iPhone XR vs iPhone 8: Kampf der erschwinglichen iPhones

Werbung

Die Einsteiger-iPhones von Apple stehen sich direkt gegenüber, da wir untersuchen, wie viel Unterschied ein Jahr bewirken kann

Apple weiß wirklich, wie man ein billiges Telefon macht. Wenn Sie mit Budget telefonieren, meinen Sie einen AR-fähigen Handapparat der neuesten Generation für einen Preis von über 700 GBP. Dieses Jahr ist keine Ausnahme; das iPhone XR debütierte am 12. September mit einem revolutionären neuen Einzelkamera-Setup, einem A12 Bionic-Prozessor, einem größeren Display, einer längeren Akkulaufzeit und nicht weniger als sechs Farboptionen.



NÄCHSTES LESEN: Apple iPhone XR: Das günstigste der DREI neuen iPhones von Apple

In der Zwischenzeit wurde im September 2017 die iPhone 8; Die 'Budget' -Alternative zum Prächtigen - und Vierfach-Figurierten - iPhone X. Wie schlägt sich das iPhone XR gegen das iPhone des Vorjahres? Wir haben die Mobilteile nebeneinander untersucht, um Ihnen die Antwort zu geben.





iPhone XR vs iPhone 8: Design

Beide Handys bestehen aus dem klassischen Smartphone-Butterbrot; Sie sind elegante Sandwiches aus Metall und Glas.

Die Ähnlichkeiten enden jedoch angeblich dort, mit erheblich weniger Seitenblenden auf dem iPhone XR. Das iPhone 8 weist sowohl über als auch unter dem Display eine große Blende auf. Das iPhone XR hat auch eine Einkerbung im Bildschirm - etwas, das das iPhone 8 nicht hat.



NÄCHSTES LESEN: iPhone 8 Test: Ein würdiges Upgrade vom iPhone 7?

Ich denke, der Gewinner wird durch seine persönliche Vorliebe für Ästhetik bestimmt. Ja, das iPhone 8 sieht veralteter aus als sein Nachfolger, aber sein klassisches, reduziertes Design wird sicherlich viele ansprechen.



Siehe verwandte Die besten iPhone XR-Angebote in Großbritannien: Suchen Sie nach einem günstigen monatlichen Vertrag Das iPhone Xs wurde offiziell mit einer verbesserten Kamera und 512 GB Speicher vorgestellt iPhone XR vs iPhone Xs: Welches Apple-Mobilteil sollten Sie kaufen?

Die physischen Unterschiede der Telefone spiegeln sich in ihren jeweiligen Dimensionen wider. Das iPhone XR misst 150,9 x 75,7 x 8,3 mm und wiegt 194 g. Währenddessen misst das iPhone 8 etwas weniger als 138,4 x 67,3 x 7,3 mm und wiegt 148 g. Wenn Sie Ihr Gepäck so leicht wie möglich aufbewahren möchten, ist der Gewichtsunterschied zwischen den beiden Mobilteilen bei weitem nicht zu vernachlässigen. Ein kleiner, aber wichtiger Unterschied, den einige berücksichtigen sollten.

Der vielleicht offensichtlichste Unterschied zwischen dem iPhone XR und dem iPhone 8 ist die Wahl der Farben. Das iPhone XR ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich, darunter unter anderem Blau, Rot und Gelb. Auf der anderen Seite ist das iPhone 8 in schlankeren Ausführungen erhältlich, wie z. B. Space Grey, Silber, Gold und Rot. Letzteres ist nicht mehr verfügbar.

Wenn Sie möchten, dass Primärfarben zu Ihrem Premium-Produkt passen, ist das iPhone XR die richtige Wahl. Wer jedoch eine zurückhaltendere Ästhetik bevorzugt, muss das iPhone XR nicht als Option ausschließen. Apples neuestes Einstiegsmodell ist in der Lieblingsfarbe Schwarz erhältlich.

iPhone XR vs iPhone 8: Technische Daten

Die größte Abweichung in den technischen Daten betrifft die Displays der Mobiltelefone. Das iPhone XR verfügt über einen viel größeren Bildschirm. Numerisch macht sich dieser Unterschied bemerkbar: 6.1 Zoll beim iPhone XR im Vergleich zu 4.7 Zoll beim Vorgänger, dem iPhone 8. Allerdings sind beide Bildschirme LCD-Bildschirme. Das ist in Ordnung, obwohl sie hinter dem iPhone XS zurückbleiben, das mit einem OLED-Display ausgestattet ist.

Was treibt diese ausreichend abgeschirmten Geräte an? Das iPhone XR profitiert von Apples neuestem Chip, dem A12 Bionic Prozessor. Das iPhone 11 ist mit dem A11 Bionic-Chip von Apple ausgestattet. Dies bedeutet natürlich, dass das frühere Mobilteil schneller und leistungsstärker ist. Der A12 Bionic-Chip verfügt über eine 50% schnellere GPU und eine fortschrittlichere neuronale Engine. Es ist deutlich zu sehen: Das iPhone XR liegt in puncto Chipsatz vorn (obwohl dies angesichts seiner Neuheit zu erwarten ist).

iPhone XR vs iPhone 8: Funktionen

Kameras sind auf der Vorderseite fast immer von Nutzen, und das iPhone XR und das iPhone 8 sind keine Ausnahme. In vielerlei Hinsicht handelt es sich bei den Mobilteilen um Hals und Nacken, die beide mit derselben 12-Megapixel-Einzelkamera-Anordnung mit optischer Bildstabilisierung ausgestattet sind.

Das iPhone XR hat einige wichtige Aktualisierungen gegenüber seinem Vorgänger, wenn Sie etwas tiefer graben. Beispielsweise können Sie den Hintergrund Ihrer Schnappschüsse mit dem XR nach der Aufnahme des Bildes verwischen. Es bietet außerdem einen präziseren True Tone-Blitz sowie eine bessere Frontkamera für alle wichtigen Instagram-Eitelkeitsaufnahmen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des iPhone XR ist die Möglichkeit einer längeren Akkulaufzeit. Apple behauptet, dass es bis zu 90 Minuten länger hält als das iPhone 8 Plus. In Anbetracht der Tatsache, dass das iPhone 8 Plus bei unserem internen Videowiedergabetest fast 14 Stunden mit einer Akkuladung gedauert hat, erwarten wir, dass die Lebensdauer des iPhone XR am beeindruckendsten ist.

iPhone XR vs iPhone 8: Preis

Dies war immer ein Riesenerfolg, vor allem angesichts des angespannten „Budget“ -Status beider Mobilteile. Vorhersehbar ist das iPhone 8 preislich deutlich gesunken, sodass die Käufer für ein 64-GB-Modell nur 599 GBP zurückerhalten. Die Preise für das iPhone 8 steigen auf £ 749, wenn Sie mehr Speicherplatz wählen. Dies entspricht im Übrigen dem Preis für das iPhone XR der Einstiegsklasse.

Für das 64-GB-iPhone XR erwarten Sie 749 GBP, für das 128-GB-Gegenstück 799 GBP und für das 256-GB-Modell coole 899 GBP.

iPhone XR vs iPhone 8: Urteil

Es ist klar, dass das iPhone XR in mehr als nur wenigen Kategorien ein beträchtliches Upgrade auf das iPhone 8 darstellt. Vom A12 Bionic-Chip über das größere Display bis hin zur längeren Akkulaufzeit ist das iPhone XR das bessere Handy. Das ist allerdings zu erwarten.

Aber vielleicht gefällt Ihnen die (relativ) alte Ästhetik des iPhone 8? Vielleicht besteht Ihre Idee eines Einstiegstelefons nicht darin, das Beste aus einem Grand herauszuholen? Die hervorragenden Ergänzungen und Upgrades des iPhone XR beeinträchtigen nicht den Qualitätsstatus des iPhone 8. Es bleibt ein solides, wenn auch geringfügig veraltetes iPhone - jetzt zu einem sehr günstigen Preis.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese