Epson WorkForce DS-510 Bewertung

Bild 1 von 3



Unser Bewertungspreis bei Bewertung 343 inkl. MwSt

Ein überzeugender, preisgünstiger Dokumentenscanner mit Einzelblattzufuhr, aber nicht der beste

Werbung

Spezifikationen

http://www.morecomputers.com

Dieser Desktop-Dokumentenscanner verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug (ADF) für 50 Blatt und wurde für die schnelle Archivierung von Papierstapeln in einem kleinen Büro entwickelt. Mit zwei Bildsensoren können beide Seiten eines Originaldokuments in einem Durchgang gescannt oder ein gefaltetes A3-Original mithilfe von Bildstichen erfasst werden.





Der Deckel dieses Scanners öffnet sich und bildet ein starkes Zufuhrfach mit einstellbaren Papierführungen, während sich das Ausgabefach ähnlich klobig anfühlt. Auf der Oberseite des DS-510 befindet sich ein Schiebeschalter, mit dem Sie normale oder gefaltete Originale auswählen können. Mit einem großen Riegel können Sie das Gehäuse zur Wartung und zur Beseitigung von Papierstaus öffnen. Mit drei Tasten können Sie die Stromversorgung umschalten, einen Auftrag starten und einen Auftrag abbrechen. Epson liefert TWAIN- und ISIS-Treiber sowie Document Capture Pro, Epsons proprietäre Dokumentverarbeitungssoftware.

Bei Verwendung der TWAIN-Schnittstelle ähnelt der DS-510 einem normalen Scanner und ist unglaublich schnell. Ein 150-dpi-A4-Scan dauert nur sieben Sekunden. Wenn Sie mehrere Scans durchführen, ist es besser, Document Capture Pro zu verwenden, mit dem Sie Dokumente scannen, verarbeiten und anzeigen und kleine Änderungen vornehmen können, z. B. das Entfernen oder Drehen von Seiten. Sobald Sie zufrieden sind, können Sie Dateien in Formaten wie einem TIFF-Bild und einer durchsuchbaren PDF-Datei speichern. Die Ergebnisse können lokal gespeichert oder auf Onlinedienste wie Google Drive, SugarSync und Evernote hochgeladen werden.



Scans können über die Software oder über die Schaltfläche Start des Scanners ausgelöst werden. Bei der letzteren Methode traten Verzögerungen von etwa 10 Sekunden auf, bevor das erste Blatt Papier eingezogen wurde, aber danach gingen die Dinge schnell voran. Bei einer Auflösung von 150 Punkten pro Zoll (dpi) haben wir alle 24 Farbseiten unseres gemischten Grafiktests in 64 Sekunden gescannt, was einer Gesamtgeschwindigkeit von 22,5 Bildern pro Minute (ipm) entspricht. Papier wurde mit 300 dpi genauso schnell eingezogen, aber der Mechanismus verlangsamt sich mit 600 dpi. Bei 10 Postkartenbildern dauerte dies 59 Sekunden. Die Bildqualität war durchweg sehr gut.

Document Capture Pro eignet sich perfekt für die Archivierung



Wir haben den DS-510 mit unserem fiesen 10-seitigen 16-seitigen Dokumententest vorgestellt, der aus alten und ungeschickten Magazinseiten besteht, die zufällig mit normalem einseitigem A4-Papier durchsetzt sind, wobei einige Seiten absichtlich auf dem Kopf stehen. Bewundernswert, ohne körperliches Zögern oder Fehleinzug und ohne Anzeichen von Bildern, die durch die Funktion zum Entfernen des Versatzes auf den dünnen Magazinseiten aufgerichtet wurden. Wir mussten die Empfindlichkeit für das Überspringen leerer Seiten verringern, damit es einwandfrei funktioniert, und die automatische Drehung wurde durch einige grafikreiche Seiten ohne viel Text als Referenz aufgefangen, aber solche Fehler sind häufig und können vor dem Start leicht behoben werden Ergebnis wird gespeichert. Es dauerte 58 Sekunden, um eine durchsuchbare, 16-seitige PDF-Datei aus dem Chaos zu erstellen.

Dies ist ein kompetenter und benutzerfreundlicher Scanner, der jedoch deutlich schneller ist als der Canon ImageFormula DR-C130, was in etwa gleich viel kostet und mit etwas besserer Software geliefert wird. Die Canon ist die bessere Wahl, aber die DS-510 läuft sehr eng.

Einzelheiten

Bewertung****

Getestete Scan-Geschwindigkeiten

Vorschau des gesamten Scanbereichs5s
A4-Dokument mit 150 dpi7s
A4-Dokument mit 300 dpi8s
6x4in ​​Foto bei 600 dpi16s
6x4in ​​Foto bei 1200 dpiN / A
Einfaches 35-mm-Negativ bei 2400 dpiN / A
Einfaches 35-mm-Negativ bei max. DpiN / A

Spezifikationen

Scanner-TechnologieGUS
Max optische Auflösung600 x 600 dpi
Max interpolierte Auflösung600 dpi
Ausgabebittiefe24-Bit
Maximale Dokumentengröße215 x 914 mm
Maximale TransparenzgrößeN / A
Filmformate akzeptiertNein
Funktionstasten1
Scan-Kopfsperrekeiner
Stromversorgung über USBnein
Unterstützte BetriebssystemeWindows XP oder höher, Mac OS X 10.5.8 oder höher
Software enthaltenABBYY FineReader Sprint 9.0, Epson Document Capture Pro

Körperlich

USB-Kabel enthaltenJa
SchnittstelleUSB
Größe154 x 297 x 152 mm
Gewicht2,5 kg
Leistungsaufnahme Standby5W
Leistungsaufnahme aktiv13W

Informationen kaufen

Preis£ 343
Lieferanthttp://www.morecomputers.com
Einzelheitenwww.epson.co.uk
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese