um den Stab zu reinigen, müssen Sie eine Nadel unter dem Wassertank herausnehmen, den Stab zerlegen und Verstopfungen beseitigen, bevor Sie mit dem Spülen und einer schnellen Dampfspülung beginnen.

Nespresso Creatista Uno Rezension: Urteil

Der Creatista Uno fügt eine Kontrollebene hinzu, die bei konkurrierenden Maschinen mit eingebauten Milchkaraffen oder solchen, die mit einfacheren Milchschäumern ausgestattet sind, fehlt. Mit einer traditionellen Dampfdüse wird die Art von perfekt aufgeschäumter Milch und seidigem Mikroschaum erzeugt, die für gleichmäßig brillante Latte, Cappuccinos und Weißweine sorgt.

Wenn Sie nach einer Kapselkaffeemaschine suchen, die einfach zu bedienen, wartungsarm ist und ohne den Aufwand manueller Maschinen großartigen Kaffee zubereitet, ist die Creatista Uno eine der besten.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese