Fujifilm FinePix HS20EXR Bewertung

Bild 1 von 10



Unser Bewertungspreis bei Bewertung 243 inkl. MwSt

Attraktive Fotos, aber weniger eindrucksvolle Videos und die großartigen Steuerelemente sind nicht verfügbar, während Fotos gespeichert werden

Werbung

Spezifikationen

1/2-Zoll-Sensor mit 16,0 Megapixeln, 30,0-facher Zoom (24-720-mm-Äquivalent), 730 g





https://www.amazon.de

Die HX20EXR sieht aus und fühlt sich unheimlich an wie eine SLR. Mit 730 g ist es genauso schwer und die Objektivringe für Zoom und Fokus bieten ein wesentlich besseres Tastgefühl als die Hebel, Knöpfe und Drehregler anderer Ultra-Zoom-Kameras. Es verfügt über spezielle Tasten für ISO-Empfindlichkeit, Messmodus, Fokusmodus, Autofokusbereich und Weißabgleich, die in einem Streifen links neben dem 3-Zoll-Bildschirm angeordnet sind. Zum Ändern von Einstellungen müssen Sie lediglich eine dieser Tasten gedrückt halten und das Einstellrad drehen - ein äußerst schnelles und intuitives System.

Es gibt einen Flash-Hotshoe, Raw-Capture und sogar eine digitale Wasserwaage auf dem Bildschirm. Wir sind jedoch nicht so beeindruckt von der Verwendung von vier AA-Batterien, die viel komplizierter sind als eine einzelne Li-Ionen-Batterie.



Wir sind große Fans der EXR-Sensoren von Fujifilm, die ein ungewöhnliches Pixel-Layout verwenden, mit dem die Kamera ihre Auflösung halbieren kann, um das Rauschen zu reduzieren und den Dynamikumfang von Fotos zu erhöhen. Die Schärfe des 30-fach-Zoomobjektivs war nicht immer scharf genug, um dem 16-Megapixel-Sensor gerecht zu werden, und selbst wenn die Ware geliefert wurde, wirkten die Details leicht blockiert und pixelig. Der Wechsel in den 8-Megapixel-Modus führte jedoch zu einer besseren Schärfe auf Pixelebene, reduzierten Rauschpegeln, geretteten Spitzlichtern und immer noch genügend Details für A4-Ausdrucke. Insgesamt war die Bildqualität ausgezeichnet, konnte aber nicht ganz mithalten Panasonic Lumix DMC-FZ48, Panasonic Lumix DMC-FZ150 oder Canon PowerShot SX40 HS.

16-Megapixel-Fotos sehen aus der Nähe nicht besonders scharf aus - zum Vergrößern klicken



Leistung war eine gemischte Tasche. Es hat seine behauptete Burst-Geschwindigkeit von 11 fps nicht erreicht, aber 9 fps für 16 Aufnahmen mit 8 Megapixeln sind immer noch ziemlich gut. Es gibt viele andere Optionen, die Geschwindigkeit, Auflösung und Anzahl der Aufnahmen ausgleichen. Die Anlaufzeit von vier Sekunden ist jedoch weniger beeindruckend. Am schlimmsten ist, dass praktisch alle Bedienelemente nicht bedienbar sind, während die Kamera Fotos speichert, was den Vorteil dieser Schnellzugriffstasten untergräbt.

Wenn Sie in den 8-Megapixel-Modus wechseln, wird die Schärfe auf Pixelebene - auch bei voller Vergrößerung des Zooms - deutlich verbessert, und das Rauschen wird bei hellen Lichtverhältnissen praktisch nicht wahrgenommen. Klicken Sie zum Vergrößern

Auch die Videoqualität war enttäuschend. Die Details entsprachen nicht der 1080p-Auflösung, der Autofokus war ungeschickt und beeinträchtigte den Soundtrack, und die mangelnde Stabilisierung der Videos machte handgehaltene Tele-Clips unzugänglich.

Wir haben das geliebt HS10 und während der HS20EXR nur unwesentlich besser ist, ist sein Preis deutlich gesunken. Die Ergonomie ist nach wie vor einzigartig, aber der Zoombereich, die Bildqualität und die Leistung stechen im heutigen Unternehmen nicht hervor und der Videomodus ist enttäuschend.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung****
CCD-effektive Megapixel16,0 Megapixel
CCD-Größe1 / 2in
Sucherelektronisch (200.000 Pixel)
Suchervergrößerung, AbdeckungN / A
LCD-Bildschirm3.0in
LCD-Bildschirmauflösung460.000 Pixel
GelenkleinwandJa
LiveübertragungJa
Optischer Zoom30.0x
Zoom entspricht 35 mm24-720mm
Bildstabilisierungoptisch, objektivbasiert
Maximale Bildauflösung4,608 x 3,456
Maximale Filmauflösung1920 x 1080
Filmbildrate bei maximaler Qualität30fps
DateiformateJPEG, RAW; QuickTime (AVC)

Körperlich

SpeichersteckplatzSDXC
Mermory geliefert20MB intern
Batterietyp4x AA
Batterielebensdauer (getestet)400 Schüsse
KonnektivitätUSB, AV, Mini-HDMI
HDMI-Ausgabeauflösung1080i
KörpermaterialPlastik
ObjektivfassungN / A
BrennweitenvervielfacherN / A
Modellbezeichnung des Kit-ObjektivsN / A
ZubehörUSB- und AV-Kabel
Gewicht730 g
Größe88 x 132 x 128 mm

Informationen kaufen

Garantieeinjähriges RTB
Preis£ 243
Lieferanthttps://www.amazon.de
Einzelheitenwww.fujifilm.co.uk

Kamerasteuerung

BelichtungsmodiProgramm, Verschlusspriorität, Blendenpriorität, manuell
Verschlusszeit30 bis 1 / 4.000 Sekunden
Öffnungsbereichf / 2.8-11 (breit), f / 5.6-11 (tele)
ISO-Bereich (bei voller Auflösung)100 bis 3200
Belichtungsausgleich+/- 2 EV
WeißabgleichAuto, 6 Presets mit Feinabstimmung, manuell
Zusätzliche BildsteuerelementeFarbe, Ton, Schärfe, Rauschunterdrückung, Dynamikumfang
Manueller FokusJa
Nächstgelegener Makrofokus1cm
Autofokus-ModiMulti, Center, Flexible Spot, Gesichtserkennung, Tracking
MessmodiMulti, Center-Weighted, Center, Gesichtserkennung
Blitzautomatische, erzwungene, unterdrückte, langsame Synchronisation, Reduzierung roter Augen
FahrmodiEinzelbild, Serienbild, Selbstauslöser, AE-Belichtungsreihe, Filmsimulationsreihe, Dynamikbereichsreihe
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese