LG 65EC970V OLED TV Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 5.499 inkl. MwSt

Technisch beeindruckend mit ausgezeichneter Bildqualität, aber knifflig Bildanpassung ist ein kleiner Grund zur Sorge



Werbung

Spezifikationen

Bildschirmgröße: 65 Zoll (gebogen), Native Auflösung: 3.840 x 2.160, Videoeingänge: 4x HDMI, 1x Composite, 1x Komponente, 1x SCART, Tuner: Freeview HD, Maße: 1447x8808x257mm

Das LG 65EC970V steckt voller Technologie, die es zu einem der technisch beeindruckendsten Fernseher macht, die wir je gesehen haben, sowohl auf dem Papier als auch in der Realität. Das 3.840 x 2.160 gebogene Ultra-HD-Panel mit OLED-Technologie setzt sofort ein Häkchen und ist damit überaus begehrt.





Diesem Wunsch wird durch ein atemberaubendes Design Rechnung getragen. Die relativ breite Kurve, der abgerundete Stand und die winzigen Einfassungen schaffen einen Stil, mit dem derzeit kein anderer Fernseher mithalten kann. Dieses 65-Zoll-Modell ist der einzige Neuzugang in der EC970V-Reihe, dessen Platzbedarf selbst den größten Wohnraum herausfordert.

Es ist eine Schande Sie nicht die neueste Version von LG ausgezeichneten WebOS Smart-TV-Schnittstelle erhalten, obwohl; Der 65EC970V steckt in der Software des letzten Jahres fest. Es läuft größtenteils sehr flüssig, mit bunten, leicht zu navigierenden Menüs, was die Bedienung zu einem echten Vergnügen macht. Wir haben festgestellt, dass wir häufig die „magische Fernbedienung“ verwenden, die Bewegungssensoren verwendet, um zu ermitteln, auf welche Position Sie zeigen.



Es gibt eine Reihe von On-Demand-Diensten, einschließlich Wuaki.tv, Amazon Instant Video und Netflix. Letztere können Inhalte in 4K anzeigen, wenn Sie ein Netflix 4K-Abonnement haben. Das einzige Nachholangebot sind BBC iPlayer und Demand 5.

Bild- und Tonqualität

Im Gegensatz zu herkömmlichen LED-Fernsehern ist jede einzelne OLED mit dem 65EC970V-Panel eine eigene Lichtquelle - das heißt, sie kann bei Bedarf unabhängig ausgeschaltet werden, um absolutes Schwarz zu erzeugen. Da die OLEDs selbst die Lichtquelle sind, treten beim Betrachten aus einem schrägen Winkel keine merklichen Kontrast- oder Farbveränderungen auf. Das bedeutet, dass Sie überall in einem Raum dasselbe Bild erhalten sollten.



Der Fernseher ist standardmäßig im Eco-Modus, aber beim Umschalten auf Standard waren wir sehr zufrieden mit einer sRGB-Farbraumabdeckung von 99,3% und absoluten Schwarztönen in dunklen Szenen, bei denen kein Licht von OLEDs mit Schwarztönen emittiert wurde. Dies ist in Star Trek besonders gravierend, da das dunkle Schwarz des Weltraums von Nadelstichen heller Sterne unterbrochen wird und die schattigen Felder von Iowa dank der unglaublich subtilen Schattierungsnuancen, die die OLED-Technologie ermöglicht, mehr Details enthüllen als jemals zuvor.

^ Dies ist nur ein Menü von vielen, mit dem Sie jede einzelne Bildqualitätseinstellung nach Ihren Wünschen anpassen können

Mit einer solch massiven Verschiebung der Bildqualität gehen jedoch völlig neue Möglichkeiten der Bildverbesserung einher, die Sie noch eine ganze Weile beschäftigen werden. Mit dem EC970V können Sie die OLED-Helligkeit, die Gesamthelligkeit, die Schärfe, die Sättigung, den Farbton, das Gamma und die Farbtemperatur einstellen. Außerdem stehen zusätzliche Optionen für die Anpassung des dynamischen Kontrasts, der Gras-, Haut- und Himmelsfarbe zur Verfügung. Wenn Sie den ISF-Expertenmodus aktivieren, werden diese Optionen in Einstellungen umgewandelt, die noch genauer angepasst werden können. Diese Option ermöglicht auch individuelle Farboptimierungen für Rot, Grün, Blau, Cyan, Magenta und Gelb, mit denen Sie Sättigung, Farbton und Luminanz einstellen können.

Wir fanden, dass der Standardbildmodus ein guter Ausgangspunkt ist, um ein etwas attraktiveres Bild für das Rundfunkfernsehen zu erstellen, und wir mochten es auch, wenn die Superauflösungs-Hochskalierung aktiviert war, um die Schärfe von unschärferen Stellen zu verbessern, ohne an anderer Stelle im Bild störendes Rauschen zu verursachen.

Wir waren nie ganz in der Lage Hauttöne produzieren wir ohne Auswaschen der Rest des Bildes Natur sah fühlte, die ein wenig störend war, und diejenigen, die über die Bildqualität leidenschaftlich sind, sollten überlegen in einem professionellen bringen Dinge wie möglich suchen so gut zu erhalten .

^ Das LG 65EC970V verfügt über eine Vielzahl von Eingängen, darunter vier 4K-kompatible HDMI-Anschlüsse

Die Rauschunterdrückung Optionen sind willkommen für hochskalierte SD-Inhalte von terrestrischer Übertragung, so dass Bilder sehen etwas schärfer mit nur einer kleinen Einführung des blotchiness dieser Filter erstellen neigen. Sie sind bei HD-Broadcast-Inhalten wesentlich weniger nützlich und müssen bei Blu-ray- und 4K-Inhalten unbedingt vermieden werden. In HD-Inhalten wie BBC News sahen Nahaufnahmen auf Gesichtern sehr fleckig aus und wirkten ablenkend, fast fettig.

Die TruMotion-Ruckelreduzierung von LG verwendet Mischtechniken, um Ruckel in Szenen zu beseitigen, in denen sich Objekte langsam über den Bildschirm bewegen. So sehr wir es auch versuchten, wir konnten uns keine zufriedenstellende Kulisse einfallen lassen, da in bestimmten Szenen immer noch sehr viele verwackelte Momente vorhanden waren.

Dieser Fernseher unterstützt auch passives 3D, was normalerweise etwas weniger beeindruckend ist als 3D, das mit einer aktiven Shutterbrille betrieben wird. In diesem Fall waren wir jedoch äußerst beeindruckt von dem 3D-Angebot mit gestochen scharfen und lebendigen Bildern, die weder durch das Abtönen der Linsen noch durch die erforderliche Verarbeitung beeinträchtigt wurden. Wir haben ziemlich viel Übersprechen auf Objekten im unmittelbaren Vordergrund bemerkt, aber insgesamt gesehen ist es in der Tat sehr gut.

Dies ist jedoch kein Fernseher, auf dem Sie nervöse Spiele spielen möchten. Laut unserem Leo Bodnar-Tester führen OLEDs selbst zwar zu kurzen Reaktionszeiten, der Verarbeitungsaufwand, den dieser Fernseher zwischen dem Eingang des Bildes über HDMI und der Anzeige auf dem Bildschirm durchführt, jedoch zu einer Eingangsverzögerung von 104 ms. Beim Wechsel in den Spielemodus mit allen deaktivierten Verbesserungen sank die Verzögerung auf 78 ms, aber dies ist immer noch viel zu hoch, um ein gutes Spielerlebnis zu haben.

Die 40-W-Lautsprecher erzeugen einen beeindruckenden Klang. Musik, Explosionen und Sprache sind alle gleich gut bedient, mit einigermaßen tiefen Bässen und knackigen Mitteltönen. Auch bei höchster Lautstärke gibt es keine Anzeichen von Verzerrung.

Fazit

Das LG65E970V ist ein technisches Wunderwerk, das viel Fummeln und Justieren erfordert, um eine perfekte Bildqualität zu erzielen. Aber auch ohne Justierung ist das Anschauen von Filmen mit dunklen Szenen und Schatten eine wahre Freude, und es ist schwer vorstellbar, nach dem Anschauen zu einem herkömmlichen LED-Fernseher zurückzukehren was eine OLED kann. Natürlich zahlen Sie dafür, aber wenn Sie im Moment den beeindruckendsten 4K-Fernseher auf dem Markt suchen, sollten Sie Ihr Scheckbuch herausholen.

HARDWARE
Bildschirmgröße65 Zoll (gebogen)
Native Auflösung3.840 x 2.160
Seitenverhältnis16: 9
3DPassiv
KontrastverhältnisNicht festgelegt
HelligkeitNicht festgelegt
Sprecher40W
Videoeingänge4x HDMI, 1x Composite, 1x Komponente
AudioeingängeComposite, Bauteil
AudioausgängeOptisches S / PDIF, 3,5-mm-Audiobuchse
TunerDVB-T HD
Streaming-TV-DiensteBBC iPlayer, Demand 5, Amazon Instant, Netflix, Wuaki.tv, NowTV, YouTube
Medien-StreamingDLNA, MiraCast, WiDi
Maße1447 x 8808 x 257 mm
BUYING INFORMATIONEN
Preis inkl. MwSt£ 5.499
GarantieEin Jahr RTB
Lieferantselfridges.com
EinzelheitenLG.com
Artikelcode65EC970V
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese