Bester Monitor 2020: Die besten 1080p-, 1440p-, 4K-, 5K- und Ultrawide-Monitore, die es zu kaufen gibt, ab £ 126

Werbung

Wir schauen uns das beste Budget an, 5K-, 4K-, WQHD- und 1080p-PC-Monitore, die man 2019 kaufen kann

Es ist nicht immer einfach, den besten Monitor für Sie auszuwählen. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, und keine zwei Monitore sind sich hinsichtlich Bildqualität, technischen Daten, Funktionen oder Preis recht ähnlich. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches für Sie das richtige ist, haben wir Hunderte von ausführlichen Überprüfungen durchgeführt, um die besten Budget-, Full HD-, WQHD- und 4K-Monitore auszuwählen, die Sie kaufen können.



Wenn Sie nach dem suchen Die besten Gaming-Monitore finden Sie in unserem Artikel hier. Dort finden Sie unsere Top-Picks von 2019 - vom Budget bis zum ultrawide Gaming-Monitor.

Wenn Sie auf dieser Seite nach unten scrollen, finden Sie die besten Monitore, die in klare, übersichtliche Kategorien unterteilt sind. Jeder Monitor wird mit einer Zusammenfassung und technischen Daten auf einen Blick geliefert.





NÄCHSTES LESEN: Die besten Budget-Monitore zum Kaufen

Die besten Monitore zum Kaufen: 1080p

1. Asus VC239H: Ein preisgünstiges IPS-Panel

Preis: 129 £ | Kaufen Sie jetzt bei Amazon




Das Asus VC239H ist ein brillantes 23,6-Zoll-IPS-Panel - mit seinen dünnen Einfassungen nimmt es nicht viel Platz auf dem Schreibtisch ein und der einzige Nachteil ist das externe Netzteil im Laptop-Stil.



Die Bildqualität ist überraschend verfeinert. Der werkseitig kalibrierte sRGB-Modus ist gut genug, um ein wenig mit Photoshop zu experimentieren, und im Standardmodus ist die Leistung des VC239H in Spielen und Filmen sehr beeindruckend. Die matte Bildschirmoberfläche trägt ebenfalls dazu bei, störende Bildschirmreflexionen zu vermeiden.

Lesen Sie unser volles Asus VC239H Bewertung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 23,6 Zoll; Auflösung: 1.920 x 1.080; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: VGA, DVI, HDMI; Aktualisierungsrate: 60Hz

2. AOC I2490VXQ: Ausgezeichnetes Design und ein IPS-Panel für unter £ 150

Preis: £ 126 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Der AOC I2490VXQ ist ein 23,8-Zoll-Full-HD-IPS-Monitor (1.920 x 1.080), der Qualität versprüht. Mit seinem dreiseitigen randlosen Design ist dieser Budgetmonitor einer der schönsten auf dem Markt. Auch das Bedienfeld ist kein Hingucker. Mit einem IPS-Bedienfeld bietet es lebendige, präzise Farben, die aus jedem Winkel betrachtet werden können.

Der Ständer bietet keine Höhen- oder Schwenkverstellungen. Wenn Sie jedoch zusätzliche 30 GBP ausgeben möchten, können Sie sich den AOC I2490PXQU zulegen, ein identisches Modell mit einem voll verstellbaren Ständer. AOC hat auch 27-Zoll-Varianten dieses Monitors, den I2790VQ und den I2790PQU (verstellbarer Ständer).

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 23,8 Zoll; Auflösung: 1.920 x 1.080; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: HDMI, DisplayPort, VGA; Aktualisierungsrate: 60Hz

3. Philips 241B7QPJKEB: Das Beste mit einer Popup-Kamera

Preis: £ 194 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Der Philips 241B7QPJKEB verfügt über ein Full-HD-IPS-Panel (1.920 x 1.080), eine Popup-Kamera mit Mikrofon, den Philips PowerSensor, der das Display intelligent abschaltet, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen, ein dreiseitiges randloses Design und ein fantastisches Design SmartErgoBase-Ständer, mit dem Sie den Monitor schwenken, neigen, drehen und in der Höhe einstellen können.

Für weniger als 200 GBP bietet der Monitor viele Funktionen und sieht mit einem farbkalibrierten IPS-Display im Auslieferungszustand fantastisch aus - er verfügt sogar über einen sRGB-Modus für diejenigen, die im Farbraum bearbeiten möchten.

Das Panel läuft von Haus aus mit 60 Hz, kann aber auf 75 Hz übertaktet werden, was bedeutet, dass es für Spiele besser geeignet ist als Ihr herkömmliches 60-Hz-IPS-Panel. Überraschenderweise tritt bei der Einstellung 'Schnellste Reaktionszeit' nur ein sehr geringes Überschwingen auf, sodass Sie auf dem Monitor wettbewerbsfähig spielen können. Wenn Sie nach einem Monitor suchen, der unter 200 Euro kostet, sind Sie beim Philips 241B7QPJKEB genau richtig - es ist einfach der beste preisgünstige Monitor auf dem Markt.

Lesen Sie unser volles Philips 241B7QPJKEB Bewertung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 23,8 Zoll; Auflösung: 1.920 x 1.080; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: HDMI, DisplayPort, VGA; Aktualisierungsrate: 60Hz

Die besten Monitore zum Kaufen: 1440p

4. AOC Q3279VWFD8: Das Beste unter £ 200

Preis: £ 195 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Dieser 31,5-Zoll-QHD-IPS-Monitor ist der direkte Ersatz für seinen Vorgänger, den Q3279VWF, der über ein MVA-Panel verfügt. Das neue IPS-Panel eignet sich besser für Wettbewerbsspiele, bietet jedoch nicht das gleiche Kontrastverhältnis wie sein Bruder.

Das IPS-Panel bietet dennoch ein hervorragendes Kontrastverhältnis, eine gute Farbgenauigkeit und hervorragende Betrachtungswinkel. Es ist nicht nur ein hübscher Monitor, es hat auch eine beeindruckend geringe Eingangsverzögerung, eine schnelle Reaktionszeit, arbeitet von Haus aus mit 75 Hz bei 1440p, ist mit der AMD FreeSync-Technologie ausgestattet und leidet nicht unter starken Ghosting-Effekten. Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Sub-£ 200 1.440p-Monitor sind, ist dies genau das Richtige.

Lesen Sie unser volles AOC Q3279VWFD8 Überprüfung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 31,5 Zoll; Auflösung: 2.560 x 1.440; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: VGA, DVI, HDMI, DisplayPort; Aktualisierungsrate: 75Hz

5. Philips 258B6QUEB / 00: Das Beste mit USB-C-Konnektivität

Preis: £ 325 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Es gibt einen zunehmenden Trend für Laptops, die nur über USB-C-Anschlüsse zum Laden, Ausgeben und Teilen von Inhalten verfügen. Dieser Universaladapter erfreut sich wachsender Beliebtheit - Peripheriegeräte, einschließlich Monitore, werden langsam auf die Einführung neuer Anschlüsse hin ausgerichtet. Das Philips 258B6QUEB / 00 bietet genau das, da es alle Ihre normalen Anzeigeeingänge enthält, aber auch USB-C.

Es sind nicht nur die Anschlüsse, die beeindrucken - die Bildqualität ist umwerfend. Mit einem 1.440p IPS-Display bietet der Monitor eine beeindruckende sRGB-Abdeckung von 98,2% und ein lebendiges und dennoch farbgenaues Bild. Um das Ganze abzurunden, verfügt der Monitor über einen voll verstellbaren Ständer, der geschwenkt, gekippt und in der Höhe verstellt werden kann.

Lesen Sie unser volles Philips 258B6QUEB / 00 Überprüfung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 25in; Auflösung: 2.560 x 1.440; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: USB-C, VGA, DisplayPort, HDMI, DVI-D; Aktualisierungsrate: 60Hz

6. Acer XF270HUA: Der beste Gaming-Monitor

Preis: £ 472 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Trotz bereits gelistet in unser bestes Gaming Monitor-ResümeeDer Acer XF270HUA ist ein spektakulär guter Monitor für den täglichen Gebrauch. Es ist vielleicht ein bisschen teurer als Ihr regulärer 60-Hz-Monitor mit 1440p, aber mit 472 GBP für sein breites Funktionsspektrum ist es nicht überragend.

Mit einem dreiseitigen randlosen Design ist der XF270HUA eine Verbesserung gegenüber dem älteren XF270HU und XB270HU-Monitore, die wir bereits im Jahr 2015 überprüft haben. Der XF270HUA verfügt über ein beeindruckendes IPS-Bedienfeld, mit dem präzise Farben reproduziert werden können, die für Filme und Spiele hervorragend geeignet sind. Die Auflösung von 2.560 x 1.440 ist ein großer Vorteil gegenüber konkurrierenden 1080p-Monitoren. Die Auflösung von 1440p sorgt für ein schärferes und klareres Bild.

Für Gamer hat es eine geringe Eingangsverzögerung, eine Reaktionszeit von 4 ms, eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz bei 1440p und AMD FreeSync für diejenigen, die vom reißfreien Spielen mit einer kompatiblen AMD-Grafikkarte profitieren möchten.

Wenn Sie ein Spiel suchen oder einen Monitor suchen, der alles kann, ist das Acer XF270HUA eine fantastische Wahl.

Lesen Sie unser voll Acer XF270HUA Bewertung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 27in; Auflösung: 2.560 x 1.440; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: DVI, 2 x HDMI (1,4 MHL und 2,0), DisplayPort 1,2; Aktualisierungsrate: 144Hz; Reaktionszeit: 4ms

Die besten Monitore zu kaufen: 4K

7. BenQ BL2711U: Der beste 4K-Monitor

Preis: £ 483 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Der BL2711U von BenQ ist ein Ultra HD-Monitor, der sich an diejenigen richtet, die eine farbgenaue Anzeige wünschen. Möglicherweise könnte dieser Monitor sogar als „professionell“ eingestuft werden, da er über einen dedizierten CAD / CAM- und Animationsmodus verfügt und selbst sein 10-Bit-Panel auf den sRGB- und Rec.709-Farbraum vorkalibriert ist.

Auch wenn Sie kein professioneller Bildbearbeiter sind oder Videos bearbeiten möchten, ist das 27-Zoll-IPS-Bedienfeld eine hervorragende Option. Es ist ideal für diejenigen, die einen Monitor für Produktivität suchen oder sogar herrliche 4K-Filme und Shows genießen möchten.

Es verfügt über einen vollständig einstellbaren Ständer, alle erforderlichen Konnektivitätsoptionen sowie einen flackerfreien und einen „Eye-Protect“ -Sensor, der die Helligkeit des Monitors automatisch an die Umgebungslichtbedingungen anpasst.

Es ist ein fantastisches Allround-Paket und dient als großartiger 4K-IPS-Monitor.

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 27in; Auflösung: 3.840 x 2.160; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: DVI, 2 x HDMI (1.4 und 2.0); DisplayPort 1.2; Aktualisierungsrate: 60Hz; Reaktionszeit: 4ms

Die besten Monitore zu kaufen: 5K

8. Iiyama XB2779QQS: 5 KB mit kleinem Budget

Preis: 637 £ | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Es ist schwer, eine „Budget“ -Lösung in Betracht zu ziehen, aber wenn es um 5K-Monitore geht, ist der Iiyama XB2779QQS der billigste 5K-Monitor, den Sie auf dem Markt finden. Es scheint ein Bruchteil weniger zu sein als das Philips 275P4VYKEB, aber das letztere ist jetzt über £ 1.250 und andere folgen in ähnlicher Weise auch.

Der Monitor verfügt über einen vollständig einstellbaren Ständer, der eine vollständige 360-Grad-Drehung, Neigung und Höheneinstellung ermöglicht. Es gibt auch berührungsempfindliche Tasten unten rechts. Das Display verfügt über eine glänzende Beschichtung, die wie das Philips bessere dunkle Töne hervorhebt. In Räumen mit hellem Umgebungslicht treten jedoch Reflexionen auf.

Das IPS-Panel ist voller Farben und mit einer beeindruckenden Farbraumabdeckung von sRGB, Adobe RGB und DCI P3 erhalten Sie ein breites Farbspektrum. Mit einem durchschnittlichen Delta E von 3,2 sind die Farben nicht sonderlich genau und bei einem getesteten Kontrastverhältnis von 1.196: 1 etwas unterdurchschnittlich. Wenn Sie den Monitor jedoch nicht für Farbkorrekturen oder Bildbearbeitung verwenden möchten, bietet Ihnen dieser Iiyama-Monitor ein fantastisches 5K-Erlebnis. Wenn Sie eine leistungsstarke Grafikkarte besitzen, ist dies auch für Spiele nicht schlecht.

Einfach ausgedrückt, der Iiyama XB2779QQS ist der billigste 5K-Monitor und bietet eine hervorragende Leistung für diejenigen, die ihn nicht für professionelle Zwecke einsetzen möchten.

Lesen Sie unser volles Iiyama XB2779QQS Überprüfung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 27in; Auflösung: 5.120 x 2.880; Bildschirmtechnologie: IPS; Videoeingänge: 2 x DisplayPort 1.4, 3 x HDMI; Aktualisierungsrate: 60Hz

Die besten Monitore zum Kaufen: Ultrawide

9. BenQ EX3501R: Ein beeindruckender 1440p-Ultrawide-Monitor mit HDR

Preis: £ 615 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Der EX3501R ist ein beeindruckender Großbildmonitor. Es verfügt über ein gebogenes 35-Zoll-Display mit einer Auflösung von 3.400 x 1.440 bei 100 Hz. Das VA-Panel ist farbgenau und für einen Monitor seiner Größe hat es eine gute Gleichmäßigkeit der Helligkeit. Das beeindruckendste Merkmal (vor allem zu diesem Preis) ist die Aufnahme von HDR - Sie können HDR-Inhalte damit ansehen und wiedergeben.

Der EX3501R ist mit seinem Metallständer, dem dreiseitigen randlosen Design und der 1800R-Krümmung auch in der Darstellung atemberaubend. Es ist auch intelligent mit einem Umgebungslichtsensor, den das Unternehmen „Brightness Intelligence Plus“ nennt. Hier passt sich das Panel den Umgebungslichtbedingungen an und ändert adaptiv die Farbtemperatur, um die Belastung der Augen zu verringern.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Allround-Monitor mit großem Bildschirm sind und das Budget dafür haben, ist der EX3501R eine hervorragende Wahl AOC AGON AG352UCG6 Black Edition stattdessen. Es hat fast die gleichen Spezifikationen, verzichtet aber auf HDR für ein 120-Hz-Panel mit Nvidia G-Sync.

Lesen Sie unser volles BenQ EX3501R Bewertung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 35in gebogen; Auflösung: 3.440 x 1.440; Bildschirmtechnologie: VA; Videoeingänge: DisplayPort, 2 x HDMI; Aktualisierungsrate: 100Hz

10. Samsung C34J79: Das Beste für ein MacBook

Preis: £ 659 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Das Samsung C34J79 ersetzt das ältere CF791, indem es seinem Arsenal zwei Thunderbolt 3-Ports hinzufügt. Ansonsten ist es der gleiche Monitor wie sein Vorgänger, spricht jedoch diejenigen an, die einen modernen Laptop mit Thunderbolt 3-Anschluss haben, wie beispielsweise das MacBook Pro.

Der Monitor verwendet ein Quantenpunkt-VA-Panel, um genaue Farben zu reproduzieren. Mit seiner 1500R-Krümmung und 100Hz-Bildwiederholfrequenz tauchen Sie in Filme, Spiele und Videos ein. Noch besser ist, dass der Monitor mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 arbeitet, was zu kristallklarem Text und weniger unscharfen Bildern auf einem 21: 9-Ultrawide-Monitor mit 34 Zoll führt. Wenn Sie das Budget haben und nach einem Allround-Ultrawide-Monitor suchen, sollten Sie Samsung C34J79 oder CF791 (wenn Sie keine Thunderbolt 3-Anschlüsse benötigen) ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen.

Lesen Sie unser volles Samsung C34J79 und CF791 Bewertung für Details

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 34in gebogen; Auflösung: 3.440 x 1.440; Bildschirmtechnologie: VA; Videoeingänge: DisplayPort, 2 x HDMI; Aktualisierungsrate: 100Hz

11. Samsung CJ89: Das Beste für Produktivität

Preis: 750 £ | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Das Samsung CJ89 (LC49J890DKU) ist einer der größten gebogenen Monitore auf dem Markt. Dieser riesige, gebogene 49-Zoll-Monitor nimmt eineinhalb Schreibtischplätze ein. Anders als sein Vorgänger, der CF791, arbeitet er mit einer vertikalen Auflösung von 1.080. Dank seines riesigen Panels bietet es jedoch 3.840 Pixel in horizontaler Richtung - das entspricht dem gleichzeitigen Betrieb von zwei Full HD 27-Zoll-Monitoren.

Der Unterschied besteht darin, dass keine Blenden in der Mitte des Bildschirms vorhanden sind, was ihn perfekt für Produktivität und Spiele macht. Apropos, dieses VA-Panel verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, die sich hervorragend zum Ansehen von Filmen, für leichte Spiele oder zum Ziehen von Fenstern auf Ihrem Desktop eignet.

Es verfügt auch über einen KVM-Switch, der das Durcheinander und die Notwendigkeit, Peripheriegeräte abzuziehen, verringert. Schließen Sie einfach einen kompatiblen USB-C-Anschluss an einen Typ-A-Anschluss an zwei Computer an und schließen Sie Maus und Tastatur an den Monitor an. Von hier aus können Sie die Peripheriegeräte beider Computer auf Knopfdruck verwenden. Falls Sie sich wundern, können Sie dank der die beiden Desktops gleichzeitig sehen PIP- und PBP-Funktion des Monitors.

Wenn Sie nach dem ultimativen Monitor für Produktivität suchen und Platz für dieses Biest haben, gibt es nichts Vergleichbares zum CJ89.

Schlüsselspezifikationen - Bildschirmgröße: 49in gebogen; Auflösung: 3.840 x 1.080; Bildschirmtechnologie: VA; Videoeingänge: DisplayPort, 2 x HDMI, USB-C; Aktualisierungsrate: 144Hz

So kaufen Sie den besten Monitor für Sie

Welche Auflösung und welches Seitenverhältnis benötige ich?

Beim Kauf eines Monitors sind zwei Hauptmerkmale zu beachten: Auflösung und Seitenverhältnis. Die Auflösung entspricht einfach den Abmessungen der Anzeige in Pixel. Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis zwischen Breite und Höhe.

Siehe verwandte Bester Gaming-Monitor 2019: Die besten PC-Monitore für Spiele mit 1080p, 1440p, 4K, HDR und 144Hz Bester Budgetmonitor 2019: Die besten 1080p- und 1440p-Monitore in Großbritannien

Die gebräuchlichsten Monitore sind Full HD und haben eine Auflösung von 1.920 x 1.080. Monitore mit einer Auflösung von 2,560 x 1,440 (bekannt als WQHD Monitore) belegen den Mittelweg zwischen Full HD und 4K, oder Ultra HD. 4K-Monitore werden immer beliebter und bieten eine Auflösung von 3.840 x 2.160. Alle diese Monitore haben ein Seitenverhältnis von 16: 9.

Einfach ausgedrückt bedeutet mehr Pixel mehr Platz auf dem Bildschirm. Je höher die Auflösung eines Displays ist, desto mehr Details können Sie sehen, obwohl für Monitore mit hoher Auflösung häufig leistungsstarke Grafikkarten erforderlich sind, um wie beabsichtigt zu funktionieren.

Wenn Sie mehr vertikalen Raum benötigen, gibt es Monitore mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200. Wenn Sie die Idee einer noch breiteren Anzeige für Filme oder Side-by-Side-Dokumente mögen, gibt es auch viele 2.560 x 1.080 oder auch 3,440 x 1,440 zeigt (a 21: 9 Seitenverhältnis) auf dem Markt.

Welche Bildwiederholfrequenz brauche ich?

Die Aktualisierungsrate wird als Zahl in Hertz (Hz) angegeben, wobei die Zahl angibt, wie oft der Monitor pro Sekunde aktualisiert wird. Mit anderen Worten, es ist die Bildrate des Monitors: Je höher die Zahl, desto weicher wirken die Dinge.

Sie sollten erwarten, dass jeder Monitor, den Sie kaufen, eine Bildwiederholfrequenz von mindestens 60 Hz hat. Einige Bildschirme haben jedoch noch schnellere Bildwiederholfrequenzen wie 120 Hz, 144 Hz und sogar bis zu 200 Hz. Diese sorgen für eine spürbar gleichmäßigere Leistung in Windows-Anwendungen, richten sich jedoch hauptsächlich an Gamer, und Sie benötigen eine leistungsstarke Grafikkarte, mit der Ihr PC zurechtkommt.

Ist die Reaktionszeit wichtig?

Die kurze Antwort lautet nein. Früher war es so, dass langsame Reaktionszeiten zu „Ghosting“ -Effekten führten, da Pixel versuchten, mit der Bewegung des Bildes Schritt zu halten. Heutzutage weisen Monitore jedoch Reaktionszeiten von weniger als 4 ms auf, was für das menschliche Auge kaum wahrnehmbar ist. Überprüfen Sie die technischen Daten, falls der Monitor, den Sie suchen, langsamer ist.

Input Lag ist eine andere Sache, auf die Sie achten sollten und die nicht mit der Reaktionszeit verwechselt werden darf. Es ist zu beachten, dass dies von den Herstellern niemals angegeben wird. Die Eingabeverzögerung ist die Zeit, die Ihr Monitor benötigt, um auf eine Eingabe zu reagieren, häufig als Mausklick oder Streichen.

Wie kann ich die Bildqualität beurteilen?

Beim Testen der Bildqualität eines Monitors müssen wir einige Dinge beachten: Farbgenauigkeit, Kontrast und Schwarzwerte. Im Folgenden wird erläutert, wie wir die einzelnen Tests durchführen und auf welche vielversprechenden Statistiken Sie achten müssen.

Farbgenauigkeit: Indem wir messen, wie viel Prozent des sRGB-Standardfarbraums (und in einigen Fällen des High-End-Adobe-RGB-Farbraums) ein Monitor abdecken kann, können wir herausfinden, wie genau er Farben darstellt. Je höher der Prozentsatz, desto besser sehen die Farben aus. Erwarten Sie eine Abdeckung von mindestens 95%.

Kontrast: Wir messen den Kontrast als Verhältnis von x: 1, wobei 'x' hoffentlich eine möglichst hohe Zahl ist. LED- und OLED-Monitore bieten immer einen besseren Kontrast als ihre LCD-Gegenstücke, kosten jedoch eine ganze Menge mehr. Erwarten Sie, dass moderne Displays ein Kontrastverhältnis von mindestens 500: 1 und mehr aufweisen.

Schwarzwerte: Nicht zu verwechseln mit dem Kontrast: Die Schwarzwerte werden in cd / m² gemessen. In diesem Fall suchen Sie nach einer Zahl, die so nahe wie möglich an Null liegt - alles, was unter 1,0 cd / m² liegt, ist im Großen und Ganzen akzeptabel. Je niedriger die Zahl, desto schwärzer die Schwarztöne.

Nach welchen Extras sollte ich suchen?

Wenn Sie langfristig in einen Monitor investieren, ist es ratsam, zusätzliches Geld auszugeben, um ein rundum gutes Produkt zu erhalten, nicht nur einen guten Bildschirm. Dies bedeutet, dass Extras berücksichtigt werden.

Monitorständer: Die Investition in einen Monitor mit einem stabilen, verstellbaren Ständer ist in der Regel das zusätzliche Geld wert. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie genügend Platz für den Monitor haben und dass Sie den Kauf planen.

USB-Hub: Ein USB-Hub verringert möglicherweise die Unordnung unter Ihrem Schreibtisch, indem Sie Peripheriegeräte wie Mäuse oder Tastaturen direkt an Ihren Monitor anschließen. Einige Modelle verfügen sogar über USB 3-Hubs, sodass Sie große Dateien übertragen können, ohne einen Anschluss an Ihrem PC zu verwenden.

Sprecher: Musik, Filme und Spiele werden über die eingebauten Monitorlautsprecher nicht zufriedenstellend wiedergegeben. Lassen Sie sich also nicht von deren Anwesenheit von Ihrer Kaufentscheidung ablenken - es sei denn, Sie haben Geld- oder Platzmangel.

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese