Ford Easy Fuel Diebstahlsicherung angekündigt

Werbung

Stoppt auch teure 'Fehlbetankungs' -Fehler

Ford hat Details seines Easy Fuel-Systems herausgebracht, das die Diebe abschrecken und gleichzeitig teure Fehler beim Tanken verhindern soll.



Easy Fuel - serienmäßig in den neuesten Modellen der Ford-Baureihen Fiesta, Focus und Mondeo enthalten - wurde ursprünglich entwickelt, um zu verhindern, dass Benziner versehentlich mit Diesel gefüllt werden, und umgekehrt .

'Unsere neuartige Easy Fuel-Funktion stellt sicher, dass Ford-Besitzer den richtigen Kraftstoff in ihr Auto einfüllen', erklärte Andy Barratt, Vertriebsleiter von Ford Britain. 'Ein weiterer Vorteil für den Kunden ist, dass er den Kraftstoffdieb abschreckt.'





Das Ford Easy Fuel-System bietet zusätzliche Sicherheitsebenen hinter der externen Tanköffnung, die zusätzlich im Rahmen der Zentralverriegelung des Fahrzeugs gesichert ist. Eine federbelastete Klappe wird von zwei Riegeln geschlossen gehalten, die laut Ford nur von einer Kraftstoffdüse in Standardgröße gelöst werden können. Wenn die Düse in den Einfüllstutzen des Systems eingeführt wird, lösen sich die Verriegelungen und die Düse drückt die federbelastete Klappe in die geöffnete Position. Wenn die Düse entfernt wird, schließt die Klappe automatisch und fest.

Die Klappe ist durch ein Rückgewinnungssystem für Betankungsdämpfe verbunden, das ursprünglich entwickelt wurde, um Kraftstoffverluste durch das Entweichen von Dampf während des Betankens zu verhindern, aber auch das Syphonieren verhindern kann, da es den Druck des flüssigen Kraftstoffs erfasst, der durch das System strömt.



Beide Systeme sind dem Hauptzweck des Easy Fuel-Systems nachgeordnet, bei dem es sich um einen Inhibitor handelt, der die Kraftstoffpumpendüse in die Öffnung führt. Wenn sich eine Düse oder ein anderer Fremdkörper mit der falschen Größe im Einfüllstutzen des Systems befindet, lösen sich die Verriegelungen nicht. Das System funktioniert sowohl für Diesel- als auch für Benzinfahrzeuge und erkennt kleinere und größere Düsengrößen.

Ford behauptet, dass die Kraftstoffdiebstähle von Fahrzeugen allein im letzten Jahr um 25 Prozent zugenommen haben und in Großbritannien nach eigenen Angaben 4.500 Fälle aufgetreten sind. Mit dem Easy Fuel-System ist Ford der Konkurrenz für dieses Modelljahr voraus.



Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese