Wie das kann nicht beheben zu aktualisieren iOS Fehler Überprüfen: Lösungen für iOS 12, iOS 11, iOS 10 und unter

Werbung

Können nicht auf Ihr iPhone oder iPad auf iOS 12 aktualisieren? Unfähig aktualisieren iOS Fehler Überprüfen Sie immer nach unten? Hier ist das Update

12 iOS ist endlich da. Viele Apple-Benutzer werden beim Versuch, iOS 12 zu installieren, erneut mit dem Fehler 'Update kann nicht überprüft werden' konfrontiert, obwohl diese kostenlosen iOS-Updates größtenteils einfach sind ist ein sehr häufiges Problem. Der Fehler 'Update kann nicht überprüft werden' ist ärgerlich, wenn Sie darauf gestoßen sind und Ihr iPhone oder iPad Ihnen mitteilt, dass Sie nicht mehr mit dem Internet verbunden sind, auch wenn Sie es sind. Ärgerlich, und jetzt, dass der iOS 12 für Ihr iPhone verfügbar ist, wird dieses Problem des Kopf aufgezogen hat einmal mehr.



Siehe verwandte Apple iPhone 8 Plus Bewertung: Preissenkung folgt Apples Herbst Keynote Apple iPhone X Test: Apple ersetzt das iPhone X mit zwei neuen Flaggschiffe, die Xs und Xs Max

Zum Glück ist dies ein Fehler, der auf vielen iOS-Updates in der Vergangenheit erschienen ist und als solche kennen wir eine praktische Lösung. Diese einfache Lösung ist das gleiche wie die Fehlermeldung erhielten wir in iOS 11, iOS 10, iOS 9.3 und unten. Ich werde Sie durch alle möglichen Probleme führen Sie mit dem iOS-12-Update haben könnten, und sagen Sie die besten Methoden in ihnen fixiert. Im Folgenden ist der Leitfaden in zwei Abschnitte unterteilt: Die regulären, öffentlichen Updates (die offiziellen Starts) und die Beta-Updates (die, für die Sie sich vor allen anderen anmelden müssen). Beide sind ein wenig anders gehandhabt, aber das Problem ist das gleiche.

Bevor wir anfangen: Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihr Apple-Gerät mit dem Internet verbunden ist, wenn dieses Update durchführen. Um das zu tun, öffnen Sie einfach auf Safari und eine Webseite laden. Wenn es ohne Probleme lädt, du bist gut zu gehen. Wenn dies nicht funktioniert, trennen Sie den WLAN-Router und stellen Sie die Verbindung wieder her, oder schalten Sie den Router aus und wieder ein. Es ist auch wichtig, dass Sie zu einem Heimnetzwerk verbunden sind, da viele Unternehmen Netzwerke könnten die Verbindung zu den Servern von Apple auszufiltern.





Sobald Sie dies getan haben: Hier erfahren Sie, wie Sie den ärgerlichen iOS-Fehler 'Aktualisierung nicht möglich' für iOS 12, iOS 11, iOS 10, iOS 9.3 und niedriger beheben.

Nicht überprüfbaren Fehler Update: Regelmäßige Updates

Regelmäßige Updates sind die offiziellen Versionen, dass Apple für die Öffentlichkeit freigibt, auf allen Geräten seine Prüfung abgeschlossen zu haben. Dies sind diejenigen, die die meisten von Ihnen vertraut sein.



1. Fahren Sie die App Einstellungen

Das erste, was Sie versuchen sollten, ist das Herunterfahren der Einstellungen-App. Doppeltippen Sie die Home-Taste dann auf der App Einstellungen nach oben wischen, bis er Blick gleitet. Nun tippen Sie auf Einstellungen aus der Startansicht und gehen Sie zu Allgemein | Software-Aktualisierung. Versuchen Sie, das Update erneut zu installieren.



2. Aktualisieren Sie Ihr iPhone oder iPad

Wenn das das Problem nicht beheben, können Sie unsere verwenden aktualisieren Sie Ihr iPhone oder iPad Guide. Dies aktualisiert Gerätespeicher und löst eine Menge Probleme.

3. Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen

Manchmal kann ein Netzwerkproblem das Problem verursachen, aber Sie können diese Einstellungen problemlos zurücksetzen. Seien Sie gewarnt, dies zu tun benötigen Sie wieder alle Ihre WLAN-Passwörter einzugeben. Gehen Sie zu Einstellungen | Zurücksetzen | Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen und anschließend auf Zurücksetzen in dem Dialogfeld. Wenn Ihr Gerät den Reset abgeschlossen hat, verbinden Sie sich erneut mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk und versuchen Sie das Update erneut.

4. Löschen Sie das Update

Manchmal ist eine korrupte Update kann ein Problem verursachen, aber Sie können entfernen und wieder versuchen. Gehen Sie zu Einstellungen | Allgemein | Storage & iCloud Verbrauch. Tippen Sie auf Speicher verwalten und warten Sie, bis die Liste gefüllt ist. Blättern Sie durch, bis sehen Sie Software-Update, dann diesen Eintrag auswählen und Löschen aktualisieren tippen. Sie können nun erneut versuchen, das Update zu installieren.

Nach meiner Erfahrung werden beheben diese vier Schritte Probleme mit regelmäßigem Apple aktualisiert und lassen Sie Ihr Gerät auf die neueste Version von iOS aktualisieren.

Nicht überprüfbaren Fehler Update: Beta-Updates

Wenn Sie die neuesten Versionen, bevor jemand anderes ausprobieren möchten, müssen Sie für die Anmeldung Apple Public Beta-Service auf jedem Gerät die Sie verwenden möchten. Auf diese Weise erhalten Sie die neueste Version von iOS vor anderen Nutzern. Es treten jedoch weiterhin Fehler auf, sodass dies nicht jedermanns Sache ist. Beta-Software stellt ein neues Element der Komplexität des Aktualisierungsprozesses. Sie können vor allem die regelmäßige Aktualisierung behebt versuchen, aber in einigen Situationen wird dies das Problem nicht beheben. Ich fand, dass, wenn mein Gerät nicht auf die neueste offizielle Veröffentlichung von iOS aktualisiert wurde, hatte ich Probleme mit der neuesten Beta-Version zu bekommen. Hier ist, wie man sie beheben.

1. Die aktuelle Beta löschen Update

Gehen Sie zu Einstellungen | Allgemein | Storage & iCloud Verbrauch und tippen Speicher verwalten. Warten Sie auf die Liste gefüllt werden, dann scrollen Sie nach unten, tippen Sie Software-Update und dann löschen aktualisieren.

2. Die Beta-Profil löschen

Gehen Sie zu Einstellungen | Allgemein | Profil (Sie nur das Profil-Menü, wenn Sie mehrere Profile installiert, wie zum Beispiel den Beitritt zur Beta-Programm haben). Tippen Sie auf die Beta-Software Profil Option und tippen Profil löschen, tippen Sie dann auf Löschen zu entfernen. An diesem Punkt würde ich Ihr iPad oder iPhone neu starten.

3. Aktualisieren Sie Ihr Gerät

Gehen Sie zu Einstellungen | Allgemein | Software-Update und die Prüfung für ein neues offizielles Update. Downloaden und installieren Sie diese wie jede andere Update. Wenn Sie fertig sind, treten Sie dem Betaprogramm über den obigen Link wieder bei, installieren Sie das Betaprofil neu, und führen Sie dann das Software-Update erneut aus, um die neueste Betaversion von iOS zu erhalten.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese