Blizzard World of Warcraft: Wrath of the Lich King Beitrag

Unsere Bewertung Preis bei 18 MwSt Werbung Bewertung

Spezifikationen

Play.com

Mit mehr als 11 Mio. Abonnenten, World of Warcraft (WoW) ist wahrscheinlich das einzige MMO, dass die meisten Menschen gehört haben.



Stellen Sie in einer Fantasy-Welt, in dem zwei Seiten, Horde und Allianz, Kampf um die Vorherrschaft, nehmen WoW das Standard-Fantasy-Genre und pumpt es zu epischen Proportionen auf.

Wrath of the Lich King (WotLK) ist die zweite Erweiterung, und erhöht die Levelgrenze des Spiels 70-80, sowie das Hinzufügen neue Gebiete und Gegenstände. Es führt auch einen neuer ‚Helden‘ Klasse, den Todesritter, obwohl dies nur für Personen zur Verfügung, die bereits einen Stufe 55 Charakter hat. Der Todesritter startet mit Stufe 55, aber Sie müssen eine Reihe von Quests verpflichten Ihren neuen Charakter Fähigkeiten zu erlernen.





Blizzard scheint auf der Konkurrenz im Auge gewesen zu sein, zu halten, weil die Spieler der Expansion gegen Spieler (PvP) Funktion gegen Reich Idee stark von Warhammer Online Reich leiht. WotLK erweitert nicht nur die Spielwelt um ein neues Gebiet, sondern führt auch neue PvP-Gebiete ein, um die sich beide Seiten streiten müssen.

Der Spieler Erfolg System ist auch bekannt aus Warhammer Online. Sie könnten zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von gegnerischen Spielern für das Töten, einen Titel oder ein Kleidungsstück erhalten. Die Belohnungen sind rein kosmetischer Natur, aber sie bieten einen neuen Weg für Spieler, prahlen zu gewinnen.



Diese Erweiterung ist ein Muss für bestehende Spieler, die mit ihren Online-Freunden mithalten möchten, aber ernsthafte Langzeitspieler finden die neuen Inhalte möglicherweise zu einfach. Was mehr ist, machen die Belohnungen in WotLK viel von der bisherigen High-Level-Content überflüssig. Blizzard braucht eine feine Linie zwischen Befriedigung bestehende Spieler zu treten und neue zu appellieren, und WotLK zeigt sie beginnen, dieses Gleichgewicht zu verlieren.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese