Microsoft Surface Pro wurde vom Sleep of Death-Bug heimgesucht

Werbung

Ein Fehler beim Energiesparen des Wireless-Moduls des Tablets kann dazu führen, dass das System in den Energiesparmodus wechselt und niemals aufwacht

Microsoft Surface Pro Tablet wurde von einem weiteren Fehler heimgesucht, bei dem Benutzer meldeten, dass das System ohne einen harten Neustart nicht aus dem Standby-Modus zurückkehrt.



Kurz nach dem Windows RT-basierten gestartet Surface RT Tablets und immer noch exklusiv in den USA - obwohl Microsoft behauptet, hart daran zu arbeiten Ausrollen in andere Länder so schnell es geht - das Surface Pro ist weniger ein Tablet als ein Touchscreen-Laptop ohne fest angeschlossene Tastatur. Der Prozessor, ein Chip der Intel Core-Serie, bietet eine hohe Leistung und Kompatibilität mit dem vollwertigen Windows 8-Betriebssystem und nicht mit der abgespeckten Windows RT-Version seines billigeren Bruders, während ein Stiftzubehör für die druckempfindliche Steuerung des Kapazitiven sorgt Touchscreen-Oberfläche.

Leider ist mit Microsofts zweitem Vorstoß in den Tablet-Markt nicht alles gut gelaufen. Mehrere Bugs haben die ersten Nutzer der Plattform geplagt, darunter eine Startverzögerung in letzter Minute und Probleme mit die Helligkeit des Bildschirms, die Speicherkapazität und das Stylus-Zubehör.





Nun gibt es einen weiteren Eintrag, der der Liste hinzugefügt werden muss: Der Schlaf des Todes. Einige Surface Pro-Tablets weigern sich anscheinend, aus dem Energiesparmodus aufzuwachen. Wenn der Netzschalter gedrückt wird, vibriert das Gerät, als würde es sich wieder einschalten - aber der Bildschirm bleibt dunkel. Die einzige Möglichkeit, das System wiederherzustellen, besteht darin, den Netzschalter gedrückt zu halten, um das Gerät per Hard-Reset zurückzusetzen. Dadurch werden natürlich alle geöffneten Anwendungen geschlossen. Wenn Sie Ihre Arbeit in letzter Zeit nicht gespeichert haben, geht sie verloren.

Das Problem hängt anscheinend mit dem Marvel Avastar 350N Wireless-Adapter von Surface Pro zusammen. Beiträge in den offiziellen Support-Foren Schlagen Sie vor, dass das Deaktivieren der Stromsparfunktion des Funkmoduls das Problem behebt. Auf diese Funktion könnte das Surface Pro jedoch verzichten, wenn der Akku stärker entladen wird.



Bisher hat Microsoft noch keinen Kommentar zu dem Fehler abgegeben, aber es wird hoffentlich eine Liste von Dingen veröffentlicht, die behoben werden müssen, bevor das Gerät in den kommenden Wochen in Großbritannien endlich auf den Markt kommt.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese