Brother HL-L2360DN Bewertung

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 103 inkl. MwSt

Der HL-L2360DN ist ein schneller und leiser Monolaser, dessen Betrieb jedoch teuer ist und dessen Druckqualität besser sein könnte

Werbung

Der Brother HL-L2360DN ist das erste Gerät, das wir mit den neu eingeführten Mono-Laserdruckern und Multifunktionsperipheriegeräten von Brother getestet haben. Es befindet sich ungefähr in der Mitte des Monolaser-Bereichs und bietet automatischen Duplexdruck (beidseitiges Drucken) und einen kabelgebundenen Ethernet-Anschluss, unterstützt jedoch keine kabellosen Netzwerke. Brother gibt eine Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute (S./Min.) An. Der bescheidene maximale Arbeitszyklus des Druckers von 2.000 Seiten pro Monat unterstreicht jedoch, dass dies eher ein kleines oder Home-Office-Gerät als ein Arbeitspferd für Arbeitsgruppen größerer Unternehmen ist.

Siehe verwandte Bester Drucker 2019: Die besten Tintenstrahl- und Laserdrucker für nur 29 Euro Die besten Druckerangebote für Januar 2020: Erzielen Sie einen günstigen Tintenstrahl- oder Laserdrucker von HP, Epson und Canon

Der HL-L2360DN eignet sich gut für ein typisches Heimbüro. Es handelt sich um einen niedrigen quadratischen Drucker, für den kein großer Freiraum erforderlich ist. Dies bedeutet, dass er in mehrere Regale passt. Es gibt ein klapperndes, aber funktionales 250-Blatt-Papierzufuhrfach mit einem Einzelblatteinzug darüber, um Briefumschläge oder andere Spezialmedien wie vorbedrucktes Papier mit Briefkopf einzuziehen. Auf der Rückseite befindet sich ein Bedienfeld, das nach dem Loslassen einen nahezu geraden Papierpfad bietet. Im Gegensatz zu vielen anderen billigen Monolasern ragt das Papierfach beim Einlegen von A4-Papier nicht heraus und zieht Staub an.



Einigermaßen leise im Betrieb und mit Ventilatoren, die unmittelbar nach einem Job anhalten, sollte dieser Laser die Ruhe eines Home-Office nicht zerstören. Es ist auch effizient, verbraucht nur ein Watt im Standby-Modus und wechselt schnell in einen Tiefschlafmodus, der so wenig Strom verbraucht, dass wir ihn nicht messen können. Dies ist ideal für einen Drucker, der die meiste Zeit im Leerlauf sitzt.

In der Regel verwendet dieser Laser für Brother separate Verbrauchsmaterialien für Toner und Trommel und nicht nur ein einziges Netzteil, in das beide integriert sind. Bei 700 Seiten ist der gelieferte Toner etwas ärgerlich, aber Sie sollten keine neue Trommel für 12.000 Seiten benötigen. Ersatztoner sind mit einer Kapazität von 2.600 Seiten erhältlich, aber auch ohne Austausch der Trommel liegen die Druckkosten bei etwa 1,9 Pence pro Seite, und mit der Trommel sind es 2,4 Pence pro Seite, was viel mehr als ideal ist.

Der HL-L2360DN war nicht so schnell zu drucken. Es dauerte 15 Sekunden, um eine erste Seite aus dem Standby-Modus und 19 Sekunden, um dieselbe Seite aus dem Kaltstart-Modus zu liefern. Bei unserem 25-Seiten-Texttest wurde jedoch ein schneller Wert von 23,4 Seiten pro Minute erreicht. und einen ähnlich starken Wert von 22,9 Seiten pro Minute bei unserem 24-Seiten-Mixed-Graphics-Test. Das Drucken von Fotos mit der höchsten 'IQ1200' -Auflösung (2.400 x 600 dpi) war relativ schnell. Zwei 10 x 8-Zoll-Schwarzweißdrucke wurden in 18 Sekunden geliefert.

Obwohl wir keine Beschwerden über die Textqualität dieses Druckers haben, könnten die Grafiken und Fotodrucke viel besser sein. Während die Schattenkontrolle gut war und einen breiten Intensitätsbereich ohne offensichtliche Halbtonmuster bot, litten Mitteltöne stark unter einer horizontalen Streifenbildung, und an einigen Stellen schienen scharfe Grenzen eher blockartig als glatt.

Während der HL-L2360DN einige Stärken hat, würden wir den ähnlich genannten kaufen Dell B2360dnDie wesentlich bessere Druckqualität ist schneller und wenn Sie mehr als 5.000 Seiten drucken, zahlen Sie die zusätzlichen 30 Euro zurück, die durch geringere Betriebskosten entstehen.

Hardware
TechnologieMonolaser
Maximale Druckauflösung2.400 x 600 dpi
Anzahl der Farben (Patronen)1 (1)
StandardschnittstellenUSB, Ethernet
Optionale SchnittstellenKeiner
Abmessungen (HxBxT)183 x 356 x 360 mm
Gewicht6,9 kg
Lärm50 dB (A)
Arbeitszyklus (Seiten pro Monat)2.000 Seiten (maximal)
Papierführung
Maximale PapiergrößeA4 / legal
Maximales Papiergewicht163gsm
Standardpapierfächer (Kapazität)2 (251)
Maximale Papierfächer (Kapazität)2 (251)
DuplexJa
Eigenschaften
Unterstützte BetriebssystemeWindows XP oder höher, Mac OS X 10.7.5 oder höher, Linux CUPS, LPD / LPRng (x86 / x64-Umgebung)
SprachenPCL6
Andere EigenschaftenEinzeiliges LCD
Informationen kaufen
GarantieEinjähriger RTB
Preis£ 103
Verbrauchsmaterial und PreiseTN-2320-Hochleistungstoner (2.600 Seiten) £ 49, DR-2300-Trommel (12.000 Seiten) £ 62
Zitierte Lebensdauer des gelieferten schwarzen Toners700 Seiten (ISO / IEC 19752)
Zitierte Lebensdauer des gelieferten FarbtonersN / A
Kosten pro ISO / IEC 24712 A4-Seite inkl. MwSt2,4p (ISO / IEC 19752)
Kosten pro ISO / IEC 24712 A4-Seite inkl. MwSt. (Farbteil)N / A
Kosten pro ISO / IEC 24712 A4-Seite inkl. MwSt. (Einzelteil)2,4p (ISO / IEC 19752)
Kapazität der gelieferten Trommel (Seiten)12.000 Seiten
Lieferantwww.printerland.co.uk
Einzelheitenwww.brother.co.uk
ArtikelcodeHLL2360DNZU1

Sprachen

Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese