Garmin Forerunner 30 Test: Die beste GPS-Laufuhr für den kleinen Geldbeutel

Bild 1 von 6



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 130 inkl. MwSt

Der Garmin Forerunner 30 bietet mehr als genug, um seinen Einstiegspreis zu garantieren

Vorteile Genaue GPS- und Herzfrequenz-Funktion Hervorragende App mit vollem Funktionsumfang Einfach und rationalisiert Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis Nachteile Verfolgt keine anderen Aktivitäten Kein ANT + Support Begrenzte Unterstützung für Drittanbieter-Apps Werbung

Vor vierzehn Jahren wurde das erste kommerzielle SatNav-Gerät in den Handel gebracht zu einem Preis von £ 499,99. Das galt natürlich für Autos, aber mit der ganzen Technologie werden die Dinge unweigerlich kleiner und kostengünstiger, und wir genießen jetzt den Moment, in dem Sie im Grunde genommen eine am Handgelenk haben und immer noch Wechselgeld von zwei 50-Pfund-Scheinen erhalten können.





Und das ist beim Garmin Forerunner 30 der Fall. Die ursprünglich Ende 2017 erschienene Laufuhr ist regelmäßig bei erhältlich einen Cent unter 100 Pfund bei Argos, zum Beispiel. Und für diesen Preis ist es ein absolutes Schnäppchen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum.



Garmin Forerunner 30: Was Sie wissen müssen

Bild 2 von 6

Um eine GPS-Laufuhr zu diesem Preis zu bekommen, hat Garmin viel gespart. Im Kern handelt es sich um eine abgespeckte Version des Garmin Forerunner 35, bei der viele nette Dinge verloren gehen, darunter der Intervallmodus, der Run / Walk-Modus, der virtuelle Schrittmacher und viele Anpassungsmöglichkeiten. Schlimmer - für einige Leute - der Fokus läuft und läuft nur. Von der Uhr aus können Sie nur Läufe starten. Sie können jedoch Aktivitäten in der Garmin Connect-App später neu kategorisieren, wenn Sie etwas als Spaziergang oder Fahrrad kennzeichnen möchten.



Was noch übrig ist, bleibt ziemlich überzeugend und deckt alle Grundlagen ab: GPS, Herzfrequenz und eine der am besten ausgestatteten laufenden Apps. Und dann ist da noch der Preis ...

Garmin Forerunner 30: Preis und Wettbewerb

Der Grund für dieses abgespeckte Produkt ist, wie Sie vermuten, die direkte Konkurrenz zu ähnlichen Produkten wie dem TomTom Spark 3, der ab 120 GBP erhältlich ist - allerdings für eine Version ohne Herzfrequenzmesser. Der Garmin Forerunner 35 mit den oben genannten Extras kostet £ 170 und passt direkt zum TomTom Spark 3 mit Herzfrequenz-Tracking. Es geht also darum, die richtigen Opfer für Ihren Anwendungsfall zu bringen oder daran zu lutschen und zahle zusätzlich 50 £.

Natürlich gibt es noch einen anderen Weg: Das Amazfit Bip bietet all dies und eine Tüte Chips für atemberaubende £ 50Dies beinhaltet jedoch auch andere Zugeständnisse.

Garmin Forerunner 30: Design und Spezifikation

Bild 3 von 6

Wie Sie es von einer abgespeckten Version des Forerunner 35 erwarten können, sieht der Forerunner 30 mit dem umfassenderen Modell identisch aus. Mit anderen Worten, ziemlich unscheinbar. Das mag zunächst nach einer schlechten Sache klingen, aber angesichts der vielen hässlichen laufenden Uhren gibt es da draußen (keine Namen nennen), unscheinbar ist ein wirklich starkes Verkaufsargument.

Es ist ein schwarzes Rechteck mit abgerundeten Ecken und insgesamt nur vier Knöpfen. Ich möchte seine Attraktivität nicht übertreiben - es ist immer noch etwas zu klobig für Abendgarderobe, es sei denn, Sie möchten, dass jeder weiß, dass Sie laufen. Bei dem Bildschirm handelt es sich um ein einfaches Monochrom-Display mit einer Auflösung von 128 x 128, das zu einer komfortablen wöchentlichen Nutzung mit einer Akkuladung führt, vorausgesetzt, Sie drücken das GPS nicht zu stark.

Diesem einfachen Design entspricht auch die einfache Bedienung. Die beiden Schaltflächen auf der linken Seite rollen nach oben und unten, während die Schaltflächen auf der rechten Seite 'Go' und 'Back' sind. Das ist so ziemlich alles, was Sie brauchen könnten, und die Uhr verzichtet zu Recht auf Touchscreen-Bedienelemente, die viel zu umständlich sind - insbesondere, wenn Sie gerne im Regen laufen oder beim Laufen zum Schwitzen neigen.

Die Straffung ist großartig. Wenn Sie nach draußen gehen, können Sie auf go drücken und warten, bis sich das GPS in etwa fünf bis 20 Sekunden aktiviert hat. Sobald Sie gesperrt sind, drücken Sie erneut go und begeben Sie sich in die Welt. Einfach.

Garmin Forerunner 30: Leistung

Bild 4 von 6

Nicht ganz so einfach. Wenn Sie etwas mit mir zu tun haben, möchten Sie Ihre Uhr so ​​anpassen, dass sie die wichtigsten Daten enthält, die Sie interessieren: in meinem Fall das durchschnittliche Tempo, das aktuelle Tempo und die Zeit.

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass der Garmin Forerunner 30 äußerst anpassbar ist und auf dem 0,93-Zoll-Display drei beliebige Messwerte angezeigt werden können. In der Tat ist die Wahl ein bisschen entmutigend. Es gibt eine schwindelerregende Auswahl an Optionen: Zeit, Distanz, Tempo, Durchschnittsgeschwindigkeit, verbleibende Bodenlänge oder Herzfrequenz sind nur einige der wichtigsten Optionen. Wenn Sie mehr als drei möchten, können Sie einen zweiten Bildschirm erstellen, der während der Ausführung durch Drücken der Navigationstasten umgeschaltet werden kann.

Wenn der Lauf beendet ist, drücke erneut auf 'go', scrolle zum Speichern und das wars. Erledigt. Die Uhr wird mit dem Telefon synchronisiert, sobald sie sich in Bluetooth-Reichweite befindet (oder sofort, wenn Sie sie verwenden möchten), und Ihre Leistung kann auf Garmin Connect angezeigt werden. Hier sind die Daten noch phänomenaler: durchschnittliche Geschwindigkeit, durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit, beste Geschwindigkeit, durchschnittliche Geschwindigkeit, durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit, maximale Geschwindigkeit, Gesamtzeit, Bewegungszeit, verstrichene Zeit, durchschnittliche Herzfrequenz, maximale Herzfrequenz, durchschnittliche Trittfrequenz, maximale Trittfrequenz, durchschnittliche Schrittlänge, Höhengewinn, Höhenverlust, minimale Höhe, maximale Höhe und verbrannte Kalorien.

Das ist großartig und alles, aber ziemlich nutzlos, wenn die Uhr ungenau ist, aber ich fand, dass das überhaupt nicht der Fall ist. In der Tat fand ich es genauer als die Garmin Forerunner 235 was für £ 120 mehr geht. Jedes 5 km lange Parkrun-Rennen, das ich gefahren bin, war auf 0,05 km genau - weitaus besser als andere Uhren, einschließlich der Samsung Gear Fit2 Ich trug mein gegenüberliegendes Handgelenk, das konstant 0,2 km vom Tempo entfernt war.

Die Herzfrequenzmessung schien jedoch ein wenig zweifelhaft zu sein. Die Durchschnittswerte lagen zwischen 125 und 170 Schlägen pro Minute zwischen Läufen mit vergleichbarer Geschwindigkeit und Anstrengung - obwohl es möglicherweise daran liegt, wie eng ich die Uhr jedes Mal trug.

Trotzdem so weit so gut. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was fehlt. Das erste Opfer des günstigeren Preises ist die Unterstützung von ANT +, was bedeutet, dass Sie keine Verbindung zu anderen Sensoren herstellen können. Die meisten Leute kümmern sich nicht darum, und diejenigen, die es tun, werden wahrscheinlich viel mehr für ihre Uhr ausgeben, also ist das fair genug.

Weniger verzeihlich ist die Option, alles zu verfolgen, außer von der Uhr aus zu laufen. Es ist Move IQ integriert, sodass theoretisch andere Übungstypen erkannt werden können, dies jedoch nicht. Alle anderen Aktivitäten, die Sie ausführen, müssen manuell in der App selbst bearbeitet werden. Um ehrlich zu sein, fühlt sich dies wie ein ziemliches Versäumnis an, den Forerunner 35 attraktiver aussehen zu lassen, als irgendwelche Kosteneinsparungen zu ermöglichen, aber wir sind da. Das Seltsame daran ist jedoch, dass die Uhr mit 5 ATM bewertet ist, was bedeutet, dass Sie mit ihr bis zu 50 Meter schwimmen können… aber Sie können es nicht verfolgen, wenn Sie dies tun. Dies ist eine echte Chance, Produktionskosten einzusparen, die Garmin völlig ignoriert hat. Seltsam.

Diese Auslassungen haben Sie möglicherweise bereits veranlasst, den Forerunner 30 zu überdenken. Da jemand, für den das Laufen die einzige Form der Übung ist, kann ich nicht sagen, dass ich zu besorgt bin. Für mich werden die Schnitte an den richtigen Stellen ausgeführt. Das Ergebnis ist ein Laser, der sich darauf konzentriert, die Metriken zu verfolgen, die mir wichtig sind, ohne ein Vermögen zu kosten.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die App einfach fantastisch. Neben der Verfolgung von mehr Laufdaten, als Sie sich vorstellen können, wird es zu einem nützlichen Fitness-Hub, der es Ihnen ermöglicht, Schlaf, Herzfrequenz und eine Schätzung Ihres VO2 Max zu verfolgen, der ein nützlicher Proxy für Ihren General ist Trainingszustand. Sie können Gewicht und Kalorienverbrauch aufzeichnen und Ihre persönlichen Bestleistungen für verschiedene Entfernungen bewundernd betrachten. Es gibt sogar Platz, um Laufausrüstung aus einer Dropdown-Liste hinzuzufügen, sodass Sie wissen, wann es Zeit ist, die Schuhe auszutauschen, die praktisch von Ihren Füßen fallen.

Super wählerisch ist, dass es sich nicht mit so vielen anderen Apps verbindet, sondern nur mit Strava, MyFitnessPal und - seltsamerweise - Office 365. Die ersten beiden sind jedoch das Wesentliche, und mit einer so gründlichen App ist es das auch Schwer zu verstehen, warum Sie sonst noch etwas brauchen würden.

Garmin Forerunner 30: Urteil

Bild 6 von 6


Ich habe sehr viel Zeit für den Garmin Forerunner 30. Er ist günstig, einfach zu bedienen und kann die Dinge, die mich interessieren, ziemlich genau nachverfolgen.

Es gibt jedoch zwei legitime Nachteile, die Sie ziemlich hervorheben könnten. Das erste ist, dass, obwohl es ein positives Glamour-Modell in der Welt der Wearables ist, das Lob für Uhren im Allgemeinen immer noch recht gering ist. Dies ist keine großartige Uhr für den täglichen Gebrauch, aber das Venn-Diagramm für Laufuhren, die eine gute Leistung erbringen und gleichzeitig gut aussehen, gibt es praktisch nicht.

Der zweite Punkt ist schwerer zu kontern: Wenn Sie kein Läufer sind - oder Sie sind, aber auch gerne Rad fahren und schwimmen -, dann ist dies nicht die richtige Uhr für Sie. Es ist besser, etwas mehr für einen TomTom Spark 3 oder einen Polar M430 auszugeben.

Wenn Laufen Ihr Leben ist und Sie ein knappes Budget haben, hat der Garmin Forerunner 30 den ganzen Weg den Rücken frei. Du willst nicht ohne sie auf die Spur kommen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese