Dragon Age: Inquisitionsüberprüfung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 37 inkl. MwSt

Der dritte Eintrag in der Dragon Age-Saga ist eine herrliche Rückkehr zur Form; Inquisition ist das bisher beste RPG der nächsten Generation



Werbung

Spezifikationen

Verfügbare Formate: PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PS4

G2A

Rollenspiele waren in der EU etwas unterrepräsentiert Xbox One und PS4Das erste Lebensjahr, aber BioWare hat jetzt beiden Next-Gen-Konsolen (und dem PC) ein würdiges Flaggschiff in Form von Dragon Age: Inquisition verliehen. Die Welt von Inquisition ist groß und wunderschön, die Geschichte packend und es werden Spielmechanismen eingeführt, die etwas anderes ausprobieren. Wie es bei einem Spiel mit diesem Umfang unvermeidlich ist, gibt es ein paar Mängel, mit denen man sich auseinandersetzen muss, aber sie sind eine erfrischende Abwechslung von der linearen Dragon Age II und weitgehend ertrinken in einer wunderschönen Welt voller Charakter.





Inquisition ist ein von Geschichten geleitetes Spiel, das Ihr emotionales Engagement und Ihre Bereitschaft erfordert, genauso viel Zeit mit Reden und Basteln zu verbringen wie mit Kämpfen. Ein Großteil des Dialogs und der Überlieferungen im Spiel ist optional, aber ohne ihn können Sie sich schnell in der komplexen Handlung verlieren, die Sie mit früheren Spielen der Serie vertraut macht. Zum Glück bedeutet die Qualität des Spielschreibens, dass es keine lästige Pflicht ist, sich auf den neuesten Stand zu bringen.

Das Leben Ihres Charakters vor dem Spiel wird in einem einzigen Absatz zusammengefasst, sobald Sie Ihren Namen und Ihr Aussehen aus einem von vier Rennen ausgewählt haben. Menschen, Elfen, Zwerge oder Qunari - gigantische gehörnte Monster für diejenigen, die mehr Erfahrung mit schwarzen Schafen suchen. Sie werden direkt ins Zentrum des Geschehens geworfen - buchstäblich mitten in einem Krater, der durch eine Explosion verursacht wurde, die gerade einen geschätzten Tempel und Tausende von Menschen ausgelöscht hat.



Wachen Sie unter diesen prekären Umständen auf und werden Sie zum Sündenbock für die Katastrophe. Der darauffolgende grüne Wirbel am Himmel, der als Breach bekannt ist und dämonenspeiende „Risse“ auf der ganzen Welt hervorruft, und Ihre mysteriöse Fähigkeit, sie zu verschließen, bedeuten jedoch, dass Sie bald das Aushängeschild der sind 'Inquisition', die versucht, die geteilten Völker Thedas gegen die jenseitige Bedrohung zu vereinen.

Parteifreunde kommen dicht und schnell an. Die Wahrheitssucherin Cassandra und der rakische Zwerg Varric, beide berühmt für Dragon Age II, und der pompöse Elfenmagier Solas sind nur die ersten von mehreren erreichbaren Parteimitgliedern Dialogoptionen. Die Möglichkeit der Romantik ist ebenfalls zurückgekehrt, diesmal über Ihre Parteifreunde hinaus bis zu den Beratern Ihrer Inquisition.



Bei aller Konzentration auf die Erzählung sieht die Welt von Inquisition atemberaubend aus und fühlt sich gewaltig an. Es ist in Zonen aufgeteilt, die sich über den Kontinent von Thedas erstrecken, aber im Gegensatz zu früheren Spielen aus der Drachenzeit sind diese Zonen riesige Sandkästen für sich, die mit Quests, Höhlen, Festungen und Weilern gefüllt sind. Die Tatsache, dass diese Zonen in der Spielwelt Hunderte von Kilometern voneinander entfernt sind (wie auf der Karte auf dem War Council-Tisch deutlich zu sehen ist), bedeutet, dass Sie Wüsten, Wälder, Tundren und viele andere erdähnliche Biome durchqueren Sie haben wirklich das Gefühl, Sie erkunden einen ganzen Kontinent und nicht nur eine einzelne Region.

Abgesehen von den obligatorischen Abholaufträgen, deren inhärente Trivialität durch das Nennen von Anforderungen verborgen wird, sind die meisten Aufträge in Inquisition vielschichtig und ansprechend. Eine frühe Nebenquest sieht Sie mit der Räumung von Banditen von einer lokalen Straße beauftragt. Ein Brief auf einem ihrer Körper verrät, dass sie eine Festung in einer Ecke des Hinterlandes versteckt haben und mit einer kriminellen Vereinigung zusammenarbeiten, um lukrative Ressourcen aus den lokalen Bergen zu gewinnen. Wenn Sie das Fort räumen, erhalten Sie weitere Informationen, die Sie in eine verlassene unterirdische Zwergenstadt führen, in der Sie nicht nur mit Banditen, sondern auch mit Ihren alten Gegnern, der Dunkelbrut (einem Schatten ihres Ruhms aus der Zeit der Ursprünge), kämpfen müssen. Dies ist ein vorbildliches Quest-Design, das Wendungen, einzigartige Gebiete und Einblicke in die Überlieferungen der Welt bietet. Alle anderen RPGs sollten zur Kenntnis nehmen.

Sie sind nie zu weit von einem Gefecht in der Wildnis von Theldas entfernt, aber das Tempo wird durch die erzählenden und langwierigen Phasen unterbrochen, in denen Sie in Haven, dem Basislager der Inquisition, zurückschlagen. Hier chattest du meistens und flirtest mit anderen Charakteren oder rüstest die Garderobe deiner Gruppe nach Ausflügen auf. Es ist auch der Ort, an dem Sie Kriegsräte einberufen. Mit diesen können Sie Berater auf automatisierte Missionen schicken, um Power for the Inquisition zu erhalten, was wiederum neue Bereiche zur Erkundung freischaltet. Dies fügt dem Gameplay eine willkommene Prise Game of Thrones-artigen Schemas hinzu und gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie einen gewissen Einfluss auf die Welt haben, abgesehen davon, dass Sie nur Feinde niedermähen. Mit so viel zu tun, können Sie Stunden damit verbringen, in Haven zu plaudern, zu schmuggeln und zu kopulieren, was ein häuslicher Kontrast zu der unruhigen Außenwelt ist.

Das parteibasierte Kampfsystem ist denjenigen vertraut, die bisherige BioWare-Spiele gespielt haben. Sie können den Kampf jederzeit unterbrechen und dann Ihren Gruppenmitgliedern eine Reihe von Befehlen erteilen, die Sie ausführen müssen. Dies wird durch eine „taktische Ansicht“ unterstützt, mit der Sie auf eine fast von oben nach unten gerichtete Perspektive zoomen können, um eine bessere Sicht auf das Schlachtfeld zu erhalten. Während Scharmützel intensiv und spektakulär sind, ist der Kampf auch der problematischste Teil des Spiels.

Im besten Fall fühlt man sich durch das Kampfsystem wie ein Fereldan Sun Tzu. Da Sie häufig gegen fünf bis zehn Gegner gleichzeitig kämpfen, ist dies eine Übung zur Kontrolle der Menschenmenge. Das Wirken einer Feuerwand, um zu verhindern, dass eine Gruppe von Feinden Sie angreift, während Sie mit einer anderen umgehen, oder das Abschießen eines explosiven Pfeils, um ein paar schwer erreichbare Bogenschützen außer Gefecht zu setzen, während Ihr Krieger einen Kriegsschrei ausstößt, um Feinde auf sie zu lenken, sind extrem befriedigend.

Auf der anderen Seite ist es so, als würden Sie Ihre KI-Parteimitglieder im Kampf auf sich allein gestellt lassen, als würden Sie eine Klasse hyperaktiver Kinder kontrollieren. Laufen Sie in alle Richtungen davon und verärgern Sie die lokale Tierwelt und die Banditen, während Sie versuchen, die militärische Disziplin aufrechtzuerhalten. Selbst wenn das KI-Verhalten nach Ihren Wünschen angepasst wird, gibt es zu viele Vorfälle, in denen Ihr Magier dumm versucht, einen Bären mit dem unteren Teil seines Stabes abzuwehren, während Ihr Krieger in einer defensiven Schildmauer in etwa 50 Fuß Entfernung steht. In der Zwischenzeit greifen Bogenschützen Feinde aus nächster Nähe munter an, anstatt sich in eine sichere Entfernung zu bewegen. Als solches verbringen Sie so viel Zeit im Kampfpausenbildschirm, um Ihre Charaktere vor ihrer eigenen Selbstmord-KI zu schützen, wie Sie geniale Kampfmanöver ausführen.

Es ist jedoch ein vernünftiger Kompromiss, sich mit nur wenigen Fehlern in einem Spiel dieser Größenordnung zu befassen. Inquisition ist nach fast allen Berichten ein Triumph. BioWare hat seine Vorliebe für starkes, charaktervolles Geschichtenerzählen erfolgreich ausgebaut und Inquisition in eine spektakuläre und offene Fantasiewelt versetzt. Mit so wenigen Rollenspielen im Western-Stil am Horizont ist Inquisition eine der faszinierendsten überhaupt.

SPEZIFIKATIONEN
VERFÜGBARE FORMATEPC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PS4
OS UNTERSTÜTZUNGWindows 7, Windows 8.1 64-Bit
MINDEST CPU2,0 GHz Quad-Core Intel, 2,5 GHz Quad-Core AMD
MINDEST GPUAMD Radeon HD 4870, Nvidia GeForce GTX 8800GT
MINDEST RAM4GB
FESTPLATTENSPEICHER26 GB
EINZELHEITENwww.dragonage.com
PRODUKTCODE74369
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese