MSI Z77A-G45 Bewertung

Bild 1 von 4



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung: 72 inkl. MwSt

Mit leistungsstarken Übertaktungs- und Dual-Grafikoptionen ist dies ein fantastisches Motherboard zu einem brillanten Preis

Werbung

Spezifikationen

LGA1155, ATX, Intel Z77-Chipsatz, unterstützt: Intel Core i3 / i5 / i7 der 2./3. Generation





http://www.box.co.uk

Obwohl es nur £ 72 kostet, ist das MSI Z77A-G43 ein bemerkenswert leistungsfähiges Z77-Motherboard mit drei PCI-E x16-Steckplätzen, das die neuesten Intel Core-Prozessoren unterstützt. Eine läuft mit x4 und ist für Erweiterungskarten, aber beide anderen laufen mit x16, auch wenn beide bestückt sind. Dies macht es ideal für Dual-Card-SLI oder CrossFireX. Es gibt auch vier PCI-E x1-Steckplätze, obwohl der direkt unter dem oberen PCI-E x16-Steckplatz von den Kühlern der meisten Grafikkarten blockiert wird.

Es gibt vier SATA2- und zwei SATA3-Anschlüsse, jedoch keine eSATA-Anschlüsse. Auf der Rückseite befinden sich zwei USB3- und vier USB-Anschlüsse sowie sechs 3,5-mm-Audioanschlüsse und optische und koaxiale S / PDIF-Digitalausgänge. Es gibt auch einen PS / 2-Maus- oder Tastaturanschluss sowie VGA-, DVI- und HDMI-Ausgänge für integrierte Grafiken. Auf dem Midboard befinden sich ein USB3-Header und drei USB-Header.



Es gibt die üblichen vier Speichersteckplätze, die wir von einem modernen Motherboard erwarten, sodass bis zu 32 GB DDR3-RAM installiert werden können. Das wird eine Menge sein, auch wenn Sie vorhaben, ein wirklich hochwertiges System zu bauen.

Die UEFI-Benutzeroberfläche ist etwas unübersichtlich und verwirrend, mit einigen Optionen an unerwarteten Stellen, aber allem, was Sie benötigen, um die Leistung Ihres Systems hier zu optimieren, obwohl wir überrascht waren, dass es nicht die Möglichkeit bietet, mehrere UEFI-Konfigurationen einfach zu speichern Zugang in der Zukunft.



Das UEFI enthält MSIs OC Genie II, das Ihrem Prozessor automatisch eine leichte Übertaktung verleiht. Einige MSI-Motherboards verfügen über eine physische Taste zum Aktivieren der Einstellungen für die automatische Übertaktung von OC Genie. Dies ist nicht der Fall, aber aus irgendeinem Grund ist der OC Genie weiterhin standardmäßig auf die Aktivierung von Schaltflächen eingestellt. Bevor Sie es verwenden können, müssen Sie eine Menüoption auswählen, die es stattdessen in der UEFI verfügbar macht.

Mit aktiviertem OC Genie wurde der Prozessor auf 4,2 GHz übertaktet. Unsere Benchmarks ergaben mit Intels Standardkühler eine Gesamtpunktzahl von 116 (von 100 bei Verwendung der Standardgeschwindigkeitseinstellungen des Prozessors). Wenn Sie jedoch übertakten möchten, empfehlen wir die Verwendung eines leistungsstärkeren Kühlers, um die Temperatur Ihres Prozessors niedrig zu halten und dessen Lebensdauer zu verlängern. Wenn Sie falsche Einstellungen vornehmen, befindet sich auf der Rückseite des Motherboards eine winzige CMOS-Schaltfläche.

Dank seiner effektiven automatischen Übertaktung und der Fähigkeit, zwei PCI-E x16-Ports mit ihrer vollen Bandbreite zu betreiben, wenn Sie Grafikkarten in einer CrossFireX- oder SLI-Konfiguration kombinieren, bietet dieses Motherboard eine Menge Potenzial zu einem fantastischen Preis und ist somit ein Best Buy .

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung*****
ProzessorsockelLGA1155
FormfaktorATX
Größe305x244mm
ProzessorunterstützungIntel Core i3 / i5 / i7 der zweiten / dritten Generation
Prozessor externer Bus100 MHz (DMI)
Chipsatz NordbrückeIntel Z77
Chipsatz-SüdbrückeIntel G45
Passiv gekühlte Nordbrückekeine
Integrierte GraphikenJa
Unterstützter SpeichertypDDR3
Maximale SpeichergeschwindigkeitPC3-22400
Speichersteckplätze4
Maximaler Speicher32 GB
Dual-Channel-UnterstützungJa

Informationen kaufen

Preis£ 72
Lieferanthttp://www.box.co.uk
Einzelheitenwww.msi.com

Interne Ports

Stromanschlüsse1x 24-poliger ATX, 1x 8-poliger ATX
PCI-E x16-Steckplätze3
Duale GrafikarchitekturSLI, CrossFireX
PCI-E x4-Steckplätze0
PCI-E x1-Steckplätze4
PCI-Steckplätze0
Fan-Header3
Diskettenanschlüsse0
IDE-Anschlüsse0
Serial ATA-Anschlüsse4
RAID-Chipsatz (max. Festplatten)Intel Z77 (2x SATAIII, 4x SATAII)

Eigenschaften

Kabelgebundene Netzwerkanschlüsse1x 10/100/1000
Ton (Anschlüsse)Realtek ALC892 (6x Analogausgang, optischer S / PDIF, koaxialer S / PDIF)
USB2-Anschlüsse / Header6/3
Firewire-Anschlüsse / -Header0/0
Legacy-Portsserieller Header
Andere Häfen2x USB3
Kabel eingeschlossen2x SATA
Klammern enthaltenkeiner
Software enthaltenTreiberdisc

Setup und Übertakten

SpannungsanpassungCPU / RAM / Chipsatz
Maximale Einstellung des CPU-Takts6.300 MHz
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese