Fire Emblem: Awakening Rückblick

Bild 1 von 12



Unser Bewertungspreis bei Bewertung 33 inkl. MwSt

Geschickter, rundenbasierter Kämpfer mit fantastischer Charakterentwicklung auf und neben dem Schlachtfeld

Werbung

Spezifikationen

http://www.amazon.de

Mit zahlreichen Veröffentlichungen, die sich über mehr als 20 Jahre erstrecken, könnte man meinen, dass die rundenbasierte taktische Kampfserie Fire Emblem für Neulinge mittlerweile undurchdringlich komplex ist. Wenn Sie jedoch die Idee mögen, Ihre eigene Mini-Armee aus Rittern und Zauberern zusammenzustellen und dann über einen Kontinent in den Krieg zu ziehen, kämpfen Sie sich durch eine epische Handlung, die Generationen durchzieht und über 50 Missionen zu erfüllen hat, die alle wunderschön präsentiert und serviert werden mit einer liebenswerten Nebenwirkung von Charakter und Komödie, dann solltest du dich nicht abschrecken lassen.





Gelegentlich erhalten Sie vollständig animierte Segmente, um den Plot zu verschieben

Wie so viele großartige Spiele, auch Schach, lässt sich Fire Emblem: Awakening zu einem einfachen Gitter aus Quadraten zusammenfassen. Deine Einheiten haben die üblichen Eigenschaften, sie können X Felder verschieben, X Schadenspunkte erzielen und X Beträge verteidigen, wenn sie selbst getroffen werden. In jeder Runde bewegen Sie alle Ihre Charaktere, um den Feind anzugreifen, und dann greift die KI auch Sie an. Hin und her, bis Sie hoffentlich siegreich sind.



Es ist ein unglaublich süchtig machendes Spiel, das nur eine Runde lang gespielt werden kann - in ein paar Minuten oder stundenlang, zumindest bis die schlechte Ergonomie des 3DS Sie aufgrund von Handkrämpfen zum Stoppen zwingt.

Die KI ist nicht schlau, tatsächlich ist sie unglaublich vorhersehbar, aber das macht die Sache nicht einfach. Jede Runde ist wie ein kleines Rätsel, bei dem Sie einen Teil des Gegners ausschalten müssen, um sicherzustellen, dass er sich nicht mit einer Ihrer verwundbareren Einheiten anlegen und sie aus dem Spiel nehmen kann. Löse diesen Zug und die resultierende Position schafft ein weiteres Rätsel, obwohl dieses zum Teil von dir entworfen wurde.



Überleben in jeder Runde ist wie ein eigenes kleines Rätsel

Scheitern Sie in Ihrer Planung und jemand wird ziemlich schnell sterben. Spielen Sie das Spiel in der Einstellung Schwer, wie es gespielt werden soll, und der Tod des Charakters ist dauerhaft. Dieser Charakter ist weg und du kannst ihn nie wieder benutzen. Das heißt, Sie müssen entweder ohne sie weitermachen oder diese Ebene von Anfang an laden und es erneut versuchen.

Wir haben festgestellt, dass wir bei einigen härteren Missionen einige unserer weniger beliebten Charaktere gehen lassen, um unseren Verstand zu bewahren. Das kann dann allerdings bedeuten, dass Sie Ihre verbleibende Gruppe neu zusammenstellen müssen, um taktische Lücken zu schließen. Sie werden viel mehr Charaktere haben, als es Slots in einer Mission gibt. Sie werden also nicht an Arbeitskräften verlieren, wenn Sie ein paar für die Sache sterben lassen.

Normalerweise kann ein solch anspruchsvolles Gameplay mühsames Zählen von Quadraten und Überprüfen von Menüs zur Folge haben, aber Fire Emblem: Awakening bietet fantastische Tools, mit denen Sie diese Langeweile minimieren und sich auf die eigentlichen Entscheidungen konzentrieren können. Sie können ein Overlay aufrufen, das die Angriffsreichweite Ihres Gegners anzeigt, und sogar einzelne Feinde auswählen, die Sie besonders beunruhigen.

Die Overlays machen es sehr einfach zu sehen, was los ist

Alle Charakterstatistiken werden auf dem unteren Bildschirm angezeigt, sodass Sie sie einfach antippen können, um eine kurze Beschreibung der Funktionen aufzurufen. Es gibt auch ein eingebautes Handbuch, mit dem Sie wichtige Konzepte schnell und einfach nachschlagen können. Wenn Sie sich vertiefen möchten, sehen Sie sich online einige der Strategiehandbücher an, um zu sehen, wie ernst es einige nehmen, aber ohne diese Hingabe ist es perfekt spielbar.

Statistiken werden übersichtlich auf dem Touchscreen dargestellt

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Verwaltung Ihrer Charaktere, sowohl auf dem Schlachtfeld als auch außerhalb, um ihnen die beste Chance zu geben, nicht nur zu leben, sondern auch zu gedeihen. Wenn die Stufe der Charaktere steigt, haben Sie die Möglichkeit, sie in andere Klassen zu wechseln. Nehmen Sie beispielsweise einen Zaubermagier und machen Sie ihn zu einem berittenen magisch verwendenden Ritter. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, um die Talente der Charaktere mit den neuen Klassenfähigkeiten abzugleichen. Es gibt auch viele Waffen und Zauberbücher, mit denen du deine Gruppe ausstatten kannst. Viele davon haben Spezialeffekte, die bestimmte Feinde schnell besiegen.

Wenn die Einheiten aufsteigen, müssen Sie auswählen, wie sie in Ihr Team passen

Wenn Sie Fortschritte machen, müssen Sie darauf achten, die meisten Ihrer Charaktere gleich zu verwenden. Wenn Sie sich nur auf eine Handvoll von ihnen konzentrieren, rutscht der Rest schnell zurück und ist nicht in der Lage, an den neuesten Missionen teilzunehmen. Sie können jedoch zu früheren Orten zurückkehren, um neue Schlachten zu bestreiten, mit denen Sie solche Charaktere auf den neuesten Stand bringen können. Es gibt auch einige großartige Nebenmissionen, mit denen Sie Zugang zu neuen und aufregenden Charakteren für Ihre Armee erhalten.

Charaktere auf dem Schlachtfeld können in einem Feld gepaart werden, wobei der unterstützende Charakter dem Hauptcharakter kräftige Statusboni verleiht und im Kampf zusätzliche Streiks und Paraden bereitstellt. Sie können Charaktere koppeln, um ihre gemeinsamen Stärken zu kombinieren - wobei zwei gepanzerte Krieger nahezu unzerstörbar werden - oder um ihre Schwächen auszugleichen. Ein Zauberer kann solch einem Krieger die dringend benötigte magische Verteidigung bieten.

Immer wenn ein Charakter eine Aktion auf dem Schlachtfeld ausführt, wird die Bindung zwischen ihm und dem oder den neben ihm stehenden Charakteren gestärkt. Wenn diese Beziehungen aufgebaut werden, erhalten Sie weitere Boni für die Charaktere, die zusammen kämpfen. Um diese Fortschritte zu markieren, werden die betreffenden Charaktere ein kurzes (und oft humorvolles) Gespräch führen. Wenn zwei Charaktere des anderen Geschlechts die oberste Ebene einer solchen Beziehung erreichen, werden sie heiraten!

Baue eine Beziehung auf dem Schlachtfeld auf und Romantik könnte daraus entstehen

Diese Charaktere werden dann einen einzigen Nachkommen hervorbringen, der sich durch die Machenschaften der Handlung Ihrer Gruppe anschließt, um in zukünftigen Begegnungen zu kämpfen. Ihre Statistiken und Klassen basieren auf ihren Eltern, sodass diejenigen, die eine Vorliebe für genetische Manipulation haben, die nächste Generation nach ihrem Geschmack entwickeln können.

Die Missionen selbst sind gut, aber wir sind der Meinung, dass sie etwas abwechslungsreicher sein könnten. Die Umgebungen sind schön abwechslungsreich, aber interaktivere Elemente hätten verwendet werden können, um eine größere taktische Variabilität zu erzielen. Es hätte auch eine größere Vielfalt an Feinden geben können, vielleicht mit riesigen Monstern mit mehreren Quadraten, Belagerungsmaschinen mit großer Reichweite oder mehr Bestien als mit endlosen Soldatenvarianten.

Es gibt jedoch noch viel zu überlegen, und Sie benötigen einen soliden Plan, um die überlegenen Zahlen des Feindes zurückzuhalten. Wir wurden wiederholt verärgert von Verstärkungen, die mit geringer Warnung auf dem Brett erschienen, was Sie dazu zwingen kann, Missionen zu wiederholen und die Gefahrenstellen auswendig zu lernen, anstatt taktisch Schlachten zu gewinnen.

Die Präsentation ist absolut erstklassig. Die Charaktere erscheinen in prächtigen Zwischensequenzen im Anime-Stil, auf dem Schlachtfeld als winzige Sprites und in brillant animierten Kampfszenen, während sie Schläge mit dem Feind austauschen. Alle drei Kunststile arbeiten gut zusammen und geben Ihnen einen runderen Blick auf jeden Charakter.

Die Kampfgrafiken sehen toll aus, mit Swish-Animationen und Zaubereffekten

Der 3D-Effekt auf dem 3DS bleibt unser bevorzugter Einsatz der Technologie. Die Schlachtfelder haben eine modellhafte Festigkeit und geben in Gebieten mit unterschiedlichem Gelände ein bestimmtes Höhengefühl. Es sieht für die Augen weitaus besser aus, als die Screenshots hier möglicherweise vermitteln können. Eine Seltsamkeit ist, dass keiner der Charaktere Füße hat. Der Entwickler sagte, es sei wichtig, das Budget für die Animationsverarbeitung zu sparen - eine sehr seltsame Wahl, aber man hört bald auf, es zu bemerken.

Fire Emblem: Awakening ist das rundeste rundenbasierte Kampfspiel, das wir bisher gespielt haben. Die Kämpfe könnten etwas abwechslungsreicher sein, aber Fire Emblem: Awakenings Charakterentwicklung ist an und für sich schon ein süchtig machender Zeitvertreib. Entdecken Sie, was für Sie funktioniert, lernen Sie mehr und mehr über das Spiel, während Sie spielen, und dies Selbstfindungsprozess ist sehr süß.

Wenn Sie die Streitkräfte von zwei Spielern am Ende der Kampagne vergleichen, werden Sie radikale Unterschiede feststellen, bei denen die Charaktere in Bezug auf ihre Statistiken und ihren Schlachtfeldzweck nicht voneinander zu unterscheiden sind. Es ist ein angenehmer Schock herauszufinden, dass jemand das ganze Spiel ohne einen Charakter beendet hat, auf den Sie sich in jedem Kampf verlassen haben. Wenn Sie ein 3DS haben, müssen Sie dieses Spiel kaufen, und wenn Sie Spiele wie Advance Wars nicht geliebt haben, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, eines zu kaufen.

Einzelheiten

Preis£ 33
Einzelheitenwww.nintendo.com
Bewertung*****
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese