Dell Alienware X51 Bericht

Bild 1 von 3



Unser Bewertungspreis bei Überprüfung: 799 inkl. MwSt

Ein ordentliches Design, aber das X51 könnte eine leistungsstärkere Grafikkarte vertragen

Werbung

Spezifikationen

3 GHz Intel Core i5-2320, 8 GB RAM, N / A-Anzeige, Windows 7 Home Premium 64-Bit





http://www.dell.co.uk

Der X51 ist ein kompakter Gaming-PC der Premium-Marke Alienware von Dell. Es ist ungefähr so ​​groß wie eine Xbox Elite und verfügt über eine Auswahl cleverer Funktionen.

Das schlanke Gehäuse ist in Bezug auf Alienware-Designs recht zurückhaltend. Es hat nur einen leuchtenden Alien-Kopf und LED-beleuchtete transparente Seitenwände. Das glänzende Frontpanel bildet einen schönen Kontrast zu den matten Seiten und das Gehäuse ist so konzipiert, dass es aufrecht oder auf der Seite steht. Sie können den Alien-Kopf drehen, um ihn an einen horizontalen Aspekt anzupassen.



Auf der Vorderseite des Gehäuses befinden sich die standardmäßigen Doppel-USB-, Kopfhörer- und Mikrofonanschlüsse. Auf der Rückseite sind die Dinge jedoch interessanter. Das X51 ist für den Anschluss an Ihr Heimkinosystem sowie an einen Standard-PC-Monitor, eine Tastatur und eine Maus ausgelegt. Zu diesem Zweck gibt es HDMI- und optische sowie koaxiale S / PDIF-Ausgänge, sodass Sie für die meisten HDTV- und Surround-Sound-Systeme sowie zwei DVI-Ausgänge auf der Grafikkarte und 7.1-Analogausgänge für den Anschluss an PC-Lautsprechersets geeignet sind. Sie erhalten auch integrierte Gigabit-Ethernet- und 802.11n-Drahtlosnetzwerke.

Es gibt vier Hauptmodelle des X51. Die £ 649-Basisversion verfügt über einen Intel Core i3-2120-Prozessor mit zwei Kernen, 4 GB RAM und eine Nvidia GeForce GTX 545-Grafikkarte. Das £ 749-Modell oben bietet ein Upgrade auf einen Core i5-2320 mit vier Kernen, während die beiden Top-Prozessoren Die Modelle verfügen über schnellere GeForce GTX 555-Grafikkarten, 8 GB RAM und Quad-Core Core i5-2320- und Core i7-2600-Chips für 799 GBP bzw. 899 GBP.



Wir haben das £ 799-Modell, das unserer Meinung nach der Sweetspot ist. Der 3GHz i5-2320-Prozessor ist schnell genug für selbst intensive 2D-Aufgaben, wie ein Gesamtergebnis von 97 in unseren Benchmarks zeigt. Die Nvidia GTX 555-Grafikkarte des X51 ist ein OEM-Modell, das Sie nicht separat kaufen können. Es ist etwas weniger gut spezifiziert als eine GeForce GTX 560Ti mit 288 CUDA-Kernen im Vergleich zu 384 und einer Kerntaktrate von 1,5 GHz anstatt 1,6 GHz.

Das X51 zeigte in unseren Spieletests eine vernünftige Leistung. 40 fps in Dirt 3 bei 1.920 x 1.080 und Ultra Detail sorgen für ein flüssiges Gameplay, aber der PC hat unseren intensiven Crysis 2-Test mit nur 16,4 fps bei 1.920 x 1.080 und Ultra Detail nicht so gut gemeistert. Wir mussten Crysis 2 auf 'Very High' stellen und alle ausgefallenen Tessellationseffekte verlieren, um flüssige 34.1fps zu erzielen.

Glücklicherweise ist der PC trotz seiner geringen Abmessungen recht einfach zu aktualisieren. Die Seitenabdeckung ist abnehmbar und bietet Zugriff auf die beiden Speichersteckplätze. Zum Wechseln der Grafikkarte müssen Sie nur ein paar Schrauben entfernen und die Karte aus einem Metallfach herausschieben. Der X51 verfügt über zwei sechspolige PCI Express-Stecker, und wir hatten keine Probleme, eine weitaus leistungsstärkere AMD Radeon HD 6870-Grafikkarte einzubauen, was zu einer deutlichen Verbesserung unserer Grafik-Benchmark-Ergebnisse führte. Die 1-TB-Festplatte ist ebenfalls leicht zu erreichen, da jedoch nur Platz für eine Festplatte vorhanden ist, müssen Sie die alte ersetzen, wenn Sie ein Upgrade durchführen.

Das Hauptproblem des X51 ist der Preis. Du könntest einen PC um einen bauen Shuttle SH67H3 Barebones mit einem Intel Core i5-2320 Prozessor, 8 GB RAM, einer 1-TB-Festplatte und einer AMD Radeon HD 7770-Grafikkarte, die eine ähnliche Leistung wie der X51 in einem fast so kompakten Gehäuse für etwa 620 GBP bieten. Das Alienware X51 ist ein gepflegtes Design und eignet sich hervorragend als Wohnzimmer-PC für einige Spiele. Wir wünschen uns nur, dass seine 3D-Leistung beeindruckender ist.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung***
ProzessorIntel Core i5-2320
Prozessor externer Bus100 MHz
Prozessor-Multiplikatorx30
Prozessortakt3GHz
ProzessorsockelLGA1155
Erinnerung8
SpeichertypPC3-10600
Maximaler Speicher16 GIGABYTE
HauptplatineBenutzerdefiniert
Motherboard-ChipsatzIntel H61 Express

Häfen

USB2-Anschlüsse (vorne / hinten)2/6
Firewire-Anschlüsse (vorne / hinten)0/0
eSATA-Anschlüsse (vorne / hinten)0/0
Kabelgebundene Netzwerkanschlüsse1x 10/100/1000
Drahtlose Netzwerkunterstützung802.11b / g / n

Interne Erweiterung

FallMini-PC
PCI-Steckplätze (frei)0
PCI-E x1-Steckplätze (frei)0
PCI-E x16-Steckplätze (frei)1 (0)
Freie Serial ATA-Ports1
Freie Speicherplätze0
Kostenlose 3,5-Zoll-Laufwerksschächte0

Festplatte

Festplattenmodell (e)Seagate Barracuda ST31000524AS
SchnittstelleSATA3
Gesamtspeicherkapazität1,024GB

Grafik

Grafikkarte (n)Nvidia GeForce GTX 555
Grafik- / Videoanschlüsse2x DVI, 1x HDMI, 1x Mini-HDMI

Klang

KlangRealtek HD Audio
Sound-Ausgänge7.1 Line Out, koaxialer S / PDIF-Ausgang, optischer S / PDIF-Ausgang
Sprecherkeiner

Wechsellaufwerke

Unterstützte Speicherkartenkeiner
Optische LaufwerktypenDVD +/- RW DL

Anzeige

Bildschirmmodellkeiner
Native AuflösungN / A
BildschirmeingabenN / A

Andere Hardware

TastaturAlienware Multimedia Keyboard
MausAlienware optische Maus

Software

Software enthaltenkeiner
BetriebssystemWindows 7 Home Premium 64-Bit
Option zur Wiederherstellung des BetriebssystemsWindows-CD

Informationen kaufen

Garantieeinjähriges RTB
Preis£ 799
Lieferanthttp://www.dell.co.uk
Einzelheitenwww.dell.co.uk
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese