Casper Essential Matratzentest: Sparen Sie 20% beim Neujahrsverkauf

Bild 1 von 6



Unser Bewertungspreis bei einer Bewertung von 450 in King Size

Der Casper Essential erfüllt die meisten Anforderungen, ist jedoch nicht perfekt

Unterstützende Kühler als das Original Casper Erschwingliche Nachteile Dünn Einige finden es möglicherweise zu fest Biegt sich mehr als dickere Modelle Werbung

Deal Alert: Sparen Sie 20% beim Casper's New Year Sale

Beim erweiterten Black Friday-Angebot von Casper bietet die Marke einen Pauschalpreis von 15% auf alle Website-Einkäufe. Wenn Sie also überlegen, eine Essential-Matratze zu kaufen, zögern Sie nicht. Die Kosten für eine Doppelmatratze sind gerade von £ 400 auf £ 320 gesunken: Alles, was Sie tun müssen, ist, den Gutscheincode SWEETERDREAMS an der Kasse einzugeben. Kasper Kaufe jetzt

Seit der Einführung in Großbritannien im Jahr 2016 hat Casper sein Matratzensortiment um die Hybrid und das Wesentliche neben seiner Urmodell. Der Essential bietet sein „schlankstes Design mit einer etwas festeren Unterstützung“ und spart im Vergleich zum beliebtesten Modell der Marke bis zu 250 GBP.





Für nur £ 450 für eine Kingsize-Matratze ist Caspers Budget-Option eine der billigsten Matratzen, die Sie kaufen können und die zusammengerollt, vakuumverpackt und mit einem 100-Nächte-Test vor Ihrer Tür ankommt. Obwohl es in seiner Konstruktion offensichtlich einfacher ist als seine teureren Pendants, war meine Erfahrung mit Caspers billigsten Angeboten weitgehend positiv.

Kaufen Sie jetzt bei Casper




Casper Essential Matratzentest: Was Sie wissen müssen

Bevor wir näher auf das eingehen, was mir gefällt, werfen wir einen Blick darauf, wie sich das Essential von seinen Stablemates unterscheidet. Um diese Einsparungen zu erzielen, hat Casper im Wesentlichen zwei Schaumschichten weggeschnitten. Wenn das Casper-Original vier verschiedene Schichten aufweist, besteht das Essential aus zwei Schichten. Oben befindet sich 60 mm atmungsaktiver offenzelliger Schaum und darunter eine 110 mm haltbare Schaumgrundierung.

Bild 2 von 6



Diese Basis hat Konturschnitte, die es ermöglichen, eine weichere Unterstützung um die Schultern als um die Hüften zu bieten, aber ansonsten ist die Konstruktion so einfach wie es klingt. Es gibt keine Übergangsschichten, wie Sie sie in vielen Matratzen finden, und dies sorgt auch für eine Matratze, die viel dünner ist als ihre Stallkameraden. Verglichen mit dem 240 mm Casper-Original ist das Essential nur 170 mm dick

Um die Dinge frisch und hygienisch zu halten, ist das Essential in einem Polyesterüberzug eingekapselt, der bei 60 Grad maschinenwaschbar ist. Dieser hat vier Tragegriffe, die das Bewegen und Drehen der Matratze erleichtern. Casper empfiehlt, dies etwa alle sechs Monate zu tun, es ist jedoch nicht erforderlich, es umzudrehen.

Kaufen Sie jetzt bei Casper


Casper Essential Matratze Bewertung: Preis und Wettbewerb

Das Casper Essential beginnt bei angemessenen 275 £ für eine Einzelperson, steigt auf 400 £ für ein Doppel und 450 £ für einen König. Zum Vergleich: Evas einfachste Matratze - das Licht - Setzt Sie in diesen Größen jeweils 280, 400 und 500 £ zurück. Das Licht ist merklich weniger fest als das Casper Essential, obwohl beide für einen anständigen Schlaf sorgen.

Bild 3 von 6

Wenn 400 GBP immer noch mehr sind, als Sie für ein Doppel ausgeben möchten, empfehle ich Ihnen einen Blick darauf zu werfen Ikeas Firma Morgedal Matratze. Der Preis für 180 GBP und 200 GBP in Doppel- und Kingsize-Größen ist etwas günstiger als die billigsten Angebote von Eve und Casper, aber Sie müssen auf eine 100-Nächte-Testversion verzichten. Es ist auch sehr fest - vielleicht neun von zehn, wobei zehn am festesten ist; Lassen Sie sich nicht von der mittelschweren Option verführen, die schwereren Schwellen auf gefederten Lattenrosten nicht genügend Halt bietet.

Casper Essential Matratzentest: Komfort und Leistung

Auf den ersten Blick sieht das Casper Essential nicht besonders vielversprechend aus. Mit einer Abmessung von 170 mm von der Oberseite bis zur Unterseite ist es erheblich dünner als die Marketing-Fotografie des Unternehmens, und ich habe erwartet, dass dies zu einer Matratze führt, die entweder keinen Halt hat oder zu fest ist.

Zum Glück ist keine dieser Aussagen wahr. Der Essential ist erheblich fester als der ursprüngliche Casper, aber selbst wenn er auf einem nachgiebigen Untergrund wie einem gefederten Lattenrost verwendet wird, bietet er mir genügend Halt (ich wiege 75 kg), ohne jemals so hart zu sein, dass ich aufgrund unangenehmer Druckpunkte aufwachte.

Siehe verwandte Beste Matratzenauflage: Verwandeln Sie Ihre alte Matratze von £ 45 Beste Matratze 2020: Unsere Auswahl der besten Memory-Schaum-, Taschenfeder-, Hybrid- und Budget-Matratzen

Dies ist wahrscheinlich auf die Qualität der von Casper verwendeten Schäume zurückzuführen. Mit einem Gewicht von 13 kg ist es ein bisschen schwerer als ich es von einer so dünnen Matratze erwartet hätte, was darauf hindeutet, dass wenig Schaumstoff in einer solchen Dichte verwendet wurde, dass Sie jederzeit angemessen abgestützt sind. Trotzdem denke ich, dass das Essential noch besser sein könnte.

Obwohl ich nie das Gefühl hatte, dass meine Hüften unangenehm nach unten fallen, biegt sich die Matratze beim Bewegen stärker als bei einem dickeren Modell wie dem Casper oder Casper Hybrid. Beim Sitzen im Bett konnte ich auch spüren, wie sich der Großteil meines Gewichts direkt auf einer bestimmten Latte befand, was kein besonders angenehmes Gefühl ist. Beides ist weitgehend irrelevant, wenn Sie die Matratze auf einem soliden Untergrund verwenden möchten. Wenn Sie jedoch auf einem federnden Lattenrost schlafen, sollten Sie darüber nachdenken.

Bild 6 von 6

Dies ist nicht die einzige Kritik, die Sie am Essential äußern können. Aufgrund seiner relativ hohen Festigkeit und des Fehlens einer Übergangsschicht bietet es auf jeder Basis ein grundlegenderes und weniger subtiles Erlebnis als einige Matratzen mit Boxspringbett. Mit anderen Worten, es bietet angemessenen Komfort und Unterstützung, ohne dass Sie jemals das Gefühl haben, auf Wolken zu schweben oder in den Schlaf gekuschelt zu werden. In dieser Hinsicht ist das deutlich weichere Eve Light besser.

Auch dies könnte einige Leute nicht stören, besonders wenn man den niedrigeren Preis betrachtet und es kompensierende Faktoren gibt. In diesem Fall ist das Essential kühler als viele andere Bett-in-Box-Matratzen. Insbesondere fand ich es kühler als die ursprüngliche Casper-Matratze und stellte auch fest, dass es selbst nach dem Aufwärmen die ganze Nacht über einen besseren Halt hatte.

Kaufen Sie jetzt bei Casper


Casper Essential Matratze Bewertung: Urteil

All dies führt dazu, dass sich der Casper Essential in einer etwas kniffligen Position befindet. Es ist kein Bett, auf dem ich mich jemals aufregen könnte, aber das ist nicht unbedingt das, wonach potenzielle Kunden bei diesem Preis suchen.

In der Tat, da es billiger ist als jedes andere Bett in der Box, das ich getestet habe und alle Kriterien erfüllt, auch wenn einige strenger sind als andere, ist es eine offensichtliche Wahl für alle, die ein knappes Budget haben.

Das einzige Problem ist, dass Sie für mehr oder weniger das gleiche Geld die Eve's Light-Matratze kaufen können, die für mich die attraktivere Option ist. Die Modelle haben ähnliche Konstruktionen, aber Eves Budgetmodell ist sowohl weicher als auch dicker als das Casper Essential, was ihm eine leichte Kante verleiht.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese