Lenovo Tab3-Test - Neue 7- und 8-Zoll-Tablets zum Anfassen

Werbung

Das Soft-Touch-Heck des neuen Lenovo Tab3 7in ist alles andere als günstig

Wenn Sie ein Tablet mit angemessenem Budget suchen, müssen Sie häufig durch riesige Platten aus billigem, klebrigem Kunststoff stöbern. Das neue Lenovo Tab3 7, das kleinste seiner neuesten Tab3-Reihe, macht mit seinem erstaunlich weichen, fast Moleskine-ähnlichen Gehäuse Schluss. Es ist nicht das, was Sie von einem Tablet erwarten, das bei der Markteinführung im Juni in den USA nur 129 US-Dollar kostet, und es unterscheidet es wirklich von allem anderen in seiner Preisklasse.



Der Preis für Großbritannien muss noch bestätigt werden, aber eine direkte Umrechnung würde das Tab3 7 auf etwa 92 GBP bringen. Fügen Sie die Mehrwertsteuer hinzu und es wird wahrscheinlich um die £ 110-Marke liegen, was angesichts seines wunderschönen Designs unglaublich ist. Es ist so weich und schön anzufassen, dass Sie so viele Hände wie möglich darauf haben möchten. Dies ist aufgrund seiner geringen Größe besonders im Querformat sehr einfach zu bewerkstelligen. Mit einer Dicke von 8,6 mm und einem Gewicht von 258 g eignet es sich hervorragend zum Verstauen der Tasche und zum Ansehen einiger Videos im Zug oder im Auto. Der neue Kindermodus von Lenovo macht ihn kinderfreundlicher als je zuvor.

Bei MWC habe ich das Tab3 7 weiterentwickelt, und Lenovo war sehr daran interessiert zu zeigen, wie Eltern den Kindermodus verwenden können, um die Aktivitäten ihrer Kinder im Auge zu behalten. Sie können nicht nur sehen, welche Apps und Webseiten sie verwendet haben und wie lange, sondern auch festlegen, für wie viele Stunden pro Tag sie das Tablet selbst verwenden können, beispielsweise ab 45 Minuten oder so Nur zwischen 9 und 21 Uhr. Wenn Ihre Kinder außerhalb dieser Zeiten versuchen, auf das Tablet zuzugreifen, können sie sich nicht anmelden. Ebenso werden sie vom Tablet gebootet, wenn sie ihr Zeitlimit überschreiten. Das mag etwas übertrieben klingen, aber es bedeutet zumindest, dass sie nach dem Zubettgehen keine hinterhältigen Spiele spielen oder E-Books mehr lesen können.





Ebenso verfügt die Android-Benutzeroberfläche im Kindermodus über größere App-Symbole als die normale Android-Version. Der adaptive Blaulichtfilter soll verhindern, dass die Augen eines Kindes nach längerem Gebrauch müde werden. Das Tablet hat auch die Schutzart IP52, was bedeutet, dass es vor Staub geschützt ist und bei einer Temperatur von bis zu 15 Grad einem Spritzwasser standhalten kann.

Zugegebenermaßen ist das Tab3 7 durch seine leichten Einstiegsspezifikationen eher enttäuscht, da sein 7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.024 x 600 bei näherer Betrachtung nicht viel Klarheit bietet. Text- und App-Symbole waren an den Rändern ziemlich weich, und die größere Benutzeroberfläche für den Kindermodus machte dies nur deutlicher. Die Betrachtungswinkel des Bildschirms waren jedoch relativ gut, sodass Sie den Bildschirm von der Seite aus immer noch gut sehen können, aber ich erwarte keine besonders hohe Qualität.



In gewisser Weise ist dies angesichts des Preises nicht allzu überraschend, und der Vorteil sind einige ziemlich beeindruckende Werte für die Akkulaufzeit. Nach Schätzungen von Lenovo können Sie derzeit mit dem großen 3.450-mAh-Akku, der für Budget-Tablets recht anständig ist, rund 9 Stunden arbeiten. Ich bin weniger zuversichtlich, wie der Quad-Core-MediaTek-Prozessor mit 1,0 GHz und 1 GB RAM unsere Anwendungsbenchmarks erfüllen wird, aber wir werden abwarten müssen, wie sich die Leistung entwickelt, wenn wir einen zur Überprüfung einreichen.

Das Tab3 7 verfügt auch über eine rückseitige 5-Megapixel-Kamera, eine 2-Megapixel-Frontkamera und Speicheroptionen von 8 GB oder 16 GB, die Sie über microSD erweitern können. Es wird sogar eine 4G-Version zu einem späteren Zeitpunkt geben.



Beim Tab3 7 handelt es sich um das Tab3 8, das über ein größeres 8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 verfügt, jedoch die gleiche Prozessor- und Kamera-Hardware aufweist. Seltsamerweise hält der größere 4.290-mAh-Akku mit nur einer Aufladung nur ca. 8 Stunden und das schlichte Kunststoffgehäuse sieht bei weitem nicht so gut aus wie das Tab3 7. Es fühlt sich immer noch unglaublich gut an, besonders wenn es unterwegs ist mit 99 US-Dollar viel billiger zu sein, aber es ist eine Schande, dass das Tab3 8 gegenüber seinem kleinen Bruder kein substanzielleres Upgrade bietet.

In beiden Fällen sollen beide Tablets im Juni in Großbritannien auf den Markt kommen, und insbesondere das Tab3 7 scheint ein guter Kauf zu sein, wenn seine interne Spezifikation unseren strengen Benchmarking-Tests standhält. Sobald die Bestätigung vorliegt, bringe ich Ihnen weitere Informationen, einschließlich des britischen Tablet-Preises. Schauen Sie also später noch einmal vorbei, um eine vollständige Übersicht zu erhalten.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese