Eizo ColorEdge CG279X Test: Ein brillanter Monitor für Profis

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 1.916 inkl. MwSt

Ein hervorragender Bildschirm für die farbgenaue HDR-Videobearbeitung mit Hardware-Kalibrierung, um den Preis zu rechtfertigen



Vorteile Phänomenal genaue Farben Leicht anpassbare Einstellungen Entwickelt für HDR-Videoausgabe Nachteile Nur 1440p Werbung

Zu sagen, dass der Eizo ColorEdge CG279X ein Nischenmonitor ist, ist eine der größten Untertreibungen der Welt. Der CG279X ist zwar ein Mainstream-Fall für den MultiSync EA271U von NEC, es gibt jedoch nur wenige Käufer: Fachleute, die mit der Videopostproduktion, Bildverarbeitung und dem Vordruck befasst sind. Wenn Sie zu 100% sicher sein müssen, dass die Farben, die Sie auf dem Bildschirm sehen, die gleichen sind, die auf kalibrierten Filmleinwänden und endgültigen Ausdrucken erscheinen, benötigen Sie einen Monitor wie diesen.

In dieser Perspektive sieht der CG279X plötzlich erschwinglich aus. Wenn Sie Tausende für einen Druckauftrag ausgeben, möchten Sie, dass beispielsweise Weiße aus Ihrem sorgfältig gestalteten blauen Hintergrund herausspringen. Verstehen Sie es falsch und es wird glanzlos aussehen. Das könnte der Unterschied zwischen einer erfolgreichen Kampagne und einem Misserfolg sein.





Eizo ColorEdge CG279X Bericht: Panel

Dies gilt für alle ColorEdge-Bildschirme von Eizo. Das Interessante am CG279X ist jedoch, dass die HDR-Videoausgabe berücksichtigt wird. Eizo ist nicht der erste hier. Letztes Jahr haben wir den Asus ProArt PA32UC getestet, einen 32-Zoll-4K-Bildschirm, der für die Bearbeitung von HDR-Material bei 4K zertifiziert wurde. Bei einem Preis von über 2.000 GBP ist dies auch ein ähnlicher Preis wie beim Eizo.

Wie kann der Eizo das gleiche kosten, wenn er kleiner ist und eine geringere Auflösung hat? Erstens bietet es eine automatische Kalibrierung dank eines eingebauten Sensors, und zweitens zeigte es bei unseren Qualitätstests eine viel bessere Leistung als das Asus. Halten Sie sich an den sRGB-Modus und er deckt 94,3% des Farbumfangs mit einem durchschnittlichen Delta E von 0,38 und einem maximalen Delta E von 0,81 ab. Bessere Farbgenauigkeit habe ich nicht gesehen, da das Asus in denselben Tests durchschnittlich 1,04 liefert.



Eizo ColorEdge CG279X Test: Leistung

Siehe verwandte Bester Monitor 2019: Die besten 1080p-, 1440p-, 4K-, 5K- und Ultrawide-Monitore, die es zu kaufen gibt, ab £ 126 Die besten Monitor-Angebote für 2020: Schnappen Sie sich einen billigen Gaming-Monitor von Acer, BenQ, Asus und mehr

Wenn Sie im Adobe RGB-Bereich arbeiten müssen, müssen Sie mit einer geringeren Genauigkeit rechnen - das durchschnittliche Delta E ist auf 1,57 und das Maximum auf 8,13 gestiegen, aber selbst das sind respektable Werte. Außerdem deckte es 94,4% des Adobe RGB-Farbumfangs ab. Eigentlich habe ich es vorgezogen, es im Benutzermodus zu verwenden, wo es (nach geringfügigen Änderungen) eine sRGB-Abdeckung von 99,8%, 96,5% in Adobe RGB und 91,9% in DCI-P erreichte. Alle mit einem durchschnittlichen Delta E von 0,3 und einem Maximum von 0,66.

Bei einem Monitor wie diesem müssen Sie auch auf eine gleichmäßige Helligkeit achten, und auch hier hat sich der Eizo als Star erwiesen. Die größte Varianz war oben rechts zu sehen, 4,6% heller als in der Mitte. Im Allgemeinen können Sie jedoch darauf vertrauen, dass der Unterschied zwischen 0% und 3% liegt. Das sind hervorragende Zahlen: Das Asus variierte um bis zu 8%.



Natürlich kann Eizo nicht garantieren, dass der von Ihnen gekaufte Monitor genau die gleichen Werte aufweist. Aufgrund seiner genauen Qualitätssicherung wird jedoch kein Bildschirm mit einem maximalen Delta-E-Wert von 3 oder mehr mit ähnlich strengen Bedingungen für die Gleichmäßigkeit der Helligkeit ausgeliefert. Ein Ausdruck in der Box listet die genaue Leistung des Panels in Ihrem Monitor auf.

Eizo ColorEdge CG279X Test: Funktionen und Einstellungen

Ebenso wichtig ist, dass es unglaublich einfach ist, über das hervorragende Onscreen-Display (OSD) zwischen zehn Farbräumen zu wechseln - einschließlich sRGB, Adobe RGB und Voreinstellungen für HLG- und PQ-Gammakurven. Wie beim NEC gibt es eine beeindruckende Anzahl von Steuerelementen, die jedoch dank eines Kontextmenüs, das über jeder berührungsempfindlichen Taste angezeigt wird, einfach zu bedienen sind. Wenn nur alle OSDs so einfach zu bedienen wären.

Nicht, dass Sie das OSD verwenden müssen. Mit dem CG279X bringt Eizo außerdem ColorNavigator auf den Markt, mit dem sich noch einfacher zwischen den Benutzermodi und den Optimierungseinstellungen wechseln lässt. IT-Abteilungen können damit auch mehrere Eizo ColorEdge-Monitore verwalten.

Eizo nutzt diese Gelegenheit auch, um seinen Anschlussoptionen USB Type-C, DisplayPort, HDMI und DVI der alten Schule sowie einen USB-Hub mit vier Anschlüssen hinzuzufügen, wobei sich zwei auf der linken Seite befinden. (Es gibt jedoch keine Lautsprecher oder Kopfhöreranschlüsse.) Währenddessen lässt sich der stabile Ständer des CG279X problemlos schwenken, ist um fast 360 Grad schwenkbar und bietet eine großzügige Höhenverstellung von 155 mm.

Die Frage ist nur, ob eine Auflösung von 2.560 x 1.440 ausreicht. Während ich die 4K-Auflösung des NEC verpasst habe, ist ein 1440p-Panel so detailliert, dass ein 27-Zoll-Bildschirm immer noch gut aussieht, wenn Sie beispielsweise ein Dokument auf der linken Seite bearbeiten und in einem anderen im Internet surfen. Was nicht möglich ist, ist eine Übereinstimmung mit dem Asus ProArt PA32UC für die 4K-HDR-Bearbeitung.

Eizo ColorEdge CG279X Test: Fazit

Wie immer geht es darum, das richtige Werkzeug für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Dies ist, wie wir es von Eizo gewohnt sind, ein atemberaubender und farbgenauer Bildschirm. Wenn es alle Ihre Kriterien erfüllt, kaufen Sie es.

Eizo Coloredge CG279X Spezifikationen
Panel27 in 2560 x 1440 p IPS
Aktualisierungsrate61Hz
Reaktionszeit13ms
Häfen1 x DisplayPort; 2 x HDMI 2; 1 x USB-C; 1 USB-Hub mit 4 Anschlüssen
Dimensions (WDH)638 x 265 x 416-571 mm
Gewicht10,3 kg
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese