Benötige ich wirklich eine Webcamabdeckung? Halten Sie Ihren Laptop mit einem Linsen-Concealer sicher

Werbung

Schützen Sie Ihre Privatsphäre mit einer Webcam-Abdeckung, die verhindert, dass die Augen sehen, was sie nicht sehen sollten

Wenn Sie nicht befürchten, dass Ihre Privatsphäre durch einen böswilligen Hack-Angriff verletzt wird, sollten Sie das wirklich tun. Proaktiv zu sein ist der Schlüssel, um zu verhindern, dass bösartige Personen oder Malware Zugriff auf Ihre Geräte, Daten und persönlichen Dateien erhalten. Die Verwendung eines Webcam-Covers ist einfach ein weiteres Werkzeug in Ihrem Verteidigungs-Arsenal und äußerst einfach zu bedienen.



Eine Webcam-Abdeckung ist im Wesentlichen eine Plastik- oder Metalllasche, die Sie über die Linse Ihres PCs, Laptops, Tablets oder Telefons legen. Diese müssen fast immer separat zum Gerät gekauft werden - im Jahr 2018 sollten die Hersteller sie einbauen, und wir hoffen, dass dies in naher Zukunft mehr passieren wird. In der Zwischenzeit sollten Sie jedoch ein Webcam-Cover kaufen.

NÄCHSTES LESEN: Bestes VPN 2018





Webcam-Cover: Was macht es?

Deckt das Objektiv jeder Kamera ab, die in ein Gerät eingebaut ist. Es handelt sich um eine integrierte Funktion, die wir häufiger sehen: Die Somfy One-Heimkamera verfügt über einen hervorgehobenen Verschluss, der beim Deaktivieren automatisch geschlossen wird, sowie über Hersteller wie HP und Lenovo Einige der neuesten Laptops sind mit manuellen Abdeckungen ausgestattet.

Webcam-Cover: Warum sollte ich eines wollen?

Eine mit dem Internet verbundene Kamera ist praktisch, aber wenn Sie nicht skypen, ist sie immer noch da. Natürlich beobachtet es Sie nur dann wirklich, wenn die Software darauf zugreift - aber wie können Sie sicher sein? Die meisten PC-Webcams verfügen über eine LED-Anzeige, die anzeigt, wann sie aktiv sind. Es ist jedoch möglich, dass Malware die Anzeige deaktiviert. Leider ist die Angst vor Spionage begründet. Es hat Gerichtsverfahren gegen Webcam-Voyeure gegeben, Geheimdienste können auf Telefonkameras zugreifen, und Websites haben Tausende von Live-Feeds von gehackten Überwachungskameras gezeigt.



Webcam-Cover: Gibt es einen Haken?

Nicht wirklich. Es ist schwer sicher zu sein, dass eine Anzeigelampe den tatsächlichen Status der Kamera widerspiegelt, aber ein physikalischer Verschluss (normalerweise aus Metall) verhindert offensichtlich, dass Licht zum Sensor gelangt.

Webcam-Cover: Könnte ich auf eines verzichten?

Siehe verwandte Beste Antivirensoftware 2019: Unser Lieblings-AV wird derzeit um massive 60% reduziert Wie funktioniert Incognito in einem beliebigen Browser, einschließlich Chrome, Firefox, Safari, Microsoft Edge, Opera und iOS?

Solange Sie verwenden Selbst grundlegender Malware-Schutz (sowie In Windows integrierter Defender Antivirus, oder Microsoft Security Essentials in Windows 7) und achten Sie angemessen darauf, dass keine Trojaner auftauchen, die Sie zur Eingabe Ihres Kennworts auffordern. Niemand sollte ungebeten auf Ihre Webcam zugreifen können. Wenn eine Kontrollleuchte vorhanden ist, können Sie eine versehentliche Verwendung vermeiden.



Für diejenigen, die eine physische Barriere bevorzugen, aber keine neue Hardware kaufen, ein kleines Stück Karte mit Klebeband - Zum Teufel, sogar ein Stück Blu-Tack - Sollte gut funktionieren.

Aufkleben von Webcam-Abdeckungen für PCs, Laptops, Tablets usw.



Clip auf Webcam-Cover für PCs, Laptops, Tablets usw.

Webcam-Datenschutzbildschirm (£ 5.40) - Kaufen Sie jetzt bei Shapeways

MacBook Pro Owl Webcam-Cover (£ 14.43) -Kaufen Sie jetzt bei Shapeways

Sehen Sie noch mehr Clip-On-Webcam deckt hier.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese