JBL Clip 3 Test: Nicht so gut wie der Clip 2

Bild 1 von 5



Unser Bewertungspreis bei Prüfung 50

Sparen Sie Geld und kaufen Sie stattdessen den JBL Clip 2

Verbesserte Akkulaufzeit Wasserdichte Nachteile Keine Verkettung Fehlt 3,5 mm Zusatzkabel Werbung

Auf den ersten Blick unterscheidet sich der JBL Clip 3 nicht allzu sehr von seinem Vorgänger. der Clip 2. Der Karabiner wurde überarbeitet und die Tastenanordnung optimiert. Darüber hinaus können Sie sich aber zu Recht fragen, was es Neues gibt.





In jeder Hinsicht ist es immer noch ein kleiner, wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher, den Sie an einem Rucksack oder einer Gürtelschlaufe befestigen können, um Sie auf Ihren Reisen zu begleiten. Die Frage ist also, ob Sie die neuere Version kaufen oder stattdessen den günstigeren Clip 2 wählen sollten.

JBL Clip 3: Was Sie wissen müssen

Der größte Unterschied zwischen dem JBL Clip 2 und dem Clip 3 ist, zumindest was das Aussehen betrifft, der Clip selbst. Wenn beim älteren Modell ein orangefarbener Karabiner an einer Gummischlaufe angebracht ist, ist der Karabiner des Clip 3 vollständig integriert. Mit anderen Worten, der Clip umgibt den gesamten Lautsprecher.



NÄCHSTES LESEN: Beste Bluetooth-Lautsprecher

Wie Sie auf unseren Fotos sehen können, sieht dies großartig aus, nicht zuletzt, weil die Farben aller Elemente des Lautsprechers - Gehäuse, Gitter und Karabinerhaken - sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Tatsächlich haben auch die Lautstärke- und Wiedergabetasten, die beim Clip 2 von der Seite des Lautsprechers nach vorne verschoben wurden, die gleiche Farbe wie das Gitter.



Drehen Sie den Lautsprecher um und Sie werden feststellen, dass der Clip 3 eine flache, griffige Gummibasis hat und das 3,5-mm-Aux-Kabel, das in den Clip 2 eingebaut ist, weglässt. Obwohl es enttäuschend ist, wenn diese Funktion entfällt, kaufen nur wenige Leute einen drahtlosen Lautsprecher Wenn Sie Musik über ein Kabel wiedergeben, wirkt der Clip 3 durch seine Abwesenheit sauberer und schlichter.

Wenn Sie Musik von einem Gerät abspielen müssen, das Bluetooth nicht unterstützt, verfügt der Clip 3 über einen 3,5-mm-Anschluss, den Sie durch Zurückziehen der wasserdichten Gummilasche des Lautsprechers erkennen können. Hier finden Sie auch einen Micro-USB-Anschluss zum Laden des Lautsprecherbatteries.

Beim Thema Batterien wurde die Batterie des Clips 3 auf 1.000 mAh angehoben. Laut Angaben von JBL wird der Lautsprecher zwischen den Ladevorgängen bis zu zehn Stunden lang mit Strom versorgt. Dies ist eine Verbesserung von zwei Stunden gegenüber dem Clip 2, obwohl das Aufladen auf der anderen Seite etwas länger dauert (drei Stunden von leer gegenüber zweieinhalb Stunden bei Clip 2).

In Bezug auf andere Funktionen gibt es wenig, um die beiden Lautsprecher zu trennen. Sowohl der Clip 2 als auch der Clip 3 verwenden Bluetooth 4.0 und sind gemäß IPX7-Standard wasserdicht. Dies bedeutet, dass sie bis zu 30 Minuten lang unter 1 m Wasser getaucht werden können (keiner der Lautsprecher ist jedoch staubdicht, sodass Sie vorsichtig sein müssen den Kühlergrill mit Sand zu verstopfen, wenn Sie einen der Lautsprecher an den Strand bringen). Beide Modelle verfügen außerdem über ein eingebautes Mikrofon und eine spezielle Taste zum Beantworten eingehender Anrufe. Durch zweimaliges Tippen auf diese Taste wird beim Abspielen von Musik zum nächsten Titel gesprungen.

Solange es nur gibt fünf verschiedene farben Der Clip 3 ist in elf verschiedenen Farben erhältlich und kann mit dem Clip 2 (plus zwei Sonderdesigns) ausgewählt werden. Eine von Clip 2 unterstützte Funktion, die in Clip 3 weggelassen wurde, ist die Verkettung. Wenn Sie durch Koppeln eines zweiten Lautsprechers einen verbesserten Klang genießen möchten, benötigen Sie das ältere Modell.

Siehe verwandte Bester Bluetooth-Lautsprecher: Tragbare, wasserdichte und preisgünstige Bluetooth-Lautsprecher für den Innenbereich JBL Clip 2 Bewertung: Ein absolutes Schnäppchen bei £ 30

Also, welches hört sich besser an? Keine Frage, der ältere Clip 2 ist der klare Gewinner. Das soll nicht heißen, dass der Clip 3 schrecklich ist oder in klanglicher Hinsicht nichts Besseres als der Clip 2 tut. So werden beispielsweise hohe Frequenzen im Clip 3 besser wiedergegeben und die maximale Lautstärke wurde ebenfalls verbessert.

Der Clip 3 reproduziert jedoch nicht besser tiefe Frequenzen als sein Vorgänger (was nicht verwunderlich ist, wenn beide 40-mm-Treiber haben), und dem neuen Modell fehlt die Präsenz des Vorgängers im Mitteltonbereich, was zu schwächer klingenden Vocals führt.

Inwieweit Sie den Unterschied bemerken würden, wenn Sie mit dem an einem Rucksack befestigten Lautsprecher einen Berg hinaufwandern, ist umstritten. Wenn der Clip 2 jedoch einen ansprechenden, warmen Klang hat, ist die Klangunterschrift des Clips 3 so hell, dass sie ihn anspricht klingt ziemlich oft ein wenig hart.

JBL Clip 3: Preis und Wettbewerb

Für 50 GBP ist der Clip 3 in Anbetracht seines praktischen, tragbaren Designs und seiner Wasserdichtigkeit nicht erpresserisch. Der ältere Clip 2 kann jetzt jedoch für weniger als 30 Euro gekauft werden. Dies ist ein weitaus günstigerer Preis, wenn Sie einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher mit gutem Klang suchen, der Sie in den Urlaub mitnehmen kann. Anders ausgedrückt: Sie können zwei Clips 2 in Reihe für nur 10 GBP mehr als Charge 3 kaufen.

Es fehlt der handliche Karabinerhaken des Clip 3, aber der Creative Muvo 2c bleibt unser Lieblings-Bluetooth-Lautsprecher für unter 30 GBP. Es produziert nicht nur einen Sound, der seiner Statur und seinem Preis trotzt, sondern bietet auch zahlreiche Verbindungen, darunter einen 3,5-mm-Port und einen microSD-Steckplatz sowie Bluetooth.

Wenn Sie etwas mit etwas größerem Klang suchen, können Sie die UE Wonderboom kann jetzt für nur £ 70 gekauft werden. Wie der Clip 3 ist er wasserdicht gemäß IPX7-Standard, sodass er ein Eintauchen in den Pool überstehen kann.

JBL Clip 3: Urteil

Es sieht vielleicht besser aus als sein Vorgänger und hat eine geringfügig längere Akkulaufzeit, aber darüber hinaus ist es schwierig, festzustellen, dass der Clip 3 den Clip 2 in irgendeiner Weise verbessert.

Tatsächlich ist das ältere Modell nicht nur vielseitiger und billiger, sondern klingt auch besser. Wenn Sie nach einem kleinen wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher suchen, der Sie auf Reisen mitnehmen kann, wissen Sie, welchen Sie kaufen müssen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese