HP Officejet 7000 Test

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 185 inkl. MwSt

Mit niedrigen Betriebskosten, einer hohen Entwurfsgeschwindigkeit und einer zuverlässigen Druckqualität ist dies eine gute Wahl für kleine Büros, die eine A3-Farbausgabe benötigen.



Werbung

Spezifikationen

Thermotintenstrahl, 8 Seiten pro Minute Druckgeschwindigkeit, USB Hi-Speed, 10/100 Ethernet, 402x574x181 mm

https://www.oyyy.co.uk

A3-Drucker werden in Arbeitsumgebungen vielfach eingesetzt, von Werbebroschüren bis zu A4-Dokumenten mit Platz für Anmerkungen am Rand.





Es ist jedoch weniger wahrscheinlich, dass sie traditionelle Hochglanzfotodrucke erstellen müssen, außer vielleicht für den heimlichen privaten Gebrauch.

Dies ist das Grundprinzip des HP Officejet 7000, eines der billigsten A3-Tintenstrahldrucker, die wir gesehen haben. Basierend auf einem ähnlichen Viertintendrucksystem wie der A4 Officejet 6000 ist der Fotodruck nicht seine Stärke. Die Anschaffung von A3-Laserdruckern - insbesondere von Farbdruckern - ist jedoch für kleine Büros mit begrenzten IT-Budgets attraktiv. Auch die Druckkosten sind mit nur 4,7 Seiten pro A4-Mischfarbseite vergleichbar.



Sie können es über USB direkt an Ihren PC anschließen oder es über Ethernet in einem Netzwerk freigeben. Das einzige Zufuhrfach fasst nur 150 Blatt und ist Staub ausgesetzt. Das Kunststoffgehäuse sieht nicht so aus, als ob es für den unachtsamen Gebrauch in einem geschäftigen Büro ausgelegt ist. Trotzdem ist der Arbeitszyklus von 7.000 Seiten pro Monat beruhigend, obwohl dies eher ein einmaliges Maximum ist als eine empfohlene regelmäßige Verwendung.

Monotextdrucke auf billigem 80 g / m²-Fotokopierpapier waren dunkel, knackig und im Wesentlichen fehlerfrei, außer bei genauester Prüfung. Geschäftsgrafiken sahen ebenfalls hervorragend aus, mit hellen, weichen Blockfarben und ohne sichtbare Streifenbildung. Fotoprints machten einen respektablen ersten Eindruck, aber mit Schwarz, das aus einem Komposit von Cyan, Magenta und Gelb hergestellt wurde, waren dunkle Bereiche ein wenig pastös und hatten einen blauen Farbton.



Wir haben den Drucker auch mit dem teuren HP 180 g / m² Superior Inkjet-Papier getestet, das für Fotopapier ausgelegt ist, aber eine Oberfläche aufweist, die besser für Geschäftsgrafiken wie Broschüren geeignet ist. Dies erzeugte lebendige Farben und scharfen Text. Besonders eindrucksvoll war weißer Text auf farbigem Hintergrund, bei dem kein Ausbluten auf Normalpapier zu sehen war. Laserdrucker können einen ähnlichen Effekt auf Normalpapier erzielen, Tintenstrahldrucker weisen jedoch eine subtilere Schattierung auf, was zu gleichmäßigeren Ergebnissen bei abgestuften Füllungen und Vollfarbgrafiken führt.

Die Leistung war exzellent. Bei A4 wurden 9,6 Seiten pro Minute und bei A3 5,7 Seiten pro Minute ausgegeben. Die Druckgeschwindigkeiten für Entwürfe waren mit 17,6 Seiten pro Minute für A4 und 9,6 Seiten pro Minute für A3 sogar noch besser. Die Qualität im Fast Draft-Modus war kaum von der im Normalmodus zu unterscheiden und entsprach mit Sicherheit den Anforderungen des täglichen Gebrauchs. Zumindest für Textdrucke kann der Officejet 7000 mit Laserdruckern mithalten. Die Ausgabe von A4-Farbgrafiken war mit 3,8 Seiten pro Minute jedoch langsamer. ungefähr ein Drittel der Geschwindigkeit, die wir von einem Farblaser erwarten würden.

Als kostengünstige Alternative zu einem A3-Farblaser ist der Officejet 7000 nahezu fehlerfrei. Es ist schnell für Textdrucke, die laufenden Kosten sind unglaublich niedrig und wenn es für kritische Jobs mit Spezialpapier verwendet wird, ist die Qualität mindestens so gut wie bei einem Farblaserdrucker und oft sogar besser.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung*****
Maximale native Druckauflösung1.200 x 1.200 dpi

Angegebene Geschwindigkeiten

Zitierte Geschwindigkeit, mono A48ppm
Angegebene Geschwindigkeit, Farbe A47ppm

Getestete Geschwindigkeiten

Zeit für zwei 10x8in Fotos 1.05m 50s
Zeit für sechs 6x4in ​​Fotos 1.06m 11s

Druckqualität

Anzahl der Tintenfarben4
Anzahl der Tintenpatronen4
Maximale Anzahl von Tintenfarben4
Maximale Anzahl Patronen4

Physikalisch und Umwelt

Standard-DruckerschnittstellenUSB Hi-Speed, 10/100 Ethernet
Optionale Druckerschnittstellenkeiner
Größe402x574x181mm
Gewicht7,0 kg
Lärm (bei normalem Gebrauch)7 dB (A)
Auslastungsgrad7.000
Leistungsaufnahme Standby1W
Leistungsaufnahme im Leerlauf2W
Leistungsaufnahme aktiv10W

Papierführung

Maximale PapiergrößeA3 +
Maximales Papiergewicht280 g / m²
Standard-Papiereinzüge1
Standardpapierzufuhrkapazität150
Maximale Papierzufuhr1
Maximale Papierzufuhrkapazität150
Duplex (Code, Kosten wenn Option)Nein

Fotofunktionen

PictBridge-UnterstützungNein
Randloser DruckA3 +
Direktdruck (ohne PC)Nein
Unterstützte Speicherkartenkeiner
CD-DruckNein

Allgemein

Druckertechnologiethermischer Tintenstrahl
Unterstützte BetriebssystemeWindows 2000 / XP / Vista, Mac OS X 10.4 / 10.5
Weitere Inkjet-Funktionenkeiner
Andere TintenstrahloptionenN / A

Informationen kaufen

Preis£ 185
Verbrauchsmaterial und Preise920XL Schwarz £ 17.32, 920XL Cyan £ 7.65, 920XL Magenta £ 7.65, 920XL Gelb £ 7.65
Zitierte Lebensdauer der mitgelieferten schwarzen Patrone1200
Zitierte Lebensdauer der mitgelieferten Farbpatrone (n)700
Angegebene Lebensdauer der mitgelieferten Fotopatrone (n)N / A
Preis pro A4-Farbseite3,3p
Preis pro A4-Monoseite1,4p
Garantieein Jahr RTB
Lieferanthttps://www.oyyy.co.uk
Einzelheitenwww.hp.co.uk

Getestete Druckgeschwindigkeiten

Zeit für zwei 10x8in Fotos 1.05m 50s
Zeit für sechs 6x4in ​​Fotos 1.06m 11s
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese