Beste Winterhandschuhe 2020: Warme, wasserdichte und bequeme Handschuhe zum Radfahren

Werbung

Hier ist unsere Auswahl der idealen Fahrradhandschuhe für Wärme, Griffigkeit, Fingerfertigkeit und mehr

Jeder Dummkopf kann sich unwohl fühlen und jeder, der ein Fahrrad bei starkem Regen oder kühlen Temperaturen gefahren ist, weiß nur zu gut, dass es die Hände sind, die den Preis zahlen. Als Extremität und erster Berührungspunkt mit dem Wind sind die Hände am anfälligsten für die Elemente. Die Technologie hat sich jedoch im Laufe der Jahre erheblich weiterentwickelt und Windstoppergewebe, Neopren und wasserfeste Gore-Tex-Membranen hervorgebracht.



Beim Radfahren reicht es jedoch nicht aus, warm zu sein. Radfahren erfordert Grip, Geschicklichkeit beim Schalten und Bremsen und gelegentlich einen berührungsempfindlichen Finger, um einen Anruf entgegenzunehmen, sich eine Karte anzusehen oder ein schnelles Bild zu machen. Ebenso können auch die wärmsten Handschuhe unbrauchbar werden, wenn sie gesättigt werden und es gibt einige Materialien, die bei strömendem Regen weitaus besser funktionieren als manche Konkurrenten.

Also, welche Art von Handschuhen brauchst du und wie viel solltest du ausgeben? Hier ist unser Leitfaden zu den besten Winterhandschuhen auf dem Markt für 2019.





Was soll ich in einem Handschuh suchen?

In erster Linie brauchen Sie einen Handschuh, der passt. Stellen Sie sicher, dass Sie entweder eine anprobieren oder mit der Größenbestimmung einer Marke vertraut sind - viele bieten Größentabellen online an.

Beim Kauf von Handschuhen für das Radfahren ist es wichtig zu berücksichtigen, welche technischen Elemente Sie benötigen, um diese zu zeigen. Für ernsthafte Straßenfahrer sind Grip und Fingerspitzengefühl sowie eine bessere Packbarkeit erforderlich, da Sie sie nach 20 Minuten Anstrengung möglicherweise in eine Rückentasche stecken möchten.



Für viele ist es jedoch die wichtigste Überlegung, den richtigen Temperaturbereich für das Fahren zu finden. Im Anschluss ist es wichtig zu überlegen, welchen Schutzgrad Sie vor Wind und Regen benötigen.

Je nachdem, wie kalt und warm Ihre Hände werden, müssen Sie überlegen, wie viele Sätze Handschuhe Sie benötigen. Wenn Sie nur einen Satz teilen können, stellen Sie sicher, dass Sie einige Prioritäten festgelegt haben. Würden Sie es vorziehen, bei kaltem Wetter warm, aber bei mildem Wetter zu heiß zu sein oder sich bei mildem Wetter wohl zu fühlen und bei Temperaturen nahe 0 ° C ein wenig kalt zu werden?



Wie warm müssen meine Handschuhe sein?

Jeder ist anders, und der kalte Tag einer Person könnte der heißeste eines anderen sein. Sie müssen überlegen, wie gut Ihre Durchblutung und die natürliche Handwärme sind, bevor Sie entscheiden, wie strapazierfähig ein Handschuh sein muss.

Siehe verwandte Beste Fahrradmaske 2019: Finden Sie die perfekte Fahrradmaske, um Sie vor Verschmutzung und Schmutz zu schützen Beste Hybrid-Bikes 2019: Bewältigen Sie Straßen, Wege und Pfade mit unserer Auswahl der heißesten Hybriden

Von dünnen Handschuhen oder Innenschuhen bis hin zu Ultra-Thermo-Hummerhandschuhen mit elektrischer Heizung gibt es ein ganzes Spektrum, wenn es um Wärme geht. Eine elektrische Heizung ist für Motorräder vielleicht ratsam, aber Radfahrer werden selten kaltem Wetter mit ausreichender Geschwindigkeit trotzen, um diese Wärme zu rechtfertigen. Einige Marken bieten es trotzdem an.

Dünne Baumwollhandschuhe eignen sich am besten für den Frühling, da sie sich beim Testen in Innenräumen zwar warm anfühlen können, die Wirkung von Windkälte sie jedoch bei Temperaturen unter 10 ° C schnell unbrauchbar macht.

Wenn ein Handschuh jedoch zu warm ist, schlagen Ihre Hände, wenn die Temperatur steigt, besonders dann, wenn die Körpertemperaturen während eines harten Pendelverkehrs ansteigen.

Die wärmsten Tiefwinterhandschuhe sind in der Regel dick und mehrschichtig und verwenden häufig Split-Finger-Designs, um die Wärme zu speichern. Dies kann es schwierig machen, einen Gang zu wechseln oder einen guten Platz zum Ausruhen zu finden, aber für alle, die natürlich sehr kalte Hände haben, könnten sie eine Notwendigkeit sein.

Normale Winterhandschuhe können bei einer Vielzahl von Temperaturen gute Dienste leisten, sind jedoch nur dann nützlich, wenn sie Wärme bei Wind oder Regen speichern können.

Welches Material brauche ich?

Neopren ist ein Wundermaterial, wenn es um Fahrradhandschuhe geht. Ein Satz Neoprenhandschuhe wirkt wie ein Neoprenanzug, wenn Feuchtigkeit, Regen und Schweiß auf Ihre Hände einwirken. Der Nachteil ist, dass Ihre Hände während der gesamten Fahrt feucht und verschwitzt bleiben können. Wenn Sie die Handschuhe einmal ausgezogen haben, kann es fürchterlich sein, sie wieder anzuziehen.

Wollhandschuhe sind im Allgemeinen viel haltbarer, leichter und fühlen sich angenehmer an. Sie bieten jedoch viel weniger Schutz gegen den Wind, da Wolle von Natur aus porös ist.

Eine Kombination aus Polyester, Nylon und Lycra ist für das Außenmaterial üblich. Einige Handschuhe verwenden Neopren, um die Wärme bei Nässe zu bewahren, und andere PrimaLoft für eine extrem hohe Isolierung. Ebenso ist für viele Handschuhe ein weicher Innenschuh aus Polyester der Schlüssel zum Komfort. Ein separates Innenfutter aus Polyester oder Merinowolle ist ebenfalls eine häufige Ergänzung, um die Wärme und den Komfort zu erhöhen.

Auf welche Funktionen sollte ich achten?

Der Griff kann bei einem Fahrrad ein großes Problem sein. Achten Sie daher auf eine spezielle Behandlung oder ein spezielles Material auf der Handfläche des Handschuhs. Ein berührungsempfindlicher Finger auf dem Telefonbildschirm - normalerweise mit freundlicher Genehmigung eines leitfähigen Materials an der Fingerspitze - kann sich im Laufe der Zeit ebenfalls als überraschend nützlich erweisen.

Achten Sie auf die Gestaltung der Manschetten, da ein mehrlagiger Übergang an der Manschette und ein anständiger Gurt oder eine elastische Retention für die Wasserbeständigkeit bei größeren Handschuhen sehr wichtig sein können. Für das Sicherheitsbewusstsein können gut sichtbare Farben oder eine reflektierende Behandlung einen großen Unterschied zur allgemeinen Sichtbarkeit bedeuten.

Überlegen Sie abschließend, was mit laufenden Nasen im tiefen Winter passiert. Einige Handschuhe haben einen weichen, saugfähigen Fleck am Daumen, der als Wischschutz fungieren kann, und für viele ein echter Gamechanger.

NÄCHSTES LESEN: Mit unserer Auswahl der besten Fahrradhelme bleiben Sie auf der Straße sicher

Die besten Winterhandschuhe zum Kaufen

1. SealSkinz All Weather Cycle XP Handschuh: Ein preisgünstiger Allrounder

Preis: £ 40 | Kaufen Sie jetzt bei Evans Cycles

SealSkinz hat einen hervorragenden Ruf, Menschen unter den feuchtesten Bedingungen trocken zu halten, und seine Fahrradstrecke wurde von denjenigen, die den kältesten Bedingungen trotzen, sehr geschätzt.

Die All Weather XP-Handschuhe sind atmungsaktiv und winddicht, was angesichts des Preises beeindruckend ist.

Mit einem Wildlederwischer am Daumen können Sie Schweiß und Rotz abwischen. Die Indexfunktion verfügt über einen leitfähigen Patch, der die Verwendung von Touchscreen-Geräten ermöglicht.

Das Finish ist ein wenig fahrradbegeistert. Die gut platzierte Silikonpolsterung auf der Handfläche erhöht den Komfort und den Griff. Es ist ein schnörkelloses Design, aber es macht den wichtigsten Job sehr gut.

Kaufen Sie jetzt bei Evans Cycles


2. Mavic Ksyrium Pro Thermo-Handschuhe: Beste PrimaLoft-Handschuhe

Preis: £ 45.50 | Jetzt kaufen bei Wiggle

PrimaLoft wird zum Isolieren von Dachböden und Wänden verwendet, kommt jedoch nur selten in Handschuhen vor. Die französische Radmarke Mavic ist stolz darauf, PrimaLoft in Kleidung zu verwenden, und der Ksyrium Thermo-Handschuh des Unternehmens ist ein Beispiel dafür, wie nützlich er sein kann. Dank der extrem warmen Polsterung, die zum Schutz vor Kälte bis weit über die Handgelenke reicht, ist die Kälte im Ksyrium Pro kaum zu spüren.

Darüber hinaus sind sie speziell für Radfahrer entwickelt und mit einer AX-Wildlederpalme mit winzigen Greifern ausgestattet, um den Grip zu maximieren.

Der letzte Schliff ist ein leitfähiges Gewebe, mit dem Sie Ihr Telefon verwenden können, ohne es ausziehen zu müssen. Sie sind etwas sperrig, aber Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie Pendler einfrieren.

Jetzt kaufen bei Wiggle


3. Assos RainGloves_evo7: Beste Regenhandschuhe

Preis: £ 55 | Jetzt kaufen bei Wiggle

Neoprenhandschuhe sind die Ausreißer in der Welt der Handschuhe. Sie bestehen aus Neoprenanzugmaterial und bleiben bei extremer Kälte sehr warm. Nässe beeinträchtigt sie nicht, da sie mit Feuchtigkeit und Wasser Wärme auf der Haut speichern. Sie machen das alles, während sie extrem schlank und leicht sind.

Der Fang? Wie bei einem Neoprenanzug werden Sie ständig feucht und verschwitzt sein, da sie absichtlich keine Feuchtigkeit entweichen lassen. Das kann sie ein wenig riechen und feucht machen, wenn Sie sie nach einem Stopp wieder anziehen.

Die RainGloves_evo7 von Assos nutzen diese Vorteile geschickt und bieten gleichzeitig Praktikabilität für Radfahrer. Das Design hat minimale Nähte und die Finger sind sorgfältig dreidimensional konstruiert, um Komfort und Griffigkeit zu gewährleisten, begleitet von sehr subtilen Mikrogreifern.

Jetzt kaufen bei Wiggle


4. DeFeet E-Touch Dura Wollhandschuhe: Leichteste Handschuhe

Preis: £ 29 | Jetzt kaufen bei Wiggle

Defeet-Handschuhe sind so einfach wie es nur geht, da nur eine Schicht Wollstoff verwendet wird. Wo sich ein normaler Satz Wollhandschuhe jedoch als viel zu windempfindlich herausstellt und wahrscheinlich unter den Handflächen zerreißt, verwendet Defeet Merinowolle, die von Natur aus eine hohe Fadenzahl aufweist, die den Wind abweist, und kombiniert sie mit einem abriebfesten Stoff Cordura-Greiferfutter zum Schutz vor Verschleiß.

Sie werden dann mit Lycra gemischt, um die Passform und das Gefühl zu verbessern. Der krönende Abschluss sind die E-Touch-Fingerspitzen, mit denen Sie den Touchscreen eines Telefons verwenden können, anstatt mit der Nase darüber zu wischen.

Sie eignen sich nicht gut für sehr kalte oder nasse Bedingungen, sind aber sehr leicht und angenehm, wenn die Temperatur stimmt.

Jetzt kaufen bei Wiggle


5. Spezialisierte Element 2.0-Langfingerhandschuhe: Wärmste Handschuhe

Preis: £ 24 | Jetzt bei Tredz kaufen

Split-Finger-Handschuhe sind in der Regel die wärmste Option. Durch das Gruppieren der Finger werden die Ziffern warm und können mit einer größeren Menge Isolierstoff umwickelt werden. Das herkömmliche Zwei-Finger-Design, das oft als „Hummerhandschuhe“ bezeichnet wird, beeinträchtigt die Fingerfertigkeit und erschwert das Ergreifen des Lenkers. Durch die Bindung der vierten und fünften Ziffer sind die Element 2.0-Handschuhe von Specialized jedoch ein fantastischer Kompromiss.

Die Handschuhe verfügen über ein Gore-Windstopper-Obermaterial, das die Kälte abhält und gleichzeitig den Schweiß ableitet, kombiniert mit 200 g PrimaLoft-Isolierung. Während kalthändige Sorten möglicherweise noch eine Einlage für zusätzliche Wärme benötigen, sind diese so warm, wie es ohne die Verwendung von elektrischer Heizung oder sperrigen Hummerdesigns nur geht.

Sie haben auch ein leitfähiges hydrophobes Handflächenmaterial, reflektierende Details und einen Daumenwischer für Schweiß und laufende Nasen.

Jetzt bei Tredz kaufen


6. Rapha Deep Winter Gloves: Beste Handschuhe, wenn Geld keine Rolle spielt

Preis: £ 140 | Kaufen Sie jetzt bei Rapha

Rapha ist die ursprüngliche Marke für Radsportmode, die oft für ihr Aussehen und ihre Leistung gekauft wird. Die Marke war jedoch stets bestrebt, Innovationen mit den besten verfügbaren Stoffen zu entwickeln, um ein hochtechnisches, aber attraktives Fahrrad-Kit herzustellen. Diese Handschuhe verkörpern die Kombination von Aussehen und Funktion. Mit einer absolut wasserdichten Membran und einer DWR-Behandlung, die die äußeren Wasserschichten abhält, sind sie auch bei Regenbedingungen bestens gerüstet. Ein Innenfutter aus Fleece und eine dicke Isolierung auf dem Handrücken machen sie auch außergewöhnlich warm.

Ihre Konstruktion wurde nicht verschont. Die Handinnenfläche aus Leder sorgt für Griffigkeit und Komfort und wird durch einen Geleinsatz aufgeweicht. Mit einem Aufpreis von £ 140 und einem Aufpreis von £ 40 für einen Merino-Liner sind sie sicherlich teurer als die meisten technischen Konkurrenten, aber sie sind extrem warm und sehen auch noch gut aus.

Kaufen Sie jetzt bei Rapha


Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese