Logitech Z906 Test: Leistungsstarke 5.1-PC-Lautsprecher

Bild 1 von 4



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung: 285 inkl. MwSt

Viel Power, aber das Z906 ist nicht der Sprung nach vorne, auf den wir gehofft haben - dedizierte Sets von Onkyo und Sony sind die bessere Wahl

Vorteile Viel Leistung Hervorragende Verarbeitungsqualität Unterhaltsamer Sound Nachteile Keine HDMI-Unterstützung 5.1-Surround ist nicht so beeindruckend Werbung

Erweitertes Angebot: Logitech Surround Sound-Lautsprecher jetzt 59% günstiger

Amazon gibt Ihnen massive 59% Rabatt auf die Logitech Z906 Surround-Sound-Lautsprecher. Das kostet £ 208 weniger als der empfohlene Verkaufspreis, ein Deal, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Kaufen Sie diese hochwertigen Lautsprecher nur für eine begrenzte Zeit bei £ 142. Amazonas £ 349 £ 142 Kaufe jetzt

Logitech ist besser für PC-Lautsprecher als für Heimkinosysteme bekannt, hat jedoch ein Set entwickelt, das sowohl für das Wohnzimmer als auch für das Arbeitszimmer geeignet ist. Das ausgezeichnete Logitech Z-5500 kümmerte sich um Filme, Spiele und Musik, hatte viele Eingänge und klang fantastisch. Es blieb den größten Teil eines Jahrzehnts konkurrenzlos, aber sein Nachfolger ist endlich da.





Das Z906 ist ein 5.1-System mit THX-Zertifizierung und 500 W RMS Power-On-Tap. Der Subwoofer und die fünf Satellitenlautsprecher fühlen sich robust an, und der Receiver wird auf einem Schreibtisch oder unter dem Fernseher aufgestellt. Der informative LCD-Bildschirm des Z5500 ist verschwunden. Stattdessen verfügt das Gerät über eine Reihe orangefarbener LEDs, die anzeigen, welcher Eingang und welche Lautsprecher gerade aktiv sind und ob der Eingang in Stereo oder Surround-Sound vorliegt. Das große Lautstärkeregler ist von mehreren LEDs umgeben, aber all diese Lichter können beim Ansehen eines Films ablenken. Die Fernbedienung ist einfach, aber Sie können die aktiven Einstellungen für Eingang, Lautstärke und Klang trotzdem von Ihrem Sofa aus steuern.

Logitech Z906 Test: Verarbeitungsqualität

Ungewöhnlich für ein Logitech-Produkt ist, dass die Satelliten normale Lautsprecherkabel anstelle proprietärer Verbindungen verwenden. Dies ist großartig, wenn die mitgelieferten 4,6 m langen vorderen und 7,6 m langen hinteren Kabel nicht lang genug sind, da Sie längere Kabel kaufen können, ohne die Drähte miteinander verbinden zu müssen. Sowohl der vordere als auch der hintere Satellit können an der Wand montiert werden, sodass Sie beim Aufstellen der Lautsprecher zahlreiche Optionen haben.



Logitech Z906 Test: Eingänge

Siehe verwandte Beste PC-Lautsprecher 2019: Das beste Computer-Audio für Spiele und Musik Onkyo HTX-22HDX Bewertung

Alle Audioeingänge befinden sich auf der Rückseite des Subwoofers, aber im Gegensatz zu den meisten Heimkinosystemen gibt es keine HDMI-Ein- oder Ausgänge. Daher können Sie auf diese verlustfreien Audioformate nur zugreifen, wenn Ihr Blu-ray-Player über eine integrierte Decodierung von Dolby TrueHD- und DTS-HD-Master-Audio plus 5.1-Analogausgängen verfügt (kaum ein Player). Stattdessen besteht die einzige Möglichkeit darin, einen Blu-ray-Player über S / P-DIF anzuschließen, wodurch die Wiedergabe auf die auf DVDs verwendeten Formate Dolby Digital und DTS beschränkt wird. Diese Formate sind auch auf Blu-ray-Discs enthalten, verwenden jedoch eine verlustbehaftete Komprimierung, sodass Blu-rays nicht so gut klingen, wie sie könnten.

Mit einem koaxialen und zwei optischen S / P-DIF-Eingängen können Sie eine Spielekonsole, einen DVD- oder Blu-ray-Player und eine Set-Top-Box für 5.1-Surround-Sound anschließen. Es gibt auch zwei analoge Audioeingänge - einen an Stereo-Phonobuchsen und einen an drei 3,5-mm-Minibuchsen für 5.1-Surround.



Logitech Z906 Test: Klangqualität

Obwohl wir mit Dolby TrueHD oder DTS-HD Master Audio keine Filme ansehen konnten, war das Positionsaudio immer noch genau und die Action-Sequenzen hatten viel Durchschlagskraft. Der Center-Lautsprecher erzeugte eine klare Sprache, ohne von den anderen Satelliten oder dem Subwoofer übertönt zu werden, aber wir mussten die hinteren Satelliten aufdrehen, um den besten Surround-Effekt zu erzielen.

Die Musik klang ziemlich basslastig, bis wir die Lautstärke des Subwoofers etwas leiser stellten. Insgesamt war die Klangqualität angemessen und mit Sicherheit laut genug, um ein großes Wohnzimmer auszufüllen, aber wir würden es immer noch vorziehen, wenn ein Heimkino-Setup ein wenig mehr Bodenerschütterung aufweist.

Logitech Z906 Test: Urteil

Das Z5500 war ein fantastisches System, das sich für fast jede Aufgabe gut eignet. Wir haben gute Dinge von seinem Nachfolger erwartet, sind aber leicht enttäuscht. Da HDMI nicht unterstützt wird, kann es nicht mit anderen 5.1-Lautsprechersystemen verglichen werden. Es klang ziemlich gut, wenn Musik und Spiele gespielt wurden, aber es fehlte ein wenig an Filmen.

Es ist nicht besonders billig, vor allem im Vergleich zu den ausgezeichneten Onkyo HTX-22HDX. Selbst wenn Onkyos optionales Lautsprecherpaket den Preis auf £ 310 erhöht, ist es dank der Unterstützung von HDMI und seiner überlegenen Klangqualität preiswerter.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese