Dell Inspiron 15 7000

Bild 1 von 13



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 1.129 inkl. MwSt

Dieser Laptop kann problemlos mit 1080p-Spielen umgehen, wird jedoch von einem Display mit schlechter Qualität beeinträchtigt

Vorteile Hervorragende Leistung Hervorragende Akkulaufzeit für einen Gaming-Laptop Angemessener Preis Nachteile Brüchige Tastatur Klobiges Design Werbung

Nicht viele Laptops für weniger als 1.200 GBP bieten ein flüssiges Full-HD-Spielerlebnis. Das Inspiron 15 7000 von Dell ist genau das und unterbietet teure Gaming-Laptops wie Alienware und die eigene XPS-Linie von Dell. Um diesen verlockenden Preis zu erreichen, wurden leider ein oder zwei wichtige Eckpunkte gekürzt.





NÄCHSTES LESEN: Unsere Auswahl der besten Gaming-Laptops

Dell Inspiron 15 7000 Test: Was Sie wissen müssen

Das Dell Inspiron 15 7000 ist ein 15,6-Zoll-Gaming-Laptop mit einer vollwertigen Intel Core i7-CPU und Nvidia GTX 1050 Ti-Grafik. Das ist genug Leistung, um sowohl in Anwendungen als auch in Spielen eine hervorragende Leistung zu erzielen, und für 1.129 GBP ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis.



Es gibt jedoch einen Hauptfaktor, der es zurückhält. Dem Bildschirm mangelt es ernsthaft an Helligkeit und Farbgenauigkeit. Dies beeinträchtigt das Erlebnis, egal ob Sie arbeiten, spielen oder Filme ansehen.

Bild 5 von 13



NÄCHSTES LESEN: Bester Laptop 2017: Die BESTEN Laptops, die Sie derzeit in Großbritannien kaufen können

Dell Inspiron 15 7000 Test: Preis und Wettbewerb

Das Dell Inspiron 15 7000 ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Die Preise beginnen bei 900 GBP und reichen bis zu 1.349 GBP. Ich habe das ausprobiert £ 1,129 Konfiguration Das Gerät wird mit einem Intel Core i7-Prozessor, einer 4 GB großen GTX 1050 Ti-GPU, 16 GB RAM und einer 256 GB großen SSD sowie einer 1 TB-Festplatte mit 5400 U / min geliefert.

Siehe verwandte Die beste Gaming-Laptop 2019: Die schnellsten und portable Gaming-Laptops können Sie kaufen Bester Laptop UK 2020: Die besten Windows-, Apple- und Chrome-Laptops, die Sie kaufen können

Es gibt viele andere Gaming-Laptops zur Auswahl, aber die besten sind viel teurer. Zum Beispiel die £ 1,899 15in Gigabyte Aero 15 kommt mit einem Intel Core i7-7700HQ und einem 6GB GTX 1060.

Eine weitere Option ist das hervorragende 15-Zoll-Razer-Blade mit GTX 1060-Grafik und Intel Core i7-7700HQ. kostet £ 1.800. Das Scannen Sie 3XS LG15 Carbon G-Sync kostet stolze 2.080 Pfund, verfügt aber nicht nur über einen leistungsstarken Intel Core i7-6700-Prozessor, sondern auch über eine unglaublich leistungsstarke GTX 1070-GPU. Wenn Sie auf der Suche nach Stil sind, empfehlen wir Ihnen Dell £ 1,649 XPS 15 (2017), mit Intel Core i7-7700HQ und GTX 1050-Grafik.

NÄCHSTES LESEN: Dell XPS 15 Test (2017): Der beste Windows 10-Laptop geht an Kaby Lake

Dell Inspiron 15 7000 Test: Design und Verarbeitungsqualität

Das Dell Inspiron 15 7000 sieht sehr stilvoll aus, mit einem geschmackvollen mattschwarzen und roten Design. Es ist ein Farbschema, das an den Lieblings-Web-Slinger aller erinnert, und in der Tat spielt der Laptop eine zentrale Rolle in einem Werbetrailer für Spider-Man: Heimkehr.

Bild 2 von 13

Die Öffnung erfolgt über ein einziges Scharnier im Mittelteil - eine Anordnung, bei der das Paneel leicht biegt und wackelt. Die Einfassungen um den Bildschirm sind recht groß und lenken beim Spielen etwas ab. In der oberen Einfassung befindet sich eine nach vorne gerichtete 720p-HD-Kamera. Der Deckel dreht sich nicht um, wie bei den 2-in-1-Designs von Dell.

Bild 8 von 13

Der Laptop ist mit 2,62 kg relativ schwer und mit 25 mm Dicke auch etwas klobig. Es ist jedoch gut spezifiziert: Es gibt HDMI- und RJ-45-Ethernet-Anschlüsse in voller Größe, ein Noble Lock, einen SD-Kartenleser, drei USB-3-Anschlüsse, eine 3,5-mm-Kopfhörer- / Mikrofonbuchsen-Kombination und einen proprietären Dell-Stromanschluss. Das einzige, was fehlt, ist ein USB-Typ-C-Anschluss - eine Überraschung für einen modernen Laptop.

Bild 11 von 13

Das Inspiron 15 7000 ist außerdem mit einem Intel Dual-Band-Wireless-AC 3165-Adapter ausgestattet, der Wi-Fi-Geschwindigkeiten von bis zu 433 Mbit / s sowie Bluetooth 4 unterstützt - eine nützliche Funktion zum kabellosen Anschließen von Kopfhörern oder anderen Peripheriegeräten.

NÄCHSTES LESEN: Gigabyte Aero 15 Test: Hier trifft Eleganz auf High-End-Leistung

Dell Inspiron 15 7000 Test: Tastatur und Trackpad

Die Tastatur des Inspiron 15 7000 fühlt sich leicht matschig an. Der Abstand fühlt sich auch seltsam an, da die Tasten etwas kleiner erscheinen, als ich es gewohnt bin. Dies ist darauf zurückzuführen, dass neben den normalen Tasten ein vollständiger Ziffernblock vorhanden ist. Wenn dieses Pad entfernt würde und die Tasten etwas größer wären, wäre es einfacher zu tippen und zu spielen. Es bietet jedoch zusätzliche Eingabemöglichkeiten für Spiele und Anwendungen.

Bild 6 von 13

Das Trackpad hat mich auch nicht beeindruckt: Das Tracking verlief nicht immer reibungslos, und das Drücken der linken und rechten Taste verfehlte manchmal die Marke.

NÄCHSTES LESEN: Bester billiger Laptop 2017

Dell Inspiron 15 7000 Test: Leistung

Im Herzen der Maschine befindet sich ein 2,8-GHz-Intel Core i7-7700HQ-Prozessor. Dies ist eine leistungsstarke Quad-Core-CPU, die zusammen mit 16 GB DDR4-RAM Multitasking zum Kinderspiel macht.

In den 4K-Medien-Benchmarks von Expert Reviews erzielte das Inspiron 15 7000 113 Punkte, einen Steinwurf hinter den teureren Mitbewerbern. Das bedeutet, dass Videokodierung, Bildbearbeitung und CPU-lastige Spiele auf diesem Laptop einwandfrei funktionieren.

^ Dell Inspiron 15 7000: Benchmark-Tabelle

Ähnliches gilt für den plattformübergreifenden Geekbench 4-Benchmark. Hier erreichte der Dell im Single-Core-Benchmark einen fantastischen Wert von 4.453 und im Multi-Core-Benchmark einen beeindruckenden Wert von 12.764. Zum Vergleich: Das neueste Apple MacBook Pro (13 Zoll, 3,1 GHz Intel Core i5-7267U mit zwei Kernen) verwaltete 4.365 bzw. 9.223.

Natürlich ist dieser Laptop nicht nur für CPU-intensive Aufgaben gedacht. Die grafische Leistung macht einen großen Teil seiner Attraktivität aus, und das Dell Inspiron 15 7000 fuhr mit Bravour durch GFXBench. Es gelang ihm, den Car Chase-Bildschirm-Benchmark mit 129 fps auszuführen, und auf dem Bildschirm-Manhattan 3.0-Benchmark wurden lächerliche 251 fps erreicht.

Bild 9 von 13

Das übersetzt sich sehr gut in reale Spiele. In Dirt: Showdown lieferte das Dell Inspiron 15 7000 mit Ultra-Einstellungen durchschnittlich 78 fps. Der anspruchsvollere Metro: Last Light-Benchmark lief mit 69 Bildern pro Sekunde bei sehr hohen Einstellungen und deaktiviertem Super Sampling-Anti-Aliasing (SSAA). Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die Leistung jedoch erheblich beeinträchtigt, sodass die durchschnittliche Bildrate auf 36 fps sinkt.

Bild 4 von 13

Mit diesen Ergebnissen eignet sich dieser Laptop perfekt für 1080p-Spiele: Die meisten AAA-Titel sollten mit sehr hohen Detaileinstellungen über 60 fps laufen. Es gibt nur eine Einschränkung: Sie müssen den Laptop angeschlossen lassen, um eine optimale Leistung zu erzielen, und Sie müssen damit leben, dass die Lüfter auf Hochtouren laufen. Bei den oben genannten Benchmark-Tests haben wir festgestellt, dass der Prozessor eine Temperatur von 80 ° C erreicht hat, die nahe an seiner thermischen Schwelle liegt.

Trotz der starken Einbauten ist die Akkulaufzeit überraschend gut. Tatsächlich ist es das Beste, was ich von einem Gaming-Laptop aus gesehen habe: Er liefert eine Video-Wiedergabe von 7 Stunden und 57 Minuten, bevor er aufgeladen werden muss - nur vom XPS 15 übertroffen.

^ Dell Inspiron 15 7000: Akkulaufzeit

Die Speicherleistung ist auch anständig. Unser Modell war mit zwei Laufwerken ausgestattet, bei denen eine 256-GB-SSD mit einer 1-TB-Festplatte mit 5400 U / min kombiniert wurde. Im AS-SSD-Benchmark erreichte die 256-GB-SSD sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 479 MB / s und 387 MB / s.

NÄCHSTES LESEN: Razer Blade-Test: Ein richtiger tragbarer Gaming-Laptop, jetzt mit Kaby Lake

Dell Inspiron 15 7000 Test: Anzeige

Das große Problem bei diesem Laptop ist das Display. Das Dell Inspiron 15 7000 verfügt über ein 15,6-Zoll-Full-HD-TN-Panel (1920 x 1080), das mit 60 Hz betrieben wird. das hört sich gut an, aber sobald man es sich ansieht, merkt man, wie langweilig es ist. Dieser Eindruck wurde durch unseren Display-Kalibrator i1 DisplayPro untermauert, der eine maximale Luminanz von nur 220 cd / m2 misst.

Bild 3 von 13

Dies ist sehr niedrig und lässt alles, was Sie tun, eintönig aussehen. Und Farbgenauigkeit und Ausgewogenheit sind weit entfernt: Wir haben ein durchschnittliches Delta E von 6,29 gemessen, wobei der Blues ein lächerlich hohes Delta E von 22,19 erreicht hat. Die Farbabdeckung ist ebenfalls sehr gering und macht nur 61,6% des sRGB-Farbraums aus.

Die einzige gute Nachricht ist ein Kontrastverhältnis von 1.054: 1 mit einem Schwarzwert von 0,2 cd / m2. Während der Bildschirm zweifellos keine Vibrationen aufweist, ist es nicht allzu schwer, Text zu lesen und grafische Details zu erkennen.

NÄCHSTES LESEN: Scan 3XS LG15 Carbon G-Sync Test: Ein Gaming-Monster

Dell Inspiron 15 7000 Test: Urteil

Das Dell Inspiron 15 7000 ist ein kompetenter Gaming-Laptop. Es bietet die Leistung, die Sie für Full HD-Spiele benötigen, einen unglaublich schnellen Prozessor, viel RAM für alle Ihre Multitasking-Anforderungen, eine schnelle SSD, eine gute Auswahl an Anschlüssen und einen coolen Spiderman-Look. Für 1.129 Pfund ist es eine Menge Computer.

Es ist nur eine Schande, dass der Bildschirm alles im Stich lässt. Ein besseres, helleres Panel hätte es Ihnen ermöglicht, die volle visuelle Wirkung Ihrer Spiele zu genießen. Für ein bisschen mehr kann man greifen das beeindruckende Dell XPS 15 mit einem Core i7 der 7. Generation, GTX 1050, 8 GB RAM und einer SSD mit 256 GB für 1.449 GBP. Trotzdem, wenn Sie ein knappes Budget haben, werden Sie es mit dem einfach nicht besser machen Dell Inspiron 15 7000.

Kernspezifikationen
Prozessor 2,8 GHz Intel Core i7-7700HQ
RAM16 GIGABYTE
Speicherplätze (frei)1 (0)
Maximaler Speicher16 GIGABYTE
Maße 384,9 x 274,73 x 25,44 mm
Gewicht2,62 kg
Klang Intel Audio (3,5-mm-Headset-Anschluss)
ZeigegerätTouchpad
Anzeige
Bildschirmgröße15,6 Zoll
Bildschirmauflösung1.920 x 1.080
Berührungssensitiver BildschirmNein
Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 1050 Ti 4GB
GrafikausgabenHDMI
Grafikspeicher4GB
Speicher- und Betriebssystem
Gesamtspeicher 256 GB SSD + 1 TB 5400 U / min Festplatte
Typ des optischen LaufwerksN / A
Betriebssystem Windows 10-Startseite
Ports und Erweiterung
USB-Anschlüsse3x USB 3.0
Bluetooth4.0
Vernetzung Intel Dual Band Wireless-AC 3165
Speicherkartenlesegerät2-in-1-SD / MMC
Andere Häfen 1x 3,5 mm Kopfhörer / Mikrofon-Kombination
Informationen kaufen
Teile- und ArbeitsgarantieEin Jahr RTB
Preis inkl. MwSt£ 1129
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese