Gerüchte über das Erscheinungsdatum von Microsoft Surface Pro 8: Was wir gerne sehen würden

Bild 1 von 28



Werbung

Was wir vom nächsten Surface Pro-Gerät beim Start erwarten

Das Surface ist ein Produkt, das eher eine sanfte Revolution als ein drastisches Redesign erlebt. Die Spekulationen über das, was Microsoft für seine nächste Generation von Laptops und Tablets, einschließlich Microsoft Surface Pro 8, geplant hat, werden jedoch in den kommenden Monaten zunehmen.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir über Microsoft Surface Pro 8 wissen, und unsere Wunschliste mit Updates, die wir gerne sehen würden, wurde hinzugefügt.





Erscheinungsdatum von Surface Pro 8: Wann wird es gestartet?

Es gibt noch kein Wort von Microsoft bezüglich eines festgelegten Veröffentlichungsdatums für das Surface Pro 8. Schließlich haben sie das Surface Pro 7 und Pro X erst im Oktober 2019 auf den Markt gebracht.

Siehe verwandte Microsoft Surface Pro 6 Test: Hybrid-Fortsetzung ist genauso gut - und teuer - wie immer Microsoft Surface Pro 7: Mehr vom selben, aber schneller

Das Surface Pro folgte einem halbjährlichen Veröffentlichungsplan, der sich jedoch mit den neuesten Modellen änderte. Unter der Annahme, dass Microsoft dieses Muster erneut befolgt, sollten die nächsten Surface-Geräte im Oktober 2020 erwartet werden.



Surface Pro 8 Preis: Wie viel kostet es?

Das Surface Pro hat sich im Laufe der Jahre hinsichtlich des Preises verändert. Das Pro 7 - mit Intel Core i3 und 4 GB RAM - bringt Ihnen 799 Euro ein, während das Pro X - das standardmäßig mit 8 GB RAM geliefert wird - 999 Euro kostet. Wenn Microsoft nächstes Jahr nur ein Surface Pro 8-Produkt herausbringt, dürfte der Preis zwischen diesen beiden liegen. Letztendlich hängt alles von Chip, RAM und Speicher ab.

Lesen Sie weiter: unsere Surface Pro 7 Vorschau



Surface Pro 8-Funktionen: Was wir gerne sehen würden

Microsoft erfindet das Rad nicht bei jeder neuen Surface Pro-Version neu. Jedes neue Update ist eine subtile Verbesserung des vorherigen Modells, wobei das Design von einer Oberfläche zur nächsten konsistent bleibt. Die Entwicklung des Surface Pro bringt jedoch interessante Fragen mit sich, wie es weitergeht: Hier sind einige Dinge, die wir gerne sehen würden.

Bild 2 von 28

Neuer Sprecher

Das Surface Pro ist ein großartiger Laptop zum Spielen und Ansehen von Filmen. Die Lautsprecher des Geräts sind allerdings etwas klein. es gibt Gerüchte Microsoft hat ein Patent für einen externen Lautsprecher für den Pro 8 angemeldet, der das Gewicht des Produkts nicht zu stark beeinträchtigt. Es wäre eine willkommene Ergänzung und eine, die das Seherlebnis verbessert.

NÄCHSTES LESEN: Microsoft Surface Pro X-Überprüfung

Verbesserte Akkulaufzeit

Das Surface Pro X ist mit rund 13 Stunden Akkulaufzeit bescheiden. Es verfügt über eine maßgeschneiderte ARM-basierte CPU namens Microsoft SQ1, von der nicht viel bekannt ist, außer dass sie über die Qualcomm Snapdragon-Verarbeitung verfügt. In Anbetracht der Tatsache, dass einige Snapdragon-Chips mehr als 20 Stunden Saft enthalten, werden Qualcomm und Microsoft ihren maßgeschneiderten Chip wahrscheinlich im nächsten Jahr neu entwickeln und so möglicherweise die Ladung des Surface Pro 8 verbessern.

Bild 21 von 28

Design-Evolution

Die Vergleiche zwischen Surface Pro 7 und Surface Pro X sind deutlich zu erkennen. Der Pro X ist dünner und etwas breiter, sodass der Pro 7 - der sich im Vergleich zum Pro 6 nicht wesentlich verändert hat - wie die Nachrichten von gestern aussieht. Es ist wahrscheinlich, dass der Pro 8 den Taktstock vom Pro X aufnimmt, was das Design betrifft und mit einem schlankeren Aussehen als der Pro 7 führt.

Herausnehmbare SSDs

Das Pro X bietet einen austauschbaren SSD-Speicher mit 128 GB, 256 GB oder 512 GB. Das Pro 7 ist nicht ganz so flexibel und bietet keine austauschbare SSD. Das Pro 8 baut wahrscheinlich auf den besten Eigenschaften der beiden Modelle auf. Daher ist das Angebot austauschbarer SSDs ideal für Benutzer, die Speicher aufrüsten möchten.

Bild 11 von 28

Verbessertes Betriebssystem

In der Vergangenheit hat Windows die potenzielle Veröffentlichung von Windows 11 kategorisch abgelehnt. Im Gegensatz zu Apple signalisiert jedes neue Betriebssystem ein unternehmensweites Rebranding. Trotz der Neugestaltung einer Reihe von Apps von Microsoft wird Windows 10 voraussichtlich im nächsten Jahr weiterentwickelt. Obwohl das Windows 10-Update dieses Monats subtile Änderungen an Kalender und Datei-Explorer enthält, handelt es sich nicht um ein großes Update des Systems. Erwarten Sie in den nächsten zwölf Monaten größere Änderungen: Das Surface Pro 8 wird wahrscheinlich auch eines der ersten Microsoft-Geräte sein, die davon profitieren.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese