Bioware veröffentlicht zweiten Teaser-Trailer für ein mysteriöses neues Projekt You've been Chosen

Werbung

Spark ist das zweite Video zu 'You've Been Chosen', aber wir wissen immer noch nicht, woran Bioware arbeitet

Bioware hat einen zweiten Teaser-Trailer für ein unangekündigtes Mystery-Projekt veröffentlicht, der den Gamern einen weiteren Einblick in die bevorstehende neue IP des Entwicklers von Mass Effect and Dragon Age gibt. Das Video mit dem Titel 'Spark' zeigt einen Mann, der ... etwas auf einer Serviette in einem Café skizziert, bevor sein Telefon anfängt, Strom zu schießen und den ganzen Ort in Brand zu stecken.



Dieser neueste Trailer ist das zweite Video in Biowares Teaser-Kampagne 'You've Been Chosen', die mit 'Nightmare' begann. Das Originalvideo wurde per E - Mail an eine kleine Gruppe von Bioware - Fans gesendet, mit dem Text 'You've been Chosen' und einem Link zuyouve-been-chosen.comWebseite. Im Moment ist es eher spärlich, nur eine kleine Menge Text verrät nicht viel: „Die Zeit ist nahe. Sie beobachten. Deine Kraft steigt. Köln, Deutschland. Du wurdest ausgewählt. ' In Köln findet die Gamescomm statt, eine der größten Gameshows in Europa, die in zwei Wochen stattfinden wird.

Gemäß Eurogamer, ein Dateiname in der Original-E-Mail ('ShadowRealms_Teaser_video.jpg') passt zu einer Marke, die im Februar vom Bioware-Verlag EA angemeldet wurde - einen Tag nachdem Entwickler Failbetter Games bekannt gegeben hatte, dass er an einem unangekündigten Projekt mit Bioware arbeitet. Failbetters letztes Spiel, Fallen London, war ein browserbasiertes Textabenteuer mit Gothic- und Steampunk-Einflüssen.





Die Videos könnten auch an einen gebunden sein Alternatives Reality-Spiel, mit Flugblättern, die auf der San Diego Comic Con in der vergangenen Woche verteilt wurden und um Hilfe bei der Suche nach einer vermissten Person namens Henna Caplin und dem Weg zu einer Website für das Fiktive bitten Woods Watson Institute of Higher Learning. Es ist alles sehr geheimnisvoll und mysteriös und lässt uns im Dunkeln darüber, was genau von einer offiziellen Enthüllung zu erwarten ist.

Wir erwarten, genau herauszufinden, woran Bioware arbeitet, wenn Gamescomm am 13. August startet.



Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese