Epson EcoTank ET-7750 Test: Ein teures, hochwertiges MFP-Gerät mit geringen Betriebskosten sichert den Abschluss

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung auf 550 in MwSt

Der EcoTank ET-7750 ist schnell und leistungsfähig und ein großartiger MFP für vielbeschäftigte Hobby-Snapper



Vorteile Schnelle Druckgeschwindigkeiten Geringe Betriebskosten Beeindruckende Scanleistung Nachteile Nur vier Farben Enttäuschende einjährige Garantie Werbung

Auf den ersten Blick ist der ET-7750 der perfekte Kandidat für das EcoTank-System von Epson, das Patronen zugunsten nachfüllbarer Tintentanks meidet. Der Fotodruck ist ein berüchtigter Tintenverbrauch und ein A3 + -fähiges Fotomultifunktions-Peripheriegerät (MFP) umso mehr. Dank EcoTank ist der ET-7750 ungewöhnlich günstig zu betreiben.

Epson EcoTank ET-7750 Test: Was Sie wissen müssen

Wenn Sie nur den Kaufpreis berücksichtigen, weist der ET-7750 eine etwas enttäuschende Spezifikation auf. Es ist sicherlich nicht schlecht: Es werden kabelgebundene und kabellose Netzwerke, A4-Scans und -Kopien sowie automatische beidseitige (Duplex-) Drucke unterstützt. Sie können randlose A3 + -Fotodrucke erstellen und Fotos von einem eingesteckten USB-Stick oder einer SD-Karte scannen oder drucken.





Wenn Sie sich die Details ansehen, werden Sie feststellen, dass die maximale Scanauflösung nur 1.200 x 2.400 Punkte pro Zoll (dpi) beträgt. Wenn viele Fünf- und Sechsfarbendrucker ihre zusätzlichen Farben verwenden, um den Farbumfang zu erweitern, die Körnung zu verringern oder Schwarzweißbilder zu verbessern, erstellt der ET-7750 Fotos mit nur vier Farben: Der fünfte Tank enthält eine pigmentierte schwarze Tinte für Normalpapier. Dies sind jedoch keine schlechten Nachrichten, wie ich gleich erläutern werde.

Siehe verwandte Bester Drucker 2019: Die besten Tintenstrahl- und Laserdrucker für nur 29 Euro Epson EcoTank ET-4750 Test: Ein gut ausgestattetes, anständiges EcoTank-MFP

Die Hauptattraktion des ET-7750 ist jedoch die EcoTank-Technologie von Epson. Dieser MFP kommt mit genügend Tinte für beanspruchte 3.400 Drucke im Format 6 x 4 Zoll an, und nachdem Sie diese gedruckt haben, belaufen sich die zusätzlichen Flaschen auf etwa 3 S. pro Foto, was auf jeden Fall beeindruckend billig ist.



Epson EcoTank ET-7750 Test: Druckleistung

Die technischen Daten mögen bescheiden aussehen, aber der ET-7750 ist ein guter Allrounder, der mit fast 15 Seiten pro Minute (Seiten pro Minute, ppm) einen recht fetten und gestochen scharfen schwarzen Text liefert. Farbgrafiken waren nicht ganz die druckvollsten, die wir je gesehen haben, aber sie waren schärfer und solider als bei vielen Universal-Inkjets, und mit 5,5 Seiten pro Minute erschienen sie auch schnell. Mono- und Farbkopien erschienen nach 12 bzw. 22 Sekunden, und ihre Qualität war ebenfalls sehr gut.

Mit nur vier Farben würde der ET-7750 nie die besten Fotodrucke produzieren, aber wir waren angenehm überrascht, was er kann. Unsere Schwarz-Weiß-Testaufnahme war frei von offensichtlichen Farbstichen und zeigte in allen Bereichen außer den dunkelsten große Details. Farbdrucke waren ähnlich beeindruckend, mit tiefen, resonanten und dennoch präzisen Farbtönen. Obwohl es nicht die schärfste ist, die wir gesehen haben, waren die Fotos sehr detailliert und für das bloße Auge frei von Getreide oder anderen Artefakten.



Epson EcoTank ET-7750 Test: Scanleistung

Es ist eine Schande, dass der ET-7750 nicht über 1.200 dpi scannen oder 48-Bit-Farben ausgeben kann, aber in jeder anderen Hinsicht ist seine Scanleistung beeindruckend. Die Scans waren scharf, mit genauen Farben und Details: Der ET-7750 konnte jeden Farbton auf unserem Q60-Ziel unterscheiden. Getestet über kabelgebundenes Ethernet reichen die Geschwindigkeiten von 10 Sekunden für eine Vorschau bis zu 47 Sekunden, um ein 6x4-Zoll-Foto mit 1.200 dpi aufzunehmen.

Dies ist das beste EcoTank-Gerät, das wir getestet haben. Es ist ein schneller Allrounder, der solide Allzweckdrucke, Scans und Kopien liefern kann. Obwohl es sich nicht um einen außergewöhnlichen Foto-MFP handelt, ist er für die meisten Gelegenheits- und Hobbyanwender mehr als ausreichend. Und während das ET-7750 teuer zu sein scheint, machen seine geringen Betriebskosten es wieder wett, vorausgesetzt, es wird einigermaßen gut genutzt.

Epson EcoTank ET-7750 Test: Urteil

Es ist dieser letzte Punkt, der eine mögliche Fliege in der Salbe aufdeckt. Es kann mehr als ein Jahr dauern, bis ein EcoTank-Drucker ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist als sein Äquivalent zum Patronen-Quaffing. Hier gewährt Epson jedoch nur eine geringfügige Garantie von einem Jahr. Wenn Ihr ET-7750 nach 12 Monaten ausfällt, Sie aber noch nicht genug gedruckt haben, um die niedrigen Betriebskosten des ET-7750 auszugleichen, sind Sie möglicherweise nicht in der Tasche. Wir haben keine Zweifel an der Zuverlässigkeit dieses Druckers, empfehlen jedoch vorsichtshalber den Kauf bei einem Händler, der eine Garantieverlängerung anbietet.

NÄCHSTES LESEN: Die besten Drucker, die Sie kaufen können

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese