Gigabyte Z97X-UD5H-BK Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 169 inkl. MwSt

Der Z97X-UD5H-BK ist zuverlässig, bietet eine hervorragende Leistung und eine unschlagbare Garantie - eine fantastische Wahl für einen soliden PC



Werbung

Spezifikationen

ProzessorsockelLGA1150 Maße: Chipsatz: Z97, Speichersteckplätze: 4, PCI-E x16-Steckplätze: 3, PCI-E x1-Steckplätze: 2, PCI-Steckplätze: 2, USB-Anschlüsse: 2x USB, 6x USB3, Videoausgänge: VGA, DVI, HDMI

Scan

Gigabytes 'Ultra Durable' Black Edition-Motherboards sind für den Einsatz auf Servern und Workstation-PCs sieben Tage lang getestet und zertifiziert. Dank der Unterstützung von zwei Grafikkarten, Killer-Netzwerkchips in Gaming-Qualität und zahlreichen Übertaktungsoptionen ist das Z97X-UD5H jedoch bestens geeignet -BK ist auch ein voll ausgestattetes Board für Heimanwender. Das rein schwarze Farbschema wird durch gelbe Markierungen auf den Kühlkörpern um den Prozessor versetzt, die bei Betrachtung durch ein Gehäusefenster bedrohlich wirken.





Der LGA1150-Sockel des Boards unterstützt beide 4th und 5th Intel Core-Prozessoren der neuen Generation, das heißt, es wird jetzt eine Haswell-CPU akzeptieren, aber bereit sein, wenn Broadwell später im Jahr endlich auf den Markt kommt. Mit zwei Lüfterköpfen können Sie einen CPU-Kühler mit zwei Lüftern anbringen, ohne Kabel über die Hauptplatine verlegen zu müssen. Um den Prozessorsockel herum ist viel Platz für große Luftkühler. Vier RAM-Steckplätze unterstützen bis zu 32 GB DDR3-Speicher, der nativ mit 1,6 GHz ausgeführt wird, und ermöglichen den Betrieb von übertaktetem Speicher mit bis zu 3 GHz.

Zusätzlich zu den acht SATA3-Anschlüssen verfügt der Z97X-UD5H-BK über einen einzelnen SATA Express-Anschluss und einen M.2-Steckplatz für SSDs. Wenn Sie jedoch den M.2-Steckplatz verwenden, werden zwei der SATA-Anschlüsse deaktiviert. Alle SATA-Anschlüsse sind nach außen und nicht nach oben gerichtet. Sie können Ihre Kabel daher vor dem Einbau der Karte anschließen, um eine fehlerhafte spätere Installation zu vermeiden.



Das Motherboard verfügt über zahlreiche andere Anschlussoptionen, darunter sechs USB3-Anschlüsse und zwei USB-Anschlüsse an der hinteren E / A-Leiste sowie ein USB3- und zwei USB-Header auf der Platine selbst, um weitere hinzuzufügen. Über die DVI-, HDMI- und VGA-Ausgänge können Sie die Karte an die meisten Bildschirme anschließen, wenn Sie die integrierte Grafik Ihres Prozessors verwenden möchten. Mit drei PCI-Express x16-Steckplätzen können Sie jedoch eine oder zwei Grafikkarten hinzufügen. Die Slots teilen sich alle die Bandbreite, sodass sich die Geschwindigkeit mit zwei in einer SLI- oder CrossFire-Konfiguration installierten Grafikkarten auf x8 verringert.

Mit unseren Referenzkomponenten (einem Intel Core i5-4670k, 8 GB RAM und einer AMD Radeon R7 260x-Grafikkarte), die mit ihren Standardgeschwindigkeiten installiert sind und ausgeführt werden, erreichte der Z97X-UD5H-BK in unseren Multimedia-Benchmarks insgesamt 95 Punkte. Damit liegt es etwas hinter unserem Referenz-Motherboard, kann jedoch auch anspruchsvolle Aufgaben wie die Videobearbeitung ausführen.



Der Z97X-UD5H-BK eignet sich gut zum Übertakten. Ein zweiter BIOS-Chip dient als Backup für den Fall, dass Sie Ihre Komponenten zu weit treiben. Mit einer LED-POST-Code-Anzeige, Spannungsmesspunkten und einem integrierten Netzschalter können Sie jede Unze Leistung aus Ihrem Kit herauspressen, bevor Sie es in ein Gehäuse einbauen. Ohne die Schaltfläche zum Löschen des CMOS auf der Rückseite muss der PC jedoch nach einem fehlgeschlagenen Startvorgang noch geöffnet werden.

Das UEFI-BIOS des Boards ist einfach zu navigieren und alle Einstellungen sind sinnvoll gekennzeichnet, sodass Sie nicht nach dem Handbuch greifen müssen, wenn Sie Änderungen vornehmen möchten. Es gibt einen automatischen Übertaktungsmodus, aber für eine genauere Steuerung können Sie die CPU-, RAM-, Chipsatz- und VGA-Taktraten und -Spannungen manuell ändern.

Wir haben unseren Core i5-4670K einfach durch Erhöhen des Multiplikators auf 4 GHz übertaktet, ohne die zahlreichen Kerntakte oder Spannungseinstellungen im BIOS ändern zu müssen. Dies führte zu einer gesunden Leistungssteigerung unserer Multimedia-Benchmarks auf 114 und einer Steigerung der Bildrate um 3 Bilder pro Sekunde beim Dirt Showdown. Wir haben diese Übertaktungen mit dem serienmäßigen Intel-CPU-Kühler bewältigt, sodass ein effizienterer Luftkühler oder ein Wasserkühlungssystem das Board zu einem ernsthaften Übertaktungsgerät werden lassen könnten - nur die Temperaturen hielten uns davon ab, noch weiter zu gehen.

Dieses Motherboard ist eine hervorragende Leistung, unabhängig davon, ob Sie sich für die Standardgeschwindigkeit entscheiden oder Ihre Komponenten übertakten. Der Hauptgrund für den Kauf eines Z97X-UD5H-BK ist jedoch das fantastische Upgrade-Angebot von Gigabyte. Jeder, der seinen Black Edition-Board-Kauf registriert, hat automatisch Anspruch auf eine Garantieverlängerung von fünf Jahren und kann in den nächsten drei Jahren jederzeit kostenlos auf ein gleichwertiges Motherboard aus dem Sortiment aufgerüstet werden.

In Kombination mit dem Zuverlässigkeitszertifikat für Serverqualität und der umfassenden Konnektivität ist das Z97X-UD5H-BK eines der günstigsten Z97-Motherboards, die Sie kaufen können. Wenn Ihr Budget jedoch nicht ganz ausreicht, kann der Asus Z97-E ist eine preisgünstige Alternative.

SPEZIFIKATIONEN
ProzessorsockelLGA1150
Maße305x244mm
ChipsatzZ97
Speichersteckplätze4
PCI-E x16-Steckplätze3
PCI-E x1-Steckplätze2
PCI-Steckplätze2
USB-Anschlüsse2x USB, 6x USB3
VideoausgängeVGA, DVI, HDMI
GarantieDrei Jahre RTB
Einzelheitenwww.gigabyte.com
ArtikelcodeGA-Z97X-UD5H-BK
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese