Marshall Kilburn II Bewertung: Der beste Vintage-Lautsprecher

Bild 1 von 11



Unser Bewertungspreis bei Bewertung 269 inkl. MwSt

Marshalls zweite Iteration des Kilburn-Lautsprechers ist ein echter Rock'n'Roll-Star - alles, was sein Vorgänger hätte sein sollen

Pros Schönes Design Einstellbare Bass- und Höhenregler im laufenden Betrieb Nachteile Lauter, aber nicht verfeinerter Sound Keine intelligenten Funktionen Vergleichsweise teure Werbung

Im Jahr 2015Marshallstellte der Welt seinen neuen Sprecher vor, denKilburn. Das Unternehmen wollte einen Bluetooth-Lautsprecher entwickeln, der die größeren Verstärker nachahmt. Das Ergebnis war ein Mini-Verstärker, der auf einem winzigen Tourbus nicht fehl am Platz gewesen wäre. Schneller Vorlauf bis 2018, und das Unternehmen ist mit einem Nachfolger zurück, dem Kilburn II (oder dem Kilburn 2).





NÄCHSTES LESEN:Marshall Kilburn Review: Der Kickass-Retro-Lautsprecher, der den Style auf 11 bringt

Marshall Kilburn 2 Test: Was Sie wissen müssen

Siehe verwandte Marshall Kilburn Review: Der Kickass-Retro-Lautsprecher, der den Style auf 11 bringt Bester Bluetooth-Lautsprecher: Tragbare, wasserdichte und preisgünstige Bluetooth-Lautsprecher für den Innenbereich

Der Marshall Kilburn II ist in vielerlei Hinsicht eine Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen Kilburn. Der neue Lautsprecher hat immer noch eine Prahlerei - er ist ästhetisch schön und hat einen fleischigen Klang.



Aber hier hören die Ähnlichkeiten auf. Der neue Lautsprecher ist lauter und klarer, verfügt über einen rückseitigen Lautsprecher für raumfüllenden Sound und verwendet Bluetooth 5.0 aptX für die drahtlose Übertragung in CD-Qualität. Um dem Kuchen eine Kirsche hinzuzufügen, ist er auch IPX2-zertifiziert, was bedeutet, dass er tropfwasserfest ist. All diese Funktionen haben jedoch ihren Preis: Sie sind teurer als der ohnehin teure Vorgänger.

NÄCHSTES LESEN:JBL Xtreme 2 Test: Der beste Bluetooth-Lautsprecher unter 250 Euro



Marshall Kilburn 2 Test: Preis und Wettbewerb

DasKilburn II kostet £ 269, die um £ 60-90 istteurer als das Original Kilburn. Zu diesem Preis gibt es einige wirklich beeindruckende Bluetooth-Lautsprecher, mit denen man es vergleichen kann: das Party-RockingJBL Xtreme 2 zu £ 240wird das stilvolle WLAN aktiviertLibratone Zipp bei £ 172und der vielseitigste intelligente Lautsprecher auf dem Markt, derUltimate Ears Megablast bei £ 180.

Kaufen Sie jetzt bei Ao.com

Bild 2 von 11

Marshall Kilburn 2 Test: Verarbeitung, Ausstattung und Design

Der Kilburn II nimmt Marshalls Vollverstärker auf und sieht in seiner kleinen Form wunderschön aus. Es hat das gleiche Lederdesign, während sein weicher Tragegurt eine komplett rote Innenseite hat, die mich an einen italienischen Maßanzug erinnert.

Marshall hat sich diesmal jedoch für ein subtileres Design entschieden. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger verfügt der Kilburn II weder über eine goldfarbene Metallplatte oben noch über ein Lautsprechergitter. Von der gedämpften Farbe bis zum schnallenlosen Tragegurt ist der Kilburn II stylisch, ohne übermäßig aufwendig zu sein - mehr Punkrock als Haarmetall.

Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass das Unternehmen die Haltbarkeit des Lautsprechers gegenüber dem Vorgänger ebenfalls verbessert hat. Der Kilburn II verfügt über Eckkappen an den Rändern, um versehentliche Stöße besser zu überstehen.

NÄCHSTES LESEN:Beste Bluetooth-Lautsprecher - unsere bevorzugten drahtlosen Lautsprecher

Bild 5 von 11

Oben am Lautsprecher befinden sich drei Regler: Mit einem können Sie die Lautstärke des Lautsprechers regeln und einschalten, mit den beiden anderen die Bässe und Höhen einstellen. Hier finden Sie auch eine Bluetooth-Kopplungstaste und eine Batteriestandsanzeige - der rote Farbton ähnelt dem eines größeren Marshall-Verstärkers.

Sie werden auch bemerken, dass Marshall beschlossen hat, den klapprigen Ein- / Ausschalter zu entfernen, damit er am Lautstärkeregler integriert wird. So trivial das auch klingen mag, ich habe es vermisst, den alten Lautsprecher einzuschalten, da sein Hebel zufriedenstellend geklickt hat.

Bild 10 von 11

Sie finden den 3,5-mm-AUX-Eingang, der sich früher oben befand, jetzt auf der Rückseite. Es gibt noch einen 8-poligen Stromanschluss zum Laden. Es dauert ungefähr 20 Stunden und kann innerhalb von 2,5 Stunden vollständig aufgeladen werden. Tatsächlich bringt Sie eine kurze Aufladung von 20 Minuten um 3 Stunden Spielzeit - ideal, wenn Sie keinen Saft mehr haben.

Der Kilburn II ist IPX2-zertifiziert, was bedeutet, dass er Wassertropfen standhält - etwas Nieselregen, wenn nicht ein Regenguss. Dies ist jedoch eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorgänger und bedeutet, dass Sie den Lautsprecher mit ins Badezimmer nehmen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass etwas Wasser darauf spritzt.

Bild 8 von 11

In Bezug auf die Konnektivität verbindet sich der Kilburn II drahtlos über Bluetooth. Marshall hat diesmal den Einsatz erhöht und v5.0 mit Unterstützung für aptX versehen. Mit der neueren Version können Sie nicht nur eine Verbindung zum Lautsprecher von außerhalb herstellen, sondern durch die Integration von aptX wird die Qualität über Bluetooth erheblich verbessert. Dies bedeutet, dass Sie eine drahtlose Übertragung in CD-Qualität erhalten.

Besser noch, mit dem Kilburn II können zwei Geräte gleichzeitig an den Lautsprecher angeschlossen werden. Wenn Sie in einem gemeinsamen Haushalt leben, können Sie den Redner auf hervorragende Weise mit anderen teilen.

Dem Lautsprecher fehlt immer noch die Wi-Fi-Konnektivität. Dies bedeutet, dass kein virtueller Assistent wie Amazon Alexa oder Google Assistant integriert ist. Sehr schade für diejenigen, die ihren angeschlossenen Rednern gerne eine Reihe von Fragen stellen.

NÄCHSTES LESEN:Libratone Zipp-Test: Ein Bluetooth- und Wi-Fi-Lautsprecher, der Ihr Zimmer verwirrt

Marshall Kilburn 2 Test: Klangqualität

Marshalls neuester Lautsprecher hat sich gegenüber seinem Vorgänger verbessert. Der auffälligste Unterschied besteht darin, dass der Kilburn II dank seiner rückwärtigen Hochtöner den Raum beschallen kann.

Im Gegensatz zum älteren Modell befindet sich jetzt ein Lautsprechergitter auf der Rückseite. Dies bedeutet, dass Sie den Lautsprecher nicht vor sich haben müssen, um Ihre Musik zu genießen. Dem 360-Grad-Klang des. Ist es immer noch nicht gewachsenUltimate Ears MegablastoderLibratone Zipp, aber es ist definitiv eine Verbesserung gegenüber dem Vorgänger.

Bild 3 von 11

Dies liefert nicht nur einen raumfüllenden Klang, sondern verbessert auch die Fähigkeit des Lautsprechers, einen realistischen dreidimensionalen Klangraum zu schaffen, indem er etwas mehr Breite und Tiefe hinzufügt. Bis Stufe sechs gewählt, fand ich den Lautsprecher laut genug für einen großen Raum. Bei Stufe 10 (maximal) war der Lautsprecher laut genug für eine Gartenparty.

Bild 6 von 11

Hier hat Marshall die Gesamtlautstärke seiner Lautsprecher verbessert. Wo die maximale Lautstärke des ursprünglichen Kilburn für ein großes Wohnzimmer ausreichen würde, war dies für eine Party im Freien nicht ausreichend. In der Perspektive erreicht der neue Lautsprecher auf Stufe sieben die gleiche maximale Lautstärke wie sein Vorgänger - und ist damit um etwa 33% lauter.

Die Instrumententrennung ist dagegen ausgesprochen durchschnittlich. MitEnrique Iglesias - Wir tanzenGitarre und Gesang sind zum Beispiel etwas durcheinander - nicht so raffiniert, getrennt und positioniert wie beimJBL Xtreme 2.

Was den Bass betrifft, hat der Kilburn II einen stärkeren, verfeinerten Midbass-Slam. Dies macht den neueren Lautsprecher viel besser als seinen Vorgänger für den Umgang mit Songs, die viel Bass haben. Die Subbass-Erweiterung hat sich ebenfalls verbessert, da der Lautsprecher jetzt bis zu 52 Hz lang ist. eine Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen Kilburn, der 62 Hz erreichte. Diese zusätzlichen 10 Hz reichen weit.

Bild 4 von 11

Die Mitten sind noch zurückgesetzt und vor allem in den oberen Mitten stark zurückgedrängt. Sie sind jedoch besser als ihre Vorgänger - mit Stufe sechs auf dem Höhenregler, die etwa Stufe acht auf dem älteren Modell entspricht. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten kämpft der Kilburn II jedoch darum, mitzuhalten: Gesang inChris Browns ÜbermenschKlingen Sie beispielsweise nicht so lebensecht wie beim UE Megablast, Libratone Zipp und JBL Xtreme 2.

Auch hier sind die Höhen im Vergleich zum Vorgänger etwas raffinierter und detaillierter, aber es fällt ihnen immer noch schwer, die High-End-Erweiterung bereitzustellen, die Sie von einem hochkarätigen Redner erwarten.

Bild 9 von 11

NÄCHSTES LESEN:Ultimate Ears Megablast-Test: Der beste Mehrzweck-Smart-Lautsprecher von Amazon Alexa

Marshall Kilburn 2 Bewertung: Urteil

Der Kilburn II hat, ähnlich wie sein Vorgänger, nicht viel zu bieten und klingt auch nicht so gut wie einige seiner Konkurrenten. Es scheint schwer zu rechtfertigen£ 269 herausspritzenBei einem überdurchschnittlich klingenden Lautsprecher ist der Kilburn II jedoch mehr als nur ein Bluetooth-Lautsprecher - er ist ein Möbelstück.

Kaufen Sie jetzt bei Ao.com

Der Kilburn II ist in mehrfacher Hinsicht wunderschön. Für diejenigen, die das Aussehen ihrer Marshall-Verstärker lieben, ist es eine Chance, einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher zu besitzen, der neben ihrer Gitarre sitzen kann.

Auch wenn es einen hohen Preis hat, kann ich es jedem empfehlen, der einen Rock'n'Roll-Lebensstil leben möchte. Wenn Sie jedoch nach einem multifunktionalen, besser klingenden Lautsprecher suchen, sollten Sie den in Betracht ziehenJBL Xtreme 2,Libratone Zipp, oder derUltimate Ears Megablast.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese