Bester Rasenmäher 2020: Die besten elektrischen, kabellosen, Benzin- und manuellen Rasenmäher ab £ 61

Beste Einkäufe Ian Evenden 2 Sep 2019

Möchten Sie den Garten wieder in Form bringen? Schneiden Sie Ihren Rasen mit unserer Auswahl der besten manuellen, kabellosen, benzin- und elektrischen Rasenmäher

Es ist egal, wie oft Sie aus dem Fenster blicken, dieser Rasen wird sich nicht selbst schneiden. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie mehr Zeit im Sitzen verbringen, klicken Sie auf Sonnenliege im Sommer oder im Sitzen vor a geröstetes Feuer Im Winter lohnt es sich, einen Rasenmäher zu kaufen, der immer wieder die beste Arbeit leistet. Wenn Sie bereits nach dem perfekten Partner für das Rasenmähen gesucht haben, wissen Sie, dass eine schwindelerregende Anzahl von Rasenmähern zur Auswahl steht. Benötigen Sie einen Zylinder oder einen Kreiselmäher? Möchten Sie lieber ein Hover- oder Benziner-Modell? Und vor allem, wie um alles in der Welt bekommst du die perfekten Wembley-Streifen?



Siehe verwandte Bester Unkrautvernichter: Entfernen Sie unerwünschte Unkräuter auf Ihrem Rasen, an den Rändern und auf den Wegen Beste Laubbläser 2019: Halten Sie Ihren Garten ab £ 45 blattfrei Bester Rasentrimmer: Die besten Elektro-, Akku-und Benzinschneider ab £ 40

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir unsere Recherche durchgeführt und alle Dinge ausgearbeitet, die Sie vor dem Kauf wissen müssen - ob dies die wichtigsten Merkmale sind, nach denen Sie Ausschau halten müssen, oder nur die Vor- und Nachteile aller Arten von Rasenmäher, wir erklären Ihnen alles in unserer praktischen Einkaufsanleitung. Wenn Sie bereits eine Vorstellung davon haben, wonach Sie suchen, können Sie direkt in die Vergangenheit scrollen und unsere mundgerechten Bewertungen der besten Rasenmäher lesen, die Sie derzeit kaufen können.

Wenn Sie wirklich, wirklich verzweifelt danach sind, diesen Rasen zu beschneiden, und sich nicht aufhalten können, lesen Sie die Tipps unserer Top-Redakteure weiter unten - sie sind unser Lieblingsbudget und unsere Mittelklasse-Käufe.





Redakteurfavoriten

Einer der besten Allround-Mäher für kleine bis mittelgroße Gärten ist der Bosch Rotak 43 LI Ergoflex Cordless 36. Er kombiniert ein leichtes Gehäuse mit einer riesigen 50-l-Mähkiste, und das vollständig kabellose Power-Design gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Aufgaben zu bewältigen Rasen ohne Schleppkabel. Denken Sie daran, dass einige Modelle nicht mit einem Akku geliefert werden. Achten Sie darauf, dass Sie das günstigste Angebot auswählen, das Sie online finden, bevor Sie prüfen, was im Lieferumfang enthalten ist.

Wenn Sie einen billigen, schnörkellosen Mäher suchen, der so umweltfreundlich wie möglich ist, dann ist dieses manuelle Modell von Einhell genau das Richtige für Sie. Das 30 cm breite Modell eignet sich hervorragend für kleinere Gärten und dieses leichte Modell erleichtert das Schneiden kleinerer Rasenflächen ein wenig.



Mit nur 7,5 kg ist es das leichteste Produkt auf dieser Liste. Es wird jedoch mit einer 16-l-Grassammelbox und einstellbaren Schnitthöhen zwischen 15 und 42 mm geliefert. Da es sich um ein Budget handelt, ist die Verarbeitungsqualität natürlich nicht so gut wie bei den anderen Mähern auf dieser Liste. Da es sich um ein manuelles Modell handelt, ist auch ein gewisser Aufwand erforderlich, um Ihren Rasen entsprechend zu schneiden. Wenn Sie sich jedoch nicht um diese kleinen Probleme kümmern, ist dies eine solide, kostengünstige Option, die sich perfekt zum Mähen von Gras in schwer erreichbaren Bereichen eignet.

So kaufen Sie den besten Rasenmäher für Sie

Ist es wichtig, wie groß oder überwachsen mein Rasen ist?

Das tut es wirklich - nicht jeder Rasenmäher kommt mit längerem Gras oder größeren Rasenflächen zurecht. Das erste und wichtigste, was Sie vor dem Kauf eines Rasenmähers berücksichtigen sollten, ist der Bereich, in dem Sie ihn einsetzen möchten, sowie die Art und Länge des Grases, das Sie mähen möchten. Stellen Sie sich Ihren Rasen als Standard-Tennisplatz vor. Wenn es ungefähr so ​​groß ist, handelt es sich um einen mittelgroßen Rasen. Bei jeder kleineren Größe handelt es sich um einen kleinen Rasen. jeder größere ist ein großer Rasen Und wenn Sie nicht die geringste Mühe haben, Ihren Rasen einmal pro Woche zu mähen, lohnt es sich, einen Rasenmäher zu kaufen, der mit längerem Gras fertig wird - worauf wir weiter unten eingehen.



Welche unterschiedlichen Rasenmähertypen gibt es?

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Rasenmähertypen mit Plus- und Minuspunkten:

  • Zylindermäher Sie haben zylindrische Messer, die sich an der Vorderseite des Mähers vertikal drehen. Sie arbeiten, indem sie gegen ein feststehendes Untermesser schneiden. Diese können ein großartiges, eng geschnittenes Finish erzielen, benötigen jedoch einen perfekt ebenen Rasen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sie eignen sich nicht für holprige Rasenflächen oder längeres Gras.
  • Sichelmähereine einzelne Klinge haben, die sich horizontal unter dem Hauptkörper des Mähers dreht. Diese sind für längeres Gras und holprigere Rasenflächen geeignet, können jedoch nicht den beständigen, superkurzen Schnitt von Zylindermähern liefern. Dies ist jedoch für die meisten Menschen die beste Option.
  • Schwebemäherhaben auch rotierende Klingen, aber arbeiten, indem sie ein Luftpolster zwischen dem Mäher und dem Rasen schaffen. Das macht sie ideal für unbeholfen geformte Rasenflächen, da sie sowohl nach links und rechts als auch vorwärts und rückwärts manövriert werden können und auch leichter bergauf oder bergab geschoben werden können.

Benzin, elektrisch, schnurlos oder Push: Welches ist das Beste?

  • Mäher schieben Es lohnt sich zu überlegen, ob Sie ein wirklich kleines Stück Gras haben oder nicht mit Netzstrom oder Benzin schuften möchten. Sie schieben diese einfach aus eigener Kraft voran und sie können ein großartiges, enges Finish erzielen, sind jedoch nur für winzige, flache Rasenflächen geeignet, es sei denn, Sie möchten ein rückenbrechendes Training.
  • Akku-Mäher sind eine großartige Option, wenn Ihr Rasen etwas größer ist oder wenn die Aufteilung Ihres Gartens das Erreichen mit einem kabelgebundenen Elektromäher schwierig macht. Diese sind batteriebetrieben und kosten in der Regel mehr als ihre Gegenstücke mit Elektroantrieb. Sie bieten jedoch genügend Schneidzeit, um kleine bis mittelgroße Rasenflächen abzudecken, und erfordern weniger Kraftaufwand als manuelle Schubmäher.
  • Elektrische Mäher Sie werden direkt vom Stromnetz gespeist und eignen sich im Allgemeinen besser für kleine oder mittlere Rasenflächen, es sei denn, Sie möchten ein großes Verlängerungskabel verwenden. Prüfen Sie jedoch vor dem Kauf, wie lange das mitgelieferte Kabel noch reicht, oder geben Sie zusätzliche Kosten für ein Kabel aus, mit dem Sie jede Ecke Ihres Rasens erreichen können. Hinweis: Verwenden Sie kein altes Verlängerungskabel, das Sie herumliegen - es muss aus Sicherheitsgründen auf eine ausreichend hohe Stromstärke ausgelegt sein, da Rasenmäher bei vollem Durchfluss eine Leistung von mehr als 1,5 kW verbrauchen können.
  • Benzinmähersind die ideale Wahl für diejenigen von uns, die wirklich große Rasenflächen haben. Diese übertreffen ihre Konkurrenten oft in Bezug auf Qualität und Beständigkeit des Schnitts und kommen mit längeren, stärker bewachsenen Gärten ohne Ersticken besser zurecht. Sie verlangen jedoch einen erheblichen Preisaufschlag, und Sie sollten bedenken, dass ihre Benzinmotoren etwa jedes Jahr gewartet werden müssen.

Auf welche anderen Funktionen sollte ich achten?

Eine wichtige Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, was mit Ihrem Grasschnitt nach dem Mähen passiert. Viele Mäher werden mit einem Schnittgutbeutel oder einer Schnittgutschachtel geliefert. Vergleichen Sie jedoch die Größen der Modelle, die Sie kaufen möchten. Wenn Sie keinen einfachen Zugang zu Ihrem Kompostbehälter haben (sofern Ihr Rat einen zur Verfügung stellt), sollten Sie einen größeren Schnitt haben Taschen minimieren die Anzahl der Fahrten, die Sie hin und her machen müssen.

Die besten Rasenmäher zum Kaufen

1. Bosch Rotak 43 LI Ergoflex Cordless 36: Der beste kabellose Rasenmäher

Preis: 278 £ |Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Der Bosch Rotak 43 LI ist der größere Bruder des 34R auf dieser Liste. Er eignet sich perfekt für größere Rasenflächen, auf denen keine Stromversorgung möglich ist. Es wird von einem 36-V-Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt, der bei voller Ladung für ganze 60 Minuten reicht. Mit 13,9 kg ist es nicht so schwer wie andere Mäher, und das macht es überraschend einfach zu manövrieren.

Die 50-l-Grasbox bedeutet weniger Fahrten zum Kompostbehälter und mit der Möglichkeit, die Schnitthöhe zwischen 20 mm und 70 mm einzustellen, können Sie den Rasen so gestalten, wie Sie es möchten - der Rotak kommt mit weniger als perfekt ebenen Rasenflächen zurecht. Wenn es eine Sache gibt, die den Rotak 43 im Stich lässt, ist der Montageprozess umständlich: Die Bedienungsanleitung ist bestenfalls verwirrend. Wenn Sie jedoch ein wenig am Kopf kratzen möchten, ist dieser kabellose Rasenmäher eine brillante und flexible Option.

Schlüsselspezifikationen - Größe: 79,5 x 49 x 50 cm (HWD); Gewicht: 13,9 kg; Schnitthöhe: 2-7 cm; Grassbox Kapazität: 50 l; Leistung: Lithium-Ionen-Akku (Ladezeit: 140 Minuten); Schnittbreite: 43cm


2. Einhell GC-HM 30 Manueller Handschub-Rasenmäher: Der beste manuelle Rasenmäher unter £ 70

Preis: £ 61 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon

Wenn Sie einen billigen, schnörkellosen Mäher suchen, der so umweltfreundlich wie möglich ist, dann ist dieses manuelle Modell von Einhell genau das Richtige für Sie. Das 30 cm breite Modell eignet sich hervorragend für kleinere Gärten und dieses leichte Modell erleichtert das Schneiden kleinerer Rasenflächen ein wenig. Mit nur 7,5 kg ist es das leichteste Produkt auf dieser Liste. Es wird jedoch mit einer 16-l-Grassammelbox und einstellbaren Schnitthöhen zwischen 1,5 und 4,2 cm geliefert.

Da es sich um ein Budget handelt, ist die Verarbeitungsqualität natürlich nicht so gut wie bei den anderen Mähern auf dieser Liste. Da es sich um ein manuelles Modell handelt, ist auch ein gewisser Aufwand erforderlich, um Ihren Rasen entsprechend zu schneiden. Wenn Ihnen diese kleinen Probleme jedoch nichts ausmachen, ist dies eine solide, kostengünstige Option, die sich perfekt zum Mähen von Gras in schwer erreichbaren Bereichen eignet.

Schlüsselspezifikationen - Größe: 47 x 35 cm; Gewicht: 7,5 kg; Schnitthöhe: 1,5-4,2 cm; Grassbox Kapazität: 16l; Leistung: Handbuch; Schnittbreite: 30cm


3. Flymo Electric Glider 330: Der beste Schwebemäher

Preis: £ 145 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Für kleine und mittlere Rasenflächen ist der Flymo Electric Glider 330 das Richtige. Mit einem Gewicht von nur 10 kg fühlt es sich nicht so an, als ob Sie ein Ganzkörpertraining absolviert hätten, nachdem Sie den Rasen in Angriff genommen haben. Dank der vier Schnitthöheneinstellungen zwischen 12 und 32 mm können Sie den Rasen ganz einfach richtig aussehen lassen . Das 12 m lange Kabel sollte genügend Spielraum bieten, um kleinere Rasenflächen abzudecken, ohne nach einem Verlängerungskabel zu greifen, und die 26 l-Stecklingsbox bedeutet, dass Sie das Gras nicht alle fünf Minuten entleeren. Es ist auch relativ kompakt und der klappbare Griff erleichtert das Verstauen in kleineren Schuppen und Aufbewahrungsboxen. Die Sammelbox hinterlässt normalerweise eine Spur von Stecklingen, sobald sie überfüllt ist. Wenn Sie jedoch diesen kleinen Kniff verzeihen können, ist dies ein guter Kauf.

Schlüsselspezifikationen - Größe: 82,8 x 43,9 x 42,2 cm; Gewicht: 10 kg; Schnitthöhe1,2-3,2 cm; Grassbox Kapazität: 26l; Leistung: Aus dem Stromnetz; Kabellänge: 12 m; Schnittbreite: 33cm


4. Bosch Rotak 32R: Der beste elektrische Rasenmäher für mittelgroße Rasenflächen

Preis: £ 82 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Ähnlich wie der Flymo ist der Rotak 32R von Bosch ein weiterer elektrischer Rasenmäher für kleine und mittlere Rasenflächen. Im Gegensatz zum Flymo ist es jedoch ein Bestseller bei Amazon und es ist leicht zu erkennen, warum. Mit einer 31-l-Schnittkiste und einer 32-cm-Klinge an der Unterseite des Körpers schneiden Sie mehr von Ihrem Rasen und leeren ihn seltener. Mit 7 kg ist es 3 kg leichter als das Flymo und hat einen viel größeren Schnitthöhenbereich von 20 bis 60 mm.

Es kommt auch mit einer raffinierten Graskamm-Funktion, mit der Sie über den Rand Ihres Rasens mähen können, um einen viel schöneren Look zu erzielen. Eine Kombination aus feststehenden Rädern und einem hinten angebrachten Grasauffangbehälter bedeutet, dass das Manövrieren auf unbeholfenen Rasenflächen etwas mühsam sein kann. Wenn es sich bei Ihrem jedoch um ein schönes, einheitliches Quadrat handelt, ist dies ein fantastischer Kauf.

Schlüsselspezifikationen - Größe: 35,5 x 6,5 x 6,5 cm; Gewicht: 7 kg; Schnitthöhe: 2-6 cm; Grassbox Kapazität: 31l; Leistung: Aus dem Stromnetz; Kabellänge: 12 m; Schnittbreite: 34cm


5. Honda Izy HRG 466 SK: Der beste Benzin-Rasenmäher für große Rasenflächen

Preis: £ 509 | Kaufen Sie jetzt bei Amazon


Wenn Ihr Rasen etwas größer ist, können Sie mit diesem benzinbetriebenen Rasenmäher von Honda nichts falsch machen. Der selbstfahrende 4-Takt-Motor ist mit 94 Dezibel etwas laut, aber mit einem Stahldeck und einer Schnittbreite von 46 cm kombiniert der Izy robuste, langlebige Bauweise mit hervorragenden Schneidfähigkeiten. Es funktioniert gut, ob Sie flache Showgärten oder klumpige Rasenflächen angehen, aber mit 32 kg ist es sicherlich ein bisschen schwieriger, sich hin und her zu bewegen, um die Arbeit zu erledigen. Da der Izy das kniffligste lange Gras auf sich nimmt und mit einer gigantischen 55-l-Stecklingsbox ausgestattet ist, werden Sie mit Sicherheit keine Zeit verlieren, wenn Sie zum Kompostbehälter hin und her gehen.

Schlüsselspezifikationen - Größe: 144 x 47,4 x 94 cm; Gewicht: 32 kg; Schnitthöhe: 2-7.4cm; Grassbox Kapazität: 55 l; Leistung: Benzin (160 ccm Honda GCV160-Motor); Schnittbreite: 46cm

Sprachen
Spanish Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Deutsch Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese