Google Chromecast Audio

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 30 inkl. MwSt

Mit dem Chromecast Audio ist es äußerst einfach, Audio an Ihre Lautsprecher zu übertragen, und es ist ein kostengünstiges Upgrade



Werbung

Spezifikationen

Sprecher: N / A, Effektivleistung: N / A, Dock-Anschluss: Keiner, Vernetzung: 802.11ac Wi-Fi, Maße: 519 x 519 x 135 mm, Gewicht30,7 g Streaming-Formate: Chromecast

Kaufen Sie den Chromecast Audio jetzt bei Currys





Wenn das Original Chromecast Mit seiner Einführung revolutionierte es, wie Sie kostengünstig aus einer Vielzahl von Quellen Inhalte auf Ihr Fernsehgerät übertragen können. Netflix wurde nicht mehr auf Ihren Computerbildschirm oder Ihr Tablet verbannt, sondern konnte auf dem großen Bildschirm in seiner ganzen Pracht genossen werden. Chromecast Audio geht nach demselben Prinzip vor und wendet es erwartungsgemäß auf Musik an. Im Wesentlichen werden Ihre vorhandenen nicht-drahtlosen Lautsprecher für nur 30 Euro zu internetfähigen Smart-Lautsprechern aufgerüstet.

Das kreisförmige kleine Gerät hat konzentrische Kreise, die einer Schallplatte auf wunderbare Weise ähneln, einschließlich der Art und Weise, wie das Licht die gerillten Kanten erfasst. Es wird über USB mit Strom versorgt, und während ein Netzteil im Lieferumfang enthalten ist, können Sie das Micro-USB-zu-USB-Kabel auch direkt an einen USB-Stromanschluss anschließen, sofern Ihr Lautsprecher über einen verfügt. Sie müssen auch das kurze, hellgelbe 3,5-mm-Audiokabel verwenden, um Audio in Ihre Lautsprecher zu übertragen.



Nützlicherweise gibt Chromecast Audio auch ein digitales optisches Signal über den 3,5-mm-AUX-Anschluss aus. Sie können auch ein 3,5-mm-Cinch-Kabel verwenden, wenn Ihr Soundsystem keinen 3,5-mm-Eingang hat, obwohl weder optische Kabel noch Cinch-Kabel enthalten sind. Dies bedeutet, dass der Chromecast an nahezu jedes Audiogerät angeschlossen werden kann, das Sie sich vorstellen können, unabhängig davon, ob es sich um einen Verstärker, ein Midi-System oder ein Paar Aktivlautsprecher handelt.

Chromecast Audio-Setup

Sobald Sie alles eingesteckt haben, ist der Einrichtungsvorgang angenehm einfach und wird jedem sofort bekannt sein, der in der Vergangenheit einen Chromecast eingerichtet hat. Sie können die Chromecast-App entweder auf einem Android- oder iOS-Gerät verwenden oder Desktop-Software verwenden. Die App sucht nach Broadcast-Chromecasts in der Nähe und sobald sie entdeckt wurde, können Sie die Details Ihres drahtlosen Netzwerks übertragen. Chromecast Audio sucht dann nach Updates und installiert diese automatisch.



Audio übertragen

Das Abrufen von Inhalten zu Chromecast Audio unterscheidet sich auch nicht wesentlich von dem ursprünglichen Chromecast. Bestimmte Apps bieten native Chromecast-Unterstützung. Sie können also einfach auf das Besetzungssymbol in der App klicken und Chromecast Audio in Ihrem Netzwerk auswählen. Einige der Apps, die Chromecast Audio bereits unterstützen, umfassen Google Play Music, Pocket Casts, Rdio und Spotify. Die Chromecast-App selbst hat auch ein Update erhalten, mit dem Sie Chromecast-kompatible Apps, die Sie installieren können, einfacher finden. Ähnlich wie beim ursprünglichen Chromecast wird die Anzahl der Apps, die das Übertragen von Audiodaten unterstützen, mit der Zeit stetig zunehmen.

Insbesondere Spotify ist ein Neuzugang und ein wichtiger Coup. Zuvor hat Spotify ein eigenes Spotify Connect-Protokoll eingeführt, um Musik zu den Lautsprechern zu übertragen. Dies bedeutete, dass der Lautsprecher selbst Spotify Connect-Unterstützung benötigt. Mit Chromecast Audio können Sie jetzt kostengünstig jeden vorhandenen Lautsprecher in einen Spotify Connect-kompatiblen Lautsprecher verwandeln. Chromecast Audio-Geräte werden wie alle anderen Spotify Connect-Lautsprecher oder -Geräte angezeigt, die Sie in der App auswählen können.

Sobald Sie eine kompatible App öffnen, erkennt sie Ihren Chromecast Audio in Ihrem Netzwerk und bietet die Möglichkeit, den Ton auf Ihre Lautsprecher zu leiten. Ein angenehmer Signalton zeigt an, dass der Lautsprecher angeschlossen ist. So wie Sie Ihren gesamten Bildschirm mit einem Chromecast spiegeln, können Sie auch das Audio Ihres Geräts in einem Chromecast Audio ausgeben. Dies bedeutet, dass Sie den Ton von jeder App drahtlos an einen Lautsprecher übertragen können. Sie können das Audio auch von jedem Chrome-Browser-Tab auf Ihrem Desktop über die ausgeben Chromecast-Erweiterung, auch.

Die Latenz war auch gut genug, damit das Ansehen von Videos mit der Audioausgabe an einen Lautsprecher kein Problem war. Die Funkreichweite des Chromecast Audio war ebenfalls sehr beeindruckend. Sie konnte also gut zwei Stockwerke vom Router entfernt aufgestellt werden, bevor die Verbindung unterbrochen wurde. Dies wird durch das adaptive Dreifachantennen-Array mit 802.11ac-Funk und Unterstützung für 2,4-GHz- und 5-GHz-Bänder unterstützt.

Wenn Sie Chromecast Audio mit einer kompatiblen App verwenden, stellt das Gerät selbst eine direkte Verbindung zum Dienst her, wobei Ihr Smartphone oder Tablet lediglich als Controller fungiert. Dies bedeutet, dass die Audioqualität kein Problem darstellt, da Sie keine drahtlose Audioübertragung von Ihrem Steuergerät durchführen. Die Klangqualität hängt dann natürlich davon ab, an was Sie den Chromecast Audio anschließen. Glücklicherweise war auch bei der Audioausgabe eines Geräts keine merkliche Verschlechterung der Tonqualität festzustellen.

Multiroom-Unterstützung

Ein wichtiges Update von Google wird noch in diesem Jahr veröffentlicht, mit dem die Unterstützung von Mehrraumlautsprechern eingeführt wird. Damit konkurriert Chromecast Audio mit Lautsprechern wie Sonos, Samsung und LG, die alle über Multiroom-kompatible Lautsprecher verfügen. Mit diesen Funktionen können Sie Musik zu Hause synchronisieren, wobei in jedem Raum dieselbe Musik abgespielt wird oder jeder Lautsprecher unabhängig gesteuert wird.

Letzteres ist mit Chromecast Audio bereits möglich, aber nach dem Update können Sie die Lautsprecher zu einer Gruppe zusammenfassen und als eine steuern. So können Sie Google Play Music gleichzeitig in der Küche und im Wohnzimmer abspielen lassen. Dies ist ideal, wenn Sie eine Party feiern. Ein Upgrade jedes Lautsprechers auf Multiroom für 30 GBP ist ein überzeugendes Angebot.

Fazit

So wie es aussieht, ist Chromecast Audio unglaublich einfach zu bedienen und sein niedriger Preis macht es fast zu einem Kinderspiel, wenn Sie einen vorhandenen Lautsprecher aufrüsten möchten. Im Vergleich zu einem speziellen Spotify Connect-Lautsprecher wie dem Philips Spotify Connect SW750M, Chromecast Audio ist eine viel einfachere und flexiblere Alternative. Chromecast Audio wird erst nach der Veröffentlichung des Multiroom-Upgrades besser und bietet sofort einen Konkurrenten für dedizierte Multiroom-Streaming-Lautsprecher. Es ist ein Best Buy.Kaufen Sie den Chromecast Audio jetzt bei Currys

Hardware
SprecherN / A
EffektivleistungN / A
AudioeingängeKeiner
Audioausgänge3,5 mm optisches S / PDIF
Dock-AnschlussKeiner
USB-AnschlussKeiner
Speicherkarten-UnterstützungN / A
Vernetzung802.11ac Wi-Fi
NFCNein
App-UnterstützungAndroid, iOS, Chrome Extension
BatteriekapazitätN / A
Maße519 x 519 x 135 mm
Gewicht30,7 g
Streaming
Streaming-FormateChromecast
Unterstützte ServerDLNA (indirekt)
AudioformateAAC, MP3, Ogg Vorbis, WAV
Internet-Streaming-DiensteGoogle Play Music, Spotify, TuneIn, Rdio
Informationen kaufen
Preis inkl. MwSt£ 30
GarantieEin Jahr RTB
Einzelheitenwww.google.com/chromecast
ArtikelcodeChromecast Audio
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese