Gerüchte und Nachrichten zum Erscheinungsdatum von Destiny 3: Werden diese beiden mysteriösen Waffen in Destiny 3 landen?

Werbung

Schicksal 3 wird bereits ausgemerzt, wenn Gerüchte von Bungie geglaubt werden sollen

Jahr 2 von Schicksal 2 hat offiziell mit seiner neuesten Erweiterung begonnen,Verlassene.Es fügt Features hinzu, wie eine neue Geschichte rund um The Reef und ein Team von Fallen Barons, die Sie finden müssen, ein neues Ziel in The Tangled Shore und Gambit, ein neuer Spielmodus, in dem PvE und PvP verschmelzen.



Siehe verwandte Battlefield V-News, Veröffentlichungsdatum und Trailer: DICE verschiebt das Veröffentlichungsdatum Gerüchte und Nachrichten zum Erscheinungsdatum von Anthem: Erste Eindrücke von Biowares Online-Shooter

Gibt uns diese Erweiterung Hinweise darauf, was wir vom nächsten Titel in der erwarten können?SchicksalSerie? Die kurze Antwort lautet: nicht wirklich.

Auf der anderen Seite, Schicksal 2'svorherige Erweiterung,Warmind, hätte uns einen Hinweis geben können, was wir in Destiny 3 erwarten können.





Wenn du in der bist Warmind Mit dieser Expansionskampagne können Sie den Mars erkunden und sich auf den Weg nach Aurora Reach machen. Wenn Sie auf das dort befindliche Computerterminal zugreifen, werden Sie feststellen, dass uns alle Waffen auf der Liste (neben zwei) unbekannt sind. Note Hades Flame und Aurora Knives? Ja, wir haben keine Ahnung, was sie sind und ob sie überhaupt dazu kommen Schicksal 2 zu einem späteren Zeitpunkt. Keiner von ihnen ist in der Warmind Kampagne, vielleicht kommen sie zu Schicksal 3?

Was auch immer die beiden sind, wir müssen abwarten, für welches Spiel Bungie sich entscheidet, die mysteriösen Waffen aufzubewahren, aber wenn man bedenkt, dass es bereits damit begonnen hat, Pläne zu schmieden Schicksal 3, Das Studio hat vielleicht gerade die beiden Waffen als Ostereier für das zukünftige Spiel eingesetzt.



In jedem Fall können Sie weiterlesen, um mehr über uns zu erfahren Schicksal 3 unten.

Schicksal 3: Alles was wir bisher wissen

Destiny 3 scheint in weiter Ferne - schließlich Destiny 2 hat gerade seinen dritten DLC erhalten - aber bei Projekten dieser Größe fliegen Gerüchte schneller als Sie denken. Eine dritte Rate ist unvermeidlich, zumal Bungie bereits erklärt hat, Destiny als ein zehnjähriges Projekt zu sehen, aber die Frage, wie bald Bungie Destiny 3 auf den Markt bringen wird, bleibt weiterhin offen.



Ehrlich gesagt denke ich, dass wir Destiny 3 noch lange nicht sehen werden - was meiner Meinung nach eine sehr gute Sache ist. Während Destiny 2 beim Start von Kritikern gelobt wurde, zeigten sich im Laufe der Zeit die Risse und die Fans stellten fest, wie nervig viele seiner PVP-Elemente sind. Seit Beginn des Aufschreis hat sich herausgestellt, dass Destiny 2 ein ähnliches Schicksal wie Destiny hat, wobei die rasante Entwicklung viele der Probleme verursacht.

Um Sie auf den neuesten Stand zu bringen, erfahren Sie hier, was mit Destiny 2 bisher passiert ist und wie sich dies auf Bungies künftigen Umgang mit Destiny 3 auswirken könnte.

NÄCHSTES LESEN: Tipps und Tricks, die dir helfen, der beste Wächter in Destiny 2 zu werden

Schicksal 3: Alles, was Sie wissen müssen

Schicksal 3: Was ist los mit Schicksal 2?

Kurz nach der Veröffentlichung von Destiny 2 stellten die Fans fest, dass Bungie XP gedrosselt hatte. Nachdem Fan Bedenken in einer Reihe von Blogeinträge, Bungie versprach, das Spiel zu reparieren und eine Menge zusätzlicher Inhalte zu liefern, um den Fehler auszugleichen.

Problem gelöst, oder? Es stellte sich heraus, dass die zusätzlichen Inhaltspläne ebenfalls fehlgeschlagen sind. Nach der Veröffentlichung der ersten Destiny 2-Erweiterung 'Curse of Osiris' erschien eine spielinterne Waffe namens Prometheus Lens. Leider war es furchtbar überwältigt und pflügte sich durch jeden, der auf seinem Weg stand. Bungie ging auf das Problem ein, indem er feststellte, dass das Aussehen der Waffe ein Fehler war, und entfernte sie aus dem Spiel. Der exotische Waffenverkäufer von Destiny, Xur, hatte jedoch damit begonnen, es zu verkaufen. Daher war es für diejenigen, die von dem Exploit profitieren wollten, immer noch verfügbar.

Und diese Fehler sind nur die Spitze des Eisbergs der Probleme, die das tägliche PVP von Destiny 2 plagen. Es ist wahrscheinlich, dass die meisten dieser Probleme auf den unglaublich engen Turnaround zurückzuführen sind: Regisseur Luke Smith übernahm die Kontrolle, nachdem der vorherige Regisseur nur 16 Monate vor dem Start des Spiels abgereist war.

Erscheinungsdatum von Destiny 3: Wann ist es soweit?

Angesichts all dieser Probleme ist nicht ganz klar, wann Destiny 3 eintreffen wird.

Verwirrung während der Entwicklung von Destiny 2 machte den Eindruck, dass Bungie keine klare Roadmap für das Projekt hatte. Pläne, die Charaktere und Waffen der Spieler weiterzuführen, wurden aus dem Fenster geworfen, um nur die Kosmetik der Charaktere zu präsentieren, und Pläne schienen sich im Laufe der Entwicklung häufig zu ändern. Aus diesem Grund halte ich es für sicher, das Unternehmen zu entlassen Kommentare von Nolan North, der Ghost in Destiny spricht, darüber, wie Bungie die Geschichte für Destiny 3 bereits geplant hatte.

Es ist auch daran zu erinnern, dass Destiny nach seiner Veröffentlichung zwei Jahre lang erweitert wurde, so dass zwischen Destiny und Destiny 2 fast drei Jahre vergangen sind. Angesichts all der Probleme von Destiny 2 ist es schwer vorstellbar, dass Destiny 3 früher als geplant landet 2020 oder 2021.

Schicksal 3 Geschichte: Worum geht es?

Trotz all seiner Probleme wurde Destiny 2 von Fans und Kritikern gleichermaßen geliebt: Der Haupt-Story-Thread und die Kampagne waren fantastisch. Im Gegensatz zum ursprünglichen Schicksal hat Bungie tatsächlich eine interessante Geschichte über das Schicksal von The Traveller und den Guardians zusammengestellt, die geschworen haben, es zu beschützen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Bungie diese Geschichte mit seinen Erweiterungspaketen und seinem zusätzlichen DLC fortsetzt, was bedeutet, dass Destiny 3 mehr als wahrscheinlich eine andere Welt ist, die zurückgesetzt wurde, wie Destiny 2 es für Destiny war. Nur weil die Geschichte ein neues Kapitel aufschlagen wird, ist es unwahrscheinlich, dass Bungie von einem narrativen Hauptspiel abweicht.

Destiny 3-Plattformen: Wird Bungie Destiny endlich zum Switch bringen?

Destiny 3 wird wahrscheinlich zum PC kommen, Xbox One und PS4Genau wie Destiny 2. Es besteht jedoch eine geringe Chance, dass wir Bungie und Activision beobachten Schalterauch dank sein phänomenales Wachstum innerhalb seines ersten Jahres. Elf Nintendo bringt seine Online-Plattform zu SwitchVielleicht wird Bungie versucht sein, seinen Online-Shooter für die geteilte Welt auch auf die neueste Konsole von Nintendo zu bringen.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese