BitFenix ​​Pandora

Unser Bewertungspreis bei Überprüfung 90 inkl. MwSt

Der BitFenix ​​Pandora sieht großartig aus und sein kompaktes Gehäuse ist ein Bonus, wenn der Platz knapp ist



Werbung

Spezifikationen

Fallart: microATX, Motherboard-Kompatibilität: microATX, Mini-ITX, Mitgelieferte Lüfter: 2x 120mm, Maximal 3 1/2 in Laufwerkschächten: 3, Maximal 5 1/4-Zoll-Laufwerkschächte: 0, Größe: 160 x 465 x 420 mm, Gewicht: 5,3 kg, Garantie: Ein Jahr RTB

Box

Das microATX BitFenix ​​Pandora macht eine eher schlanke Figur. Die geschwungene Vorderseite kontrastiert angenehm mit den präzisen geraden Kanten und das Gehäuse ist wunderbar schlank. Auf der Oberseite befinden sich große Einschalt- und Reset-Tasten mit zwei USB3-Anschlüssen, die neben den Standard-Kopfhörern und -Mikrofonanschlüssen einfach und bequem zu erreichen sind.





Die Pandora besteht aus einer Kombination von Aluminium und Stahl. Obwohl sie von weitem gut aussehen, wirken die Seitenwände aus gebürstetem Aluminium überraschend billig. Es gibt ein großes Anzeigefenster, in dem Sie Ihre vornehmsten Komponenten und PC-Kenntnisse zur Geltung bringen können.

Auf der Vorderseite des Systems befindet sich ein kleines programmierbares 2,4-Zoll-Display (240 x 320), das Sie mit einer Windows-Anwendung so anpassen können, dass jedes gewünschte Symbol angezeigt wird. Standardmäßig wird das BitFenix-Logo angezeigt, aber das Ersetzen durch ein benutzerdefiniertes JPG oder PNG ist einfach. Die Seitenwände lassen sich einfach abnehmen, sodass Sie sich nicht mit Schrauben befassen müssen.



Das Gehäuse verfügt über einige nützliche Kabelverwaltungsfunktionen für Ihre Stromversorgungskabel. Wir fanden es einfach, unsere Kabel so zu verlegen, dass das Innere des Gehäuses sauber bleibt und der Luftstrom erleichtert wird. Das Gehäuse nimmt entweder microATX- oder Mini-ITX-Motherboards auf, und Motherboard-Abstandshalter sind bereits installiert. Es gibt Platz für eine Grafikkarte mit einer Länge von bis zu 350 mm, was für ein microATX-Gehäuse beeindruckend ist und sogar Modelle der Spitzenklasse abdeckt.

Die Pandora bietet Platz für eine große Grafikkarte, da die Speicherplatten nicht im Weg sind. Sie können ein 3,5-Zoll-Laufwerk oben und ein Laufwerk unten anbringen. Dies ist jedoch unter Kühlungsgesichtspunkten nicht so effizient wie wenn beide in einem einzelnen Laufwerkskäfig untergebracht sind, der von einem einzelnen Lüfter gekühlt wird. Vibrationsschutzscheiben für Festplatten sind im Lieferumfang enthalten, damit die Vibrationen Ihrer Festplatten nicht auf das Gehäuse übertragen werden. Eine 2,5-Zoll-SSD kann hinter dem Motherboard-Fach installiert werden, eine weitere befindet sich an der Vorderseite des Fachs und eine weitere in der Nähe des Gehäusebodens.



In Bezug auf die Kühlung verfügt der Pandora über Befestigungspunkte für zwei 120-mm-Lüfter an der Vorderseite und einen einzelnen 120-mm-Lüfter an der Oberseite. An beiden Stellen ist ein 120-mm-Lüfter vorinstalliert. Das Gehäuse unterstützt auch einen 240-mm-Flüssigkeitskühler, wenn Sie beim Übertakten richtig abschalten möchten. Vorne, oben und unten sind Staubfilter installiert, die dazu beitragen, dass die Innenteile sauber und frei von Leistungsmängeln sind.

Das Pandora ist ein gut aussehendes Gehäuse und ermöglicht eine längere Grafikkarte als das Corsair Air 240Wir bevorzugen jedoch das Corsair-Gehäuse aufgrund seines besseren Designs und der besseren Verarbeitungsqualität.

Hardware
USB-Anschlüsse0
USB3-Anschlüsse2
eSATA-Anschlüsse0
Frontplatten-ExtrasAnpassbare Logo-Anzeige
FallartmicroATX
Motherboard-KompatibilitätmicroATX, Mini-ITX
Lüfterhalterungen3x 120mm
Mitgelieferte Lüfter2x 120mm
Maximal 2 1/2 in Laufwerkschächten2
Maximal 3 1/2 in Laufwerkschächten3
Maximal 5 1/4-Zoll-Laufwerkschächte0
Andere Laufwerksschächte0
Maximale Länge der Grafikkarte350mm
Größe160 x 465 x 420 mm
Gewicht5,3 kg
Informationen kaufen
Preis inkl. MwSt£ 90
GarantieEin Jahr RTB
Lieferantwww.box.co.uk
Einzelheitenwww.bitfenix.com
ArtikelcodeBFC-PAN-300-KKWL1-RP
Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese