Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Der Master Chief kehrt Ende 2020 zu Xbox zurück

Werbung

Halo Infinite wird zusammen mit Project Scarlett, der nächsten Konsole von Microsoft, gestartet

Wir haben endlich erfahren, dass Halo Infinite Ende nächsten Jahres in 'Holiday 2020' veröffentlicht wird. Das Erscheinungsdatum wurde während der Xbox-Pressekonferenz auf der E3 2019 bekannt gegeben. Dort wurde auch bekannt gegeben, dass das Spiel ein Starttitel für die nächste Xbox-Konsole sein wird, die derzeit Project Scarlett heißt.

Wir haben auch einen neuen, erweiterten Trailer für das Spiel zu sehen, der neugierig macht, was noch kommt. Es war zwar kein Gameplay zu sehen, aber es ist immer aufregend, den Master Chief wiederzusehen. Mit Halo Infinite in etwas mehr als einem Jahr rechnen Sie in den kommenden Monaten mit mehr Gameplay und Trailern.

Laut Frank O'Connor, Chef von 343 Industries, wird Halo Infinite auch auf der Xbox One veröffentlicht. Der Halo-Entwickler ging auf Twitter, um Gerüchte zu entlarven, wonach das neue Halo exklusiv für Project Scarlett gelten würde. Es reagierte ohne Zweifel und beruhigte unsere Gedanken im Allgemeinen.



Ich habe keine Ahnung, um welches Leck es sich handelt, aber Halo Infinite wird für Xbox One und entsprechend spezifizierte PCs veröffentlicht.

- Frank O'Connor (@franklez) 5. März 2019

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf den Ausdruck 'entsprechend spezifizierte PCs' lenken. Der neue Halo soll nicht nur auf der Xbox One erscheinen, sondern Frank O'Connor hat auch bekannt gegeben, dass Infinite der erste in der Serie sein wird, der auch auf dem PC erscheint.

Es ist zwar gut zu wissen, dass Halo Infinite auf mehreren Plattformen gestartet wird, aber es ist noch nicht lange her, bis diese Xbox exklusiv wird, und es gibt nur wenige Details dazu. Wenn Sie jedoch immer noch mehr über das nächste Abenteuer des Master Chiefs erfahren möchten, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Hier ist alles, was wir bisher über den Plan von 343 Industries für Halo Infinite wissen.

NÄCHSTES LESEN: Alles, was wir über Biowares Koop-Shooter Anthem wissen

Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Alles, was wir bisher wissen

Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Wann kommt es heraus?

Hier ist die eine Frage, die wir definitiv beantworten können. Naja, so ungefähr. Obwohl wir wissen, dass Halo Infinite in Holiday 2020 veröffentlicht wird und mit der Veröffentlichung der nächsten Xbox-Konsole, Project Scarlett, zusammenfällt, gibt es noch ein Problem: Wir wissen nicht, wann Project Scarlett gestartet wird.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir keine fundierten Vermutungen anstellen können. Die ursprünglichen Xbox, Xbox 360 und Xbox One wurden jeweils im November ihres jeweiligen Jahres herausgebracht. Angesichts dessen würde es uns nicht überraschen, wenn Project Scarlett - und damit Halo Infinite - im November 2020 erscheinen würde.

NÄCHSTES LESEN: Die besten Angebote für die Xbox One X

Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Auf welchen Plattformen wird es veröffentlicht?

Mit den jüngsten Gemurmeln aus dem Microsoft-Lager Aus Halo Infinite wird das Gerücht, dass es in den nächsten Jahren DREI neue Xbox-Konsolen geben wird, die möglicherweise in die Regale kommen, und dass Halo Infinite in erster Linie ein Titel der nächsten Generation sein wird.

Microsoft arbeitet intensiv an zwei Zweigen der neuen Konsolentechnologie: Auf der einen Seite gibt es die nächste große, leistungsstarke Konsole, von der wir heute wissen, dass sie Project Scarlett heißt und zweifellos mit hochklassiger Hardware ausgestattet ist. Auf der anderen Seite gibt es das 'xCloud'-Projekt, das möglicherweise einen Trend zum Streamen von Spielen über Wi-Fi auslöst.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass wenn Halo Infinite im Jahr 2020 ankommt, es wie ein Traum auf dem laufen wirdXbox One X. Es gibt schon welcheTolle Spiele, die für die Xbox One X optimiert wurdenMicrosoft wird die Xbox One X als aktuelles und relevantestes Schaufenster seiner Flaggschiff-Shooter-Serie ins Visier nehmen und ein seidig-flüssiges 4K-Gameplay zum Booten versprechen.

Hoffentlich läuft es auch ohne Probleme auf der Xbox One S, und dank der neuen Play Anywhere-Initiative von Microsoft wissen wir, dass es auch auf dem PC verfügbar ist. Sogar Xbox-Chef Phil Spencer sagte, ersieht keinen Grund warumEs würde nicht auf dem PC ankommen. Dies ist erfreulich, obwohl sowohl Halo 4 als auch Halo 5 noch nicht auf Windows 10 gelandet sind.

Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Worum geht es?

Jeff Easterling von 343 Industries hat bestätigt, dass die weit verbreiteten Spekulationen offiziell ein Ende habenMixer-Stream(überGameSpot), dass Halo: Infinite definitiv eine direkte Fortsetzung von Halo 5: Guardians ist.

»Es ist Halo 6«, sagte er. „Betrachten Sie es nicht als seltsame Prequel-Sache. Es ist das nächste Kapitel in der Geschichte. '

Siehe verwandte Beste Xbox One-Spiele - Was Sie spielen sollten Xbox One X-Test: Aufholjagd mit der PS4 Pro? Gerüchte über das Erscheinungsdatum von GTA 6: CJ-Sprecher bestreitet Beteiligung an GTA 6 und greift Rockstar an

Von 343 wurde auch offiziell bestätigt, dass Halo Infinite keinen Battle Royale-Online-Mehrspielermodus haben wird. 343 hat beschlossen, nicht auf den Zug zu springen, was zähltSchlachtfeld VundRuf der Pflicht: Black Ops 4unter seiner fröhlichen Menge. Easterling antwortete auf eine Frage zu Halo Battle Royale während eines 343-Social-Streams mit dem Titel 'Battle Rifle ist das einzige BR, an dem wir interessiert sind' und bezog sich auf die von Fans favorisierte Halo-Waffe.

Als sechster Einstieg in die Halo-Hauptserie ist Halo Infinite nicht nur eine weitere Fortsetzung: Es ist das abschließende Spiel in der zweiten Trilogie, die mit Halo 4 begann. Obwohl es noch keine konkreten Details zu Halo Infiinites Geschichte gibt, können wir einige machen fundierte Vermutungen dank des offenen Endes von Halo 5.

Ohne Spoiler austeilen zu wollen - obwohl es schon fast drei Jahre her ist, also hättest du jetzt Halo 5 spielen sollen - sah es für Master Chief am Ende von Halo 5 nicht gut aus. Cortana und eine andere Schurken-KI arbeiteten zusammen, um es zu schaffen über der Galaxie, während Master Chief vom UN-Sicherheitsrat verfolgt wurde, der glaubte, er sei der Bösewicht in all dem. Jetzt ist Master Chief jedoch eine Partnerschaft mit seinen Angreifern eingegangen, die neu gefunden wurden, und macht sich auf den Weg, um die Galaxie von dieser grassierenden KI zurückzugewinnen.

Es wird erwartet, dass diesmal der Hauptchef im Mittelpunkt steht. Halo 5 hat einige Fans der Langzeitserie entfremdet, da ein Großteil des Spiels außerhalb der Stiefel des Chiefs verbracht wurde. Das hätte kommen sollen: Halo 2 tat etwas Ähnliches, mit Abschnitten, die zwischen dem Arbiter und dem Master Chief hin und her sprangen, und die Leute waren nicht besonders erfreut.

Sprechen mit GamesTMFrank O'Connor, Leiter der Franchise-Entwicklung, gab bekannt, dass das Team mit Halo 5 „einige Versuche unternommen hat, Geschichten zu erzählen“ Häuptling, es war eine große Enttäuschung, weil sie mehr Häuptling wollten. “

Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Wie wird es abgespielt?

Es besteht die Möglichkeit, dass Halo Infinite den vorherigen Halo-Einträgen sehr ähnlich ist. Abgesehen von Halo 3: ODST und Halo: Reach haben die Haupteinträge von Halo das Gameplay nicht wirklich durcheinandergebracht, außer dass sie mit den allgemeinen Trends bei Ego-Shootern Schritt gehalten haben. Erwarten Sie nicht, dass sich dies ändert.

Einstundenlanger Mixer-LivestreamMit ein paar der Chef-Honchos von 343 Industries haben wir ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht, was wir von dem letzten Einsatz für Master Chief erwarten können. Die Details sind ziemlich selten, aber wenn Sie genau hinschauen, werden Sie in der Lage sein, einige aufregende Dinge zu erkennen. In erster Linie wird die Charakteranpassung nach dem Community-Feedback, das auf Halo: Reach aus dem Jahr 2010 hinweist, eine Rückkehr bringen. Die schwarzen Anzüge, die die Community zu lieben scheint, wurden ausdrücklich erwähnt.

Dann gibt es einige wirklich gute Neuigkeiten in Bezug auf die neue SlipSpace-Engine. Es wird 4-Spieler-Koop-Spiele unterstützen, die 2019 für eine Engine dieses Komplexes unbekannt waren. 343 Branchen wurden beschimpft, weil sie mit Halo 5 das kooperative Spiel aus der Halo-Serie entfernt haben. Es ist also gut zu sehen, dass sie die Kritik aufgegriffen haben.

Erscheinungsdatum von Halo Infinite: Wird es VR-kompatibel sein?

Wenn eine Stellenanzeige von 343 Industries am veröffentlicht wird LinkedIn Halo Infinite kann VR-kompatibel sein. Laut der Anzeige, die jetzt geschlossen ist, sucht 343 Industries einen Creative Director, der an VR-Inhalten auf der Basis von Halo Universum.

„343 Industries sucht nach einem Creative Director, der gemeinsam mit uns ein völlig neues VR-Erlebnis im Halo-Universum bietet“, heißt es in der Stellenanzeige. 'Halo ist bekannt für seine epischen Science-Fiction-Welten, sein transmediales Storytelling und sein heldenhaftes Gameplay - VR bietet das Potenzial für ein neues Level des Eintauchens in unser Universum.'

Dies bedeutet nicht, dass Halo Infinite ein vollständig in VR erstelltes Spiel sein wird. Das Studio könnte eher an einem Halo VR-Erlebnis als an einem vollwertigen Halo VR-Spiel arbeiten. Die Anzeige gibt auch wenig Aufschluss darüber, ob die VR-Erfahrung in Halo Infinite überhaupt genutzt wird.

Derzeit ist die Xbox One X die einzige Xbox, die VR unterstützt, sie muss jedoch noch in irgendeiner Form verwendet werden. Tatsächlich ist Microsoft den Fragen zu VR auf der Xbox One X seltsamerweise ausgewichen, obwohl es bei der Ankündigung ein riesiges Geschäft gemacht hat. Es wäre ein enormer Schub für zukünftige VR-Inhalte auf der Xbox One X, wenn Halo Infinite ein vollwertiges VR-Spiel wäre.

Sprachen

Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese