Bowers & Wilkins PX

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 330 inkl. MwSt

Wunderschönes Design, effektive Geräuschunterdrückung und ein zurückhaltender, entspannter Klang - nur Komfortqualitäten halten den PX zurück



Vorzüge Wunderschönes Aussehen Einstellbare Geräuschunterdrückung funktioniert gut Ausgewogener, natürlicher Klang Nachteile Stirnband ist für längere Zeit unbequem Höhen sind ein bisschen leise Werbung

Deal alert: Erhalten Sie 34% Rabatt auf die Bowers & Wilkins PX bei Amazon

Bowers und Wilkins PX-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind mit einer Kombination aus guter Klangqualität und einem wunderbaren Design die Spitzenklasse. Das Besondere daran ist, dass Sie mit diesen süßen Kopfhörern bei Amazon jetzt satte £ 130 sparen können. Verpassen Sie dieses fantastische Angebot nicht. Amazonas war £ 330 jetzt £ 200 Kaufe jetzt

Für die meisten von uns ist Ruhe und Frieden ein rarifiziertes Gut. In den Städten herrscht reger Lärm, in den Büros herrscht reges Geschwätz, und sogar in den leeren Häusern brummen Kühlschränke, Dunstabzugshauben und Waschmaschinen. Im Moment kann ich jedoch nur Musik hören, die rein und raus driftet, das gelegentliche tiefe Rumpeln eines Busses, der draußen vorbeifährt, und das leise Zischen der Rauschunterdrückungsschaltung der Bowers & Wilkins PX. Alles andere ist ruhig.

Bowers & Wilkins PX Review: Was Sie wissen müssen

Das PX ist die neueste Erweiterung der Kopfhörerfamilie von B & W. Sie sind natürlich drahtlos und unterstützen alle Standard-Bluetooth-Audiocodecs, einschließlich SBC, Apples AAC und den neuesten AptX HD-Standard, der Hi-Def-Audioqualität ohne Kabel verspricht. Und ja, sie sind auch mit einem eingebauten Mikrofon für Headset-Aufgaben ausgestattet. Aktive Geräuschunterdrückung ist hier jedoch die große Neuigkeit (tatsächlich sind dies die ersten ANC-Kopfhörer von Bowers & Wilkins). Da der interne 850-mAh-Lithium-Polymer-Akku 22 Stunden Spielzeit verspricht, sollten Sie in der Lage sein, in einer kleinen Zen-Blase zu bleiben -wie Ruhe für die längsten Flüge.





Bowers & Wilkins PX Bewertung: Preis & Wettbewerb

Siehe verwandte Bester Kopfhörer mit Rauschunterdrückung 2019: Die besten ANC-Kopfhörer ab £ 50 Beste Bluetooth-Kopfhörer 2020: Hervorragende drahtlose In-Ear-, On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer, die Sie in Großbritannien kaufen können Die besten Kopfhörer-Angebote: CRAZY-Preise für Sony-, Beats- und Audio Technica-Kopfhörer am Cyber ​​Monday

Der empfohlene Verkaufspreis des PX von £ 330 setzt sie gegen die üblichen Lärmschutz-Konkurrenten an. Sie sehen sich mit Boses kürzlich aktualisiertem QC 35 II (£ 330) konfrontiert, das wir in Kürze prüfen werden, und gehen auch mit dem Sennheiser Momentum 2.0 Wireless (£ 330) sowie mit Sonys üppigem klingende MDR-1000X (£ 290). Nicht sicher, welches für Sie am besten ist? Klicken Sie dann auf den nebenstehenden Link und lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten geräuschunterdrückenden Kopfhörern.

Bowers & Wilkins PX-Test: Design und Funktionen

Angesichts ihres Aussehens möchten Sie die PX-Geräte möglicherweise nicht sofort anziehen. Sie können sich für Space Grey oder Soft Gold entscheiden, je nach Ihrem Geschmack oder dem Telefon, das Sie in Ihrer Tasche haben. Unabhängig davon, welche Wahl Sie treffen, können Sie mit Sicherheit sagen, dass die PXs die attraktivsten modernen Kopfhörer von B & W sind.



Das prächtig aussehende schwarze Leder streift die Innenseite des Kopfbands ab und bedeckt die Ohrhörer, strukturierter Stoff läuft um die Außenseite der Ohrhörer und über die Oberseite des Kopfbands, und Rundungen aus Metall heften die ganze Angelegenheit zusammen. Die PX schaffen es, gleichzeitig auffällig und zurückhaltend zu sein.

Zum Glück sind sie genauso elegant in der Bedienung. Der Schiebeschalter schaltet sie ein, ein längeres Drücken derselben Taste bereitet sie auf das Pairing vor, und der nebenstehende Schalter schaltet den ANC-Stromkreis ein und aus. Mit den drei obigen Tasten können Sie die Lautstärke einstellen, Titel überspringen oder Anrufe mit zwei oder drei Fingertipps annehmen und ablehnen. Auf der Unterseite des rechten Bechers lädt ein USB-Typ-C-Anschluss den internen Akku auf und kann als direkte digitale Audioverbindung zu Ihrem Smartphone oder Laptop verwendet werden. Über eine 3,5-mm-Buchse können Sie die PX-Geräte im Kabelmodus verwenden.



Denken Sie jedoch daran, dass Sie nach Ablauf des Akkus des PX auf den USB-C-Anschluss zurückgreifen müssen, um den Akku während des Abhörens aufzuladen. Während die PX 22 Stunden im kabellosen Geräuschunterdrückungsmodus und bis zu 29 Stunden kabelloses Hören bei ausgeschaltetem ANC bietet, erhöht die Verwendung der 3,5-mm-Verbindung die Laufzeit mit ANC auf 33 Stunden und ohne ANC auf 50 Stunden. Mit anderen Worten, stellen Sie sicher, dass Sie das USB-C-Kabel mitnehmen, wenn Sie auf längeren Reisen unterwegs sind.

Bowers & Wilkins PX-Test: Klangqualität

Die PXs klingen genau so, wie sie aussehen: raffiniert, solide, detailliert, vielleicht ein bisschen zu zurückhaltend für ihr eigenes Wohl. Im Gegensatz zu ihren Konkurrenten von Beats und Bose haben sich die Ingenieure von Bowers & Wilkins eindeutig für eine ausgeglichenere Klangunterschrift entschieden. eine, die frei von übertriebenen Tiefs und künstlich geformten Höhen ist.

Dies ist im Großen und Ganzen eine sehr gute Sache. Der Versuch, sie mit allem zu verwechseln, von dem aufladenden viszeralen Geräusch von Metz über die lyrischen Mäander von James Blake bis hin zu Celibidaches Interpretation von Rimsky-Korsakovs Scheherezade, offenbart nur eines: Die Bowers & Wilkins klingen durchweg gut , wenn nicht außergewöhnlich. Sie haben die gleichen honigsüßen, abgehackten Höhen wie Sennheisers Momentum 2.0 Wireless, aber die ausdrucksstarken Mitten, engen Bässe und weichen Höhen sorgen für einen Klang, der sehr angenehm zu hören ist.

Persönlich bevorzuge ich eine etwas schärfere, hellere Präsentation, aber ich habe mich an die Arbeitsweise der PX gewöhnt. Wenn Sie eine natürlichere, ehrlichere Präsentation als die des Bose QuietComfort 35 suchen und sich nicht von der basslastigeren Präsentation des Bowers & Wilkins P7 Wireless anstecken lassen möchten, ist der PX ein guter Mittelweg die Zwei.

Bowers & Wilkins PX Bewertung: App und Geräuschunterdrückung

B & W hat die Rauschunterdrückungsfunktionen des PX mit einer mobilen App kombiniert. Im Gegensatz zu vielen ANC-Kopfhörern, mit denen Sie nur die Schaltung zur Unterdrückung von Störgeräuschen ein- oder ausschalten können, können Sie in der B & W-App aus den drei Umgebungsfiltereinstellungen auswählen: Büro, Stadt und Flug.

Mit jeder dieser Optionen wird die Stärke der Geräuschunterdrückung angepasst, zusätzlich dazu, wie viel Sie von der Außenwelt hören können. Die Flug- und Stadtmodi haben die aggressivste Geräuschunterdrückung, sodass Sie mehr von dem verräterischen Rauschen hören können. In jedem Modus können Sie jedoch die von den PX-Mikrofonen aufgenommenen Außengeräusche anpassen. Der On-Screen-Schieberegler reicht von Aus bis zu einer verstärkten Einstellung, mit der Sie Gespräche (oder Verkehr in der Nähe) hören können, ohne den Kopfhörer abzunehmen.

Zugegeben, der PX kann nicht die magische Geräuschunterdrückung erzeugen, die seine Bose-Konkurrenten kennt, aber er ist immer noch sehr gut. Außengeräusche werden gedämpft und im Stadt- und Flugmodus durch ein sehr leises, unaufdringliches Zischen ersetzt. Auch wenn die Aktivierung von ANC die oberen Frequenzen spürbar verschleiert, erzeugen die PX-Geräte dennoch einen sehr hörbaren Klang. Ich bin noch nicht mit diesen Kopfhörern geflogen, aber wenn sie das Navigieren in der Londoner U-Bahn zur Hauptverkehrszeit zu einem friedlichen Erlebnis machen können, hoffe ich, dass sie bei 30.000 Fuß eine gleich gute Leistung erbringen.

Ich habe nur eine Kritik an der PX: Diese Kopfhörer sind nicht so bequem wie Boses legendärer QC35. Die mit Memory-Schaum gefüllten Leder-Ohrhörer des PX ziehen nicht allzu viel Aufmerksamkeit auf sich, aber wo die Bose es schaffen, perfekt auf den Ohren zu sitzen und dabei perfekt in Position zu bleiben, sind die Ohrhörer des PX genau das Richtige Ein Hauch mehr Druck als ideal für Mammut-Hörübungen.

Ein dringenderes Problem - im wahrsten Sinne des Wortes - ist, dass ich das Stirnband nach zwei oder drei Stunden ständigem Zuhören etwas unangenehm fand. Durch leichtes Vor- oder Zurückmischen des Kopfbands konnte das Problem zwar verringert werden, doch dies ist aus mehreren Gründen nicht ideal. Eine davon wird im nächsten Abschnitt dieses Testberichts erläutert. Ich hoffe, dass das Stirnband des PX mit der Zeit etwas weicher wird und sich abnutzt. Ich melde mich, sobald ich mehr Zeit mit ihnen hatte.

Bowers & Wilkins PX-Test: Die ersten 'intelligenten' Kopfhörer?

Der PX ist nicht nur der erste Noise Cancelling-Kopfhörer von B & W, sondern auch das erste 'smarte' Modell. Nehmen Sie die PX-Geräte in die Hand und sie schalten sich automatisch ein und setzen die Wiedergabe Ihrer Musik dort fort, wo Sie aufgehört haben. Heben Sie eine Ohrmuschel an, um mit jemandem zu sprechen. Die Musik wird automatisch unterbrochen und fortgesetzt, sobald Sie sie wieder über Ihr Ohr halten. Lass sie runter und sie schalten sich ab. Für alle, die jemals vergessen haben, ihre ANC-Kopfhörer auszuschalten und sie tot vor dem Verlassen der Tür wiederzufinden, ist dies ein nützliches Sicherheitsmerkmal.

Die Realität ist jedoch, dass sich das Feature bei der Verwendung als ziemlich ärgerlich herausstellt - auch wenn es nicht die Schuld von B & W ist. Nehmen Sie beispielsweise die PX-Dateien auf, während sie mit einem Mac verbunden sind, und OS X startet iTunes und spielt Ihre Mediathek ab. Das ausgesprochen Dumme ist, dass dies auch dann der Fall ist, wenn Sie Musik über eine andere App wie Spotify oder Tidal hören, wodurch Sie gezwungen werden, iTunes zu beenden, um beide gleichzeitig anzuhalten.

Das Gleiche gilt für ein iPhone, bei dem das PX das Abspielen von iOS über Ihre Musikbibliothek auslöst. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr einfach im Control Center von iOS auf 'Abspielen' tippen können. Sie müssen die App von Apple anhalten und das Streaming starten App Ihrer Wahl und drücken Sie dann die Wiedergabetaste, um die Wiedergabe fortzusetzen.

Zugegeben, dieser Ärger ist größtenteils darauf zurückzuführen, dass Apple darauf besteht, iTunes (oder seine eigene Musik-App) bei der geringsten Provokation zu starten, aber die Möglichkeit, diese Funktion in der App auszuschalten, ist willkommen. Vor allem, weil die automatische Wiederaufnahme auch ein bisschen zu empfindlich sein kann: Bei einigen Gelegenheiten wurde iTunes aktiviert und begann gleichzeitig mit meiner Tidal-Wiedergabeliste zu spielen. Also doch nicht so schlau.

Bowers & Wilkins PX Bewertung: Urteil

Es gibt keinen Mangel an großartigen Kopfhörern mit Rauschunterdrückung, aber B & W hat den PX perfekt positioniert. Es besteht eine große Nachfrage nach einem kabellosen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, der keine hohen Bässe oder Höhen bietet und der in einem Paket geliefert wird, das sich gut anschauen, halten und anhören lässt.

Der PX liefert genau das, und seine Kombination aus guter Klangqualität, leistungsfähiger Rauschunterdrückungsschaltung und attraktivem Design wird nur durch die Bedenken hinsichtlich des Langzeitkomforts beeinträchtigt. Im Moment mag ich die PX sehr. Wenn die Bequemlichkeitsprobleme mit der Nutzung nachlassen, wird diese Vorliebe möglicherweise zur Liebe.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese